Katzen Forum Fotowettbewerb Pets Nature

Zurück   Katzen Forum > >
petSpot Netzwerk

Verhalten und Erziehung Alles über die Eigenarten unserer Samtpfoten

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 19.06.2017, 14:44   #11
Shilli
Neuling
 
Registriert seit: 2017
Beiträge: 14
Standard

Hier ein kleines Update:

Habe heute früh bei DM und in Zoo und co Klumpstreu geholt,ohne Duftstoffe.
Einmal felicity und einmal die Eigenmarke von DM.
Bin nach Hause,hab die beiden am meisten genutzten Klos von der alten Streu befreit,alles heiß ausgewaschen und neu befüllt. In das eine das von DM,in das andere felicity.
Was geschah?
Pepper ging zum felicity,hat geschnuppert,ging wieder weg.
Dann kam der andere Kater,hat erstmal wie bekloppt gebuddelt, richtig tief und sein großes Geschäft dort verrichtet.
Eine Minute später kam pepper wieder,ist rein und hat gepullert. Einfach so.
Und der Witz ist ja,wir haben ihn gestern nicht mehr ins Schlafzimmer gelassen,damit er nicht mehr aufs Bett geht.
Er hat wirklich zwei Stunden das pullern angehalten,weil er auf keines der vier Klos gehen wollte. Erst als es nicht mehr ging,ist er gegangen,aber das hat auch gedauert. Brauchte 3 Anläufe.

Also wenn es dabei bleibt und er ab jetzt das Bett meidet,dann kann ich mich nur ganz ganz herzlich bei euch für diesen Tip bedanken. Von alleine hätte ich niemals die Streu für das ganze verantwortlich gemacht.

Vielen vielen Dank
Shilli ist offline   Mit Zitat antworten
Werbung
Alt 19.06.2017, 23:01   #12
Sandm@n64
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Hi,

ich drück dir die Daumen das es klappt aber sollte es noch nicht hinhauen nicht gleich aufgeben. Ich kenn zumindest die Streu von DM und die ist nicht soo fein, falls er da doch nicht drauf ensteigen sollte würde ich es auf jeden Fall noch mit einer feineren Streu versuchen.

Übrigens ist eine Streu wie Premier Excellent auch nicht viel teurer da du im Gegensatz zu den günstig Streus nie alles wegwerfen mußt.
Ich bin bei zwei Katern und eingen Versuchen auch zu dem Ergebnis gekommen das ich mit einer hochwertigen Streu besser fahre und wollte wegen dem Preis auch erst nicht, einen Test ist es immer wert.
  Mit Zitat antworten
Alt 20.06.2017, 00:02   #13
Shilli
Neuling
 
Registriert seit: 2017
Beiträge: 14
Standard

Also auf der Streu von dm war noch keiner meiner Kater.
Aber auf das Felicity scheint er zu stehen. Er wirkt auch etwas entspannter als die letzten Wochen. Hat heute mal wieder im Schlafzimmer aufm Fensterbrett gelegen und raus geschaut.
Sonst ging er nur dort rein um aufs Bett zu pullern.
Aber ich warte lieber noch ab,was die Freude angeht. Sonst ist die Enttäuschung zu groß,wenn er nachher wieder aufs Bett macht.
Das Premiere seh ich mir das nächste Mal an,hatten sie bei Zoo und co nicht. Aber das Felicity war auch ziemlich teuer,ist aber richtig fein,so wie Sand.
Und wenn es hilft,nehme ich den Preis gern in Kauf. Das CBÖP kostet schließlich auch ziemlich viel.
Shilli ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.06.2017, 00:17   #14
Sandm@n64
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Ich drück die Daumen.
Und das feine scheint ja schon mal anzukommen. Und du brauchst wie gesagt bei hochwertgen Streu nicht alles wegkippen bei einer Grundreinigung sondern nur gut durchsieben und mit neuen auffülen, da relativiert sich der Preis dann auch wieder.
  Mit Zitat antworten
Alt 21.06.2017, 10:12   #15
Shilli
Neuling
 
Registriert seit: 2017
Beiträge: 14
Standard

So,ich denke,heute kommt das letzte Update zum Thema.

Pepper geht seit dem Streuwechsel am Montag nur noch auf die Toiletten pullern und das regelmäßig. Er nimmt beide Streu gut an,das Felicity mag er aber mehr. Ich mag es aber nicht,riecht mir zu intensiv. Werde beim nächsten Mal dann das Premiere Versuchen.
Er war seit Montag nicht mehr auf dem Bett pullern,schläft dort jetzt sogar wieder und schnuppert nicht mal mehr an den Pinkelstellen.
Ich habe von vier Klos drei mit dem Betonitstreu aufgefüllt, aber in dem vierten hab ich die alte Streu gelassen,weil die andern beiden da noch drauf gehen.

Also nochmal vielen vielen Dank für den Tipp mit der Streu. Von alleine wäre ich niemals dahinter gekommen.
Somit kann ich dann nach Wochen endlich mal wieder im Bett schlafen,wenn die Matratze komplett gereinigt ist.
Danke, danke, danke!!!
Shilli ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.06.2017, 12:47   #16
Bine-1
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 2017
Ort: Österreich
Beiträge: 956
Standard

Premiere Sensitive ist ohne Geruch, aber beim "Durchgraben" mit der Schaufel finde ich, dass es trotzdem ein bisschen riecht. Aber frag mich nicht nach was. Das mit Babypuder hat mich vom Geruch auch nicht gestört.

Aber ich bin damit echt zufrieden und ich denke auch meine Katzen. Ach ja das gibt's bei Fressnapf. Das Felicity von Zoo & Co hatte ich auch mal, aber das braucht zum "Aufsaugen" länger und meine alte Katzendame ist dann öfter reingestiegen und hatte den Klumpen dann am Bein. Auch den Kitten ist das mal passiert. Ich denke jetzt würde es zwar nicht mehr passieren, aber da zahl ich lieber die paar Euro mehr und bin zufrieden.
__________________
L.G. Bine
Bine-1 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.06.2017, 13:01   #17
Shilli
Neuling
 
Registriert seit: 2017
Beiträge: 14
Standard

Ich wollte Montag ja auch das Premiere bei Fressnapf holen,wurde mir ja empfohlen. Aber der hat hier erst 10 Uhr aufgemacht und das war mir zu spät. Deshalb war ich dann bei Zoo und co und hab da was geholt.
Ich hatte bei dem Felicity extra drauf geachtet,dass es komplett ohne Geruch ist,aber beim Tüte öffnen roch es schon. Aber sehr angenehm.
Allerdings ist das jetzt in zwei Klos drin und das riecht mir persönlich einfach viel zu intensiv. Mein Freund mag den Geruch, ich hasse ihn. Außerdem hab ich das Gefühl,dass es zu lange braucht,bis der Geruch verschwindet,wenn einer pinkeln war.
Trotzdem war es für den Zweck, pepper vom Bett runter zu bekommen bestens geeignet, da nehme ich auch den Geruch in Kauf. Und wenn das Felicity alle ist, kann ich ja dann ausprobieren, welches Streu für alle hier das beste ist.

Geändert von Shilli (21.06.2017 um 13:03 Uhr)
Shilli ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.06.2017, 14:40   #18
Sandm@n64
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Schön das euer Problem anscheinend so einfach gelöst ist, ich drück die Daumen das es so bleibt.
  Mit Zitat antworten
Alt 08.09.2017, 08:43   #19
AmonP.
Neuling
 
Registriert seit: 2017
Ort: Düsseldorf
Alter: 38
Beiträge: 13
Ausrufezeichen

Hallo zusammen, ich bin noch ganz neu hier und weiss nicht wie man einen Beitrag neu erstellen kann, vielleicht bin ich ja auch noch nicht freigeschaltet. Aber da ich ein ähnliches Problem habe dachte ich, ich schreibs Euch hier und hoffe Ihr seht es

Gar nicht so leicht den richtigen Anfang zu finden, ich versuchs mal. Ich hatte 18 Jahre lang meine Katze Missy. Sie war völlig unkompliziert meiner Meinung nach und immer Fit. Ok ne Zicke aber mein ein und alles über all die Jahre. Sie ist alle Wege mit mir gegangen. Leider musste ich sie vor ein paar Woche erlösen lassen da Ihre Leber versagt hatte. Ich hätte nie gedacht so schnell wieder eine Katze zu wollen aber es war unerträglich zu Hause und naja die tiefe Trauer kennt Ihr sicher alle. Ich weine auch heute noch täglich. Jedenfalls habe ich einfach mal sämtliche Anzeigen durchforstet bis mir plötzlich Bagi ins Auge fiel. Warum auch immer, ich hatte das Gefühl das ist er, das passt. Ich kontaktierte die Familie. Gesagt getan war ich bei Ihnen. Sie sagten mir das sie sich einen Hund zugelegt haben womit Bagi nicht klar kam und aus Eifersucht überall hin machte. Besonders auf die Plätze auf denen der Hund schläft. Sogar zu nächtlichen Kämpfen soll es gekommen sein. Ich verstehe nicht warum dann der Kater den man seit Jahren hat weg muss, aber ok, sollte ja in dem Sinne nicht mein Schaden sein. Ansonsten sei er unkompliziert will nur kuscheln und ein ruhiges Plätzchen zum schlafen und in erster Linie seinen Menschen für dich alleine haben. Ich nahm ihn also mit. Als Randinfo er ist 7 Jahre alt. Die ersten Tage war er natürlich ängstlich, versteckte sich hinterm Sofakissen und ging nur zögerlich mal los um sich umzuschauen. Nachdem sich das löste fing er plötzlich an zu pinkeln, überall. Couch, Boden, Sessel, Bett...und immer das ich es sehe. Ich hatte mich da schonmal durch Foren gewälzt und Bekannte gefragt und es wurde auf Blasenetzündung getippt. Also los zum TA. Tatsächlich..Blasenentzündung und Struvitkristalle. Wo wir schon da waren gabs auch gleich ein grosses Blutbild und er stellte sich ansonsten als Gesund raus. Er bekam ein Antibiotikum und Schmerzmittel. Ach klar Urinary Futter was er jetzt auch immer futtern soll. Klappt auch, er nimmt das gut an. Es besserte sich in den nächsten doch plötzlich ging das wieder los, also nochmal TA. Sie sagte mir das es leider eine langwierige Sache werden kann da er es ja wahrscheinlich schon ne ganze Weile hat, da es falsch interpretiert wurde in der Familie. Er war nicht eifersüchtig sondern krank. Zu 95% durch Stress. Er bekam dann eine Spritze und weiterhin täglich Schmerzmittel. Alles geht Bergauf, wirklich toll. Die Pipiböller im Klo werden gross und er geht auch viel, da ich ihm auch selbstgemacht Hühnebrühe gebe damit er viel Flüssigkeit zu sich nimmt. Er entwickelt sich toll.

Nun zum Problem. Ich glaube er versucht Machtkämpfe mit mir. Wenn er nicht morgen gegen 5 Uhr sein Frühstück bekommt weckt er mich und wenn ich die Augen aufmache schaut er mich richtig frech an und pinkelt los. Und da reden wir nun nicht mehr von nem Tropfen. Diese Woche zb war weniger ein Problem da ich Frühschicht hatte und eh um 4 raus musste. Es gab also zeitig Essen und alles war ok. Gestern konnt eich ne Stunde länger schlafen. Da hat er das wieder gemacht. Heute hatte ich frei, war allerdings um kurz vor 4 mal wach und dachte ok gib ihm gleich was, vielleicht ist dann ruhe. Bis um 6 war Ruhe dann hat er das wieder gemacht. Ich hab wieder alles in die Wäsche geworfen (er bevorzugt die Decke) und hab ihn ignoriert. Auch seine Entschuldigungen und Annäherungen. In der Küche habe ich dann gesehen das er schon aufgegessen hat und wollte wohl mehr. Ich spüre wirklich das er mir diktieren will wann ich aufzustehen hab um ihn zu füttern oder zu bespassen, denn wenn er spielen will weckt er mich auch. Ich bin wirklich einfach nur noch Müde und mit den Nerven runter. Ich will ihn aber noch nicht aufgeben da er ja sonst wirklich lieb ist, er spielt gerne mit mir Laserpointer, er kuschelt gerne, er erzählt und erzählt. Er freut sich wenn ich
Heim komme etc. Dieses ist der einzige Punkt und ich wette das er das bei der alten Fam auch gemacht hat nur wurde mir das nicht gesagt. Das Ding ist halt nur das es ein für mich sehr heftiger Punkt ist. Habt Ihr nen Erziehungstip für mich? Ich bin wirklich für jede Hilfe dankbar. Das Klo schliesse ich übrigens völlig aus da er damit null Probleme hat. Liebe Grüße an alle Katzenfreunde, Amon
AmonP. ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.09.2017, 09:04   #20
Sandm@n64
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Hallo,

ein eigenes Thema erstellen ist ganz einfach, du gehst in den passenden Themenbereich und klickst oben links auf neues Thema.

In deinem Fall wäre das "Das Revier" Unterforum "Unsauberkeit.
Dort findest du auch einen Fragebogen zu dem Thema und es wäre gut wenn du den dann gleich mal in deinen neuen Beitrag kopieren und ausfüllen könntest.
  Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
bett, kater, unsauber


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Kater pinkelt ständig auf Sofa ery Unsauberkeit 3 13.08.2014 21:58
Zeus pinkelt ständig micky2885 Unsauberkeit 18 15.03.2014 22:43
Kater pinkelt ständig ins Haus Maus79 Unsauberkeit 31 01.03.2013 06:16
Warum pinkelt Katze ständig? Abhilfe? diewilden3 Unsauberkeit 14 06.06.2012 18:40
Warum mautz mein kater ständig rum? Nicola Wohnungskatzen 6 27.12.2007 20:26

Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 21:22 Uhr.