Katzen Forum Fotowettbewerb Pets Nature

Zurück   Katzen Forum > Allgemeines Forum > Verhalten und Erziehung

Verhalten und Erziehung Alles über die Eigenarten unserer Samtpfoten

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 23.06.2008, 21:02
  #1
Jaded
Forenprofi
 
Jaded
 
Registriert seit: 2008
Ort: NRW
Alter: 34
Beiträge: 4.648
Standard Zwei verschiedene Katzen?

Hallo,

bin zur Zeit etwas verunsichert..

Habe zwei 8-9 Monate alte Katzen hier, die sich ziemlich unterschiedlich verhalten.
Und ich bin mir nicht sicher ob das nun völlig normal ist und sie einfach einen anderen charakter haben.

Also Nelly ist eine ziemlich hyperaktive Katze die nicht allzuviel schläft und dauerhaft beschäftigt werden möchte

Amy ist recht ruhig schläft auch tagsüber viel und beobachtet meinen "Kampf" mit Nelly interessiert. Sie spielt abends und morgens etwas mit Nelly und nachmittags ist sie immer dabei wenns ans Trockenfutter schmeißen geht (das liebt sie, wie alle anderen Leckerlis )

Nachmittags denk ich mir manchmal wirklich ob sie nicht krank ist.. wenn ich den vergleich zu nelly sehe, aber eigentlich gibts dafür keinerlei anzeichen. Und wenn ich sie dann abends durch die wohnung toben seh glaub ich auch net mehr..

Vertragen tun sich die beiden gut, wird zwar nicht mehr sooft gekuschelt wie am anfang, aber immernoch geputzt usw. stress gibts gar keinen. Nelly belästigt auch lieber mich wenn ihr langweilig ist als Amy

Sind die Charaktere so verschieden? oder sollte ich mir doch Sorgen um Amy machen und mal zum TA?

aber sie frisst gut, sieht keinenfalls krank aus und sonst ist auch alles bestens..
und wenn ich die beiden nicht zusammen sehen würde, würde ich wahrscheinlich beides für normal erachten

vielleicht mach ich mir auch nur sorgen, weil ichs von den ersten 5 monaten gewöhnt bin, wo sie soviel krank waren
__________________
Liebe Grüße von Sophia, Tino, Nelly und Piet
Mupfenblog
Jaded ist offline  
Mit Zitat antworten
Werbung
Alt 23.06.2008, 21:07
  #2
Hexenkind
Forumschefköchin
 
Registriert seit: 2007
Ort: Hexenküche
Alter: 43
Beiträge: 1.502
Standard

Ich würd sagen:"Ja das gibt es!"

Ich hab zwei Halbgeschwister hier.Gleiches Alter und gleiche Ankunftszeit bei uns .
Extremer könnten die Unterschiede fast nicht sein.

Bibbi=Ruhig ,abwartend und ein kleines Miststück das es faustdick hinter den Plüschohren hat.

Chicco=Ein aufgedrehter Clown der einen manchmal in den Grund und Boden quatscht.Nervig,aber eine (sorry) treudoofe Seele.
__________________
Liebe Grüße vom Hexenkind mit Bibbi & Chicco und Kiro.............

Vergessen werden nur die,die nicht geliebt werden
Für immer im Herzen unsere Jaqline
Hexenkind ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 23.06.2008, 21:11
  #3
anjaII
Blond....Anja Blond
 
anjaII
 
Registriert seit: 2008
Ort: Fellsenioren-und Zivistift
Beiträge: 18.754
Standard

Solche Unterschiede gibt es sogar ziemlich oft

Und wenn wirklich nichts auf 'Kranksein' hindeutet,brauchst dir keine Gedanken machen wegen der 'Quirligen' und der 'Ruhigen'.
Weiterhin viel Spaß mit deinen beiden Zauberwesen
anjaII ist offline  
Mit Zitat antworten
Antwort

krank

« Vorheriges Thema: Brauch mal euren Rat | Nächstes Thema: Wie "bestraft" ihr eure Katzen? »
Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Verschiedene Fragen Umzug,andere Katzen usw. NalaMogli Katzen Sonstiges 16 21.10.2013 21:43
Problem: 2 Katzen 2 verschiedene Futter kittyCore Die Anfänger 4 21.09.2013 23:05
Katzen vertragen verschiedene Konsistenzen nicht? Lisi Nassfutter 3 16.03.2011 20:13
2 Katzen verschiedene Rezepte nötig? Juik Barfen 7 22.02.2011 16:37
zwei Katzen verschiedene Streus... auf eins umgewöhnen? dynasty Wohnungskatzen 3 26.09.2009 18:11

Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 18:16 Uhr.

Über uns
Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzen Forum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.