Katzen Forum Fotowettbewerb Pets Nature

Zurück   Katzen Forum > Allgemeines Forum > Verhalten und Erziehung

Verhalten und Erziehung Alles über die Eigenarten unserer Samtpfoten

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 18.01.2012, 17:37
  #1
Kai59
Erfahrener Benutzer
 
Kai59
 
Registriert seit: 2011
Ort: Sachsen-Anhalt
Beiträge: 113
Standard Fauchen nach TA-Besuch

Hallo,

ich war heute mit unserer kleinen Cleo beim TA zum impfen und allgemeiner Kontrolle.
Musste sie da lassen, da der Darmausgang behandelt werden musste.

Habe sie dann nach 5 Stunden abholen können, bin nach hause gefahren und jetzt blicke ich nicht mehr durch...; Die große Lizzy lässt die Kleine nicht mehr an sich heran, knurrt böse und faucht, wenn sich die Kleine nähert!!

Sie sind normalerweise ein Herz und eine Seele, liegen und kuscheln zusammen, spielen wie die Wilden etc..

Was ist los??? Sind es die fremden Gerüche und ist das normal und gibt sich wieder?

Habt ihr das auch schon erlebt?
__________________
Liebe Grüße
Kai
Kai59 ist offline  
Mit Zitat antworten
Werbung
Alt 18.01.2012, 17:45
  #2
Nai
Forenprofi
 
Nai
 
Registriert seit: 2010
Ort: Braunschweig
Alter: 36
Beiträge: 4.738
Standard

Spätestens morgen sollte alles wieder ok sein. Sie wird wegen dem Praxisgeruch nicht richtig erkannt.
Du kannst beide mit einem von dir getragenen Tshirt abrubbeln, damit sie wieder Heimgeruch annimmt.
__________________

Meine Diven: ~ Kerrigan & Kira ~ Und Streunerchen Peter

Schreibt's euch bitte hinter die Ohren:

Trockenfutter grenzt an Körperverletzung.
Kitten in Einzelhaltung ist Tierquälerei.
Nai ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 18.01.2012, 17:46
  #3
Elisa87Schaefer
Forenprofi
 
Registriert seit: 2011
Ort: Zittau
Alter: 32
Beiträge: 1.088
Standard

das ist ganz normal, pinky und tiffy haben sich sogar angefaucht als sie zusammen in der katzenpension waren

sie hat jetzt nen anderen geruch und deswegen wird sie angefaucht, dass legt sich aber wieder.
__________________
<font face=Comic Sans MS><font size=3><font color=DarkOrange><u>Tiffy</u></font></font></font>
Elisa87Schaefer ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 19.01.2012, 11:26
  #4
Kai59
Erfahrener Benutzer
 
Kai59
 
Registriert seit: 2011
Ort: Sachsen-Anhalt
Beiträge: 113
Standard

Hallo nochmal,

ich war gestern einigermaßen beruhigt, durch eure Meinung, dass das Fauchen und Knurren nach dem Besuch beim TA normal ist. Nun ist es aber so, dass es leider immer noch anhält und die Kleine nicht mehr weiß, was los ist.

Lizzy lässt sie nicht mehr an sich ran, knurrt sie ständig weg und jagt sie teilweise sogar. Ich finde es so schade, weil mir immer das Herz aufgegangen ist, wenn die Beiden gespielt und gekuschelt haben.

Habe jetzt totale Angst, dass es so bleibt, wie es ist, was absoluter Mist wäre.

Sollte der Geruch denn nicht längst wieder der Alte sein?

Ein trauriger Katzenhalter
__________________
Liebe Grüße
Kai
Kai59 ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 19.01.2012, 11:44
  #5
Gwion
Findnix
 
Registriert seit: 2008
Ort: Österreich
Beiträge: 35.233
Standard

Ruhe bewahren, mach business as usual. Nicht trösten, nicht schimpfen, nicht eingreifen.
Das kann schon mal dauern.

Du kannst es auch mit Feliway versuchen, das beruhigt ein bißchen.

Je nachdem wie das bei dir läuft, hilft es vielleicht, wenn du mit Leckerli arbeitest. Wenn die Kleine kommt, gibt es Leckerli (aber aufpassen, daß du sie nicht gibst, wenn geknurrt oder gefaucht wird, das willst du ja nicht belohnen). Die Nachricht soll sein - mit der Kleinen kommen tolle und angenehme Sachen.

Ansonsten einfach Geduld.
Meistens legt sich das bald.
Gwion ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 19.01.2012, 12:36
  #6
FiAma
Forenprofi
 
FiAma
 
Registriert seit: 2011
Ort: WW ♡
Alter: 30
Beiträge: 5.397
Standard

du musst einfach geduld haben
bei den miezen meiner schwester hat es auch 3 oder 4 tage gedauert, bis sich die situation wieder einigermassen entspannt hatte... sofi hat in der zeit die praktisch unter der couch "gelebt" und alles und jeden angefaucht und angeknurrt, der sich ihr genähert hat
warte einfach ein paar tage ab, das gibt sich schon
wie schon geschrieben wurde, mach alles so wie immer
__________________
Grüße, FiAma mit ღ Fiona und Amabel ღ

(sämtliche von mir veröffentlichte Bilder und Texte sind gemäß UrhG urheberrechtlich geschützt.)
"Sei du selbst die Veränderung, die du dir wünschst für diese Welt" (Mahatma Gandhi)
Erfahrung heißt gar nichts. Man kann seine Sache auch 35 Jahre schlecht machen. (Kurt Tucholsky)
FiAma ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 11.07.2012, 16:55
  #7
Minna
Neuling
 
Registriert seit: 2011
Ort: Bad Salzuflen
Beiträge: 23
Standard

Hallo Zusammen!
Mache auch gerade dasselbe durch.

War letzte Wo mit meiner Katze zu TA zur Nachimpfung gegen Tollwut (weil ich mich doch dazu entschlossen habe beide zu Freigängern zu machen).
Als wir nach Hause kamen war alles ganz normal. Keine Probleme.

Gestern war ich nun mit meinem Kater zu Nachimpfung.
Der TA hatte mir beim ersten Mal empfohlen mit beiden getrennt zu kommen.
Weil es passieren könnte das sie sich nicht mehr vertragen.

Jetzt bin ich schlauer.

Wir kamen nach Hause und seid dem ist hier nur noch Gezeter.
Die Katze knurrt und faucht den Kater nur noch an wenn sie ihn sieht.

Habe schon die Foren durchsucht und beide mit einem getragenem T-Shirt abgerieben. Nach her werde ich auch noch das mit dem Bürsten ausprobieren.
Habe den Kater heute sogar etwas Katzenminze aufs Fell getan damit der TA-Geruch überdeckt wird.
(Er liegt gerade neben mir und kann gar nicht verstehen was los ist.)

Es hört sich wirklich heftig an wenn sie aufeinander losgehen. Ich versuch krampfhaft ruhig zu bleiben und es zu ignorieren. Ist wirklich nicht leicht.

nun aber meine Frage .:
Wann sollte ich dazwischen gehen oder sie trennen?



LG Petra
__________________
Eine Frau ohne Bauch ist wie ein Himmel ohne Sterne!!!!
Minna ist offline  
Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Fauchen nach Kastration Stancer Sexualität 15 08.02.2019 22:20
Fauchen und Knurren nach OP Fibo Verhalten und Erziehung 2 07.02.2014 16:34
Fauchen nach TA-Besuch claudia61 Tierärzte 5 21.08.2013 21:45
Katzen fauchen sich nach TA-Besuch an Fellnasenliebhaber Verhalten und Erziehung 16 11.12.2010 13:01
fauchen nach ta-besuch mala82 Die Anfänger 6 03.02.2009 13:12

Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 05:09 Uhr.


Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzen Forum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.