Katzen Forum Fotowettbewerb Pets Nature

  Katzen Forum > Allgemeines Forum > Verhalten und Erziehung

Verhalten und Erziehung Alles über die Eigenarten unserer Samtpfoten

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 14.12.2011, 07:58
  #1
Nightgirl
Neuling
 
Registriert seit: 2011
Beiträge: 29
Standard Hilfe meine Katze benimmt sich komisch in der letzten Zeit.

Hey ich brauche dringend eure Hilfe. Und zwar benimmt sich in der letzten Zeit sehr komisch.
Sie war zwar schon immer etwas Wild aber in der letzten Zeit wird es immer extremer.

1. Sie pinkelt mir auf den Schreibtisch (Sie hatte vorher nur selten auf den Teppich gepinkelt.)
2. Sie schmeißt die Kugeln vom Weihnachtsbaum. (Wegen extrem Verspieltheit) das tut sie auch mit anderen Sachen und will dann damit spielen.
3. Sie springt einen an. (Was manchmal sehr schmerzhaft ist.)
4. Sie ärgert die anderen Katzen. (Früher auch schon aber in massen.)
5. Sie miaut extrem und komisch, dann läuft sie wie Wild herum.
6. Sie öffnet die Kleiderschränke und treibt dann ihr Unwesen.

Ich weis nicht voran es liegt sie war immer schon etwas wild aber wird immer schlimmer

Sie ist eine heranwachsende Katzendame die noch nicht sterilisiert worden ist. (Wird am Freitag)
Ich hab den verdacht dass es daran liegen könnte weis es aber nicht genau
Ich hoffe dass sie nach der Op etwas ruhiger ist.

Vlt wisst ihr ja woran es liegen könnte?
Nightgirl ist offline  
Mit Zitat antworten
Werbung
Alt 14.12.2011, 08:23
  #2
Ina1964
Forenprofi
 
Registriert seit: 2010
Ort: Köln-Bonn
Beiträge: 5.716
Standard

"Sie miaut extrem und komisch, dann läuft sie wie Wild herum." Höchste Zeit für die Kastration!!!
__________________
Gruß
Ina
Ina1964 ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 14.12.2011, 08:25
  #3
Jule390
Forenprofi
 
Registriert seit: 2009
Beiträge: 29.440
Standard

Zitat:
Zitat von Ina1964 Beitrag anzeigen
"Sie miaut extrem und komisch, dann läuft sie wie Wild herum." Höchste Zeit für die Kastration!!!
Das wollte ich auch gerade schreiben.
Sie muss dringend kastriert werden. Dann würde ich erstmal abwarten, ob sich ihr Verhalten (das ich teilweise ganz normal finde) verändert.

Wieviele Klos gibt es denn?
Und wenn sie schon beim Tierarzt ist, kann der gleich den Urin untersuchen. Vlt hat sie auch eine Blasenentzündung!
Jule390 ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 14.12.2011, 08:27
  #4
Nightgirl
Neuling
 
Registriert seit: 2011
Beiträge: 29
Standard

Glaubst du es liegt daran? Auch bei den anderen Punkten?
Am Freitag wird sie kastriert ich hoffe wir schaffen es noch bis dahin. Weil es ist krass im mom Sie sollte schon früher kastriert werden der Arzt hat es nicht gemacht weil sie wegen ihrer Vergangenheit etwas zurückgeblieben war.

Es gibt insgesamt 2 Klos. Das mit dem Urin kann ich machen lassen.

Vor 2 min hat sie einen Teller in der Küche herunter geschmissen <_< Die Tür war zu keine ahnung wie sie die geöffnet hat ^^°

Geändert von Nightgirl (14.12.2011 um 08:29 Uhr)
Nightgirl ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 14.12.2011, 08:30
  #5
Jule390
Forenprofi
 
Registriert seit: 2009
Beiträge: 29.440
Standard

Zitat:
Zitat von Nightgirl Beitrag anzeigen
Glaubst du es liegt daran? Auch bei den anderen Punkten?
Am Freitag wird sie kastriert ich hoffe wir schaffen es noch bis dahin. Weil es ist krass im mom Sie sollte schon früher kastriert werden der Arzt hat es nicht gemacht weil sie wegen ihrer Vergangenheit etwas zurückgeblieben war.

Es gibt insgesamt 2 Klos. Das mit dem Urin kann ich machen lassen.
Was für Klos und was für Streu nimmst Du?

Eine grosser Teil des Verhaltens, auch die Pinkelei, kann damit zu tun haben, dass sie noch nicht kastriert ist.

Aber das sie rumtobt und die Kugeln vom Weihnachtsbaum holt ist doch normal
Wie alt ist sie denn??
Jule390 ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 14.12.2011, 08:31
  #6
Ina1964
Forenprofi
 
Registriert seit: 2010
Ort: Köln-Bonn
Beiträge: 5.716
Standard

Ich vermute auch bei dem Pieseln, dass es sich um Markieren handelt. Aber warum ein TA eine Katze nicht kastriert, weil sie "zurückgeblieben ist", verstehe ich nicht. Viele Zücher lassen ihre Kitten mit ca. 3 Monaten kastrieren, bevor sie in ihr neues Zuhause kommen.
Ina1964 ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 14.12.2011, 08:35
  #7
Nai
Forenprofi
 
Nai
 
Registriert seit: 2010
Ort: Braunschweig
Alter: 37
Beiträge: 4.738
Standard

Vielleicht war sie körperlich einfach nicht fit genug und der TA wollte warten bis ihre Entwicklung stabiler ist? Sowas kommt schon vor.
Aber das hört sich tatsächlich nach Rolligkeit an, hoffentlich ist die bis Freitag rum. Denn während der Rolligkeit kastrieren (kastrieren, nicht (!!) sterilisieren!) kann gefährlich sein weil das Risiko von spontanen Blutungen erhöht ist.
__________________

Meine Diven: ~ Kerrigan & Kira ~ Und Streunerchen Peter

Schreibt's euch bitte hinter die Ohren:

Trockenfutter grenzt an Körperverletzung.
Kitten in Einzelhaltung ist Tierquälerei.
Nai ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 14.12.2011, 08:37
  #8
Nightgirl
Neuling
 
Registriert seit: 2011
Beiträge: 29
Standard

Es sind ganz normale Klos (Eine mit Katzenklappe und eine ohne) Sie hat mit der Klappe aber kein Problem. Im mom benutze ich noch so Kitten Streu was feiner ist.

Sie wird im März 1 Jahr alt

Das mit den Kugeln finde ich auch nicht so schlimm. Schlimmer finde ich das pinkeln, das anspringen, dass sie die anderen Katzen im mom extrem ärgert. Und dass sie Türen öffnet und dann Sachen kaputt macht.

Das mit dem TA verstehe ich leider auch nicht so ganz

Eine andere Vermutung wäre noch ,das schlechte Wetter momentan sie ist Freigänger, will aber in dem Wetter nicht raus. Vlt langweilt sie sich extrem.

EDIT:

Kastrieren und Sterilisieren ist das ein unterschied?
Dann rede ich besser vorher nochmal mit dem Arzt!

Ja sie war für ihre Monate einfach noch zu klein im Wachstum sie hat extra Vitamin Tabletten und so bekommen. Erst vor einem Monat ist sie auf einmal in die höhe geschossen.

Geändert von Nightgirl (14.12.2011 um 08:39 Uhr)
Nightgirl ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 14.12.2011, 08:37
  #9
Jule390
Forenprofi
 
Registriert seit: 2009
Beiträge: 29.440
Standard

Noch was vergessen..
Mit was reinigst Du denn, wenn sie gepinkelt hat?

Es gibt Reiniger, z.b. Urin off oder Biodor oder auch Myrteöl, die entfernen den Geruch so, dass die Katze es auch nicht mehr riecht. Sie haben ja feinere Nasen als wir.
Jule390 ist offline  
Mit Zitat antworten

Alt 14.12.2011, 08:39
  #10
Jule390
Forenprofi
 
Registriert seit: 2009
Beiträge: 29.440
Standard

Zitat:
Zitat von Nightgirl Beitrag anzeigen
Es sind ganz normale Klos (Eine mit Katzenklappe und eine ohne) Sie hat mit der Klappe aber kein Problem. Im mom benutze ich noch so Kitten Streu was feiner ist.

Sie wird im März 1 Jahr alt

Das mit den Kugeln finde ich auch nicht so schlimm. Schlimmer finde ich das pinkeln, das anspringen, dass sie die anderen Katzen im mom extrem ärgert. Und dass sie Türen öffnet und dann Sachen kaputt macht.

Das mit dem TA verstehe ich leider auch nicht so ganz

Eine andere Vermutung wäre noch ,das schlechte Wetter momentan sie ist Freigänger, will aber in dem Wetter nicht raus. Vlt langweilt sie sich extrem.
Wenn sie sich langweilt, musst Du sie mehr beschäftigen
Es gibt auch Katzenspielzeug, mit dem sie alleine Spielen kann. Z.B. die Catit Schienen. Und Du kannst ein Fummelbrett basteln, aus dem muss sie dann Trockenfutterstückchen angeln.

Und eine unkastrierte Katze solltest Du auf keinen Fall rauslassen!!!!!!
Jule390 ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 14.12.2011, 08:48
  #11
Nightgirl
Neuling
 
Registriert seit: 2011
Beiträge: 29
Standard

Ich benutze normalen Reiniger vlt mag sie den Geruch nicht dann besorg ich mir mal was neutrales Soweit hab ich nicht gedacht hmm..

Ja sie hat Spielzeuge z.b einen Ball damit spielt sie immer alleine. Sie nimmt sich auch immer kleine Terrakotta Bälle aus den Blumen raus und spielt damit. (Das hat sie schon gemacht wie ich sie bekommen habe das ist glaub ich ihr Lieblings Spielzeug , die Kugeln muss ich nachher immer einsammeln^^

Dann habe ich noch ein Stöckchen wo ein Spielzeug mit einer schnurr dran befestigt ist und ich hab mir Neulich einen Laserpointer gekauft dem Punkt läuft sie gerne hinterher
Nightgirl ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 14.12.2011, 08:54
  #12
Nai
Forenprofi
 
Nai
 
Registriert seit: 2010
Ort: Braunschweig
Alter: 37
Beiträge: 4.738
Standard

Ja kastrieren und sterilisieren ist ein gravierender Unterschied. Beim kastrieren werden Gebärmutter und Eierstöcke operativ entfernt. Bei der Sterilisation wird die Katze lediglich unfruchtbar gemacht - die Hormone bleiben. Bedeutet: Sie kann zwar nicht trächtig werden, wird aber weiterhin rollig und die Gefahr von Tumoren an der Gesäugeleiste und Gebärmutterentzündungen bleibt bestehen.
Deswegen werden auch Kätzinnen immer kastriert.

Au weih, lass sie bitte unkastriert keinesfalls mehr raus! Von einer möglichen Trächtigkeit ganz abgesehen können so auch tödliche Infektionskrankheiten übertragen werden. Also bitte auf jeden Fall drinlassen, bis sie kastriert ist.

/edit:
Zum Entduften der Pinkelstellen eignet sich Myrtheöl aus der Apotheke oder Wodka. Nur so wird der Pipigeruch für Katzennasen entfernt und es riecht nicht mehr nach Klo.
Nai ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 14.12.2011, 08:56
  #13
Nightgirl
Neuling
 
Registriert seit: 2011
Beiträge: 29
Standard

Ok dann lasse ich sie kastrieren. Ein normaler TA macht das ja auch oder muss sie dafür in eine Tierklinik?

Ok dann lasse ich sie nicht mehr raus ist ja nicht mehr lange bis dahin
Nightgirl ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 14.12.2011, 08:59
  #14
Nai
Forenprofi
 
Nai
 
Registriert seit: 2010
Ort: Braunschweig
Alter: 37
Beiträge: 4.738
Standard

Auch normale TÄs kastrieren. Wie gesagt: normalerweise wird mittlerweile eh nur kastriert und nicht mehr sterilisiert. Aber geh sicher, dass auch das richtige gemacht wird, nicht, dass es am Ende noch ein böses Erwachen gibt
Nai ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 14.12.2011, 09:04
  #15
Nightgirl
Neuling
 
Registriert seit: 2011
Beiträge: 29
Standard

Ok danke dir
Nightgirl ist offline  
Mit Zitat antworten
Antwort

« Vorheriges Thema: Katze nervt | Nächstes Thema: Kater macht nachts Radau »
Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Hilfe! Kater benimmt sich komisch Mondpuder Ungewöhnliche Beobachtungen 3 12.10.2014 22:32
Hilfe...meine Katze benimmt sich komisch! onHighway Sonstige Krankheiten 134 03.09.2011 09:26
Meine Katze benimmt sich komisch J_Angel Verhalten und Erziehung 12 09.07.2011 21:57
Brauche Hilfe ! Katze benimmt sich komisch. DAWE265 Die Anfänger 64 29.06.2011 17:17

Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 16:41 Uhr.

Über uns
Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzen Forum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.