Katzen Forum Fotowettbewerb Pets Nature

  Katzen Forum > Allgemeines Forum > Verhalten und Erziehung

Verhalten und Erziehung Alles über die Eigenarten unserer Samtpfoten

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 09.12.2011, 01:23
  #1
marieplus2
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 2011
Ort: Nds. Braunschweig
Alter: 52
Beiträge: 457
Standard glaube sie ist angekommen

Ich habe zwei Katzen zuerst bekam ich mein Katerchen mit 10 Wochen, dann 4 Wochen später meine Mia, ein gutes Jahr alt.
Das war Anfang September.
Mia kam wohl nicht aus den besten Verhältnissen.
Der Besitzer (schon der 2.) wollte sie abgeben weil er mit seiner Freundin zusammenziehen wollte und die sei allergisch.....
Bei ihm zuhause machte sie eigentlich einen guten Eindruck, aber als ich sie dann hier hatte, war es mit ihrem Selbstbewußtsein total vorbei.
Egal wo sie grad war wenn ich sie auch nur länger anguckte, oder ansprch sprang sie sofort weg- sie schien immer Angst zu haben einen Fehler zu machen. Im Bad fühlt sie sich seltsam heimisch ( ich ahne Arges), sie hatte sowas wie Schwielen an den Hinterläufen( jemand schrieb hier sowas käme vom ständigen Sitzen auf harten Böden), das Fell war regelrecht staubig, sie hatte Flöhe und halt so "verhuscht". Meinen kleinen Kater liebt sie nicht richtig, aber mittlerweile spielt sie ganz gern mit ihm. Überhaupt hat sie anfangs gar nicht gespielt, die letzten Tage hat sie so ein Ü-Ei für sich entdeckt und spielt ewig lang damit.
Immer wieder hab ich vor Rührung geheult, wenn sie sich wieder mal ein Stück geöffnet hat, sie mal eine Nacht mit im Bett schlief, nicht gleich aufsprang wenn ich auf sie zuging...aber jetzt ist irgendwie der Knoten geplatzt.
Heute kam ich mit den Einkäufen heim und fing an in der Küche die Tüten auszupacken und Mia auf einmal putzmunter und neugierig zwischdrin und alles untersucht. Dann später ein MIttagsschläfchen und Mia auf dem Kissen dabei, jetzt grad turnt sie mir über die Tastatur... ich bin so glücklich - meine Mia scheint zuhause angekommen zu sein!
marieplus2 ist offline  
Mit Zitat antworten
Werbung
Alt 09.12.2011, 07:29
  #2
Foki710
Benutzer
 
Registriert seit: 2010
Beiträge: 53
Standard

Das hört sich doch super gut an.
Die Vorgeschichte aber weniger
Ich denke sie brauchte einfach nur Zeit bei dir um sich zu vergewissern, dass du ihr nur gutes willst.

Viel Spaß noch mit deinen beiden Rackern!
Foki710 ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 09.12.2011, 07:48
  #3
Blume Anna
Die Behüterin
 
Blume Anna
 
Registriert seit: 2007
Beiträge: 14.914
Standard

Lass ihr Zeit. Sie musste ja erstmal gucken und sich vergewissern, das Du nicht böse ist und sie bei Dir endlich Katze sein darf ohne das sie ständig Angst haben muss bestraft zu werden. So liest sich das nämlich

Ich freu mich für die Kleine, dass sie nun endlich in guten Händen ist.
__________________
Freigänger sind kein Freiwild!!!!!

~ Wenn Du tot bist, dann weisst Du nicht das Du tot bist. Es ist nur schwer für die anderen. Genauso ist es , wenn Du blöd bist. ~
Blume Anna ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 09.12.2011, 08:26
  #4
marieplus2
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 2011
Ort: Nds. Braunschweig
Alter: 52
Beiträge: 457
Standard

Guten Morgen,

ja im Nachhinein betrachtet wurde sie wohl früher leider nicht so gut behandelt und ich denke das Badezimmer war ihr bester Freund.
Flöhe und Staub sind verschwunden, das Fell ist viel weicher geworden. Diese Schwielen sind weg.

Es war schon ein Stück Arbeit ihr zu vermitteln, dass ihr hier nichts passieren wird.

Mich hat hauptsächlich erstaunt wie schnell es jetzt plötzlich ging....erst nur kleinste Schritte und seit gestern hab ich eine "normale" Katze!
Die mir um die Beine geht, schurrt, köpfelt was das Zeug hält, es mag wenn ich sie streichle ( und es nicht nur tapfer, mal kurz erträgt). Woooow, damit hatte ich nicht so plötzlich gerechnet

Da ist kein "Rührmichnichtan" mehr im Blick, sie sitzt hier auf dem Schreibtisch, ganz gelassen, wie es nur eine Katze kann, sieht sie mich an wärend ich hier grad schreibe..

Ich bin so froh!!!
marieplus2 ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 09.12.2011, 12:52
  #5
PolPi
Forenprofi
 
PolPi
 
Registriert seit: 2010
Beiträge: 1.241
Standard

Das hört sich toll an.
ich freu mich für die kleine Mia
__________________
All you need is love....and a cat!
PolPi ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 09.12.2011, 12:58
  #6
AmBiTiOuSs
Forenprofi
 
AmBiTiOuSs
 
Registriert seit: 2011
Ort: Nürnberg
Beiträge: 1.511
Standard

ach gott ja das hört sich echt toll an und du hast die schwere phase hinter dir echt toll
AmBiTiOuSs ist offline  
Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Ich glaube er will raus Mareike01 Freigänger 4 15.03.2012 22:36
Ich glaube, es wird was... Jonaloni Eine Katze zieht ein 4 29.10.2011 12:59
Ich glaube, es geht los... Granini Infektionskrankheiten 12 20.02.2010 08:54

Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 22:04 Uhr.

Über uns
Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzen Forum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.