Katzen Forum Fotowettbewerb Pets Nature

Zurück   Katzen Forum > >
petSpot Netzwerk

Verhalten und Erziehung Alles über die Eigenarten unserer Samtpfoten

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 24.05.2018, 10:40   #331
LucaAlexis
Forenprofi
 
LucaAlexis
 
Registriert seit: 2016
Beiträge: 3.085
Standard

Ich glaube sie ist gerade sehr froh einfach nur ein Dach über dem Kopf und Futter im Napf zu haben.
Wenn ihre Zeit reif ist wird sie bestimmt raus gehen, vielleicht kommt die Zeit auch nie.

Noch scheint sie ja sehr glücklich
LucaAlexis ist offline   Mit Zitat antworten
Werbung
Alt 24.05.2018, 11:35   #332
HelenaRG
Erfahrener Benutzer
 
HelenaRG
 
Registriert seit: 2018
Ort: Schweiz
Beiträge: 206
Standard

Sie schon, aber sie weckt uns jeden Tag um ca. 4.30 Uhr (OK, mein Mann muss kurz darauf aufstehen, an seinen Wecker hat sie sich schon gewöhnt und meiner geht kurz nach 6; da steht sie auch schon längst auf der Matte und miaut...) Aber das halt eben auch an unseren freien Tagen und am Wochenende </Schlafmanko>
HelenaRG ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.05.2018, 15:52   #333
Arry
Forenprofi
 
Arry
 
Registriert seit: 2015
Ort: Wuppertal
Beiträge: 2.709
Standard

Miau-Weker sind total präzise!
Gibt es in der Schweiz auch diese schreckliche Zeitumstellung?
Wenn ja....
Arry ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.05.2018, 15:58   #334
HelenaRG
Erfahrener Benutzer
 
HelenaRG
 
Registriert seit: 2018
Ort: Schweiz
Beiträge: 206
Standard

Natürlich haben wir auch Sommerzeit

Aber wir nehmen Daisy das frühe Wecken nicht übel, sie ist auch immer so süss und freut sich immer total. Sie folgt mir nun fast überall hin und ich muss ständig aufpassen, nicht auf sie zu treten – auch beim Treppensteigen, ständig trippelt sie um meine Beine herum

Geändert von HelenaRG (24.05.2018 um 16:12 Uhr)
HelenaRG ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.05.2018, 16:56   #335
Paula13
Forenprofi
 
Registriert seit: 2017
Beiträge: 1.144
Standard

So kanns gehen.

Vom wilden Streunerchen zur Pattexkatze

Man mag sich gar nicht ausmalen, was aus ihr geworden wäre, wenn du dich nicht um sie gekümmert hättest. Bestimmt wäre sie jetzt trächtig...
Paula13 ist offline   Mit Zitat antworten

Alt 24.05.2018, 17:46   #336
HelenaRG
Erfahrener Benutzer
 
HelenaRG
 
Registriert seit: 2018
Ort: Schweiz
Beiträge: 206
Standard

Das mit Garantie. Hab sie ja in Flagranti mit den Katern erwischt. Es hat sich ja sonst niemand gekümmert und dann hätten wir bald 6 wilde Katzen ums Haus gehabt...
HelenaRG ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.05.2018, 19:07   #337
HelenaRG
Erfahrener Benutzer
 
HelenaRG
 
Registriert seit: 2018
Ort: Schweiz
Beiträge: 206
Standard

Heute Sonntag war ein so wunderschöner Tag; warm, sehr sonnig, ruhig (da Baustelle still) – nachdem uns Daisy wie immer ab 6 Uhr begrüsst hat, ich es aber schaffte, sie bis 7.00 zu ignorieren, frühstückten wir im Freien.

Dabei habe ich mal die Türe offen gelassen.

Zuerst zögerlich, dann doch recht selbstbewusst wurde fast jeder Zentimeter untersucht und überall herumgeschnuppert. An dieser Fichte markieren viele der durchkommenden Kater:


Ihr alter Schlafplatz von früher... später lag sie dann sogar eine Weile wieder da drin und döste ein wenig...


Und, was absehbar war: Ziggy, der schwarze Kater, kam schauen. Aber: kein Gefauche, kein Gekreische, nein, alles ganz still und gesittet. Er sass da für einige Minuten auf dem Kompost und schaute einfach nur. Sie blieb unten sitzen, etwas geduckt und mit leicht angelegten Ohren, aber ruhig.



Nach ein paar Minuten ging er dann wieder weiter und Daisy wechselte bald darauf einmal zum Nachbarn rüber (der zurzeit in Urlaub ist). Ich ging ab und an schauen, was sie dort macht – sie war einfach nur alles am Beschnuppern, legte sich mal da, mal dorthin, alles ganz ruhig und recht entspannt. Ich war fast nervöser als sie!

Alles in allem war sie so knapp 2 Stunden draussen, nur in unserem Garten sowie beim Nachbarn nebendran. Ganz freiwillig kehrte sie dann wieder zurück, spielte wieder ein wenig mit mir und legte sich bald darauf auf dem Sofa schlafen. Nachmittags schläft sie bislang eigentlich immer.

Wir waren dennoch sehr erleichtert, dass sie so ganz freiwillig nach Hause gekommen ist... jetzt konnten wir die Tür wieder schliessen und selber mal noch für unser leibliches Wohl sorgen.

Jetzt möchte ich sie wirklich baldmöglichst zum Impfen bringen und ihr die Klappe beibringen. Zurzeit schaut es noch nicht so aus, als hätte «ich sie angefixt», aber sie soll sich ja draussen austoben können – wenn sie möchte, darum auch die Klappe.
HelenaRG ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.05.2018, 19:57   #338
Paula13
Forenprofi
 
Registriert seit: 2017
Beiträge: 1.144
Standard

Ach ist das schön

So ein erster Freigang ist immer ein bisschen aufregend. Ganz besonders von einer ehemaligen Streunerin.
Und dass sie freiwillig wieder mit reinkam ist doch ein tolles Kompliment an dich(habs ja nicht anders erwartet )
Paula13 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.05.2018, 23:56   #339
rübe
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 2010
Beiträge: 112
Standard

Echt super, wie das bei Euch läuft. Ich finde es ganz toll, wie viel Mühe Ihr Euch gebt und wie gut es läuft! Ich habe unseren streunenden „Stallkater“ vor Jahren eingefangen und eingeknastet mit dem Wissen, dass es keine Alternativen gibt, und dann hatte er einen echt blöden Tag mit Kastration, Impfung und Chippen, anschließend kam er noch sediert zurück in den Stall (war der wildeste Kater, den der Tierarzt je gesehen hatte). Umgesetzt in Käfig mit KaKlo, am nächsten Tag freigelassen und nicht geglaubt, ihn je wieder zu sehen... Abend war er da zum Fressen. Das ist einige Jahre her, inzwischen schläft er bei mir im Bett, aber das ist eine andere Geschichte. Es ist erstaunlich, aber gerade die Streuner wissen es so was von zu schätzen, ein warmes Plätzchen und Futter und Streicheleinheiten zu haben!
LG von
Rübe und dem Katerquartett
rübe ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.05.2018, 00:52   #340
Arry
Forenprofi
 
Arry
 
Registriert seit: 2015
Ort: Wuppertal
Beiträge: 2.709
Standard

Sieht so aus, als wüßte sie, wo sie nun zu Hause ist.
Und es sind richtig schöne Bilder
Arry ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Meine Katze will nicht mehr so richtig (Achtung lang!) Mrs.Whiskers Ernährung Sonstiges 33 11.06.2014 15:37
Hilfe!! Unsere Katze macht uns wahnsinnig!!!(Achtung Lang)) Juleika Verhalten und Erziehung 13 19.08.2012 11:05
Tierheim Katze miaut laut beim 1. mal Freilauf (achtung lang) Calcifer Verhalten und Erziehung 3 05.06.2011 17:23
Katze neu eingezogen - Wie gewöhne ich an vernünftiges Futter? (Achtung lang) ocean gipsy Nassfutter 10 29.09.2008 21:08

Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 18:44 Uhr.