Katzen Forum Fotowettbewerb Pets Nature

Zurück   Katzen Forum > Allgemeines Forum > Verhalten und Erziehung

Verhalten und Erziehung Alles über die Eigenarten unserer Samtpfoten

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 08.06.2008, 19:24   #1
Zora_Julchen
Benutzer
 
Registriert seit: 2008
Ort: Gifhorn
Alter: 53
Beiträge: 34
Standard Veränderungen festgestellt

Wir sind relativ neu hier!

Wir haben unser Julchen (sie ist so ca. 12 Monate alt) nun schon ein 3/4 Jahr, sind im März in unser Haus eingezogen, haben vor 3 Wochen einen Spielkameraden (10 Wochen alt) dazu geholt.

Nach anfänglichen "Reibereien" geht das Miteinander einigermaßen!

Nun ist uns seit 2 Tagen bei der großen etwas aufgefallen... Sie maunzt so komisch, ganz anders als sonst, ist völlig kaputt und schläft viel (kann das am Wetter liegen??), will so gar nicht mehr richtig kuscheln (was sie sonst viel gemacht hat), spielt gar nicht mehr so viel und verzieht sich oft in den Garten...

Seit heute sind wir richtig ratlos...

Hat jemand die gleichen Erfahrungen????

LG
Patricia und Rick
Zora_Julchen ist offline   Mit Zitat antworten
Werbung
Alt 08.06.2008, 19:26   #2
Melli77
Mengo-Fan
 
Registriert seit: 2007
Ort: OWL
Beiträge: 10.044
Standard

Hallo,

frißt und trinkt sie denn?
Wie ist ihr Stuhlgang?
Es kann auch am Wetter liegen. Wenn ihr ganz sicher gehen wollt, dann sucht morgen mal einen TA auf.
Melli77 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.06.2008, 19:45   #3
mousecat
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Ist sie kastriert?
  Mit Zitat antworten
Alt 08.06.2008, 20:08   #4
mrs.filch
Forenprofi
 
Registriert seit: 2008
Ort: Düsseldorf
Alter: 61
Beiträge: 10.442
Standard

Wäre auch meine Frage gewesen, ob sie kastriert ist...
Auf jeden Fall wirkt es nicht so, dass alles okay ist. Ich würde morgen zum TA fahren (und in der Zwischenzeit gut beobachten, bei Verschlechterung würde ich sofort los)

Viel Glück für euch! Vielleicht liegt es ja wirklich auch nur am Wetter.
__________________
<a href=http://img251.imageshack.us/img251/873/sigxu.jpg target=_blank>http://img251.imageshack.us/img251/873/sigxu.jpg</a>
mrs.filch ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.06.2008, 21:26   #5
Zora_Julchen
Benutzer
 
Registriert seit: 2008
Ort: Gifhorn
Alter: 53
Beiträge: 34
Standard

Ja, sie ist kastriert!

Wir hatten eh vor, den Arzt zu konsultieren, ich dachte, wir holen uns vorab noch einen Rat von Euch!!!

Müssen wir eben noch abwarten, jetzt ist sie wieder im Garten und nicht zu sehen

Mache mir tierische Sorgen um die Lütte!

Ich halte Euch auf dem Laufenden und danke für Eure Beiträge

LG
Patricia
Zora_Julchen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.06.2008, 21:29   #6
Zora_Julchen
Benutzer
 
Registriert seit: 2008
Ort: Gifhorn
Alter: 53
Beiträge: 34
Standard

Noch zu Melli...

Sie frißt ganz normal, beim trinken haben wir heute nicht so drauf geachtet, wir stellen jeden Tag 3 Näpfen frisches Wasser und auf der Terasse auch noch was hin...

Rick ist morgen daheim und achtet darauf...

Ihr Stuhl ist normal, aber sie würgt und bricht seit der letzten Woche (nicht ständig, ist 3 x passiert), wir dachten, das kommt vom Gras, was sie draußen frißt

LG
Patricia
Zora_Julchen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.06.2008, 21:37   #7
mrs.filch
Forenprofi
 
Registriert seit: 2008
Ort: Düsseldorf
Alter: 61
Beiträge: 10.442
Standard

Was ist es denn, das sie erbricht? Haarballen? Futter? Schleim?
Das Brechen an sich ist ja schon anstrengend genug....
Armes Knuddelchen...
__________________
<a href=http://img251.imageshack.us/img251/873/sigxu.jpg target=_blank>http://img251.imageshack.us/img251/873/sigxu.jpg</a>
mrs.filch ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.06.2008, 19:12   #8
Zora_Julchen
Benutzer
 
Registriert seit: 2008
Ort: Gifhorn
Alter: 53
Beiträge: 34
Standard

Hallo an Alle!

Der rote Alarm kann wech:-) Gott sei Dank! Den beiden - vor allem Julchen - geht es wieder besser. Die Ärztin war am Dienstag da und hat beide eingehend untersucht.

Bei Julchen war es wohl das Wetter, was ihr zu schaffen gemacht hat. Ich habe jetzt noch festgestellt, daß sie total gierig frißt, hat sie sonst nicht getan. Sie hat sich ihr Futter immer eingeteilt. Vielleicht liegt es daran, daß jetzt ein Esser mehr am Näpfchen steht. Beide haben allerdings getrennte Näpfe...

Gestern noch hat Julchen wie irre reingeschaufelt und im nächsten Moment alles wieder rausbefördert.

Sie ist schon ganz heiser (hat die Ärztin auch festgestellt, die Stimmbänder sind von der Säure angegriffen)....

Zora hat noch Mittel für ihren Husten bekommen, geimpft ist sie wieder nicht, weil erst der Husten richtig weg sein muß.

Aber jetzt etwas ganz positives: Die beiden kuscheln jetzt sogar schon zusammen....

Ich stelle mal ein paar Bilder ein, die gerade noch bearbeitet werden.

Ich bin superstolz darauf!

LG
Patricia
Zora_Julchen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.06.2008, 20:02   #9
Maggie
Maggie`s Mama
 
Maggie
 
Registriert seit: 2006
Ort: bei Köln
Beiträge: 22.276
Standard

Na Gott sei Dank nichts schlimmes. Puuh.
__________________
LG Gabi

Meine Sternenkatzen: Tom +1993, Gina +2005, Maggie +2011 (Ich liebe euch)

"Tiere sind Engel, die auf die Erde kommen, um uns Menschen das Mitgefühl beizubringen."
(Verfasser unbekannt)
Maggie ist offline   Mit Zitat antworten

Alt 11.06.2008, 20:27   #10
Zora_Julchen
Benutzer
 
Registriert seit: 2008
Ort: Gifhorn
Alter: 53
Beiträge: 34
Standard

Die Bilder haben wir jetzt bearbeitet...

Ich hoffe, sie gefallen Euch... Ich finde sie super schön:-)

LG
Patricia
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg Zora_Julchen11.06.2008 085.jpg (36,6 KB, 10x aufgerufen)
Dateityp: jpg Zora_Julchen11.06.2008 097.jpg (37,8 KB, 7x aufgerufen)
Dateityp: jpg Zora_Julchen11.06.2008 098.jpg (37,3 KB, 9x aufgerufen)
Zora_Julchen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.06.2008, 20:18   #11
mrs.filch
Forenprofi
 
Registriert seit: 2008
Ort: Düsseldorf
Alter: 61
Beiträge: 10.442
Standard

Ich find sie auch super schön....

und ich freu mich, dass es beiden besser geht
__________________
<a href=http://img251.imageshack.us/img251/873/sigxu.jpg target=_blank>http://img251.imageshack.us/img251/873/sigxu.jpg</a>
mrs.filch ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

« Vorheriges Thema: Hundehaare | Nächstes Thema: Habt ihr auch solche Motzer daheim? »
Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Bei Zahn OP Gerinnungsstörung festgestellt Kitty1 Augen, Ohren, Zähne... 13 17.11.2014 12:56
Niereninsuffizienz gestern 14.3.14 festgestellt Tommy11 Nierenerkrankungen 16 19.03.2014 20:03
Bei Kastratermin Schwangerschaft festgestellt Isabella/Sunshine Kitten 25 22.01.2014 21:03
Kater CNI festgestellt Endstadium!Was tun? mona8899 Nierenerkrankungen 45 03.07.2013 14:03
Erhöhte Atemfrequenz festgestellt Emmchen Innere Krankheiten 21 10.07.2010 21:36

Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 19:57 Uhr.


Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzen Forum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.