Katzen Forum Fotowettbewerb Pets Nature

  Katzen Forum > Allgemeines Forum > Verhalten und Erziehung

Verhalten und Erziehung Alles über die Eigenarten unserer Samtpfoten

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 22.11.2011, 17:09
  #1
cygne_noir
Erfahrener Benutzer
 
cygne_noir
 
Registriert seit: 2011
Ort: im schönen Weserbergland
Alter: 29
Beiträge: 434
Standard Ich kann nicht mehr

Habe ein großes Problem.
Hatte vor ein paar monaten mal ein Thema aufgemacht das meine Katzen alles kaputt machen. Habe die Tipps beherzigt leider hat sich aber gar nichts verändert. Es ist nur noch viel schlimmer geworden.
Mittlerweile darf ich gar nichts mehr rumstehen haben, alles wird runtergeschmissen, zerbissen, kaputt gemacht. Bin vor Kurzem umgezogen und sofort wurde überall Tapete abgekratzt. In der alten Wohnung habe ich alle 2-3 Wochen gestrichen und/oder tapeziert weil alles kaputt gemacht wurde. Küchengeräte werden von der Arbeitsplatte geschoben, Lebensmittel kaputt gebissen. Letzte Nacht haben die Tütenweise Nudeln und Zucker kaputt gemacht und durch die wohnung verteilt. Deko kann ich gar nicht hinstellen. Mittlerweile zerkratzen die beiden auch die Türrahmen und Türen. Kann gar nicht zählen wieoft ich neue Ladekabel, pcMäuse oder so gekauft habe weil alles kaputt gemacht wird. Neuerdings werden auch klamotten geklaut und kaputt gemacht, sobald die an den Wäschekorb kommen wird reingepisst.
Vom Ledersofa brauch ich wohl gar nicht anfangen
Fühle mich in meiner Wohnung gar nicht mehr wohl weil alles Kaputt oder versteckt ist und bin mittlerweile echt am überlegen obs nicht besser wäre die beiden wegzugeben
Ich liebe die beiden wirklich aber so kann es nicht weitergehen, will nicht mein Leben nach den Katzen richten müssen und abends schon angst haben müssen was morgens wieder zerstört ist.
Hat jemand ne Idee was ich noch machen könnte?

Liebe Grüße
__________________
rechtschreibfehler sind specialeffects meiner tastatur!
cygne_noir ist offline  
Mit Zitat antworten
Werbung
Alt 22.11.2011, 17:14
  #2
Angel2107
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 2010
Ort: OWL
Alter: 48
Beiträge: 503
Standard

SInd deine Katzen freigänger ?
Hört sich nach ziemlicher Langeweile an .......
__________________



Wollt ihr auch so nen Ticker, dann schaut mal hier vorbei.
Angel2107 ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 22.11.2011, 17:18
  #3
AvonMiau
Forenprofi
 
AvonMiau
 
Registriert seit: 2011
Ort: Schlangenbad
Alter: 36
Beiträge: 1.603
Standard

Zitat:
Zitat von Angel2107 Beitrag anzeigen
SInd deine Katzen freigänger ?
Hört sich nach ziemlicher Langeweile an .......
Ist auch mein erster Gedanke...beschäftigst du die beiden?
__________________
Kisha und Kina

und Chap, mein Kindheitskater und Sternchen seit dem 24.5.2012...ich werde dich niemals vergessen.



Du bist zeitlebens für das verantwortlich, was du dir vertraut gemacht hast." Antoine de Saint-Exupéry
AvonMiau ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 22.11.2011, 17:19
  #4
Dixxl
Erfahrener Benutzer
 
Dixxl
 
Registriert seit: 2008
Ort: Bayern
Beiträge: 613
Standard

Bin auch der Meinung, deine Schilderung hört sich nach unausgelasteten, gelangweilten Tieren an. Sind sie irgendwann mal Freigänger gewesen und jetzt nicht mehr? Dann ist ihr Verhalten sicherlich eine Rebellion gegen das Eingesperrtsein...

LG,
Marion.
__________________
A home without a cat, and a well-fed, well-petted and properly revered cat, may be a perfect home, perhaps, but how can it prove title?"
Mark Twain
Dixxl ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 22.11.2011, 17:19
  #5
cygne_noir
Erfahrener Benutzer
 
cygne_noir
 
Registriert seit: 2011
Ort: im schönen Weserbergland
Alter: 29
Beiträge: 434
Standard

nein sind sie nicht und das geht auch nicht wohne im dachgeschoss.
aber ich spiele mit denen und beschäftige die und ich habe extra damals zwei gekauft damit die miteinander spielen können und sich nicht langweilen.
sehe in der familie oder bei freunden überall katzen und da funktioniert alles, die haben liebe katzen nur ich nicht
cygne_noir ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 22.11.2011, 17:20
  #6
Zefania
Forenprofi
 
Zefania
 
Registriert seit: 2011
Ort: Hessen
Beiträge: 3.678
Standard

Die kleinen Rabauken
Du solltest sehr viel mit ihnen spielen. Mindestens eine Stunde am Tag!
__________________
Herzliche Grüße
Chucky im Herzen
Zefania ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 22.11.2011, 17:21
  #7
nikita
Forenprofi
 
nikita
 
Registriert seit: 2008
Beiträge: 3.282
Standard

Sind die Beiden schon kastriert?

Sie sind mit ihren etwa 8 Monaten natürlich im besten Flegelalter, meine beiden Kater sind gerade 9 Monate alt und toben auch, dass die Fetzen fliegen.

Allerdings werden meine Beiden Freigänger, wir haben gerade angefangen, zu trainieren.

Wenn es sich gar nicht gibt bei deinen Kitten, solltest du vielleicht einen guten Freigängerplatz für sie finden und sie abgeben.
__________________


Liebe Grüße von mir, mit Hündin Kira, Kater Ivan und Katze Paula.
Immer im Herzen Sternchen Luna (19.10.2003 - 30.03.2011)
nikita ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 22.11.2011, 17:22
  #8
Caryafee
Erfahrener Benutzer
 
Caryafee
 
Registriert seit: 2011
Ort: Bad Salzuflen
Alter: 48
Beiträge: 360
Standard

Wie alt sind denn die Rabauken?

Das Gefühl kenne ich auch: nach Hause kommen, mit der Angst im Bauch - wie wird wohl die Wohnung aussehen...?!

Je älter meine geworden sind, umso besser wurde es. Monty und Harley toben immer noch durch die Bude, doch es geht nichts mehr kaputt dabei. Ich weiß nicht, ob sie jetzt etwas erwachsener geworden kontollierter spielen... oder wie man das nennen soll...
Caryafee ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 22.11.2011, 17:23
  #9
Angel2107
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 2010
Ort: OWL
Alter: 48
Beiträge: 503
Standard

katzen sind nicht "böse"......wir wäre es wenn du abends nach dem du mit ihnen gespielt hast noch ihr Lieblings spielzeug liegen lässt ? oder hast du so eine spielschiene wo sie sich beschäftigen können ?
Wie siehts mit Kratzbäumen aus ? Wände zerkratzen ist echt blöd -.-
Sprüh mal den Kratzbaum mit Katzenminze o.ä. ein damit sie da dran gehen wenn sie das sonst nicht machen.
was hattest du den im ersten Thread für Tipss bekommen ????
Angel2107 ist offline  
Mit Zitat antworten

Alt 22.11.2011, 17:26
  #10
cygne_noir
Erfahrener Benutzer
 
cygne_noir
 
Registriert seit: 2011
Ort: im schönen Weserbergland
Alter: 29
Beiträge: 434
Standard

nein kastriert sind sie noch nicht, das soll aber im januar gleich passieren.
freigänger waren die noch nie aber sobald die haustür aufgeht versuchen die auszubrechen und auch am fenster oder balkon versichen die beiden immer das gitter zu zerbeißen. verstehe gar nicht warum die so einen drang haben obwohl die nie draußen waren.
hab ja auch kein problem damit das die toben und rumrennen das ist ja ganz normal aber das die dabei alles kaputt machen oder gezielt sachen kaputt machen das versteh ich nicht.
cygne_noir ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 22.11.2011, 17:28
  #11
Susa1974
Forenprofi
 
Susa1974
 
Registriert seit: 2011
Ort: Westerwald
Beiträge: 1.027
Standard

Also das mit der Deko kenne ich
Alles was mir wichtig war habe ich sicher weggestellt!!!
Unsere 3 Kater jetzt 1 Jahr alt springen auch über Tische und Bänke...allerdings haben sie nur an einer Stelle die Wand angekratzt dort hängt nun ein Kratzbrett...vielleicht solltest du einen weiteren Kratzbaum aufstellen.
Auch vergreifen sich die lieben Kater immer mal wieder an meinen Pflanzenbööööööse.
Nudeln, Mehl etc.würde ich in einen Schrank packen, den werden sie wohl nicht öffnen.
Auch fällt es mir schwer mir vorzustellen wie eine Katze Küchengeräte von der Küchenzeile schieben kann???
Blödsinn wird hier auch zu genüge von den dreien gemacht aber so extrem Gott sei Dank nicht!
__________________

Es grüßen die Fellnasen Merlin, Felix, Findus & Krümmel

Einem Tier das Leben zu retten verändert nicht die Welt, aber die ganze Welt ändert sich für dieses eine Tier...
Susa1974 ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 22.11.2011, 17:29
  #12
Schattenherz
Forenprofi
 
Schattenherz
 
Registriert seit: 2010
Ort: NRW
Beiträge: 1.254
Standard

Wow, das hört sich heftig an, da beschwer ich mich immer, dass meine so ruhig und langweilig sind, ich tu's nie wieder.

Ich kann im Grunde auch nur sagen, versuch sie richtig auszupowern mit zb dem DaBird, gib ihnen Denkspiele wie zB ein Fummelbrett, üb mit ihnen Tricks wie Sitz, Pfote geben, auf Befehl auf bestimmte Plätze springen.

Erwischt du sie dabei, wenn sie Dinge tun, die sie nicht sollen?
Schattenherz ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 22.11.2011, 17:29
  #13
marieplus2
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 2011
Ort: Nds. Braunschweig
Alter: 52
Beiträge: 457
Standard

wie hiess der Thread denn in dem du dein Problem schonmal geschildert hast?- ich hab ihn leider nicht gefunden.
Dann bräuchte man nicht nochmal alles nachfragen.

LG
marieplus2 ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 22.11.2011, 17:30
  #14
Nai
Forenprofi
 
Nai
 
Registriert seit: 2010
Ort: Braunschweig
Alter: 37
Beiträge: 4.738
Standard

Freiheitsdrang gibts auch bei Katzen die nie draußen waren...
hast dus mal mit Clickern versucht? Ich selber kenne mich damit wenig aus, aber da deine Katzen ja anscheinend überhaupt nicht ausgelastet sind, wär das vielleicht eine gute Idee.
__________________

Meine Diven: ~ Kerrigan & Kira ~ Und Streunerchen Peter

Schreibt's euch bitte hinter die Ohren:

Trockenfutter grenzt an Körperverletzung.
Kitten in Einzelhaltung ist Tierquälerei.
Nai ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 22.11.2011, 17:33
  #15
Jule390
Forenprofi
 
Registriert seit: 2009
Beiträge: 29.456
Standard

Zitat:
Zitat von marieplus2 Beitrag anzeigen
wie hiess der Thread denn in dem du dein Problem schonmal geschildert hast?- ich hab ihn leider nicht gefunden.
Dann bräuchte man nicht nochmal alles nachfragen.

LG
Hab auch schon gesucht.
Jule390 ist offline  
Mit Zitat antworten
Antwort

« Vorheriges Thema: katze durch musik beeinflußt? | Nächstes Thema: Ganz scheue Katze »
Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Bitte nicht schon wieder FIP- ich kann nicht mehr Smirly FIP 10 23.08.2012 20:38
Habe kaum mehr Luft zum Atmen - ich kann nicht mehr :-( Ute Tierschutz - Allgemein 63 01.05.2012 09:59
Mein Liebling putzt sich nicht mehr und kann nicht mehr richtig essen! xxxmichaaaaxxx Äußere Krankheiten 12 08.01.2010 20:00

Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 20:56 Uhr.

Über uns
Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzen Forum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.