Katzen Forum Fotowettbewerb Pets Nature

  Katzen Forum > Allgemeines Forum > Verhalten und Erziehung

Verhalten und Erziehung Alles über die Eigenarten unserer Samtpfoten

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 11.11.2013, 11:02
  #1
Menki
Forenprofi
 
Menki
 
Registriert seit: 2011
Ort: Niedersachsen
Alter: 57
Beiträge: 1.621
Standard Alter Kater und junger Kater

Hallo,

meine Kater Menki (13) und Cosimo (2) zeigen seit ein paar Tagen ein Verhalten, das ich mir nicht erklären kann. Ich bin mir auch nicht sicher, ob ich mir Sorgen machen muss.

Beide Kater sind kastriert. Seit Cosimo als Kitten bei uns einzog, weicht er dem alten Menki nicht von der Seite. Die Kater gibt es eigentlich nur im Doppelpack, wo der Große ist, ist der Kleine nicht weit.

Menki hat das mit viel Geduld akzeptiert, aber so wirkliches Interesse hat er an dem Kleinen nie gezeigt.

Seit ein paar Tagen höre ich immer wieder liebliches Zirpen von Menki. Wenn man sich leise anschleicht, sieht man ihn mit Nackenbiss auf Cosimo sitzen.

Hier mal ein unscharfes Foto, wo Menki komplett auf Cosimo sitzt



Eben habe ich diese Bilder gemacht, diesmal Cosimo in Seitenlage




Wenn alles vorbei ist, sitzen sie ganz unschuldig nebeneinander und haben gar nichts gemacht...



Muss ich mir Sorgen machen und einschreiten, oder soll ich die Jungs einfachen machen lassen? Cosimo hat ständig im Nacken vollgesabbertes Fell. Ihn scheint es nicht zu stören, er sucht ja weiterhin Menkis Nähe. Allerdings ist er kein dominater Kater, sondern sehr ruhig und vorsichtig. Bis auf gelegentliche Jagden und Raufversuche mit seiner Schwester Stella zeigt er kein Interesse an den älteren Katzen Kleintier und Hoppskopp.

Wenn ich wichtige Infos vergessen habe, bitte fragen.
__________________
Gruss von Marion mit Kleintier (14), Hoppskopp (11), Stella (6), Cosimo (6) und Sternchen Menki

Die Hauptdarsteller
Der Katzengarten

Menki ist offline  
Mit Zitat antworten
Werbung
Alt 11.11.2013, 11:15
  #2
krissi007
Forenprofi
 
krissi007
 
Registriert seit: 2009
Ort: OHV
Beiträge: 7.992
Standard

Hallo Menki,

das ist ein Dominanzverhalten von deinem Menki. Er will Cosimo zeigen, dass er der Boss ist.

Wenn das alles in Rahmen bleibt und nicht ausartet, also wenn sich Cosimo wehrt und Menki es dann sein lässt oder Menki gar nach kurzer Zeit Cosimo von alleine in Ruhe lässt, dann brauchst du dir keine Sorgen zu machen oder einschreiten.
__________________
lg
krissi

Elli, Floyd († 29.12.2014), Chester und der Willi († 14.11.2019)
krissi007 ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 11.11.2013, 11:18
  #3
Menki
Forenprofi
 
Menki
 
Registriert seit: 2011
Ort: Niedersachsen
Alter: 57
Beiträge: 1.621
Standard

Cosimo wehrt sich nicht. Er wartet, bis Menki wieder absteigt und köpfelt ihn dann sofort wieder an.

Aber warum erst jetzt, nachdem die Herrschaften schon zwei Jahre zusammenleben?
Menki ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 11.11.2013, 11:25
  #4
krissi007
Forenprofi
 
krissi007
 
Registriert seit: 2009
Ort: OHV
Beiträge: 7.992
Standard

Zitat:
Zitat von Menki Beitrag anzeigen
Aber warum erst jetzt, nachdem die Herrschaften schon zwei Jahre zusammenleben?
Cosimo wird jetzt erwachsen................und Menki sagt ihm, dass an der Rangordnung deswegen weiterhin nichts ändern sollte.
krissi007 ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 11.11.2013, 12:29
  #5
Nike74
ausgelatschter Turnschuh
 
Nike74
 
Registriert seit: 2012
Beiträge: 8.924
Standard

Vielleicht solltest du dem jungem Kater auch einen gleichaltrigen Kumpel gönnen, damit er was zum Ausgleich hat...und vielleicht einen mit Nase..
__________________

“Oh, I could spend my life having this conversation – look – please try to understand before one of us dies"- John Cleese
Was ist guter Tierschutz / schlechter Tierschutz ?..sachliche Infos ohne Bilder und Vereinszugehörigkeit *klick*
Nike74 ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 11.11.2013, 12:34
  #6
Menki
Forenprofi
 
Menki
 
Registriert seit: 2011
Ort: Niedersachsen
Alter: 57
Beiträge: 1.621
Standard

Zitat:
Zitat von Nike74 Beitrag anzeigen
Vielleicht solltest du dem jungem Kater auch einen gleichaltrigen Kumpel gönnen, damit er was zum Ausgleich hat...und vielleicht einen mit Nase..
Er hat seine Schwester, die beiden lieben sich sehr. Sie bietet ihm bei seinen gelegentlichen Raufereien gut Paroli.

Klar hat er nicht so eine lange Nase wie der Coonie, aber für einen Perser ist sie recht ordentlich. Außerdem ist die Nase bestimmt nicht der Auslöser für Menkis Interesse .

Hier nochmal aus einem anderen Blickwinkel. Sooo kurz ist das Näschen nun wirklich nicht


Geändert von Menki (11.11.2013 um 12:44 Uhr) Grund: Nasenbild
Menki ist offline  
Mit Zitat antworten
Antwort

« Vorheriges Thema: was will sie uns damit sagen .... | Nächstes Thema: Katzen fühlen sich nicht wohl! »
Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Neuer kater dazu alter Kater niedergeschlagen Meljoel Eine Katze zieht ein 2 03.05.2013 20:03
Alter Kater hat Angst vor Neuankömmling 9 Monate alter Kater Tommi01 Eine Katze zieht ein 1 09.02.2012 15:42
Alter Kater hat Angst vor jungem Kater Manu260110 Verhalten und Erziehung 1 07.01.2011 08:38
Alter Kater Junger Kater Winston0677 Eine Katze zieht ein 4 19.06.2010 17:43
Junger Kater verscheucht alten Kater plötzlich!!! MaryHarry Verhalten und Erziehung 3 12.11.2008 20:20

Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 08:12 Uhr.

Über uns
Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzen Forum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.