Katzen Forum Fotowettbewerb Pets Nature

Zurück   Katzen Forum > Allgemeines Forum > Verhalten und Erziehung

Verhalten und Erziehung Alles über die Eigenarten unserer Samtpfoten

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 06.03.2012, 14:34
  #1
AnnaAn
Forenprofi
 
AnnaAn
 
Registriert seit: 2010
Beiträge: 5.981
Standard Katze beisst nach Kastration .... was tun?

Eine Freundin hat eine 3/4 Jahr alte Katze, die seit ihrer Kastration ploetzlich beisst: Sie ist im Dezember kastriert worden und hat seitdem ploetzlich Beissattacken - sie springt an Waden (beiss), beim Streicheln mitten im Geraekel und Geschnurre (beiss). Vor der Kastration war sie die Traumkatze schlechthin!


Zu den Umstaenden:
Einzelkatze.
3/4 Jahr alt.
Weiblich.
Hatte irgendwann im Herbst (ich glaube im November) einen Unfall (wohl Auto... keiner weiss es genauer)
Besitzerin hat im Oktober ein Kind bekommen (Katze liebt Baby abgoettisch!!!).
Kastration im Dezember (Faeden hat sie selber rausgepuhlt, Body konnte man ihr nicht anziehen).
Umzug in neue Wohnung im Januar.
Alte Wohnung - Katzenklappe mit Catwork nach unten (selbstbestimmter Freigang)
Neue Wohnung - Freigang auf Bestellung da Klappe und Catwalk nicht moeglich sind, d.h. beim Rausgehen ist sie auf ihre zwei Menschen angewiesen und beim Reingehen bittet sie alle Nachbarn, die dann auch die Haustuer (nicht abgeschlossen) aufmachen und sie in die Wohnung lassen.
Besitzerin hatte ihr Leben lang Katzen - mal einzelne und mal Paerchen .... und nie hatte sie sowas erlebt. Ihre Eltern habe auch immer Katzen gehabt und keiner weiss eine Erziehungsmassnahme.

Eine Zweitkatze ist nicht erlaubt im Haus. Es darf eh pro Haus nur eine Freigaengerkatze sein und das ist dann eben die von meiner Freundin. Draussen laufen nur kastrierte andere Katzen/Kater herum und keinerlei Streuner.

Die Katze habe ich letztes Wochenende kennengelernt und meinte, dass es nicht nach bosshafter Aggression aussieht sondern eher so, wie wenn meine beiden Katzen sich mitten im Geschmuse ploetzlich anfallen und dann bekloppen. (also kein Gefauche und so, nur ploetzlich geweitete Pubillen und dann HAMMBEISS). Ich meinte, schlau wie ich bin, dass sie jemanden braucht (geht leider nicht) und dass man absolut defensiv reagieren sollte, wenn gebissen wird,was ja mit der Hand machbar waere. Doch was macht man bei Beinbissen?

Ach ja, und in meiner schlauen Art, meinte ich noch, dass das alles ein bsischen viel Veraenderungen fuer die Miez gewesen waeren (ich erinnere mich an mein Hund der schon drei Wcohen vor Umzug sich in einen Schrank verkrochen hat und da am liebsten nicht rausgekommen waere ... also noch vor Kisten packen hat der sich verkrochen. Sensibel eben).

Frage nun - kann man es ihr irgendwann und irgendwie abgewoehnen? Wie regagiert man am besten? Problematisch ist es, wenn die junge Mutti am Wickeltisch steht und dann einen Wadenbiss bekommt....... und jetzt hat sie natuerlich auch schiss, dass irgendwann mal das Baby gebissen wird (bisher noch nicht geschehen, das darf auf der Katze herumpatschen, wie es mag).
AnnaAn ist offline  
Mit Zitat antworten
Werbung
Alt 06.03.2012, 18:40
  #2
AnnaAn
Forenprofi
 
AnnaAn
 
Registriert seit: 2010
Beiträge: 5.981
Standard

Hat denn keiner eine Idee, was man da machen koennte?
AnnaAn ist offline  
Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Katze humpelt nach Kastration piti68 Äußere Krankheiten 7 20.12.2013 22:44
Katze nach Kastration aggressiv Miez29 Verhalten und Erziehung 8 04.12.2013 13:40
Katze panisch nach Kastration... Aneira Sexualität 5 01.09.2012 13:16
Katze nach Kastration busy Verhalten und Erziehung 6 14.04.2011 21:47
Nach Kastration wie Hund und Katze Taumel Sexualität 12 31.08.2009 16:20

Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 15:26 Uhr.

Über uns
Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzen Forum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.