Katzen Forum Fotowettbewerb Pets Nature

  Katzen Forum > Allgemeines Forum > Verhalten und Erziehung

Verhalten und Erziehung Alles über die Eigenarten unserer Samtpfoten

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 31.08.2011, 16:47
  #1
kairouana
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 2011
Ort: Bonn
Beiträge: 3
Standard Katze macht nicht ins Klo

Hallo zusammen,

ich habe da ein Problem.Seit vorletztem Montag habe ich eine Katze; sie kommt aus Spanien, hat seit 2008 im Tierheim und die letzten 1,5 Jahre bei einer Pflegefamilie mit anderen Katzen gelebt. Sie ist ungefähr 5 Jahre alt, und wurde bei der Pflegefamilie von den anderen Katzen gemobbt, so daß sie, wenn die Menschen aus dem Haus waren, in ein eigenes Zimmer kam.
Sie benutzt zwar das Katzenklo, aber nur zum pinkeln. Das erste Mal hat sie sowieso erst nach gut zwei Tagen gekackt, und zwar in die Duschkabine(ihr Klo steht auch im Bad), nach dem Rat einer Freundin habe ich dann ein bißchen Wasser in die Duschwanne gelassen,und sie hat wieder so lange eingehalten, bis ich vergessen hatte,Wasser nachzufüllen.Dann hat sie wieder dorthin gekackt. Daraufhin habe ich ein zweites Klo gekauft, und die Schiebetüren der Dusche nachts verschlossen. In der Nacht habe ich dann gehört, wie sie an den Türen gekratzt hat, und am Morgen habe ich einen Haufen auf meiner Couch gefunden. Das geht jetzt seit Samstag so. Eben habe ich schon im Forum gelesen, man solle die Stellen mit Myrteöl reinigen.
Mein anderes Problem ist, daß ich schon nach vier Tagen mit der kleinen Maus zum Tierarzt mußte, und da sie ehe sehr scheu ist, war sie natürlich nicht davon begeistert.
Ist das Kacken aufs Sofa eine reine Trotzreaktion auf den Tierarztbesuch oder das Verschliessen der Dusche? Sie ist sehr scheu, und ich habe Angst, daß ich bei Anwendung des Myrteöls selber danach rieche, weil ich mich ja auch auf die Couch setze.Falls ich dann auch diesen Geruch annehme, wird es vielleicht noch schwieriger, mit ihr Freundschaft zu schließen.
Achja, sie war eine reine Wohnungskatze(wurde in Spanien aus einer überfüllten Wohnung gerettet), und bei mir ist sie auch in der Wohnung,kann aber auf einen abgesicherten Balkon.
Ich würde mich über Ratschläge riesig freuen.

Lieben Gruß
Simone und Daga
kairouana ist offline  
Mit Zitat antworten
Werbung
Alt 31.08.2011, 17:06
  #2
Elisa87Schaefer
Forenprofi
 
Registriert seit: 2011
Ort: Zittau
Alter: 32
Beiträge: 1.088
Standard

hey, zum myrtenöl, das riecht wirklich gut und verfliegt auch nach einiger zeit. du musst ihre kackstellen auf jeden fall entduften, ansonsten macht sie immer wieder an diesen stellen ihr geschäft.

was hast du denn für kaklos?
was benutzt du für streu?

hat sie denn das bei der pflegefamilie auch schon gemacht?
__________________
<font face=Comic Sans MS><font size=3><font color=DarkOrange><u>Tiffy</u></font></font></font>
Elisa87Schaefer ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 31.08.2011, 17:12
  #3
kairouana
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 2011
Ort: Bonn
Beiträge: 3
Standard

Bei der Pflegefamilie hat sie es nicht gemacht, und ich habe zwei offene Kaklos.
Als Streu benutzte ich die von Thomas, wollte morgen aber eine andere holen, meine Freundin hat mir eine empfohlen,muß sie morgen noch mal nach dem Namen fragen. Daga hat das Kaklo nach ihrer Ankunft auch sofort benutzt, hat gescharrt und leider nur gepinkelt.
Ich weiß, Thomas ist nicht gut, aber morgen werde ich das mal ändern.
Vor lauter Ratlosigkeit habe ich an den letzten beiden Tagen auch die Tür der Duschwanne wieder offen gelassen, ist doch etwas angenehmer, den Haufen da raus zu nehmen als vom Sofa zu kratzen. Aber dort hat sie auch nicht mehr hingekackt.
kairouana ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 31.08.2011, 17:18
  #4
Elisa87Schaefer
Forenprofi
 
Registriert seit: 2011
Ort: Zittau
Alter: 32
Beiträge: 1.088
Standard

kauf am besten feines klumpstreu. ich musste auch erst viele streus ausprobieren, bevor ich das richtige gefunden hab, gut meine mietzen sind da nicht so wählerisch.

was hatte sie denn in der PS für ein kaklo und welches streu?

wo stehen die kaklos?
Elisa87Schaefer ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 31.08.2011, 18:00
  #5
kairouana
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 2011
Ort: Bonn
Beiträge: 3
Standard

Was sie in der PF genau hatte,müßte ich noch mal nachfragen. Auf jeden Fall habe ich eben Myrtneöl gekauft und die Couch präpariert.
Mal schauen, ob es was hilft.
Vielen Dank schon mal für Deine Hilfe, werde morgen wieder Bericht erstatten. Jetzt will ich noch etwas am Vertrauen von Daga arbeiten(wenn sie den mitmacht)
kairouana ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 31.08.2011, 18:06
  #6
Elisa87Schaefer
Forenprofi
 
Registriert seit: 2011
Ort: Zittau
Alter: 32
Beiträge: 1.088
Standard

endufte die dusche doch auch, vllt. hast du glück und sie macht dann doch ins klo.
Elisa87Schaefer ist offline  
Mit Zitat antworten
Antwort

« Vorheriges Thema: Scheue Katze dreht durch vor Glück? | Nächstes Thema: Verfressen »
Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Katze macht nicht immer ins Klo Nata88 Ungewöhnliche Beobachtungen 8 06.09.2013 18:21
Katze macht nicht groß Mitii Sonstige Krankheiten 1 07.04.2013 16:14
Katze macht nicht mehr in ihr Klo... Bella's Frauchen Unsauberkeit 14 07.11.2012 09:04
Macht nicht nur die Katze froh? Eispfote Spiel und Spaß 9 12.10.2011 16:20
Katze macht einfach nicht ins klo :( bbmaus Unsauberkeit 0 04.06.2009 09:18

Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 02:44 Uhr.

Über uns
Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzen Forum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.