Katzen Forum Fotowettbewerb Pets Nature

  Katzen Forum > Allgemeines Forum > Verhalten und Erziehung

Verhalten und Erziehung Alles über die Eigenarten unserer Samtpfoten

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 14.12.2011, 21:28
  #1
Marvinsmum
Benutzer
 
Marvinsmum
 
Registriert seit: 2011
Ort: Essen/NRW
Beiträge: 39
Standard Ich verstehe Josie nicht

Hallo!

Seit letzten Donnerstag haben wir zu Josie (ca. 14 Monate) einen 11 Wochen alten Kater.

Ich verstehe Josies Verhalten nicht. Wenn der kleine Mann spielt, beobachtet sie nur. Anstatt mit ihm zu spielen stürzt sie sich jedoch auf ihn, hält ihn fest und beißt ihn (er schreit dann) lässt sie ihn los (teilweise erst nach unserer Aufforderung) macht er sofort da weiter wo er unterbrochen wurde, also scheint sie ihn ja dabei nicht sonderlich weh zu tun.

Gerade war wieder diese Situation wo ich Sohnemann gebeten habe doch mit Josie Angel zu spielen (damit sie den Kleinen halt nicht tyrannisiert). Er kommt dazu fängt an mit zu spielen, sofort stellt Josie ihr Spiel ein und beobachtet nur noch.

Gehört das alles noch zur Eingewöhnungsphase, ändert sich das wohl noch? Warum spielt sie nicht mit ihm sondern hält ihn entweder fest oder beobachtet?

Hatte sowas jemand von Euch schon mal?

Ach ja: Der Kleine fordert sie übrigens nie zum Spiel auf, sondern beschäftigt sich lieber mit anderen Dingen zum Spielen, es stört ihn aber nicht wenn sie ihn dabei beobachtet.

Bin für Antworten dankbar!

LG
Tina
__________________
Marvinsmum ist offline  
Mit Zitat antworten
Werbung
Alt 14.12.2011, 21:34
  #2
JFA
Forenprofi
 
Registriert seit: 2010
Beiträge: 11.753
Standard

Das Beobachten gehört vermutlich noch zur Eingewöhnungsphase. Ich denke, der Kleine ist ihr noch etwas unheimlich.

Und das "Aufeinander stürzen und festhalten" - so sehen etwas ruppige Katzenspiele aus.
Guck, die spielen zum Beispiel auch: http://www.youtube.com/watch?v=vptN8...feature=fvwrel
JFA ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 14.12.2011, 21:36
  #3
minna e
Forenprofi
 
minna e
 
Registriert seit: 2010
Ort: Pümeranzenhausen :)
Alter: 51
Beiträge: 25.937
Standard

Zitat:
Zitat von Marvinsmum Beitrag anzeigen
Hallo!

Seit letzten Donnerstag haben wir zu Josie (ca. 14 Monate) einen 11 Wochen alten Kater.

Ich verstehe Josies Verhalten nicht. Wenn der kleine Mann spielt, beobachtet sie nur. Anstatt mit ihm zu spielen stürzt sie sich jedoch auf ihn, hält ihn fest und beißt ihn (er schreit dann) lässt sie ihn los (teilweise erst nach unserer Aufforderung) macht er sofort da weiter wo er unterbrochen wurde, also scheint sie ihn ja dabei nicht sonderlich weh zu tun.

Gerade war wieder diese Situation wo ich Sohnemann gebeten habe doch mit Josie Angel zu spielen (damit sie den Kleinen halt nicht tyrannisiert). Er kommt dazu fängt an mit zu spielen, sofort stellt Josie ihr Spiel ein und beobachtet nur noch.

Gehört das alles noch zur Eingewöhnungsphase, ändert sich das wohl noch? Warum spielt sie nicht mit ihm sondern hält ihn entweder fest oder beobachtet?

Hatte sowas jemand von Euch schon mal?

Ach ja: Der Kleine fordert sie übrigens nie zum Spiel auf, sondern beschäftigt sich lieber mit anderen Dingen zum Spielen, es stört ihn aber nicht wenn sie ihn dabei beobachtet.

Bin für Antworten dankbar!

LG
Tina
gib der "großen mal ein wenig zeit, das ist ja auch etwas hoppladihopp und das muss sie erst mal verdauen.

die eine passage hab ich mal hervorgehoben... denn es ist sicher eine gute idee, josie extra zu bespaßen. aber in der zeit (muss ja nicht ewig sein) sollte der kleine erst einmal nicht dazukommen.

denn das ist ja extra für die große und die fühlt sich (das ist nach der kurzen zeit auch nicht beängstigend) etwas überfordert und gestört.
__________________


martina & bunte bande

sechs jahre arbeit im tierheim prägen - man möge mir einige garstigkeiten verzeihen


♥ H E L P ! ! ! ♥


huhu babies - imo, kleiner muck*, baby, sina, santo - ich knuddel euch

● DAS LEBEN IST KEIN PONYSCHLECKEN! ●
minna e ist gerade online  
Mit Zitat antworten
Alt 14.12.2011, 21:38
  #4
dayday4
Schneeflockenklau
 
dayday4
 
Registriert seit: 2008
Ort: Im Grünen
Beiträge: 27.339
Standard

Ich denke auch sie beobachtet ihn noch, weil er ihr noch etwas suspekt ist

Das wird sich sicher mit der Zeit legen.

Und so wie in dem Video balgen meine beiden Jungs hier auch. Sieht teilweise schon bedrohlich aus. Aber die beiden Jungs haben Spaß dabei. Nachher wird dann gekuschelt.
dayday4 ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 14.12.2011, 21:46
  #5
Marvinsmum
Benutzer
 
Marvinsmum
 
Registriert seit: 2011
Ort: Essen/NRW
Beiträge: 39
Standard

ok, also sind wir doch auf dem richtigen Weg ... sowas Stures kenne ich von meinen Vorkatzen nicht und das verunsichert mich doch etwas, wobei sich in der kurzen Zeit ihre Gewohnheiten sehr verändert haben ... wenn sie so weiter macht wird aus Fräulein "Rührmichnichtan" noch eine richtige Schmusekatze *g*

Ja es sieht in etwa so aus wie bei dem Video, nur dass der Kleine unter ihr verschwindet... und da hab ich natürlich schon wieder Kopfkino - was ist im halben Jahr, wenn er größer und stärker ist ...

Danke für die schnellen Antworten

LG
Tina
Marvinsmum ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 14.12.2011, 21:47
  #6
JFA
Forenprofi
 
Registriert seit: 2010
Beiträge: 11.753
Standard

Zitat:
Zitat von Marvinsmum Beitrag anzeigen
was ist im halben Jahr, wenn er größer und stärker ist ...
Dann sind sie entweder beide gleich raufboldig - oder du holst noch einen dritten Kater als Raufkumpel für deinen Kater dazu
JFA ist offline  
Mit Zitat antworten
Antwort

« Vorheriges Thema: Soll ich dazwischengehen? | Nächstes Thema: Kitten beißt schwester schwester verletzt »
Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Verstehe ich nicht... Elli621 Die Anfänger 23 30.01.2015 18:33
Ich verstehe sie nicht mykey Die Anfänger 32 26.03.2013 15:27
Ich verstehe ihn nicht :( Miastregetta Verhalten und Erziehung 5 29.11.2012 11:25
Ich verstehe es nicht... Piratenkaterchen Tierschutz - Allgemein 63 09.05.2012 09:39
verstehe sie nicht.... Silke Verhalten und Erziehung 10 11.07.2009 11:46

Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 11:44 Uhr.

Über uns
Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzen Forum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.