Katzen Forum Fotowettbewerb Pets Nature

Zurück   Katzen Forum > Allgemeines Forum > Verhalten und Erziehung

Verhalten und Erziehung Alles über die Eigenarten unserer Samtpfoten

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 23.07.2008, 14:11
  #16
4Cats
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

unser Fritzchen saß im Tierheim,abgegeben weil er als agrssiver Jungkater,
in der Familie nicht mehr tragbar war. ich hatte mich aber in ihn verliebt und so kam er zu uns,
hier hat er 3 Spielgefährten, und ist der größte Schmuser den es hier gibt.
er hat hier noch niemals gebissen, gekratzt oder sonstwas schlimmes gemacht,
allerdings wird hier manchmal so getobt, das ich weggucken muss.

bitte bearbeite deinen Freund,
 
Mit Zitat antworten
Werbung
Alt 23.07.2008, 14:20
  #17
Barbarossa
Forenprofi
 
Barbarossa
 
Registriert seit: 2006
Beiträge: 20.679
Standard

Zitat:
Zitat von Nandriel Beitrag anzeigen
Und dann werde ich natürlich auch gleich mit dem TA reden zwecks dem Kastrieren, das kann man ja schon mit 12 wochen machen oder??
Ja, geht alles. Ich habe allerdings in einem Zeitraum um den 6. Monat herum gedacht. Selbst wenn er bereits übernächste Woche kastriert würde, wäre er mir noch viel zu klein, um ihn hinauszulassen. Für so einen kleinen Kater ist die Welt einfach noch zu gefährlich. Er ist doch noch ein Baby und kann keine Gefahren einschätzen oder sich in irgendeiner Weise verteidigen.

Zitat:
Zitat von Nandriel Beitrag anzeigen
Denkt ihr das sich mein kleiner dann noch mit einem anderen Kater verstehen würde?? Er ist ja schliesslich ohne geschwister aufgewachsen.
Na klar! Katzenkinder zu vergesellschaften ist normalerweise Minutensache. Wenn die erstmal gemeinsam einem Bändchen hinterherflitzen, ist das Eis schon gebrochen !
__________________
Viele Grüße
von meinen Sternchen Matzi 01.05.98-05.05.14 und Moritz 01.05.98-25.11.16, von Tinka und von mir


Im Garten der Zeit wächst die Blume des Trostes (rumänisches Sprichwort)
Barbarossa ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 23.07.2008, 14:44
  #18
Nandriel
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 2008
Ort: Rothenburg o.d.t.
Beiträge: 28
Standard

Zitat:
Zitat von Barbarossa Beitrag anzeigen
Ja, geht alles. Ich habe allerdings in einem Zeitraum um den 6. Monat herum gedacht. Selbst wenn er bereits übernächste Woche kastriert würde, wäre er mir noch viel zu klein, um ihn hinauszulassen. Für so einen kleinen Kater ist die Welt einfach noch zu gefährlich. Er ist doch noch ein Baby und kann keine Gefahren einschätzen oder sich in irgendeiner Weise verteidigen.
Na klar! Katzenkinder zu vergesellschaften ist normalerweise Minutensache. Wenn die erstmal gemeinsam einem Bändchen hinterherflitzen, ist das Eis schon gebrochen !
Also dann werde ich mal mit meiner Freundin reden und der ihr freund versteht sich ziemlich gut mit meinem!


Aber unter meinem beisein darf er doch raus oder auch nicht?? Natürlich nur wenn er geimpft ist.
Nandriel ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 23.07.2008, 14:50
  #19
Barbarossa
Forenprofi
 
Barbarossa
 
Registriert seit: 2006
Beiträge: 20.679
Standard

Ich würde den Kleinen auch nicht mit hinausnehmen, wenn du dabei bist. Die sind so wieselflink und ruckzuck irgendwo rein- oder durchgeklettert, wo du keine Chance hast, hinterherzukommen. Wenn der Zwerg erstmal außer Sichtweite ist, bekommst du Panik. Da reicht ein großer Bauernhofkater, der den Kleinen vor euch entdeckt. Unsere Saschi hätte ein unkastrierter Kater beinahe vor vielen Jahren vor meinen Augen geklaut. Er hat sie im Genick gepackt und wollte sie einfach wegschleppen... Ich an deiner Stelle würde warten.
__________________
Viele Grüße
von meinen Sternchen Matzi 01.05.98-05.05.14 und Moritz 01.05.98-25.11.16, von Tinka und von mir


Im Garten der Zeit wächst die Blume des Trostes (rumänisches Sprichwort)
Barbarossa ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 23.07.2008, 15:13
  #20
Nandriel
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 2008
Ort: Rothenburg o.d.t.
Beiträge: 28
Standard

Ok das sehe ich ein also bleibt der kleine solange drinn bis er gross genug ist. Solche Panik will ich wirklich nicht haben zumal bei uns ja doch ein paar wilde katzen rum rennen.
Nandriel ist offline  
Mit Zitat antworten
Antwort

« Vorheriges Thema: Katze plötzlich sehr scheu zu mir | Nächstes Thema: Kater zittert!! was ist da los??? »
Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Beissen bei Kittenabgewöhnen Drachenauge21 Verhalten und Erziehung 7 29.05.2014 15:35
Beissen aus Eifersucht? Gaelle Verhalten und Erziehung 2 05.06.2013 12:17
Beissen Minamaleo Verhalten und Erziehung 11 09.09.2012 10:23
beissen SweetSchnucky Eine Katze zieht ein 11 14.07.2011 17:50
Eigenartiges Beissen Schrotty Wohnungskatzen 14 12.04.2011 20:46

Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 14:51 Uhr.

Über uns
Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzen Forum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.