Katzen Forum Fotowettbewerb Pets Nature

Zurück   Katzen Forum > Allgemeines Forum > Verhalten und Erziehung

Verhalten und Erziehung Alles über die Eigenarten unserer Samtpfoten

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 23.09.2014, 05:49
  #1
Usagi
Neuling
 
Registriert seit: 2014
Alter: 31
Beiträge: 7
Standard Nächtlicher Lärm

Hallo zusammen,

ich habe zwei Hauskater. Den einen habe ich seit 7 Jahren, den anderen seit knapp über einem Jahr.

Das es anfangs nachts auch mal laut zugehen wird, hatte ich erwartet, immerhin habe ich einen jungen Kater in die Wohnung gebracht. Nach einer Weile hatte sich das aber geändert und die Katzen haben nachts durchgeschlafen.

Jetzt allerdings, seit ca. zwei Wochen, sind sie ziemlich unerträglich geworden. Sie toben so laut durch die Wohnung, reißen die Bilder und Tapeten von den Wänden, kratzen an Türen und Wänden, reißen Vorhänge runter,...

Ich verzweifle im Moment wirklich, da ich nicht weiß woher es kommt. Es gab keinerlei Änderungen, weder für sie, noch für mich. Außerdem geht es um toben das nicht nur ein paar Minuten dauert. Das Ganze kann sich schon auf ein, zwei Stunden hinaus ziehen.

Spielzeug haben sie nachts keines. Ich füttere sie bevor ich ins Bett gehe und so gern ich Teppich auslegen würde, ich weiß, dass mein großer immer auf alles gepinkelt hat, was auf dem Boden lag, von daher habe ich schon lange alle Teppiche entfernt.

Wisst ihr noch was, was ich noch nicht gemacht habe?

Ich selbst würde den Lärm ja ertragen aber ich hab wirklich Angst, dass der neue Nachbar der unten eingezogen ist, sich sehr bald beschweren wird.

Vielen Dank für jede Hilfe.

Liebe Grüße

Geändert von Usagi (23.09.2014 um 05:55 Uhr)
Usagi ist offline  
Mit Zitat antworten
Werbung
Alt 23.09.2014, 06:18
  #2
Havanna=^^=
Forenprofi
 
Havanna=^^=
 
Registriert seit: 2013
Ort: Marburg
Beiträge: 5.300
Standard

Wie sie haben nachts kein Spielzeug?
Ja, dann spielen sie natürlich miteinander und raufen und toben

Wie wäre es denn mit einer Kugel Bahn oder einem Fummelbrett? Das unterhält und ist relativ leise.

Und dazu die Frage: was und wie viel gibt es denn zu fressen?
__________________
Zorro "Angstbärchen" und klein-Havanna sowie meine Sternchen Mini, Mikado, Minka und die vermissten Tinka und Boris...ihr fehlt!

Havanna=^^= ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 23.09.2014, 07:14
  #3
Usagi
Neuling
 
Registriert seit: 2014
Alter: 31
Beiträge: 7
Standard

Der kleine liebt alles was Geräusche macht. Daher hat er überwiegend so Art Rassel und Glöckchen Bälle und Mäuse und ähnliches. Das nehme ich ihnen weg, der Rest was bleibt, wird nicht beachtet. Ich muss dazu sagen, dass nur der kleine sich für Spielzeug interessiert. Der große hatte immer nur Augen für ein einziges Spielzeug. Das erste was er bekommen hatte. Auch das interessiert nur selten. Allgemein tobt er nur mit dem kleinen rum. Ansonsten will er entweder seine Ruhe oder kuscheln.

Was Futter betrifft, Trockenfutter haben sie immer. Nassfutter gebe ich ihnen eine Dose abends.
Usagi ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 23.09.2014, 07:18
  #4
Havanna=^^=
Forenprofi
 
Havanna=^^=
 
Registriert seit: 2013
Ort: Marburg
Beiträge: 5.300
Standard

Katzen sind einfach dämmerungsaktiv und spielen oft nachts.
Mit Glück passen sie sich deinem Rhythmus an, aber das ist nicht anzuerziehen...besonders wenn den kleiner Kater noch so jung ist.

Was allerdings abends beim ruhig werden hilft, ist ein voller Magen.
Deshalb gib ihnen für die Nacht ruhig eine großzügige portion Nassfutter und ein Fummelbrett mit Trockenfleisch

Zum Futter magst du dich vielleicht eh mal einlesen.
Trockenfutter ist wirklich ungesund und gehört nicht in den Napf. Schon gar nicht zur freien Verfügung.
Havanna=^^= ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 23.09.2014, 13:34
  #5
Usagi
Neuling
 
Registriert seit: 2014
Alter: 31
Beiträge: 7
Standard

Ich danke dir vielmals für deine Tipps und werd mich mal genauer über das Futter informieren
Usagi ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 23.09.2014, 13:41
  #6
elvaza
Forenprofi
 
elvaza
 
Registriert seit: 2013
Ort: Basel
Alter: 42
Beiträge: 3.356
Standard

Versuche doch zudem noch die Beiden vorm Schlafen gehen ordentlich auszupowern, z. Bsp. mit einer Federangel.

Und probiere andere Spielsachen aus, die keinen Krach machen und mit denen sie sich Nachts beschäftigen könnten. Eine Kugelbahn macht zwar auch Geräusche, ist aber nicht laut. Oder Stinkekissen mit Baldrian, Mäuse, Federspielzeug allgemein, Kartons, etc..

Zum wichtigen Thema Futter hat ja Havanna schon das Wichtigste gesagt.
__________________
Liebe Grüsse von Elke mit dem wilden Paulinchen, dem schmusigen Poldi, der mutigen kleinen Maya und unserem geliebten Sternchen Tinka

Paulinchen, Poldi und Maya - Tagebuch der wilden Drei
elvaza ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 23.09.2014, 20:38
  #7
Usagi
Neuling
 
Registriert seit: 2014
Alter: 31
Beiträge: 7
Standard

Ordentlich ausgepowert habe ich sie so eben. Mal sehen, wie diese Nacht läuft

Spielsachen die keinen Lärm machen, haben sie natürlich auch, nur das Interesse dazu fehlt. Versuche aber immer wieder neue Sachen für sie zu holen, in der Hoffnung da ist was schönes für sie dabei

Danke.
Usagi ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 24.09.2014, 08:08
  #8
lulu2611
Benutzer
 
Registriert seit: 2014
Beiträge: 93
Standard

auch wenn das interesse in deinen augen fehlt ^^ einfach alles da liegen lassen wo es ist ^^

was heißt für dich denn abends? weil wenn sie kurz bevor du ins bett gehst etwas bekommen, sind die wie 2 duracell batterien ^^ ist net anders wie bei uns. im ersten moment sind sie vielleicht voll gefressen aber danach kommt die energie wieder ^^
lulu2611 ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 24.09.2014, 13:47
  #9
Usagi
Neuling
 
Registriert seit: 2014
Alter: 31
Beiträge: 7
Standard

Letzte Nacht war es schon etwas besser. Auch wenn ich am Wochenende sehr viel Zeit mit ihnen verbringe, so fällt die Spielzeit unter der Woche manchmal komplett weg. Da gibt es dann nur kuscheln. Arbeit kann ja manchmal so stressig sein ^^
Da kommt man dann auf die einfachsten Dinge nicht drauf. Muss ich mich halt zusammenreißen und auch unter der Woche genug mit ihnen spielen, wenn ich schlafen will ^^

Meine zu Bett geh Zeit ist 20 - 21 uhr, da ich immer relativ früh raus muss. Das ist dann auch die Zeit wann es Essen gibt.

Und natürlich bleiben die Spielsachen, die keinen Lärm machen liegen
Usagi ist offline  
Mit Zitat antworten

Alt 24.09.2014, 14:06
  #10
Pepemaus
Forenprofi
 
Pepemaus
 
Registriert seit: 2014
Ort: Niedersachsen
Alter: 43
Beiträge: 2.182
Standard

Wenn 21 Uhr die letzte Nachtmahlzeit ist weil Du ins Bett must, wäre evtl. doch ein Futterautomat was für Dich. So könnten sie z.B. gegen 23 oder 24 Uhr Futter bekommen und dann nochmal gegen 5 Uhr (falls Du dann nicht schon selber wach bist).
Ich gehe zwischen 22:30 und 23:30 ins Bett und muß um 5:30 raus aus dem Bett, ich brauche nicht viel Schlaf. Pepe bekommt dann kurz bevor ich ins Bett gehe ein volles Napf hingestellt und dann morgens um 6 Uhr wieder was da hat er aber manchmal noch gar keinen Hunger und will raus gehen.

Ist es vielleicht in Deiner Wohnung zu hell? Straßenlaternen die reinscheinen?
Dann könntest DU versuchen die Wohnung abzudunkeln, vielleicht sind sie dann ruhiger nachts.
__________________
Liebe Grüße von Nadine und Pepe, im Juli 2008 als Kitten zugelaufen, FIV+
Pepemaus ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 24.09.2014, 17:08
  #11
Usagi
Neuling
 
Registriert seit: 2014
Alter: 31
Beiträge: 7
Standard

Futterautomat? Davon hab ich ja noch nie was gehört

Meine Wohnung ist im Gegenteil sehr dunkel. Manchmal mach ich mir sorgen, dass sie nicht genug Tageslicht bekommen ^^
Usagi ist offline  
Mit Zitat antworten
Antwort

kater, lärm, nachtruhe

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Verhalten bei Lärm (Bohrmaschine etc) Molily Katzen Sonstiges 1 16.12.2013 20:41
Lärm durch Kratzbaum LofeA Kratzmöbel und Co. 3 06.05.2013 20:32
Nächtlicher Lärm MimisStar Verhalten und Erziehung 15 17.01.2012 01:11
Lärm -> Stress -> Aggression? Kratzbaum85 Verhalten und Erziehung 2 22.10.2011 17:54
Rennovierung und Lärm *juniper* Katzen Sonstiges 5 03.06.2009 16:39

Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 13:39 Uhr.

Über uns
Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzen Forum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.