Katzen Forum Fotowettbewerb Pets Nature

Zurück   Katzen Forum > >
petSpot Netzwerk

Verhalten und Erziehung Alles über die Eigenarten unserer Samtpfoten

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 06.02.2018, 13:29   #181
Shaja
Forenprofi
 
Shaja
 
Registriert seit: 2012
Beiträge: 11.463
Standard

Zitat:
Zitat von tiedsche Beitrag anzeigen
Theoretisch ist die Idee gut. Allerdings glaube ich nicht, dass es in der Praxis funktioniert, weil ein echtes Gegenüber immer spannender ist.
Ich probier das hier immer mit Naris, damit sie meine hüftkranke Omi in Ruhe läßt und nicht mit ihren 6 kg umrennt, wenn sie ihre 5 Minuten hat. Leider passiert dann immer genau das. Sie kommt erst richtig in Fahrt und läßt sich dann auch von mir nicht mehr bremsen. Da kann ich mich dazwischen werfen - egal.
Genau das ist ja auch meine Befürchtung. OK, dann lassen wir das lieber.

Ich schaue jetzt nochmal nach einem besseren Raufkumpel-Kuscheltier. Vielleicht können wir Simba damit dann alleine noch etwas besser auslasten, was das Raufen angeht.

Unsere THP/Verhaltenstherapeutin meint, dass sich die Entwicklung schon ganz gut anhört. Wir sollen die Bachblütenmischung erstmal so lassen und die Dosis ein wenig erhöhen.

Zylkene haben wir inzwischen seit einigen Tagen auf die halbe Dosis runter gefahren und werden das in Kürze ganz absetzen. Die Feliway Stecker haben wir vor gut 1 Woche weg genommen, weil Nepi immer mal komisch darauf reagiert hat. Er hat mehrfach sehr skeptisch daran geschnüffelt und 2x habe ich gesehen, dass er so eine Art Würgen gezeigt hat, nachdem er daran geschnüffelt hat.
__________________
Liebe Grüße von den Kuschelkatern Nepomuk und Simba
und von mir



Hier geht es zum Fotothread von den Kuschelkatern: Simba und Nepomuk - meine Kuschelkater

Wir suchen Kater Nr. 3 als passendes Bindeglied zwischen Simba und Nepomuk: unser Suchthread
Shaja ist offline   Mit Zitat antworten
Werbung
Alt 12.02.2018, 19:35   #182
Shaja
Forenprofi
 
Shaja
 
Registriert seit: 2012
Beiträge: 11.463
Standard

*seufz* Simba gibt echt einfach keine Ruhe, was das Raufen wollen angeht. In den letzten Tagen hat es erstaunlich gut geklappt, dass Simba nicht hinter Nepi her ist und ihn nicht angrauft hat. Aber heute war dann wohl wieder so viel "Raufen wollen" angestaut, dass er uuuunbedingt wieder Raufen wollte. Obwohl ich heute schon echte viel mit Simba Cat Dancer, Klickern und Leckerli werfen gespielt hatte.

Nach dem gemeinsamen Futtern hat Simba schon so "raufig" zu Nepi geschaut und ist dann auch direkt hinter her als Nepi aus dem Raum raus ist. Nepi ist immer wieder weg gelaufen und Simba immer wieder hinterher und hat Nepi immer wieder angerauft... Nepi hat dann auch teilweise leicht gefaucht.

Ich weiß echt nicht, wie wir Simba klar machen sollen, dass er einfach nicht mit Nepi raufen kann/darf. Er will halt einfach katertypisch Raufen und hat niemanden... klar, dass er sich dann auf den einzigen stürzt, der da ist...

Unsere THP/Verhaltenstherapeutin meint weiterhin, wir sollen erst Kater Nr. 3 dazu nehmen, wenn es zwischenn Simba und Nepi wieder so läuft, wie vor dem Streit und wir sie dauerhaft zusammen lassen können.
Erreichen sollen wir das mit den Bachblüten und damit, Simba auszulasten und abzurufen, wenn er mit Nepi raufen will. Leider reicht ihm das auslasten von uns nicht, weil er ja raufen will... und das abrufen klappt nur bedingt... also er hört kurz, geht aber dann gleich wieder zum Raufen oder hinterher laufen über...
__________________
Liebe Grüße von den Kuschelkatern Nepomuk und Simba
und von mir



Hier geht es zum Fotothread von den Kuschelkatern: Simba und Nepomuk - meine Kuschelkater

Wir suchen Kater Nr. 3 als passendes Bindeglied zwischen Simba und Nepomuk: unser Suchthread

Geändert von Shaja (12.02.2018 um 19:45 Uhr)
Shaja ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.02.2018, 20:23   #183
tiedsche
Forenprofi
 
tiedsche
 
Registriert seit: 2010
Ort: Kassel
Alter: 57
Beiträge: 16.199
Standard

Zitat:
Unsere THP/Verhaltenstherapeutin meint weiterhin, wir sollen erst Kater Nr. 3 dazu nehmen, wenn es zwischenn Simba und Nepi wieder so läuft, wie vor dem Streit und wir sie dauerhaft zusammen lassen können.
Erreichen sollen wir das mit den Bachblüten und damit, Simba auszulasten und abzurufen, wenn er mit Nepi raufen will. Leider reicht ihm das auslasten von uns nicht, weil er ja raufen will... und das abrufen klappt nur bedingt... also er hört kurz, geht aber dann gleich wieder zum Raufen oder hinterher laufen über...
Vielleicht bin ich ja die Einzige.....aber ich bin sicher dass auch 100 Jahre BB an eurem Zustand nix ändern werden.

Es gibt so viele Beispiele hier, wo unharmonische Kombis durch ein 3tes Ausgleichstier entlastet wurden - gerade was die Raufproblematik angeht
Sicher besteht mit einer NR 3 immer ein Risiko, aber zumindest hat man die Option, dass nr. 3 Nepi entlasten und Simba glücklich machen könnte, wenn man gezielt sucht.
Mit BB wird weder aus Nepi ein Raufer, noch aus Simba ein Träumerchen und das auch in 100 Jahren nicht.
__________________
http://www.abload.de/img/2marylin1gscnonk1v.png
LG Moni & das Weibertrio Naris(7), Trielo(11)Kabisa(14) Unser 3-Mädels-Patchwork
Spanische Katzen suchen ein Zuhause http://www.katzenhilfe-samtpfoetchen.de/
tiedsche ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.02.2018, 20:40   #184
Shaja
Forenprofi
 
Shaja
 
Registriert seit: 2012
Beiträge: 11.463
Standard

Zitat:
Zitat von tiedsche Beitrag anzeigen
Vielleicht bin ich ja die Einzige.....aber ich bin sicher dass auch 100 Jahre BB an eurem Zustand nix ändern werden.

Es gibt so viele Beispiele hier, wo unharmonische Kombis durch ein 3tes Ausgleichstier entlastet wurden - gerade was die Raufproblematik angeht
Sicher besteht mit einer NR 3 immer ein Risiko, aber zumindest hat man die Option, dass nr. 3 Nepi entlasten und Simba glücklich machen könnte, wenn man gezielt sucht.
Mit BB wird weder aus Nepi ein Raufer, noch aus Simba ein Träumerchen und das auch in 100 Jahren nicht.
Ja, eben... das ist ja das Problem.

Also sie meint schon, dass wir einen dritten Kater dazu holen sollten. Aber eben erst, wenn es mit Simba und Nepi wieder 100% klappt.
Nur... wie soll das gehen? Sie meint halt mit BB, auslasten und abrufen... aber... ich fürchte, das wird nicht klappen, weil Simba halt einfach nicht ausgelastet werden kann, wenn er unbedingt Raufen braucht, aber nicht kriegen kann...
__________________
Liebe Grüße von den Kuschelkatern Nepomuk und Simba
und von mir



Hier geht es zum Fotothread von den Kuschelkatern: Simba und Nepomuk - meine Kuschelkater

Wir suchen Kater Nr. 3 als passendes Bindeglied zwischen Simba und Nepomuk: unser Suchthread
Shaja ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.02.2018, 21:04   #185
Piepmatz
Forenprofi
 
Registriert seit: 2010
Beiträge: 29.602
Standard

N das ist doch aber genau das Problem. Ohne einen Option zu raufen wird das nicht mehr 100% gut.

Da dreht ihr euch im Kreis.

Also ich würde leiber gestern statt morgen ne nr 3 holen - stress ist jetzt doch eh schon da - aber so habt ihr dann wenigstens wen zum Raufen

Oder wie wollt ihr sonst zu einem 100% Ergebnis kommen? Das kann doch nicht funktionieren...
__________________
<a href=http://imageshack.us/photo/my-images/853/u2gy.jpg/ target=_blank><a href=http://img853.imageshack.us/img853/6992/u2gy.jpg target=_blank>http://img853.imageshack.us/img853/6992/u2gy.jpg</a></a>
LG, Silvia mit Zwucki-Muckel Zeus

Für immer im Herzen + ewig unter der Haut:
Herzenskater-Schneefussbär Caspar + Flitzefurzi Nelos: Ich liebe euch für immer!
Piepmatz ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.02.2018, 21:22   #186
yellowkitty
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 2017
Ort: Österreich
Beiträge: 778
Standard

Zitat:
Zitat von Piepmatz Beitrag anzeigen
N das ist doch aber genau das Problem. Ohne einen Option zu raufen wird das nicht mehr 100% gut.

Da dreht ihr euch im Kreis.

Also ich würde leiber gestern statt morgen ne nr 3 holen - stress ist jetzt doch eh schon da - aber so habt ihr dann wenigstens wen zum Raufen

Oder wie wollt ihr sonst zu einem 100% Ergebnis kommen? Das kann doch nicht funktionieren...
Ich würde mich gefühlsmäßig Piepmatz anschließen, warum rät euch die THP denn dazu, noch abzuwarten?
yellowkitty ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.02.2018, 21:31   #187
Piepmatz
Forenprofi
 
Registriert seit: 2010
Beiträge: 29.602
Standard

Hättet ihr die Option 3 Kater zu trennen falls was passiert?

Ich würde einen Raufer holen und mit Simba VG - damit erstmal Raufen auch gemacht werden kann und dadurch Entlastung stattfindet - und das sollte Simba zugänglicher und entspannter Nepsi ggnüber machen - dann sollte doch die VG mit Nespi einfacher flutschen ...

Oder denk ich grad falsch?

So wäre ja die ganze Energie die Simba ja einfach nicht loswerden kann ohne Raufkumpel erstmal weg/gedämpft und er entspannter
__________________
<a href=http://imageshack.us/photo/my-images/853/u2gy.jpg/ target=_blank><a href=http://img853.imageshack.us/img853/6992/u2gy.jpg target=_blank>http://img853.imageshack.us/img853/6992/u2gy.jpg</a></a>
LG, Silvia mit Zwucki-Muckel Zeus

Für immer im Herzen + ewig unter der Haut:
Herzenskater-Schneefussbär Caspar + Flitzefurzi Nelos: Ich liebe euch für immer!
Piepmatz ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.02.2018, 21:34   #188
Hazelcats
Erfahrener Benutzer
 
Hazelcats
 
Registriert seit: 2014
Ort: Berlin
Beiträge: 742
Standard

Ich glaube auch, daß ihr die Situation nur langfristig mit einer passenden Nr. 3 in Harmonie bekommt.
Bachblüten sind schon gut, aber sie machen aus einem Angsthasen keinen Löwen, nur aus einem verschreckten Löwen wieder ein mutiges Tier.... sie können seelische Schieflagen wieder ins Lot bringen, aber sie ändern eben keine Grundcharaktere. Von daher helfen sie euch nur die Situation etwas zu glätten - aber sie werden das Grundproblem nicht aus der Welt schaffen, da bin ich der gleichen Meinung wie die anderen.

Bis ihr die richtige Nr. 3 gefunden habt, könnt ihr Simba durch Raufen ein wenig auslasten? Ich denk mir das so: wenn Simba eher "nett" rauft, reicht eine größere Plüschtierhandpuppe, wenn er sich richtig einsetzt, dann muß es ein Schweißerhandschuh sein, am besten einer mit Armschutz/längeren Stulpen. Nun soll Simba zwar nicht belohnt werden, aber wenn ihr merkt er ist in Raufstimmung, am besten bevor er sich Nero als Ziel sucht, den Kater mit einem bestimmten Wort an einen dafür ausgewählten Ort rufen und dann mittels Handschuh wie in Katerart mit ihm raufen, wenn er ausgepowert ist, dann mittels immer gleichem Wort das Schlußsignal setzen, sich abwenden und Handschuh an dem Platz ablegen (dann kann er notfalls damit weitercatchen). Vielleicht macht sich auch ein Plüschtier in Kombi mit Handschuh gut... müßt ihr ausprobieren.
Wichtig ist aber, daß Simba eindeutig mitbekommt, gespielt wird mit Mensch auf die Art nur mit Handschuh, sonst nicht - deshalb der besondere Ort und das Start- und Schlußsignal. Es soll ein Ritual sein.
Natürlich ersetzt das nicht auf Dauer einen Katzenraufkumpel, aber ich kann mir gut vorstellen, daß es jetzt Simbas Raufdrang "wegkanalisiert".

Liebe Grüße
Karen
__________________
http://www.katzen-forum.net/image.php?type=sigpic&userid=83946&dateline=142219  2870
Hazelcats ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.02.2018, 21:57   #189
Shaja
Forenprofi
 
Shaja
 
Registriert seit: 2012
Beiträge: 11.463
Standard

Ja, so sehe ich das ja auch.
Die THP/Verhaltenstherapeutin meint, dass es für Nepi zu viel wird, wenn jetzt schon eine Nr. 3 dazu kommt.


Zitat:
Zitat von Piepmatz Beitrag anzeigen
Hättet ihr die Option 3 Kater zu trennen falls was passiert?
Wir können demnächst alle drei gut trennen, ja. Wenn unser Dachboden renoviert ist... Das wird hoffentlich im März passieren. Vorher könnten wir nur ein kleines Zimmer als dritte Abtrennung nehmen.

Ich würde daher mit Nr. 3 wohl lieber warten bis unser Dachboden fertig ist und dann auch tatsächlich erstmal alle 3 trennen (außer es läuft bis dahin mit Simba und Nepi viel besser). Sonst wird es für Nepi wahrscheinlich wirklich zu viel, wenn er von Simba ständig angerauft wird und noch mit Kater Nr. 3 am Gitter konfrontiert wird.

Bis Nr. 3 gefunden ist, versuchen wir es natürlich weiterhin mit Simba und Nepi so gut es geht.


Zitat:
Zitat von Hazelcats Beitrag anzeigen
Bis ihr die richtige Nr. 3 gefunden habt, könnt ihr Simba durch Raufen ein wenig auslasten?
Ja, wir sind dabei Simba an ein Rauf-Kuscheltier zu gewöhnen. Das klappt aber noch nicht so richtig. Allerdings haben wir auch noch nicht das passende Kuscheltier gefunden.

Momentan testen wir immer verschiedene Kuscheltiere u.ä. die wir sowieso haben. Heute hat es zum ersten Mal mit dem KONG Kickeroo ein wenig geklappt. Vorher hat Simba sich zwar immer für das jeweilige Kuscheltier o.ä. interessiert, aber nichts in Richtung Raufen gemacht.

Da es heute in die richtige Richtung ging, habe ich Hoffnung, dass Simba vielleicht wirklich mit einem Rauf-Kuscheltier raufen mag... und wir vielleicht nur noch das passende Kuscheltier finden müssen. Ich hatte mich daher gerade heute online auf die Suche nach einem besseren Kuscheltier gemacht und bei Ikea online ein paar Kuscheltiere entdeckt, die vielleicht geeignet sein könnten. In den nächsten Tagen werde ich daher zu Ikea fahren und so eins (oder mehrere) zum ausprobieren kaufen.

Vielleicht klappt es dann wirklich, Simba an ein Raf-Kuscheltier zu gewöhnen... und vielleicht kann er damit etwas mehr "raufmäßig" ausgelastet werden... das wäre schön...
__________________
Liebe Grüße von den Kuschelkatern Nepomuk und Simba
und von mir



Hier geht es zum Fotothread von den Kuschelkatern: Simba und Nepomuk - meine Kuschelkater

Wir suchen Kater Nr. 3 als passendes Bindeglied zwischen Simba und Nepomuk: unser Suchthread
Shaja ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.02.2018, 07:54   #190
Nicht registriert
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Ich weiß nicht so recht - ich hätte beim Weitermachen bis zum Auflösen der Situation Sorge, Verhalten zu verfestigen, statt es aufzulösen. Zum einen ist es für Simba frustrierend, weil auch mit Rauftier bekommt er ja nicht wirklich das, was er gerne hätte und zum anderen könnte er die "Nicht-jetzt-Nepi-anraufen"Ablenkungsmanöver von Euch als Aufmerksamkeit auffassen. Das ist natürlich eine Charakterfrage, aber einer meiner Kater würde das nutzen.
  Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Streit zwischen Prinzessinnen Valkyria899 Die Anfänger 15 29.05.2015 21:28
Streit zwischen Katern - bitte dringend um Hilfe fimufi Verhalten und Erziehung 14 27.10.2014 20:26
Streit mit Katern/ Missglückte Kastration???/Ratlos Mausekatze12 Freigänger 3 26.09.2014 07:49
Schwierige Situation mit zwei Katern Lypo Eine Katze zieht ein 1 21.03.2014 20:31
Streit zwischen den samtpfoten!!! AmyTheAngelStar Verhalten und Erziehung 2 05.11.2010 18:22

Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 15:51 Uhr.