Katzen Forum Fotowettbewerb Pets Nature

Zurück   Katzen Forum > Allgemeines Forum > Verhalten und Erziehung

Verhalten und Erziehung Alles über die Eigenarten unserer Samtpfoten

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 30.03.2012, 22:56
  #16
Enola86
Neuling
 
Enola86
 
Registriert seit: 2012
Ort: Essen
Alter: 33
Beiträge: 18
Standard

Hallo.

Ich wollte nur mal eben berichten,
dass es schon viel besser geworden ist.
Er kommt jetzt auch Nachts mit ins Bett schlafen.
Gekrazt hat er schon ne ganze Weile nicht mehr


Danke nochmals.


LG
Enola86 ist offline  
Mit Zitat antworten
Werbung
Alt 30.03.2012, 23:00
  #17
Bea
Forenprofi
 
Bea
 
Registriert seit: 2008
Beiträge: 29.498
Standard

Klingt gut.

Wann ist der Kastra-Termin?

Wie schaut es aus mit den Attacken beim Schmusen?
__________________
Grüßle von Bea



und Schmusebär Oskar im Herzen.

Rollt eine Kugel um die Ecke und fällt um.
Bea ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 31.03.2012, 00:13
  #18
A-p-i-z
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Zitat:
Zitat von Katzenherzchen Beitrag anzeigen
Hallo

Ganz anderer Punkt....

Ist er Einzeltier?

Will er vielleicht dann aus dem kuscheln herraus toben und spielen?
Zitat:
Zitat von Enola86 Beitrag anzeigen
Hallo.

Ich wollte nur mal eben berichten,
dass es schon viel besser geworden ist.
Er kommt jetzt auch Nachts mit ins Bett schlafen.
Gekrazt hat er schon ne ganze Weile nicht mehr


Danke nochmals.


LG
Ja, das scheint eine Marotte von Einzelkatzen zu sein - mein Pflegekater hat ja leider auch keinen festen Partner, und er rauft auch sehr gerne beim schmusen - ich mach dann natürlich mit - und mittlerweile weiß er auch, wie weit er bei mir gehen darf. Seit dem er regelmäßig mit seine Liebsten aus der Nachbarschaft Kontackt hat ist das auch besser geworden, aber nicht ganz weg. Ich versuche die beiden so oft es geht zusammen zu setzten, weil es mir das Herz zerreißt, das er alleine ist.

Ich weiß, das hört sich vielleicht doof an wenn ich das schreibe, aber tu deinem Katerchen was Gutes und schau nach einem Partner. Die Entscheidung, ob mein Pflegekater einen Partner haben soll oder nicht muss Frauchen treffen, ich kann da nicht reinreden nur anregen... Beführworten kann ich Einzelhalten jedoch absolut nicht...

Liebe Grüße
Steffi
 
Mit Zitat antworten
Alt 31.03.2012, 09:57
  #19
isaengelhexe
Erfahrener Benutzer
 
isaengelhexe
 
Registriert seit: 2010
Ort: Fürstentum Liechtenstein
Alter: 44
Beiträge: 597
Standard

Zitat:
Zitat von Enola86 Beitrag anzeigen
Sobald man aufhört kommt er mit seinem Kopf und schmiegt sich überall an und schnurrt ganz doll.
du weisst schon dass dieses "köpfchengeben" nichts mit schmusen sondern mit eigentumsverhältnissen zu tun hat?

eine katze die köpfchen gibt markiert so ihr eigentum

abgesehen davon solltest du deinen kerl schnellstmöglich kastrieren, am besten bevor er anfängt mit urin zu markieren, denn das stinkt gottserbärmlich
__________________
isa und die roten Zoras Red, Rossi und Rouge
isaengelhexe ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 02.04.2012, 13:45
  #20
Enola86
Neuling
 
Enola86
 
Registriert seit: 2012
Ort: Essen
Alter: 33
Beiträge: 18
Standard

Also......

"Wann ist der Termin für die Kastration?"
"Schau so schnell wie Möglich nach einem Partner....."

Ja,
das ist mir alles klar dass das gemacht werden muss.
Aber ich habe nicht mal eben 200€ für Kastration + zweite Katze hier rum liegen.
Wir haben als Sam zu uns kam ein Katzenkonto eingerichtet.
Für Arztkosten etc.
Aber was da jetzt drauf ist,
damit können wir noch keine großen Sprünge machen.

Wir hoffen einfach mal dass er noch nicht anfängt zu pinkeln bevor das Geld dafür da ist.
Sollte er vorher mit Urin makieren,
werde ich mir das Geld wohl leihen müssen.

Nach einem Partner halte ich immer ausschau.
Allerdings versuchen wir unter Kleinanzeigen weil eben Tierheim ca 100€ kostet.

Wir haben Sam samt Kratzbaum, Katzenklo und Spielzeug geschenkt bekommen.
Und wir waren ein paar mal da und ich hab mich verliebt.
Wir haben ihn eingepackt bevor ihn jemand anderes wegschnappt.

Das direkt so viele Probleme auf uns zu kommen bei denen man schon ein Sümmchen hätte vorher ansparen müssen,
daran haben wir in dem Moment nicht gedacht.

Dafür könnt ihr mich jetzt gerne Teeren und Federn.

Ich hoffe einfach mal dass er es jetzt noch ein bisschen aushält.
Er war ja bis jetzt sein ganzes Leben alleine und unkastriert.
Und wir kümmern uns auch viel um ihn.

Ich denke wir schaffen das schon!

LG.
Enola86 ist offline  
Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Erst schmusen dann beißen?:confused: Monchen Verhalten und Erziehung 4 30.03.2013 22:51
Erst Durchfall, dann Schonkost, dann Verstopfungen? fufa Die Anfänger 5 18.09.2012 13:04
Erst Durchfall, dann Verstopfung, dann Blut im Kot - Hilfe! Paulchen-Minou Verdauung 1 29.11.2011 22:49
Erst eins dann zwei dann drei dann........ Mariann Die Anfänger 4 10.10.2011 17:53

Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 20:18 Uhr.

Über uns
Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzen Forum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.