Katzen Forum Fotowettbewerb Pets Nature

  Katzen Forum > Allgemeines Forum > Verhalten und Erziehung

Verhalten und Erziehung Alles über die Eigenarten unserer Samtpfoten

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 06.02.2013, 10:43
  #1
Vin
Neuling
 
Registriert seit: 2013
Beiträge: 13
Unglücklich Neuer Kater frisst, trinkt nix und geht nicht aufs klo

Hi zusammen.
Habe seit gestern morgen ein neues mitglied in meiner Familie aufnehmen dürfen.
Peet sein name , er is 1 jahr alt und kommt von einer Züchtern, ist also den umgang mit menschen, kindern und anderen katzen gewohnt.
Nun versteckt er sich seit gestern unter einem schrank und kommt nicht raus, frisst, trinkt nix und ging auch noch nicht aufs kklo....
Reagiert auf kein Spielzeug oder feessen welches ich ihm direkt vor die nase stelle...
Ich kann zwar zu ihm hin und streicheln aber raus kommt er trotzdem nicht.
Also hoffe hier kann mir jemand weiterhelfen wie ich weiter verfahren soll....will ihn auch nicht einfach daraus holen. ?..
Vin ist offline  
Mit Zitat antworten
Werbung
Alt 06.02.2013, 10:49
  #2
Mikesch1
Foren-Nanny
 
Mikesch1
 
Registriert seit: 2010
Ort: Im Moin-Moin-Gebiet ;-)
Alter: 56
Beiträge: 18.641
Standard

Stell ihm Futter, Wasser und ein Kaklo vor den Schrank und dann übe Dich in Geduld. Dränge ihn nicht, hole ihn nicht hervor. Ich würde ihn auch noch nicht streicheln, sondern nur mit ihm reden. Vielleicht verlässt Du auch mal länger den Raum, damit er sich raus traut. Wenn er bis morgen früh weder gegessen noch getrunken hat, dann sind 2 Tage rum - dann würde ich evtl. doch zum TA mit ihm gehen. Vor allem, weil dann das Wochenende vor der Tür steht und er muss nach 2 - 3 Tagen essen und trinken. Sonst kann es gesundheitlich gefährlich werden.

Ist er allein bei Dir? Wenn ja, warum hat ihn die Züchterin allein abgegeben Keine seriöse Züchterin würde ein so junges Tier in Einzelhaltung abgeben. Bitte denke mal darüber nach, ihm einen Katzenkumpel zu besorgen.

Der arme Kerl vermisst sicher seine Katzenkumpels und fühlt sich noch total unsicher in fremder Umgebung.
__________________
Es grüßen Ole, Maya, Polly, Nico, Teddy, Cameron, Pflegis Moritz, Hasi und Tommy und natürlich ihr Personal
Unvergessen: mein Scheuchen Miezi + 23.11.2011, mein Sonnenschein Lilly + 22.12.2014 und die liebsten Oldies der Welt Tigerlilly + 20.10.2014 und Minkamaus + 11.03.2016 + Schätzchen Lasse + 12.08.2017 Klein Emma +24.05.2018

Darum bitte keine Einzelhaltung! ............. Tierleid-/quälerei melden - So gehts!
Gründe für die Kastration der Katze

www.katzenhilfe-bremen.de
Mikesch1 ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 06.02.2013, 10:50
  #3
ChrissiCooper
Forenprofi
 
ChrissiCooper
 
Registriert seit: 2011
Ort: Berlin
Alter: 39
Beiträge: 1.691
Standard

Hi Vin,
du hast ihn erst seit gestern, das ist ja gar nichts ... er ist doch noch ganz neu und hat sicher Angst. Alles ist neu und ungewohnt, er kennt seine Umgebung nicht. Es gibt Katzen, die erstmal quasi Wochen unterm sicheren Schrank verbringen und nur nachts rauskommen, um sich erstmal alles anzuschauen.

Ich würde Fressen, Trinken, Katzenklo ins Zimmer in die Nähe stellen (leicht erreichbar) und ansonsten den Kater in Ruhe lassen. Nicht kraulen, nicht anfassen, warten bis er selbst kommt! Du kannst dich zu ihm setzen und sprechen, vll. was vorlesen, aber nicht drängeln oder so. Wenn er gesund ist, wird er sicher zum Fressen rauskommen, vielleicht halt erstmals nachts allein, bis er sicherer geworden ist.
__________________
"I meant," said Ipslore bitterly, "what is there in this world that truly makes living worthwhile?"
Death thought about it.
"CATS", he said eventually. "CATS ARE NICE."

- Terry Pratchett, "Sourcery"
ChrissiCooper ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 06.02.2013, 10:56
  #4
Vin
Neuling
 
Registriert seit: 2013
Beiträge: 13
Standard

Also ja er ist momentan noch ein einzeltier.
Sie sagte er sei in seiner gruppe auch mehr der zurück haltende gewesen...hat naturlich auch seine phasen klaut das brot vom tisch etc aber doch ehr der typ der sich lieber im hintergrund hält.
Es ist ein bkh perser mix...
Die nacht kam er ja nach draussen lutzte eben ins schlafzimmer und war dann wieder weg.
Als wir gestern ankamen bei uns prüfte er auch erstmal die Wohnung ging durch jedes zimmer und dann...zack war er weg.
Die Züchterin musste sich aus irgedwelchen grunden einen abgeben .....machtgehabe oder so da er noch nicht kastriert ist.
Vin ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 06.02.2013, 10:58
  #5
Legolas
Forenprofi
 
Legolas
 
Registriert seit: 2011
Ort: Hessen
Beiträge: 4.690
Standard

die Züchterin züchtet Mixe! da läuft aber auch was falsch?!?
__________________
LG Katharina
mit Legolas, Amadeus, Enrico und Nepomuk
Legolas ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 06.02.2013, 11:00
  #6
Vin
Neuling
 
Registriert seit: 2013
Beiträge: 13
Standard

Nein das war wohl nur ein wurf sagte sie.....
Ist laut brief bkh man sieht halt nur am kopf das mal ein perser mit drin war.

Geändert von Vin (06.02.2013 um 11:05 Uhr)
Vin ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 06.02.2013, 11:00
  #7
ChrissiCooper
Forenprofi
 
ChrissiCooper
 
Registriert seit: 2011
Ort: Berlin
Alter: 39
Beiträge: 1.691
Standard

na siehste, also ist er doch zum vorsichtigen Gucken rausgekommen, klingt doch normal.

Das mit der Einzelkatze solltest du dir ganz dringend überlegen. Das ist eine sehr schlechte Lösung, mit der dein junger Kater nicht glücklich werden wird.

Ich finde es komisch, dass die Züchterin ein gerade mal einjähriges Tier als Einzeltier abstempelt.

"Zurückhaltend" vom Charakter heißt nicht, dass er alleine und isoliert leben will.

Also behalte das im Kopf und hol Gesellschaft für ihn :-).
ChrissiCooper ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 06.02.2013, 11:02
  #8
Vin
Neuling
 
Registriert seit: 2013
Beiträge: 13
Standard

Hätte ich so auch nix gegen nur bin ich mir nicht sicher ob die wohnung dafur groß genug ist ca 65 qm

Geändert von Vin (06.02.2013 um 11:05 Uhr)
Vin ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 06.02.2013, 11:03
  #9
ChrissiCooper
Forenprofi
 
ChrissiCooper
 
Registriert seit: 2011
Ort: Berlin
Alter: 39
Beiträge: 1.691
Standard

65 qm sollten kein Problem sein. Mit Kratzbäumen, Brettern, Regalen etc. kannst du ja auch viel Raum nach oben schaffen! Hier im Forum haben glaube ich sehr viele Leute vergleichbare Wohnung und auch zwei o. sogar mehr Katzen. Man muss sich halt nur Gedanken machen.
ChrissiCooper ist offline  
Mit Zitat antworten

Alt 06.02.2013, 11:03
  #10
Mikesch1
Foren-Nanny
 
Mikesch1
 
Registriert seit: 2010
Ort: Im Moin-Moin-Gebiet ;-)
Alter: 56
Beiträge: 18.641
Standard

Oweia

Okay, also als erstes sprechen wir mal nicht mehr von einer "Züchterin". Das ist eine Vermehrerin. Die hat mich Sicherheit nicht die Gesundheitsprüfungen machen lassen. Ist der Kater durchgeimpft?

Lasse ihn so schnell wie möglich kastrieren. Er ist überreif. Wenn er anfängt zu markieren, kann es sein, dass er das beibehält. Sehr unangenehm.

Sobald er kastriert ist, besorge ihm einen Kumpel. Nur weil er ruhig ist, heißt das nicht, dass er keinen Katzenkumpel braucht. Er braucht einen, der einen ähnlichen Charakter hat wie er. Sonst wird er nicht glücklich bei Dir werden.

Ich will gar nicht wissen, wieviel Du für den Kleinen bezahlt hast. Solche Vermehrer sind mir einfach zuwider.
Mikesch1 ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 06.02.2013, 11:05
  #11
Mikesch1
Foren-Nanny
 
Mikesch1
 
Registriert seit: 2010
Ort: Im Moin-Moin-Gebiet ;-)
Alter: 56
Beiträge: 18.641
Standard

65 qm für 2 Katzen ist völlig okay. Wie ChrissiCooper schon geschrieben hat, kommt es darauf an, dass man die Wohnung ein wenig katzengerecht einrichtet.

Ich denke mal, die meisten hier, die 2 Katzen haben, habe eine Wohnung in dieser Größe und alle sind glücklich.
Mikesch1 ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 06.02.2013, 11:08
  #12
Vin
Neuling
 
Registriert seit: 2013
Beiträge: 13
Standard

Kastrieren wollte ich in sobalt er sich ein wenig eingelebt hat und ja durchgeimpft ist er....das ist alles tippi toppi.
Und mit einem kumpel werden ich mir sobal das beides geschehen ist in angriff nehmen
Vin ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 06.02.2013, 11:11
  #13
Vin
Neuling
 
Registriert seit: 2013
Beiträge: 13
Standard echt klasse wie hier geholfen wird :) danke vorab schon mal

Vin ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 06.02.2013, 11:19
  #14
Mikesch1
Foren-Nanny
 
Mikesch1
 
Registriert seit: 2010
Ort: Im Moin-Moin-Gebiet ;-)
Alter: 56
Beiträge: 18.641
Standard

Zitat:
Zitat von Vin Beitrag anzeigen
Kastrieren wollte ich in sobalt er sich ein wenig eingelebt hat und ja durchgeimpft ist er....das ist alles tippi toppi.
Und mit einem kumpel werden ich mir sobal das beides geschehen ist in angriff nehmen
Super! Damit tust Du dem Katerchen und auch Dir einen Gefallen. Hole dann einen etwa gleichaltrigen und gut sozialisierten Kater (gleichgeschlechtliche Katzen verstehen sich meistens besser) mit einem ähnlich ruhigen Charakter dazu. Also dann nicht unbedingt einen Raufbold. Und achte darauf, dass der Kater bereits kastriert ist. Potente und kastrierte Katzen haben oftmals ein Problem und das macht die Zusammenführung nur schwer.
Mikesch1 ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 06.02.2013, 11:29
  #15
Vin
Neuling
 
Registriert seit: 2013
Beiträge: 13
Standard

Alsooo es besteht die moglichkeit direkt eine katzendame ca 2 jahre auch bkh sehr anhänglich und verschmust dazu zu bekommen.
Nur ist das so gut da er ja noch nicht kastriert ist
Denke mal dann musste aber die kastration spazestens in den nachsten zwei wochen gescheien oder?

Geändert von Vin (06.02.2013 um 11:33 Uhr)
Vin ist offline  
Mit Zitat antworten
Antwort

« Vorheriges Thema: Kater beim Milchtritt erregt | Nächstes Thema: "Brunftzeit" & kastrierter Kater ?!? »
Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Neuer junger Kater frisst und trinkt nicht MartinD Sonstige Krankheiten 1 12.10.2012 07:07
Kater frisst und trinkt nicht Mikesch08 Infektionskrankheiten 10 17.06.2012 22:28
Neuer kAter frisst udn Trinkt nicht VanGabberette Ernährung Sonstiges 2 17.03.2012 01:09
Hilfe Katze frisst nicht und geht nicht aufs Klo divachin Verhalten und Erziehung 3 18.10.2010 08:14
Kater frisst und trinkt nicht!! Sweetrevenge Die Anfänger 7 05.06.2009 18:58

Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 22:25 Uhr.

Über uns
Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzen Forum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.