Katzen Forum Fotowettbewerb Pets Nature

Zurück   Katzen Forum > Allgemeines Forum > Verhalten und Erziehung

Verhalten und Erziehung Alles über die Eigenarten unserer Samtpfoten

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 21.09.2012, 23:48
  #1
PlueMu
Benutzer
 
PlueMu
 
Registriert seit: 2012
Beiträge: 30
Frage Ist sie nun rollig oder nicht!?

Hallo ihr Lieben!

Meine Antonia mauzt seit 2 Tagen jeden Abend recht intensiv.
Das sie beim streicheln den Popo hebt und das Schwänzchen kringelt hat sie auch schon vorher ab und an mal gemacht.

Das typische "rollen" habe ich bei ihr nicht beobachten können. Sie ist aber auch so gerne mal sehr redselig. Allerdings nicht so extrem.

Sie ist nun 11 Monate alt. Wäre also nicht von der Hand zu weisen.

Wäre gut für mich zu Wissen damit ich einen Kastrationstermin vereinbaren kann sobald sie ausgerollt ist.

Vielen dank im Vorraus
PlueMu ist offline  
Mit Zitat antworten
Werbung
Alt 21.09.2012, 23:49
  #2
Kalintje
Forenprofi
 
Kalintje
 
Registriert seit: 2012
Ort: Amsterdam
Beiträge: 9.773
Standard

Das kann es sehr wohl sein. Warum hast Du denn so lange mit der Kastration gewartet?
__________________
"'Ignorance more frequently begets confidence than does knowledge" (Charles Darwin)

Never argue with an idiot, they will only drag you down to their level and then beat you with experience. (Unbekannt)
Kalintje ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 21.09.2012, 23:54
  #3
PlueMu
Benutzer
 
PlueMu
 
Registriert seit: 2012
Beiträge: 30
Standard

Ich wollte sie einmal Rollig werden lassen um sie erwachsen werden lassen. Ich kenne die Pro und Kontras also bitte keine Diskussionen darüber. Ist jetzt anscheid eh zu spät.
PlueMu ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 21.09.2012, 23:56
  #4
myli
Forenprofi
 
Registriert seit: 2010
Beiträge: 19.639
Standard

@ PlueMu, mach einen Termin, es wird höchste Zeit.
Sie hätte eigentlich schon längst kastriert sein müssen.
Wenn man zu lange wartet, kann es passieren das sie
dauerrollig wird.Und pass auf das sie dir nicht abhaut.
myli ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 22.09.2012, 00:01
  #5
minna e
Forenprofi
 
minna e
 
Registriert seit: 2010
Ort: Pümeranzenhausen :)
Alter: 51
Beiträge: 25.801
Standard

Zitat:
Zitat von PlueMu Beitrag anzeigen
Ich wollte sie einmal Rollig werden lassen um sie erwachsen werden lassen. Ich kenne die Pro und Kontras also bitte keine Diskussionen darüber. Ist jetzt anscheid eh zu spät.
ich kenne keine pros, eine katze bis zu (fast) einem jahr nicht kastrieren zu lassen.

wenn dir das wohlergehen der katze wichtig ist, machst du UMGEHEND einen termin zur kastra.
__________________


martina & bunte bande

sechs jahre arbeit im tierheim prägen - man möge mir einige garstigkeiten verzeihen


♥ H E L P ! ! ! ♥


huhu babies - imo, kleiner muck*, baby, sina, santo - ich knuddel euch

● DAS LEBEN IST KEIN PONYSCHLECKEN! ●
minna e ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 22.09.2012, 00:06
  #6
PlueMu
Benutzer
 
PlueMu
 
Registriert seit: 2012
Beiträge: 30
Standard

Also meine Tierärztin meinte ich solle sie ruhig rollig werden lassen und nach dem ausrollen n Termin zur Kastration machen. Allerdings müsste ich dazu erstmal wissen ob sie nun Rollig ist oder nicht. Während der Rolligkeit geht das ja nicht!!

Gibt es sonst Anzeichen für eine Rolligkeit? Das ist ja bestimmt bei jeder Katze individuell
PlueMu ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 22.09.2012, 00:10
  #7
PlueMu
Benutzer
 
PlueMu
 
Registriert seit: 2012
Beiträge: 30
Standard

Zitat:
Zitat von PlueMu Beitrag anzeigen

Wäre gut für mich zu Wissen damit ich einen Kastrationstermin vereinbaren kann sobald sie ausgerollt ist.
übrigens für die die nicht lesen können ^^
PlueMu ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 22.09.2012, 00:12
  #8
Faulaffenschaf
Forenprofi
 
Faulaffenschaf
 
Registriert seit: 2009
Beiträge: 11.503
Standard

Zitat:
Zitat von PlueMu Beitrag anzeigen
Ich wollte sie einmal Rollig werden lassen um sie erwachsen werden lassen. Ich kenne die Pro und Kontras also bitte keine Diskussionen darüber. Ist jetzt anscheid eh zu spät.
damit sie ne echte Chance auf Gebärmutterkrebs, Eierstockzysten udn Pyometra hat? *kopfschüttel*

Ich kenne Katzen, die mehrfach MUtter wurden und trotzdem "kleine Kinder" geblieben sind, und solche, die vor der ersten Rolligkeit kastriert wurden und erwachsen und "gesetzt" sind

Fähige TÄs kastrieren im übrigen auch während der Rolligkeit völlig problemlos
__________________
Grüße vom FAS & Gang
Ich habe keinerlei Einfluss auf die Gestaltung oder die Inhalte der gelinkten Seiten.Es wird keine Haftung übernommen,dies gilt insbesondere für Aktualität und Richtigkeit der Angaben.
…/\_¸_/\
..(=•_•=)
…ღ♥*♥ღ.•*
(¯`•\|/•´¯)♥ ♥☆
Faulaffenschaf ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 22.09.2012, 00:15
  #9
minna e
Forenprofi
 
minna e
 
Registriert seit: 2010
Ort: Pümeranzenhausen :)
Alter: 51
Beiträge: 25.801
Standard

Zitat:
Zitat von PlueMu Beitrag anzeigen
übrigens für die die nicht lesen können ^^
ich KANN lesen

und frag mich, was du hier willst.

möchtest du hören, dass deine katzen rollig ist? was bringt dir das?

nur die erkenntnis, dass du viel zu spät dran bist. sonst NIX.

achso: wenn sie deine möbel markiert, kannst du hundertpro sicher sein, dass sie rollig ist.

ich bin ja fast schon erleichtert, dass dein ta nur mittelprächig "old fashioned" ist und wenigstens schon mal NICHT sagt, katze muss erst getragen haben
minna e ist offline  
Mit Zitat antworten

Alt 22.09.2012, 00:15
  #10
Kiu
Forenprofi
 
Kiu
 
Registriert seit: 2012
Ort: NRW
Alter: 51
Beiträge: 6.991
Standard

Es hört sich so an, als wäre sie rollig. Ich hoffe für deine Katze, dass sie nicht, wie damals meine Charlie, direkt im Anschluss eine Gebarmutterentzündung bekommt (ich hab damals auch auf einen TA von der 'alten Schule' gehört); und nein, das ist -leider- nicht selten. Falls das passieren sollte, bin ich gespannt, ob deine TÄ die Kosten für die Not-OP in der Tierklinik bezahlt.
__________________
Sabine mit Kiu und Monroe



“In life, unlike chess, the game continues after checkmate.”

Isaac Asimov
Kiu ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 22.09.2012, 00:17
  #11
minna e
Forenprofi
 
minna e
 
Registriert seit: 2010
Ort: Pümeranzenhausen :)
Alter: 51
Beiträge: 25.801
Standard

Zitat:
Zitat von PlueMu Beitrag anzeigen
Also meine Tierärztin meinte ich solle sie ruhig rollig werden lassen und nach dem ausrollen n Termin zur Kastration machen. Allerdings müsste ich dazu erstmal wissen ob sie nun Rollig ist oder nicht. Während der Rolligkeit geht das ja nicht!!

Gibt es sonst Anzeichen für eine Rolligkeit? Das ist ja bestimmt bei jeder Katze individuell
sicher. es gibt auch stilles rollen. davon merkst du nichts.
minna e ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 22.09.2012, 00:17
  #12
DragonIce
Forenprofi
 
DragonIce
 
Registriert seit: 2012
Alter: 45
Beiträge: 1.160
Standard

Beim anfassen und streicheln legt die Katze sich quasi fast platt auf den Boden,legt den Schwanz auf Seite und tippelt immer mit den Pfoten hin und her und gurt wie ein Taube.Ist das Zeichen für einen Kater (wenn einer in der Nähe wäre,das sie bereit ist zur Paarung)

Sie gurrt und schnurrt und schmust viel extremer als sonst.

Das "erzählen" ähnelt schon eher einem brüllen,aus einem "mietz" wird eher ein "MOOOOOAAAUUUUU" ziemlich tief hört sich das ganze auch an.

Und je nach Katze verliert sie ebend auch extrem Flüssigkeit am Hinterteil und dadurch leckt sie sich intensiver wie ohne rollig zu sein.

Ich würde sobald das aufhört direkt einen Termin zur Kastra machen,wenn sie nicht schon eine Dauerrolligkeit entwickelt hat und bis dahin aufpassen das sie dir ja nicht abhauen kann.
DragonIce ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 22.09.2012, 00:19
  #13
PlueMu
Benutzer
 
PlueMu
 
Registriert seit: 2012
Beiträge: 30
Standard

Oh das ist blöd!

Also wie schon X mal gesagt sobald sie dann ausgerollt ist wird sie kastriert kann ich also nächste woche dann schonmal n Termin mit dem TA aus machen
PlueMu ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 22.09.2012, 00:21
  #14
PlueMu
Benutzer
 
PlueMu
 
Registriert seit: 2012
Beiträge: 30
Standard

Zitat:
Zitat von furtessmaus Beitrag anzeigen
so wirst du sicher viele nette antworten bekommen
Wenn denn dann mal auf meine frage geantwortet werden würd und nicht nur diskutert;-)

DragonIce:
Genau das tut sie. dann wird sie echt rollig sein.

Geändert von PlueMu (22.09.2012 um 00:24 Uhr)
PlueMu ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 22.09.2012, 00:21
  #15
minna e
Forenprofi
 
minna e
 
Registriert seit: 2010
Ort: Pümeranzenhausen :)
Alter: 51
Beiträge: 25.801
Standard

Zitat:
Zitat von PlueMu Beitrag anzeigen
Oh das ist blöd!

Also wie schon X mal gesagt sobald sie dann ausgerollt ist wird sie kastriert kann ich also nächste woche dann schonmal n Termin mit dem TA aus machen
jetzt frag ich mich, WER nicht lesen kann.

was an dem ausdruck DAUERROLLIG hast du nicht verstanden?
minna e ist offline  
Mit Zitat antworten
Antwort

« Vorheriges Thema: Katze hält sich für Hamster! | Nächstes Thema: fauchende Katzen »
Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Rollig oder nicht? Hat jemand Erfahrung mit der Hormontablette? Frl. Linse Die Anfänger 6 18.12.2013 17:42
Rollig oder nicht? Mia1202 Sexualität 2 07.09.2012 18:31
Rollig oder nicht? Katze soll eigentlich kastriert sein.... 3LadiesausPuddingtown Die Anfänger 18 27.06.2012 22:38
Rollig oder nicht? Tigerkitten Wohnungskatzen 8 02.03.2012 10:35
Ist sie rollig oder nicht ? babischfull Katzen Sonstiges 7 20.06.2011 14:58

Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 05:45 Uhr.

Über uns
Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzen Forum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.