Katzen Forum Fotowettbewerb Pets Nature

Zurück   Katzen Forum > >
petSpot Netzwerk

Verhalten und Erziehung Alles über die Eigenarten unserer Samtpfoten

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 09.03.2017, 10:55   #1
MollyGrue
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard Mal 2 dumme Fragen...

Kitten-Handaufzucht, kranke Findelkinder aufpäppeln, Katzen einhüten, und 15 Monate als Kater-Personal: Also ein bisschen Erfahrung ist schon da.

Aber hier mal 3 Fragen - auf die es evt. doch irgendwo eine Antwort gibt?

Was haben Katzen davon, dass sie einen bis auf die "Keramik" verfolgen und einem dortselbst liebevoll auf den Schoß springen?
Manchmal wenn ich SEHR dringen muss, darf ich den Kater erstmal von der Brille setzen.... weil er schon vorausgeeilt ist... *augenroll*

Und das andere: Warum packen sie sich einem so gerne direkt aufs GESICHT und in die HAARE? Ich kuschel ja gerne und der Schlafplatz in meinem Bett wird nicht verhandelt. Cheek to cheek sozusagen. Dann auch tiefes Schnurren (wird immer besser, vor 1 Jahr war er noch lautlos nur auf Vibrationsalarm, und ganz selten). Schön und warm. Aber haarig.

Außerdem pflegt er eine eindeutig erotische Beziehung zu meiner Bettwäsche. ????

Rätsel über Rätsel.
  Mit Zitat antworten
Werbung
Alt 09.03.2017, 13:20   #2
Paddie
Erfahrener Benutzer
 
Paddie
 
Registriert seit: 2016
Ort: Hangover
Beiträge: 974
Standard

Du betrügst... im Titel steht was von 2 Fragen

Also mir läuft auch eine immer aufs Klo hinterher und möchte dann daran teilhaben. Als das Katzenklo noch im Badezimmer stand hab ich das immer Social Shit'ing genannt.
Ich glaub schon das es ein "Event" ist wo Katz nicht unbedingt alleine sein muss, hab auch mal gelesen das Kater das ganz groß finden vor den Kumpels zu kacken.
__________________
Dosi - männlich | Flauschis - weiblich
ZuSaFü von Asta und Lucia
mein Youtube Kanal - How to Cat
Paddie ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.03.2017, 13:33   #3
MollyGrue
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Ja mei, ich konnte den Titel nachher nimmer aufrüschen noch ändern, aber mir fiel noch die 3. Frage ein.

Ähm ja, seltsam, im Wald draußen fängt er auch das Miauen an, geht dann abseits vom Pfad, buddelt sein Loch, k*** hochkonzentriert rein, buddelt zu, und kommt dann meist mit großen Hoppsern angesaust hinter mir her....
Er geht aber ABSEITS.... braucht er dennoch mehr Bewunderung?

Und ja, bei mir steht das KK auch im Bad, ist der beste Platz dafür eigentlich.
Social Sh*** - ich brech ab!

Was ist nu mit dem Sitzen auf dem Gesicht und den Haaren und dem O****ren mit der Bettdecke?
  Mit Zitat antworten
Alt 09.03.2017, 14:12   #4
Bibi und blue
Erfahrener Benutzer
 
Bibi und blue
 
Registriert seit: 2017
Beiträge: 314
Standard

Schlafen auf dem Gesicht scheint was mit Dominanz zu tun zu haben. Mein Kindheitskater schlief erst in meiner Halsbeuge, später halb auf meinem Gesicht. Eine Käsepfote immer über der Nase. Und mein verstorbener Alter versuchte regelmäßig, mich nachts zu ersticken. Die anderen Katzen haben das nie gemacht.
Bibi und blue ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.03.2017, 14:14   #5
Bibi und blue
Erfahrener Benutzer
 
Bibi und blue
 
Registriert seit: 2017
Beiträge: 314
Standard

Achso, und blue sitzt immer hinter mir auf der Brille...hält die Nieren schön warm, wenns mal länger dauert
Bibi und blue ist offline   Mit Zitat antworten

Alt 09.03.2017, 14:16   #6
Apfelsternchen
Forenprofi
 
Registriert seit: 2012
Ort: Burgdorf
Beiträge: 1.219
Standard

Also das sitzen auf Gesicht/Kopf des Dosis kenn ich von meinen bisherigen Katzen gar nicht.
Sich mit dem Hintern in Dosis Achselhöhle und dem Rücken an Dosis lang ausgestrecktem Arm zu kuscheln ist doch auch viiieeellll bequemer. Dabei wird dann geschnurrt so laut und lange es geht. Nicht das Dosi noch einschläft...

Wenn ich abends nach Hause komme, holt Gustav mich immer an der Wohnungstür ab und wir gehn dann als erstes zusammen Pipi machen. Er geht dabei natürlich auf sein eigenes Klo....
Das ist irgendwie eine Art Ritual geworden und passiert wirklich nur dann, wenn ich einige Stunden außer Haus war. Die übrige Zeit darf ich allein ins Bad.

Dosi-Papa darf übrigens immer allein aufs Klo...
Apfelsternchen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.03.2017, 14:29   #7
HappyNess
Forenprofi
 
HappyNess
 
Registriert seit: 2016
Beiträge: 3.878
Standard

Zum Thema Klo:

Arya geht auch gern mit mir zusammen auf's Klo, vor allem wenn ich gerade von der Arbeit komme und morgens. Sie schläft meistens bei uns im Schlafzimmer, hüpft sobald mein Wecker klingelt aus ihrem Bettchen, geht dann erstmal mit mir ins Bad und wir erledigen beide unser Geschäft.

Lyanna will öfter, während man auf der Schüssel sitzt, auf den Schoß und schmusen. Sie macht es sich dann richtig gemütlich, schnurrt und will gestreichelt werden. Ich glaube, sie versteht nicht so richtig, dass das kein Sessel o.ä. ist. Wenn Mensch sitzt, kann Mensch auch Katze streicheln - so einfach ist das!


Zum Thema "ins Gesicht legen":

Das kenn ich nur von Lyanna, Arya ist was Körperkontakt angeht, ja eh sehr sparsam.

Aber bei Lyanna hab ich auch manchmal das Gefühl, sie will mich ersticken. Sie läuft einem auch einfach Nachts schonmal mitten über's Gesicht, um sich dann quer über den Hals zu legen, am besten so, dass ihr Po genau Mund und Nase bedeckt. Zum Glück ist sie sehr pfegeleicht und lässt sich einfach irgendwie so hin schieben, dass wir beide schlafen können, ohne ein Hinterteil im Gesicht zu haben.

Ob das jetzt was mit Dominanz zu tun hat, weiß ich nicht. Ich bilde mir ein, dass sie das macht, weil sie gern meinen Herzschlag und meinen Atem spürt.
HappyNess ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.03.2017, 15:15   #8
MollyGrue
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Also einschlafen kann ich prima, so lange Mund und Nase noch frei sind.
Altersbedingt wird mir allerdings schnell mal zu waaaaarm - dann muss Katerchen weichen.
Insgesamt schlafe ich unruhiger als das Katzentier. Und morgens nochmal kuscheln beim ersten Kaffee im Bett- das schnurrende Etwas auf der Brust oder im Arm schafft einen schnell nochmal hinüber ins Traumland.

Dominanz? Weiß nicht, dann würden sich ja Katzen auch AUFeinander setzen wenn sie die Rangordnung dokumentieren wollen? *grübel*
Tun sie nicht.

Aber danke für die Kommentare, Stoff zum Nachdenken.
  Mit Zitat antworten
Alt 09.03.2017, 15:20   #9
Bibi und blue
Erfahrener Benutzer
 
Bibi und blue
 
Registriert seit: 2017
Beiträge: 314
Standard

Dooch! blue hat sich anfangs immer auf das quäkende Bibibaby gesetzt, so ganz aus Versehen...*pfeif, leck Pfote*
Bibi und blue ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.03.2017, 15:38   #10
MollyGrue
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Vielleicht wollt ers nur beruhigen???? *unschuldigschau*
  Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Neu und gleich dumme Fragen Dornpunzel Die Anfänger 31 09.02.2015 22:39
Dumme Fragen.... Finda Katzen Sonstiges 11 16.07.2011 00:27
Der Dumme-Fragen Thread ;o) Fruchtzwerg87 Die Anfänger 10 26.01.2010 15:38

Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 06:26 Uhr.