Katzen Forum Fotowettbewerb Pets Nature

Zurück   Katzen Forum > Allgemeines Forum > Verhalten und Erziehung

Verhalten und Erziehung Alles über die Eigenarten unserer Samtpfoten

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 08.09.2019, 01:54
  #1801
Irmi_
Forenprofi
 
Irmi_
 
Registriert seit: 2017
Ort: Vorarlberg
Beiträge: 4.832
Standard

Videos noch angesehen.


Beeindruckend, was da alles mit Merle getan wird und sie macht das ja total brav mit!

Und Merle ist ein ausgesprochen hübsches schwarzes Kätzchen.
__________________
Grüße,
Magdalena mit dem Plüschübel Irmi, ihrer Komplizin Gesa, der mutigen Patenkatze GroCha's Irmi und meinem Sternchen Ihrer Piepsigkeit Ebony.


Einzelkatzen-Erfahrungen
Irmi_ ist gerade online  
Mit Zitat antworten
Werbung
Alt 14.09.2019, 10:52
  #1802
Baby_red
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 2015
Beiträge: 900
Standard

Was wir uns letztes Mal noch so freuten, hat dieses Mal leider gar nicht funktioniert.
Wir haben es bei uns daheim gemacht, alles vorbereitet, Relaxopet an, Merle dazugeholt. Sie ist erstmal durch Küche und Zimmer gelaufen. Haben sie auf die Magnetfeldmatte gesetzt, erstmal gestreichelt, aber das fand sie dann schon doof und zeigte es durch grummeln.
Liesen sie dann erstmal noch laufen, zum stressabbau, aber sie wurde immer gestresster, fauchte mich sogar an als ich sie im vorbei gehn berührte. Nichtmal Leckerlies nahm sie.
Einmal wollte sie schnell zu der Physio laufen, aber lies sich durch mich doch bremsen. Knappe halbe Stunde liesen wir sie dann, sie saß nur noch am Kindergitter und wollte raus. Als ich sie holen wollte, fauchte sie und schlug mir auf die Hand, aber ohne Krallen (!) Sie wollte einfach nur in ihr Reich. Ich öffnete ihr die Türen und sie ging dann von alleine runter und in ihr Gehege.

Mal gespannt ob der nächste Termin in der Praxis für sie wieder angenehmer ist, ansonsten müssen wir von Physio leider absehen...
__________________
Nadine

So lange es geduldet wird, wenn ein Tier Qualen leidet,
so lange müssen wir diesen Tieren helfen,
es als unsere Pflicht ansehen Lebewesen zu schützen, deren einzige Schuld es ist geboren worden zu sein…
Baby_red ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 14.09.2019, 13:15
  #1803
Frau Sue
Forenprofi
 
Frau Sue
 
Registriert seit: 2010
Ort: NDS
Beiträge: 12.055
Standard

Wenn sie territorial bedingt aggressiv ist, kann ich mir durchaus vorstellen, dass es in der Praxis dann besser klappt. An die sollte sie sich dann alerdigns auch nicht ... äh ... zu sehr gewöhnen. ^^
Aber mit der Adoptantin gäb's ja dann eh irgendwann einen Ortswechsel.
__________________
LG von Sue mit Kreischekater Filou, Flummiwutz Finn und Fettmops Pepper


Zu Bildern und Geschichten des Trios geht es hier entlang.
Frau Sue ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 15.09.2019, 15:40
  #1804
Jorya
Forenprofi
 
Registriert seit: 2014
Ort: Berlin
Alter: 39
Beiträge: 5.379
Standard

Es freut mich sehr zu lesen, das Merle IHR zu hause in Aussicht hat.
__________________
Liebe Grüße
Annika mit den zwei Fellnasen Mocca, Jaimy und Caruso im Herzen



unsere Geschichten
Jorya ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 18.09.2019, 19:08
  #1805
Baby_red
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 2015
Beiträge: 900
Standard

Heute war wieder viiiel besser

Hatte zwar zunächst schon was bammel, dass sie sich die Dame gemerkt hat und jetzt doof findet, aber ging
Haben erst mit Laserbehandlung begonnen, und dann noch etwas Massage.
Übungen hat sie mir auch noch aufgezeigt für zu Hause (zB Slalom um die Beine, kann manvorm Füttern, wenn sie mich eh beschmust einbauen, und Beine heben. Da muss ich mal schauen wie ich das mache, hab aber ne Idee )

https://youtu.be/5JJJjvVZIms

Machen die Behandlung kürzer, weil man am Schluss dann doch merkte, sie mag nimmer. Waren jetzt 20/25 Minuten.
Zunächst hat sie doch tatsächlich geschnurrt, und ihr fielen die Augen zu... <3
An gewissen Stellen reagierte sie mit zucken oder Schwanz schlagen, die wurden dann nur mal beiläufig kurz bearbeitet.
Aber alles in allem waren wir zufrieden, und Merle auch

Nächste Woche machen wir dann noch eine Einheit, um zu sehn wie sie es dann annimmt, damit Merle frisch massiert und gut Behandelt in ihr neues Zuhause reisen darf
Baby_red ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 18.09.2019, 19:13
  #1806
Katzenschatz
Forenprofi
 
Katzenschatz
 
Registriert seit: 2011
Ort: NRW
Beiträge: 11.076
Standard

Merle macht wieder gut mit, das freut mich sehr.
__________________
Viele Grüße von Chrissie mit
Pirina, Nelly, Findus, Beppo und Sternchen Knubbel





Im Herzen: Sternchen Timmy, Beppo1 und Knubbel, verschwunden: Balou und Lissy

Stolze Patin von MarDie's Maja, NicoCurlySue's Findus
Katzenschatz ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 18.09.2019, 19:21
  #1807
Baby_red
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 2015
Beiträge: 900
Standard

Ja, wir liesen sie gar nicht erst rum laufen, dasssie sich gar nicht erst so stresst. Hat eigentlich ganz gut geklappt. Wir wussten ja selber nicht wie sie reagiert, und hatten erstmal in der geschlossenen Box geschaut wie sie auf die Therapeutin reagiert.
Letzes Mal durfte sie sie ja nicht anfassen...

Merle war zwar immernoch durch jeden Schatten der von den Bäumen wackelte, und jedem Geräusch abgelenkt, aber weit entspannter als beim ersten Mal.
Die Box gab ihr sicher auch etwas sicherheit.
Baby_red ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 18.09.2019, 23:06
  #1808
Irmi_
Forenprofi
 
Irmi_
 
Registriert seit: 2017
Ort: Vorarlberg
Beiträge: 4.832
Standard

Richtig schön zu sehen, wie Merle die Physio immer wieder dann doch genießt.
Irmi_ ist gerade online  
Mit Zitat antworten
Alt 19.09.2019, 10:58
  #1809
vanitas02
Forenprofi
 
Registriert seit: 2013
Beiträge: 1.724
Standard

nachdem ich nur hier lese, würde mich auch ihr neues Zuhause interessieren. Gibt es dazu ein paar mehr Infos? Wie das neue Zuhause aussieht und wie ihr jetzt vorgehen möchtet und wann sie umzieht?
vanitas02 ist offline  
Mit Zitat antworten

Alt 19.09.2019, 11:54
  #1810
Baby_red
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 2015
Beiträge: 900
Standard

Die sehr ndtte Dame hat selber Katzen, macht auch Vorkontrollen für Tierschutzvereine, es gibt eine leer stehende Wohnung im Eigenheim, in der sich Merle erst einmal aklimatisieren kann, und Beide sich in aller Ruhe aneinander gewöhnen können, wie bei mir damals.
Merle nimmt ihren Kratzbaum und ihre Lieblingshöhlen und Körbchen mit, damit sie gewöhnte Dinge um sich hat und bekommt noch was neues.

Die vorhandenen Katzen sind zum Teil älter, ruhig und sehr sozial, und dürfen sich zu dem passenden Zeitpunkt langsam an Merle gewöhnen. Wenn dann eine gute Basis besteht zwischen der neuen Dosi, Merle und den vorhandenen Katzen ist das Wunschziel Merle so gut es geht in den Haushalt zu integrieren.
Ein Freigehege ist geplant und wird irgendwann gebaut, und so lang hat Merle erstmal gesicherte Fenster, und im Haushalt einen eingenetzten Balkon.

Die Interessentin kennt Merles Geschichte, die Gesundheitlichen Probleme und ist sich dessen bewusst.

Merle wird dort weiterhin homöopatisch behandelt (Zeel/Traumeel, Canosan) ggf irgendwann Physio, vorerst abdr nicht, um das Vertrauensverhältnis rein positiv aufzubauen und nicht gleich mit negativem/Schmerzen zu beeinflussen.

Merle wird am 12.10. von mir in ihr Zuhause gebracht, ich schaue mir selber noch die Wohnung an um Tips zu geben, was ggf umgestellt werden soll, und was man wie/wo angeht etc.
Ich werde weiterhin immer bei Fragen um Merle für sie da sein.

Es ist ihre Chance, die wohl Einzige, ich hoffe Merle nutzt sie für sich. An der neuen Katzenmama hege ich dahingehend keine Zweifel, weil wir so ziemlich die gleichen Ideen zum Vorgehen usw haben und ich glaube, sie wird alles sehr gut umsetzen
Baby_red ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 19.09.2019, 11:57
  #1811
Vitellia
Forenprofi
 
Vitellia
 
Registriert seit: 2019
Beiträge: 1.069
Standard

Das klingt doch alles sehr, sehr gut. Ich wünsche es Merle sehr, dass alles jetzt zu einem guten Ende oder besser: Neuanfang kommt.
__________________

Viele Grüße vom Willy und dem Bienchen!

Sternchen Thaleia (2001 - 2019) für immer im Herzen


Vitellia ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 19.09.2019, 12:17
  #1812
Gnocchilli
Erfahrener Benutzer
 
Gnocchilli
 
Registriert seit: 2019
Ort: Sachsen-Anhalt
Alter: 29
Beiträge: 998
Standard

Ich finde es so toll, dass Merle diese Chance bekommen darf

Allerdings bin ich etwas wehleidig, da ich Merle iwie vermissen werde, auch, wenn ich noch nicht lange von ihr weiß

Ich hoffe ja, dass wir über dich, Nadine, trotzdem noch ein paar Lebenszeichen von der schwarzen Schönheit hören dürfen. Mich würde das zumindest sehr freuen
__________________

Mein Herz gehört euch

Ich trage dich in meinem Herzen, da bleibst du für immer, mein Popcorn.
Gnocchilli ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 25.09.2019, 19:57
  #1813
Baby_red
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 2015
Beiträge: 900
Standard

Heute waren wir wieder bei der Physio, und man merkt tatsächlich dass sich was tut

Zunächst wurde sie wieder auf dem Magnetfeld geparkt, Rotlicht und Laseranwendung.
Am schluss noch Massage und sie hat es tatsächlich zugelassen dass die Hüfte mobilisiert wurde (gleichmäßige hin und her Bewegungen ). Auch an der Wirbelsäule entlang zeigte sie weniger Reizpunkte. Auch war sie viel entspannter, schlug kaum noch mit dem Schwanz und blinzelte mit mir
Die Therapeutin ist auch totaaal zufrieden mit Merle, und wie sie es mit sich machen lässt

Natürlich war sie bei Geräuschen noch schnell abgelenkt, aber legte sich auch schnell wieder hin und entspannte weiter.
Merle ist schon eine gaaanz mega tolle Katze, die sooo schön mitarbeitet und sich helfen lässt <3

Zwei Sitzungen haben wir noch bis zum Umzug, dann kann Merle gut vorbereitet und Gelenkmäßig bestmöglich therapiert ins neue Zuhause ziehen
Baby_red ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 26.09.2019, 10:54
  #1814
Padme Amidala
Neuling
 
Registriert seit: 2019
Beiträge: 7
Standard

So, ich bin dann auch mal durch mit dem lesen.

Nadine meinen größten Respekt an Dich das Du Merle zu Dir genommen hast und all die Jahre viel Zeit und Liebe in sie investiert hast. Wer weiß was sonst aus ihr geworden wäre.
Und es freut mich absolut das sie wohl den perfekten Platz gefunden hat. Ich drücke die Daumen das alles gut wird und Merle dort ein schönes Leben führen kann.

Auch mich würde es sehr freuen weiterhin von Merle zu lesen und an ihrer weiteren Geschichte teil zu haben. Nachdem man hier die ganzen Seiten durchgelesen hat, die Videos gesehen hat, fühlt man doch sehr mit.

LG
Padme Amidala ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 02.10.2019, 19:37
  #1815
Baby_red
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 2015
Beiträge: 900
Standard

Heute war unsere vorletzte Physio, und es zieht sich wie ein roter Faden - auf eine super gute Sitzung folgt eineweniger gute
Zuerst bekam sie nochmal Laserbehandlung, was sie auch super entspannt und schnurrend genossen hatte. Auch war sie allgemein nicht mehr so hibbelig und abgelenkt wie in den vorherigen Sitzungen.
Nach der Laserbehandlung kan noch Massage, am Rücken alles top, die Stelle an der Hüfte vom letzten mal war auch noch okay, als die Therapeutin dann am Schluss etwas weiter unten an der Hüfte leicht mobilisieren wollte, wars vorbei- das zeigte Merle direkt mit fauchen und Ohren anlegen. Sie durfte dann auch gar nicht mehr weiter machen, aber Merle zeigte wirklich nur warnverhalten- grummeln- ohne nach vorne zu gehen. Wir liesen sie dann noch etwas auf dem Magnetfeld stehen und Deckelten sie nochmal zu.

Ich finde es sooo toll von ihr dass sie zeigt, bis hier und nicht weiter. Und das rein durch fauchen/grummeln.
Bei der ersten Sitzung hat sie ja noch geschlagen, als die Therapeutin eine unangenehme Stelle bearbeiten wollte.

Hach, Merle ist echt eine wundervolle Chrakterkatze. Ich hooäffe, hoffe, hoffe so sehr , dass sie das so beibehält und gar nicht mehr ausrasten muss

Die neue Dosine will Merle weiterhin Canosan, Traumeel und MSN (was die Physio übrigens auch sehr gut findet ) geben .

Jetzt sind es noch 10 Tage, bis Merle in ihr neues Leben startet.
Mittwochs nach der Physio baue ich ihren Kratzbaum ab,dann ist Merle eh noch eingeboxt, Freitags Auto packen, Samstag um 7 wollen wir los.
Ich hoffe auf gutes Durchkommen im Ruhrgebiet, wenig Stau und guuutes Wetter

Ich hab wirklich ein gutes Gefühl... und bisher überwiegt die Vorfreude... der Wehmut kommt dann, wenn Merlchen nicht mdhr da ist, wenn ich heim fahre.... Aber da muss ich durch
Baby_red ist offline  
Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Deutschland Sina, schwarze schönheit, geb 02.13, PLZ 486 minna e Glückspilze 474 06.04.2015 12:45
Eine zarte schwarze Schönheit.... Odin Glückspilze 191 19.06.2009 21:01
Lucy - eine schwarze Schönheit (in Hamburg)! Casa-Animales Glückspilze 9 25.09.2008 08:13

Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 15:48 Uhr.

Über uns
Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzen Forum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.