Katzen Forum Fotowettbewerb Pets Nature

  Katzen Forum > Allgemeines Forum > Verhalten und Erziehung

Verhalten und Erziehung Alles über die Eigenarten unserer Samtpfoten

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 12.07.2012, 09:17
  #1
20Die12
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 2012
Beiträge: 921
Standard Katze beißt mein Gesicht, Kater mein Arm!

Hallo!!


Meine Perle ( Weiblich fast ein Jahr alt, kastriert) beißt in letzter Zeit mein Gesicht also sie weckt mich auf reibt sich an meinem Gesicht und beißt einmal ganz zärtlich und leicht. Jetzt kommen wir zur Socke ( männlich auch fast ein Jahr alt, kastriert immer wenn ich ihn streichle und er zu Ende geschnurrt hat beißt er in meinem Arm und leckt die Stelle wo er gebissen hat und auf einmal fängt er mit meinem Arm an zu raufen ich muss grad lachen das sieht so witzig aus ich lasse ihn einfach mein Arm beißen hab mich schon dran gewöhnt tut nicht mehr weh.


Was hat das alles zu beudeuten?
20Die12 ist offline  
Mit Zitat antworten
Werbung
Alt 12.07.2012, 09:19
  #2
Glückskatze2011
Forenprofi
 
Glückskatze2011
 
Registriert seit: 2011
Beiträge: 2.676
Standard

Die beiden haben dich lieb
__________________

Es grüßt Sarah mit Bonnie, Kim, Ventisca und Shitara
Clyde immer im ❤️
Glückskatze2011 ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 12.07.2012, 09:22
  #3
20Die12
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 2012
Beiträge: 921
Standard

Zitat:
Zitat von Glückskatze2011 Beitrag anzeigen
Die beiden haben dich lieb
Oh, ToLL dann freut es mich um so mehrrrrrrrrr pssttt das machen sie nur bei mir sonst bei niemanden
20Die12 ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 12.07.2012, 09:23
  #4
20Die12
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 2012
Beiträge: 921
Standard

denkt Socke ich wär eine Katze? weil er beißt immer Perles Nacken und zieht es danach wird natürlich geleckt
20Die12 ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 12.07.2012, 09:36
  #5
minnemaus
Erfahrener Benutzer
 
minnemaus
 
Registriert seit: 2011
Ort: Wedel
Alter: 37
Beiträge: 178
Standard

Hallo,

das gleiche macht meine Lucy auch

Jeden Morgen haben wir ein Kuschelritual im Badezimmer das sie auch sehr laustark einfordert! Wenn ich sie dann streichel schnurrt sie sehr laut und wenn ich 4-5 mal über die gleiche Stelle streichel werde ich leicht gebissen. Ich finde es auch so süß, als ob sie mir ein Küsschen gibt oder so

Was will sie mir damit sagen? Auf jeden Fall ist es nichts böses
__________________
Liebe Grüße

Sabine mit Rusty, Maja, Lucy und Hasouli



www.flying-cats.de
minnemaus ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 12.07.2012, 09:38
  #6
Glückskatze2011
Forenprofi
 
Glückskatze2011
 
Registriert seit: 2011
Beiträge: 2.676
Standard

Diese kleinen Bisse nennt man Liebesbisse.

Wie schon richtig von dir beobachtet machen das auch Katzen untereinander. Ob er deswegen denkt, du wärst eine Katze wohl eher nicht, aber auf jeden Fall eine Teil seiner Familie!
Glückskatze2011 ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 12.07.2012, 09:47
  #7
AnBiMi
Pinkelkatzen-Versteherin
 
Registriert seit: 2010
Beiträge: 2.964
Standard

Dieses Verhalten ist dem Funktionskreis Komfortverhalten / Sozialverhalten zuzuordnen.

Komfortverhalten sind Sozialkontakte, die der gegenseitigen Körperpflege und der Harmonie innerhalb einer Gemeinschaft dienen.

Sicherlich denkt keine Katze, dass ihre Dosi ein Artgenosse ist, wenn sie Komfortverhalten mit ihren Menschen praktiziert.

Sie führt die Menschen in ihrer Sprache / mit ihren arttypischen Verhaltensmustern in eine Gemeinschaft ein bzw. drückt aus, dass sie zu den Haltern und die Halter zu ihr gehören.
__________________
Viele Grüße, Anja
---------------------------------
"Erfahrung ist gar nichts. Man kann seine Sache auch 35 Jahre lang schlecht machen" (Kurt Tucholsky)

"Protestpinkeln" ist keine wissenschaftlich tragbare Diagnose!

Niveau sieht nur von unten aus wie Arroganz

Ich bin verantwortlich für das, was ich schreibe. Nicht für das, was Du verstehst
AnBiMi ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 12.07.2012, 09:48
  #8
20Die12
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 2012
Beiträge: 921
Standard

Ich liebe einfach die beiden sind ein Teil von mir geworden auch wenn nicht mal manchmal böse auf die bin liebe ich sie trotzdem so sehr hab mein ganzes Geld für die beiden investiert also Tierarztkosten.
20Die12 ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 12.07.2012, 09:49
  #9
20Die12
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 2012
Beiträge: 921
Standard

Zitat:
Zitat von AnjaBienchenMikesch Beitrag anzeigen
Dieses Verhalten ist dem Funktionskreis Komfortverhalten / Sozialverhalten zuzuordnen.

Komfortverhalten sind Sozialkontakte, die der gegenseitigen Körperpflege und der Harmonie innerhalb einer Gemeinschaft dienen.

Sicherlich denkt keine Katze, dass ihre Dosi ein Artgenosse ist, wenn sie Komfortverhalten mit ihren Menschen praktiziert.

Sie führt die Menschen in ihrer Sprache / mit ihren arttypischen Verhaltensmustern in eine Gemeinschaft ein bzw. drückt aus, dass sie zu den Haltern und die Halter zu ihr gehören.
Also wollen die damit sagen ich gehöre zu den?
20Die12 ist offline  
Mit Zitat antworten

Alt 12.07.2012, 09:52
  #10
minnemaus
Erfahrener Benutzer
 
minnemaus
 
Registriert seit: 2011
Ort: Wedel
Alter: 37
Beiträge: 178
Standard

Zitat:
Zitat von 20Die12 Beitrag anzeigen
Also wollen die damit sagen ich gehöre zu den?
Richtig!
minnemaus ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 12.07.2012, 09:54
  #11
AnBiMi
Pinkelkatzen-Versteherin
 
Registriert seit: 2010
Beiträge: 2.964
Standard

Sie zeigen Dir, dass Du willkommen bist und gern gehabt wirst

Du bist kein Revierrivale oder sonstiger Konkurent

Von Dir geht keine Gefahr / Bedrohung aus



Solange es wirklich nur zarte Bisse / Gesten sind, bleibt es bei dieser Deutung.



Falls aber mal heftiger gebissen wird, kann es sein, dass das die Aufforderung zum Spiel ist.

Das solltest Du im Auge behalten. Denn Komfortverhalten mit Dir ist erwünscht, grobe Raufereien mit Dir oder Deinen Körperteilen nicht. Das kann dann zu schnell ausarten und Blässuren hinterlassen
AnBiMi ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 12.07.2012, 09:58
  #12
Gemüt
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Hey!
Ich war erst geschockt, als ich den Titel gelesen hab, aber das hört sich ja doch gut an alles. :-)
 
Mit Zitat antworten
Alt 12.07.2012, 14:37
  #13
20Die12
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 2012
Beiträge: 921
Standard

das ist Toll das die Mietzen mich lieb haben. Der Kater beißt schon doll er zieht meine Haut nach oben leckt es danach und danach wird mit meinem Arm gerauft also mit den Hinterpfoten tritt er auf meinem Arm schwer zu erklären. Ich lasse ihn einfach mit meinem Arm raufen hab mich schon daran gewöhnt


stimmt der titel ist bissl ungüngstig gewählt
20Die12 ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 12.07.2012, 15:33
  #14
Nai
Forenprofi
 
Nai
 
Registriert seit: 2010
Ort: Braunschweig
Alter: 37
Beiträge: 4.738
Standard

Bei der Katze sind es Liebesbisse, bei dem Kater entweder eine Spielaufforderung oder es kann auch sein dass er dir zeigt, dass er nicht mehr gestreichelt werden will. Kann beides zutreffen, kommt auf die Situation an.
Aber wenn er so nachtritt tippe ich auf letzteres.
Eine meine Katzen macht das auch und zwar wenn sie bei mir liegen aber grad nicht angefasst werden möchte. Dann zeigt sie mir auf die Art (beißen und kurz festhalten, drüberlecken, dann treten wenn ich meine Hände nicht zurückziehe), dass sie meine Anwesenheit, aber ihre Ruhe will.
__________________

Meine Diven: ~ Kerrigan & Kira ~ Und Streunerchen Peter

Schreibt's euch bitte hinter die Ohren:

Trockenfutter grenzt an Körperverletzung.
Kitten in Einzelhaltung ist Tierquälerei.
Nai ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 13.07.2012, 12:28
  #15
20Die12
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 2012
Beiträge: 921
Standard

Zitat:
Zitat von Nai Beitrag anzeigen
Bei der Katze sind es Liebesbisse, bei dem Kater entweder eine Spielaufforderung oder es kann auch sein dass er dir zeigt, dass er nicht mehr gestreichelt werden will. Kann beides zutreffen, kommt auf die Situation an.
Aber wenn er so nachtritt tippe ich auf letzteres.
Eine meine Katzen macht das auch und zwar wenn sie bei mir liegen aber grad nicht angefasst werden möchte. Dann zeigt sie mir auf die Art (beißen und kurz festhalten, drüberlecken, dann treten wenn ich meine Hände nicht zurückziehe), dass sie meine Anwesenheit, aber ihre Ruhe will.
Wenn Socke also der Kater nicht mehr gestreichelt werden will peitscht sein Schwanz hin und her und da beißt er nur also kein lecken. Wie soll ich den mit ihm spielen falls er mich wirklich zum Spiel auffordert nächste mal lege ich mich auf dem Boden und werde mit ihm raufen haha
20Die12 ist offline  
Mit Zitat antworten
Antwort

« Vorheriges Thema: Schwanzwedeln und Zappelpfote | Nächstes Thema: Plötzlich angefaucht...!? »
Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Hilfe! Mein Punkt liebt mein Gesicht! user62114a Verhalten und Erziehung 7 05.08.2012 23:05
Katze leckt mein Gesicht Gute Miene Die Anfänger 8 04.06.2011 12:01
Mein kleiner Kater beißt :( Anna318 Verhalten und Erziehung 23 27.03.2011 11:14
Mein Kater beißt accanto Verhalten und Erziehung 17 14.09.2010 12:32
Mein Kater geht manchmal mit seiner Pfote in mein Gesicht!! Smokey Verhalten und Erziehung 5 15.07.2009 13:45

Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 06:45 Uhr.

Über uns
Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzen Forum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.