Katzen Forum Fotowettbewerb Pets Nature

  Katzen Forum > Allgemeines Forum > Verhalten und Erziehung

Verhalten und Erziehung Alles über die Eigenarten unserer Samtpfoten

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 21.02.2012, 15:09
  #1
Monalisa81
Erfahrener Benutzer
 
Monalisa81
 
Registriert seit: 2011
Beiträge: 105
Standard Katze "ruft" vom Balkon runter

Hallo

ich weiß nicht so genau wie ich das beschreiben soll.....
sobald ich die Balkontür öffne, setzt sich Mona (die drinnen in der Wohnung eigentlich gar nicht viel redet) auf die linke Balkonseite und miaut. Dieses Miauen ist viel tiefer als ihre normale, hohe Stimme und es ist ganz oft hintereinander. So als würde sie jemanden rufen wollen,aber unten is niemand, nur Vögelchen...wenn ihr ihr essen nicht schmeckt sag ich immer zu meinem Freund aus Spaß: Jetzt schreit sie wieder um Hilfe, dass ihr irgendwer helfen soll...genau so hört sich das an.
Mich stört es nicht, ich würde nur gern wissen, was sie möchte oder was sie hat/stört.
Hat vielleicht jemand eine Idee?

mist, ich bin im falschen unterforum gelandet, sorry!!!Wäre nett wenn es jemand verschieben könnte....
Monalisa81 ist offline  
Mit Zitat antworten
Werbung
Alt 21.02.2012, 15:18
  #2
eireen
Forenprofi
 
eireen
 
Registriert seit: 2008
Ort: Norddeutschland
Alter: 67
Beiträge: 2.163
Standard

Dunkles Rufen erinnert mich immer an Isabel's rolliges Rufen draußen.
Sie ging auch explizit nach draußen, um diese Rufe von sich zu geben (Ich wußte nicht, dass sie noch nicht kastriert war, weil Fundtier!)

Ist deine Mona kastriert? Das Vögel-Geschnatter meinst du ja wohl nicht ...
__________________
LG
Sunny, blind (04/04), Nurmi (10/04), Lieschen (04/09), Isabel, blind (ca. 04/09), Pünktchen (sehr trübe Hornhaut, sieht auf einem Auge ein wenig), und Brüderchen Anton, blind (08/11). Seit Anfang 2014 versucht sich Eliza zu integrieren (geschätzt, da Fundtier: geb. 2000, vermutlich älter)
Für immer im Herzen: Pippo, Mohrchen, Susi, Annie, Puschel, Shirley und Maggie
eireen ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 21.02.2012, 15:23
  #3
Monalisa81
Erfahrener Benutzer
 
Monalisa81
 
Registriert seit: 2011
Beiträge: 105
Standard

Nein, das meine ich nicht und danke für deine Antwort,
ja, sie ist kastriert und 4 Jahre alt. Ich finde es echt komisch, meine andere süße macht das überhaupt nicht, nur Mona
Monalisa81 ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 21.02.2012, 16:12
  #4
willy11
Forenprofi
 
Registriert seit: 2011
Ort: Berlin-Hellersdorf
Beiträge: 5.218
Standard

Ist nicht so wilde meine machen das auch. Vor allem Feho mein Kater .
Erzählt immer dann wenn ein Hund unten langläuft oder jemand den Türsummer bedient den man deutlich in unseren Wohnung hören kann.
Oder wenn sie das Treppenhaus reinigen und unten Rauchen.
willy11 ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 21.02.2012, 16:17
  #5
Monalisa81
Erfahrener Benutzer
 
Monalisa81
 
Registriert seit: 2011
Beiträge: 105
Standard

okay, ich hab mir schon gedacht, dass es nichts schlimmes ist, da es ihr ja gut geht. Was es bedeutet weiß sie sowieso nur selbst, trotzdem danke!
Monalisa81 ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 21.02.2012, 16:41
  #6
Mon_ty
Erfahrener Benutzer
 
Mon_ty
 
Registriert seit: 2011
Ort: Lüneburger Heide
Beiträge: 315
Standard

Sie möchte halt der Welt da draussen was mitteilen
Mon_ty ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 21.02.2012, 16:44
  #7
Monalisa81
Erfahrener Benutzer
 
Monalisa81
 
Registriert seit: 2011
Beiträge: 105
Standard

findet ihr es nicht auch immer schade, wenn man die kleinen Fellmonster mal wieder nicht versteht?
Monalisa81 ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 21.02.2012, 18:19
  #8
willy11
Forenprofi
 
Registriert seit: 2011
Ort: Berlin-Hellersdorf
Beiträge: 5.218
Standard

Ich denke bei meinen Feho das er sagen will mein Frauchen ist da ich darf gleich hinten raus .Oder wartet bis ich komme.Oder so einen Mist es regnet immer noch.
willy11 ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 02.03.2012, 13:21
  #9
SchaPu
Forenprofi
 
SchaPu
 
Registriert seit: 2010
Ort: Unterfranken
Beiträge: 1.697
Standard

Stellt euch vor, da wo ich vorher wohnte, stand in der Nachbarschaft ein 5-stöckiges Haus mit Flachdach. Die Leute, die direkt unter dem Dach wohnten ließen ihre Katze durchs Dachfenster nach draußen.

Der Kater lief den ganzen Tag da oben rum und schaute von allen Seiten nach unten und miaute laut. Ich hatte immer Angst, er springt jeden Moment!
Die Frau sagte, wenn ich ihn durchs Treppenhaus runter lasse, dann weiß sie nicht, wie er wieder hoch kommt, obwohl er schon oft von Mitbewohnern mit rein genommen wurde und auch in den 5. Stock hoch lief.

Ich finde das ist Quälerei.
__________________

SchaPu mit Djamila und Emmi
Line, Tapsi, Mika, Luzie, Tigger, Puck und alle Wilden, denen ich helfen konnte im Herzen*
"Alles ist mit Allem verbunden" (Hildegard von Bingen)
SchaPu ist offline  
Mit Zitat antworten

Alt 02.03.2012, 17:09
  #10
Asiane
Forenprofi
 
Registriert seit: 2011
Ort: Düsseldorf
Beiträge: 1.509
Standard

Bella macht das auch, sitzt auf dem Kratzbaum auf dem Balkon und mauzt, und Gina trillert den Vögeln hinterher.
Asiane ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 02.03.2012, 23:11
  #11
Pearl Polaria
Erfahrener Benutzer
 
Pearl Polaria
 
Registriert seit: 2011
Ort: Essen u. Kreis Heinsberg
Alter: 31
Beiträge: 934
Standard

Zitat:
Zitat von SchaPu Beitrag anzeigen
Stellt euch vor, da wo ich vorher wohnte, stand in der Nachbarschaft ein 5-stöckiges Haus mit Flachdach. Die Leute, die direkt unter dem Dach wohnten ließen ihre Katze durchs Dachfenster nach draußen.

Der Kater lief den ganzen Tag da oben rum und schaute von allen Seiten nach unten und miaute laut. Ich hatte immer Angst, er springt jeden Moment!
Die Frau sagte, wenn ich ihn durchs Treppenhaus runter lasse, dann weiß sie nicht, wie er wieder hoch kommt, obwohl er schon oft von Mitbewohnern mit rein genommen wurde und auch in den 5. Stock hoch lief.

Ich finde das ist Quälerei.

Kenn ich auch von entfernten Bekannten. Eine ihrer Katzen ist entweder runtergefallen oder gesprungen und deswegen nun tot.
__________________
Viele Grüße von Natalie

http://i157.photobucket.com/albums/t52/Totgesargt/DSC_1293SIG.jpg
Pearl Polaria ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 06.03.2012, 13:00
  #12
Pettersson
Forenprofi
 
Pettersson
 
Registriert seit: 2008
Ort: Hoch im Norden...
Alter: 60
Beiträge: 4.800
Standard

Zitat:
Zitat von SchaPu Beitrag anzeigen
Die Frau sagte, wenn ich ihn durchs Treppenhaus runter lasse, dann weiß sie nicht, wie er wieder hoch kommt, obwohl er schon oft von Mitbewohnern mit rein genommen wurde und auch in den 5. Stock hoch lief.
Ich finde das ist Quälerei.
Ich finde das auch Quälerei. Im Haus meiner Partnerin wohnt u.a. ein Kater, Mio, im 1. Stockwerk, der wird von seinem Frauchen immer runter begleitet und rausgelassen. Rein kommt er mit Hilfe der Mitbewohner. Die lassen ihn zur Haustür rein. Dann läuft er die Treppe hoch zu seiner Wohnung, setzt sich vor die Tür und maunzt. Dann muss man bei der Besitzerin klingeln, sie öffnet die Tür und Mio ist endlich zuhause.
Wenn Dosine nicht da ist, sitzt er stundenlang vor der Wohnungstür und maunzt leise...
Aber im Großen und Ganzen klappt das hervorragend! Alle Mitbewohner spielen da mit. Das hängt wohl auch damit zusammen, dass er ein hübscher, höflicher Kater ist.
__________________

Katzen lieben Menschen viel mehr, als sie zugeben wollen,
aber sie besitzen so viel Weisheit, daß sie es für sich behalten
(Mary E. Wilkins Freeman)
------------
„Zwei Dinge sind unendlich, das Universum und die menschliche Dummheit,
aber bei dem Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher.“
(Albert Einstein)
Pettersson ist offline  
Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
PLZ 45: "Marie"(w), "Duchesse"(w), "Toulouse"(m) und "Berlioz"(m), *05/2012 Kitty1 Glückspilze 7 18.08.2015 17:31
Katze verhält sich nach "Entlaufen" und "Neuankömmling" seltsam Mica248 Verhalten und Erziehung 1 20.07.2013 21:59
PLZ 45 Die 4 Brüder "Leonard", "Sheldon", "Ray" und "Howard" suchen Zuhause oder Pfl Kitty1 Glückspilze 21 25.06.2012 10:46
Wir ziehen aus - was mit der "Balkon Katze" machen? lottchen25 Freigänger 9 08.11.2011 09:05

Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 07:06 Uhr.

Über uns
Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzen Forum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.