Katzen Forum Fotowettbewerb Pets Nature

Zurück   Katzen Forum > >
petSpot Netzwerk

Verhalten und Erziehung Alles über die Eigenarten unserer Samtpfoten

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 26.02.2017, 20:48   #11
Murasaki
Forenprofi
 
Murasaki
 
Registriert seit: 2009
Ort: Hamburg
Beiträge: 2.440
Standard

Ich würde euch als erstes raten, den Kater nicht mehr auf den Arm zu nehmen und zu streicheln, bevor ihr sein Vertrauen sicher habt.

Das ist einfach zu gefährlich für euch ( hat er deine Mutter blutig gebissen? Dann sollte das ein Arzt ansehen. Mit Katzenbissen ist nicht zu spaßen.)
Und der Kater fühlt sich ja offensichtlich nicht wohl damit, das heißt, er hat jedes Mal von neuem Angst.

Vielleicht fragst du mal Taskali hier im Forum, ob sie Tipps für euch hat. Sie zähmt ja öfter scheue und/oder wilde Katzen und hat villeicht eine Idee.
__________________
Liebe Grüße von Murasaki, den 5 Chaoten, ihrer Großen Putzigkeit, einer Prinzessin, einem Lackfellchen, einer kleinen Furie, einem Mopsie, dem Troll, einem Nervzwerg und dem dunklen Mädchen: Spitfire, Lloyd, Lancelot, Nuramon, Tangalur Feuertatze, Geneviève, Éowyn, Firusha, Pippilotta, Aeneas Surprise, Feanor, Daryl und Morwen und Sternchen Parzival * 11.07.2012 + 17.09.2013
Murasaki ist offline   Mit Zitat antworten
Werbung
Alt 26.02.2017, 20:53   #12
Stupsi08
Neuling
 
Stupsi08
 
Registriert seit: 2017
Beiträge: 15
Standard

@Murasaki
Auf den Arm nehme ich ihn ja eh nicht, nur meine Mutter wollte es heute einmal versuchen. Geblutet hat es nicht, aber man sieht sichtlich, wo er seine Zäne gelassen hat.

Danke für den Tipp!
Stupsi08 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.02.2017, 20:53   #13
Bibi und blue
Erfahrener Benutzer
 
Bibi und blue
 
Registriert seit: 2017
Beiträge: 301
Standard

Abgeben wäre auch die schlechteste Variante...Zumindest für den Kater. Würde ihn wahrscheinlich noch mehr verstören. Eine Katze muss sich ja nicht zwangsläufig so entwickeln, wenn sie zu früh aus dem Nest fällt.
Bibi und blue ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.02.2017, 20:55   #14
Stupsi08
Neuling
 
Stupsi08
 
Registriert seit: 2017
Beiträge: 15
Standard

@Bibi und blue
Das tue ich ihm auch nicht an, dass ist einfach nicht meine Art. Er wäre dort warscheinlich nie vermittelbar.
Stupsi08 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.02.2017, 18:33   #15
Bibi und blue
Erfahrener Benutzer
 
Bibi und blue
 
Registriert seit: 2017
Beiträge: 301
Standard

Hab überlegt, vielleicht wäre euch Beiden ja mit Clickertraining geholfen? Ich habe eine Bekannte, deren ängstlicher Kater damit wesentlich zugänglicher wurde. Eine gemeinsame Arbeit würde man bei verhaltensauffälligen Hunden ja auch anwenden. Gibt im Internet ja auch viele Informationen zum Thema
Bibi und blue ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.02.2017, 19:25   #16
Stupsi08
Neuling
 
Stupsi08
 
Registriert seit: 2017
Beiträge: 15
Standard

@Bibi und blue
also einen Klicker mit Anleitung und Leckerlis liegen bei mir zuhause, jedoch ist ihm das mit dem Geräusch des Klickers garnicht lieb und so bekomm ich ihn nicht an mich ran, aber ich übe jetzt jeden tag schon brav mit dem Klicker ein wenig und hoffe das er irgendwann keine Angst mehr hat. Das wird aber sicher noch ziemlich dauern.
Stupsi08 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.02.2017, 19:52   #17
Bibi und blue
Erfahrener Benutzer
 
Bibi und blue
 
Registriert seit: 2017
Beiträge: 301
Standard

Ich bewundere deine Geduld...super.
Bibi und blue ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.02.2017, 19:58   #18
Jessica.
Forenprofi
 
Jessica.
 
Registriert seit: 2014
Ort: in Deutschland (NRW)
Beiträge: 1.529
Standard

Zitat:
Zitat von Stupsi08 Beitrag anzeigen
Er ist auf einem großem Hof geboren und war nicht an die Menschenhand gewöhnt
Mein Onkel brachte mir den kleinen Kater dann in einem Körbchen vorbei, alles war gut. bei uns Zuhause angekommen jedoch, spielte der kleine zum ersten mal verrückt und bis meinem Onkel beim rausholen aus dem Körbchen mächtig in den Finger, er blutete auch ziemlich.

Er war nur eben schon immer sehr scheu und ich habe mich selten getraut ihn anzufassen, weil er auch meinem Vater den ganzen Arm zerbissen hat.


Seitdem habe ich einfach sehr viel Angst, wenn er auf dem Boden sitzt und ich auf dem Boden bin und gehe immer panisch auf Abstand, weil ich mich einfach unsicher fühle. Heute war er mal wieder bei uns im Haus und meine Mutter nahm ihn auf dem Schoß, das war eine falsche Entscheidung, er biss ihr in die Arme.(An ihn ranzukommen ist sehr schwer, er ist sehr scheu)
Hallo
Euer scheuer Kater wurde wahrscheinlich von euch von Anfang an bedrängt.

Außerdem spürt euer Kater die Unsicherheit und Angst die von euch wahrscheinlich auch mit ausgeht.

Lebt er mehr draußen als bei euch im Haus?

Zitat:
Zitat von Stupsi08 Beitrag anzeigen
Einen Kratzbaum hat er im Keller und im großen Garten hat er auch Bäume ohne Ende.
Warum steht der Kratzbaum nicht im Haus?(Z.B. Wohnzimmer,u.s.w.)
Hält er sich hauptsächlich im Keller bei euch auf?

Was und wie viel bekommt euer Kater zum Fressen?
Wie reagiert er wenn ihr ihn Leckerchen gibt auf euch?
__________________
"Katzen liegen nicht faul herum, sondern sie verschönern den Raum."

Es grüßen die 2 Benutzer Angelika (Mutter) und Jessica (14J.).
Jessica. ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.02.2017, 20:10   #19
Bibi und blue
Erfahrener Benutzer
 
Bibi und blue
 
Registriert seit: 2017
Beiträge: 301
Standard

Zitat:
Zitat von Jessica. Beitrag anzeigen
Hallo
Euer scheuer Kater wurde wahrscheinlich von euch von Anfang an bedrängt.

Außerdem spürt euer Kater die Unsicherheit und Angst die von euch wahrscheinlich auch mit ausgeht.

Lebt er mehr draußen als bei euch im Haus?



Warum steht der Kratzbaum nicht im Haus?(Z.B. Wohnzimmer,u.s.w.)
Hält er sich hauptsächlich im Keller bei euch auf?

Was und wie viel bekommt euer Kater zum Fressen?
Wie reagiert er wenn ihr ihn Leckerchen gibt auf euch?
Das mit dem Kratzbaum, der nicht im Wohnzimmer steht, erklärt sich aus den Anfangsposts, der Kater kann nicht im Haus gehalten werden. Achtung, sensible Konstellation: Der/die Schreiber/in ist sehr engagiert, aber ein Kind...
Bibi und blue ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.02.2017, 21:38   #20
Stupsi08
Neuling
 
Stupsi08
 
Registriert seit: 2017
Beiträge: 15
Standard

Hihi, man freut sich doch immer über ein Lob.

@Jessica. Also wie Bibi und blue schon gesagt hat, der kleine fühlt sich im freiem einfach wohler und ist überhaupt keine Wohnungskatze. Da ich ihm soviel ruhe wie möglich bieten will (nicht das er sonst nur noch schreckhafter wird) hat er im Keller sein Schlaf- und Futterplatz, darf aber auch ins Haus wenn er will. Aber er ist halt einfach viel lieber draußen.
Die Sache mit dem Bedrängen, mh. Ich habe mir eigentlich immer versucht riesig Mühe zu machen und ihn nicht zu bedrängen, wenn dann sollte er einen Schritt auf mich zu machen, sodass ich ihn auch streicheln kann. Habe ihm hierbei aber immer Freiraum gelassen.
Mit der Angst kann ich dir zustimmen. Ich bin mir auch sicher das er das merkt, aber ich kann das leider von heute auf morgen nicht abstellen. Schön wärs.
Zu Fressen bekommt er das ganz normale Futter aus dem Handel, meist von Felix. Früh und Abend Nassfutter und Trockenfutter am Mittag, was er jedoch nicht sooo gerne isst. Wasser hat er immer zur Verfügung. Ich hoffe ich habe alle Fragen beantwortet.
Stupsi08 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
beißen, hilfe, kater, kratzen, scheu

Werbung:
zooplus.de

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Katzen lassen sich nicht streicheln Sophie_K Die Anfänger 13 11.06.2012 14:58
Warum mag sie sich nicht streicheln lassen? Poison Ivy Verhalten und Erziehung 12 01.05.2010 14:45
Katze will sich nicht streicheln lassen! Lia83 Verhalten und Erziehung 18 03.01.2010 12:15
Lassen sich manche Katzen gar nicht streicheln? Kleeblatt Katzen Sonstiges 19 08.02.2007 13:25

Werbung:
Lucky Kitty Wasserstaubsauger Shop Pets Nature

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 02:38 Uhr.