Katzen Forum Fotowettbewerb Pets Nature

Zurück   Katzen Forum > Allgemeines Forum > Verhalten und Erziehung

Verhalten und Erziehung Alles über die Eigenarten unserer Samtpfoten

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 22.01.2012, 01:22
  #1
mercredi
Neuling
 
Registriert seit: 2011
Beiträge: 17
Standard "Unfall" beim Spielen / Angst

Hallo zusammen,

gerade ist was Schreckliches passiert. Ich habe mit meinen 2 Katern mit einer Mäuseangel gespielt und es wurde etwas wild, weil sie ganz scharf auf die kleine Maus sind. Plötzlich passiert es: Die Angel entgleitet mir, weil sie sich bei einem Kater um ein Beinchen gewickelt hat. In Panik ist er dann durch die ganze Wohnung gerannt, weil er dachte, es wäre ein Feind. Flur, Küche, Wohnzimmer, unters Sofa, unterm Sofa hervor... Gott sei Dank war ich nicht alleine und Gott sei Dank hat er sich dann von mir hochnehmen lassen, sonst hätten wir die Angel gar nicht von seinem Fuß entfernen können.
Verletzt hat er sich vermutlich nicht, er läuft normal. Aber beide Kater sind jetzt total verstört und denken, jemand wäre in ihr Revier eingedrungen. Einer kauert nur unter dem Sofa, der andere zumindest erkundet vorsichtig die Wohnung.
Jetzt meine Frage: Können wir noch irgendwas machen, um den beiden zu helfen? Können wir so überhaupt ins Bett gehen und sie alleine lassen?

Oh Mann, was für ein Abend!

LG,
mercredi
mercredi ist offline  
Mit Zitat antworten
Werbung
Alt 22.01.2012, 01:32
  #2
Bea
Forenprofi
 
Bea
 
Registriert seit: 2008
Beiträge: 29.498
Standard

Zitat:
Zitat von mercredi Beitrag anzeigen
Jetzt meine Frage: Können wir noch irgendwas machen, um den beiden zu helfen? Können wir so überhaupt ins Bett gehen und sie alleine lassen?
Ja: erstmal selber ganz ruhig werden.Es ist nichts passiert, "nur" die Beiden sind durch den Wind.

Wenn ihr jetzt ganz wuschig seid überträgt sich das auch weiter auf die Katzen.

Versuchs mal über Futter. Leckerlies rascheln, rufen wie immer - also Signal geben: es ist alles ganz normal.
__________________
Grüßle von Bea



und Schmusebär Oskar im Herzen.

Rollt eine Kugel um die Ecke und fällt um.
Bea ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 22.01.2012, 01:40
  #3
mercredi
Neuling
 
Registriert seit: 2011
Beiträge: 17
Standard

Danke für die Tipps! Ihr seid super!
mercredi ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 22.01.2012, 01:44
  #4
Bea
Forenprofi
 
Bea
 
Registriert seit: 2008
Beiträge: 29.498
Standard

Zitat:
Zitat von Antares Beitrag anzeigen
Und jetzt geht das mit dieser wilden, gefährlichen, grauenhaften Angel wieder los. Probier mal, wenn Du möchtest. Die sind wieder dabei.
Genau das würde ich nicht machen.
Bea ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 22.01.2012, 10:27
  #5
mercredi
Neuling
 
Registriert seit: 2011
Beiträge: 17
Standard

Wir haben die Nacht gut überstanden! Wir sind einfach lange aufgeblieben und haben uns normal verhalten, aber nicht weiter mit den beiden gespielt. Irgendwann hat der Trick mit den Leckerlis auch funktioniert und der zweite ist unterm Sofa wieder hervorgekrochen. Am Schluss haben sie sich sogar an ihre normalen Schlafplätze auf dem Kratzbaum gelegt. Alles ist wieder gut.
mercredi ist offline  
Mit Zitat antworten
Antwort

« Vorheriges Thema: Meine "große" denkt sie ist Gärtner... | Nächstes Thema: Mobbing »
Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Worauf achten nach "Unfall" CookieCo Verhalten und Erziehung 19 14.11.2013 16:16
"Unfall" bei Zusammenführung - wie gehen wir am besten vor? SockenFussel Eine Katze zieht ein 19 07.09.2013 14:20
Kater nach "Unfall" Matt / Leblos (Schock) banditdelilah Ungewöhnliche Beobachtungen 40 11.01.2013 10:24
Kater "Murphy" nach Unfall spurlos verschwunden *stella* Vermisst 20 10.06.2008 12:02

Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 14:32 Uhr.

Über uns
Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzen Forum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.