Katzen Forum Fotowettbewerb Pets Nature

Zurück   Katzen Forum > Allgemeines Forum > Verhalten und Erziehung

Verhalten und Erziehung Alles über die Eigenarten unserer Samtpfoten

Thema geschlossen
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 30.08.2011, 18:03
  #16
backy
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 2010
Beiträge: 235
Standard

Zitat:
Zitat von locke1983 Beitrag anzeigen


Und die Aussage zeigt deutlich, das deine ihre Mutter noch gebraucht hätten!

Ach wie schön mal wieder hier zu sein. Man seit ihr alle zu beneiden.
Ihr habt ALLE keine Katze, die mal in die Stube gemacht hat`????????? Gratulation.
backy ist offline  
Werbung
Alt 30.08.2011, 18:05
  #17
Mianmar
Forenprofi
 
Mianmar
 
Registriert seit: 2009
Ort: Herford
Alter: 33
Beiträge: 8.820
Standard

Zitat:
Zitat von backy Beitrag anzeigen
Genau - wenn Du so detektivisch unterwegs bist, hättest Du wissen können, dass ich hier schon zig Monate nicht mehr drin war.

Das mit der Kastration hatte sich ja nun auf Grund eines "Sexunfalls" erledigt.

Ich freu mich aber für Dich, dass Du scheinbar immer alles perfekt in Deinem Leben meisters und auch, dass Du heute wieder ein Opfer gefunden hast, welches Du scharf kritisieren kannst. Stört mich nur nicht, also kümmer Dich wieder um Dich und Deine Sorgen..............
ja danke, krieg ich alles ihn, bei mir bleiben sogar mutterlose Kitten bis sie 12 Wochen alt sind, oohhh Wunder....

wieder ein Opfer? Ich bin bööse.. ok.. weiß ich bescheid...aber soviel Unvernunft wenn man jeden Tag auf Leute einredet das sie eben keine so jungen Kitten nehmen sollen geht mir gehörig auf den Senkel... Aber du hast du hast dich ja gut informiert
Mianmar ist offline  
Alt 30.08.2011, 18:06
  #18
backy
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 2010
Beiträge: 235
Standard

Zitat:
Zitat von Bienchen67 Beitrag anzeigen
Deine Katzen sind Geschwister.
Ich nehme mal an, dass der Bruder der Erzeuger der Kitten war?
Glückwunsch!!!


Ja und alle gesund .....super oder. Danke für den nachträglichen Glückwunsch.
backy ist offline  
Alt 30.08.2011, 18:07
  #19
Mianmar
Forenprofi
 
Mianmar
 
Registriert seit: 2009
Ort: Herford
Alter: 33
Beiträge: 8.820
Standard

Zitat:
Zitat von Bienchen67 Beitrag anzeigen
Deine Katzen sind Geschwister.
Ich nehme mal an, dass der Bruder der Erzeuger der Kitten war?
Glückwunsch!!!
Bienchen wie kannst du davon ausgehen das Inzucht schlecht ist?
Mianmar ist offline  
Alt 30.08.2011, 18:09
  #20
backy
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 2010
Beiträge: 235
Standard

Zitat:
Zitat von Mianmar Beitrag anzeigen
Bienchen wie kannst du davon ausgehen das Inzucht schlecht ist?
Genau - da ihr ja alle nicht von Züchtern kauft, weil ihr das ja ach so verurteilt, dann weiß ich nicht, ob ihr wißt, wo Eure herkommen
backy ist offline  
Alt 30.08.2011, 18:10
  #21
Mianmar
Forenprofi
 
Mianmar
 
Registriert seit: 2009
Ort: Herford
Alter: 33
Beiträge: 8.820
Standard

Zitat:
Zitat von backy Beitrag anzeigen
Ja leider - hier bei euch. War wohl mein Fehler


Ach wie schöööööööön - die ganzen perfekten Besserwisser regen sich auf und mir geht es super - natürlich auch den Katzen.........
informiert nennst du das? ah ja...

Zitat:
Zitat von backy Beitrag anzeigen
Genau - da ihr ja alle nicht von Züchtern kauft, weil ihr das ja ach so verurteilt, dann weiß ich nicht, ob ihr wißt, wo Eure herkommen
ich verurteile keine ZÜchter, schlecht recherchiert oder?
ich weiß woher meine kommen, keine Angst
Mianmar ist offline  
Alt 30.08.2011, 18:11
  #22
Sahayes
Forenprofi
 
Sahayes
 
Registriert seit: 2008
Beiträge: 4.911
Standard

Zitat:
Zitat von backy Beitrag anzeigen
Genau - da ihr ja alle nicht von Züchtern kauft, weil ihr das ja ach so verurteilt, dann weiß ich nicht, ob ihr wißt, wo Eure herkommen
Ja ne is klar. Ich gehe nun besser raus aus diesem Thread. Dein Profilbild (nicht der Avatar), Deine Threads und diese Kommentare würden mich sonst dazu veranlassen beleidigend zu werden.
__________________
Heini ♥ - 13.04.2011, Ebby ♥ - 04.01.2013, Aramis ♥ - 25.02.2013, Alljoscha ♥ - 29.08.2013,
Sina ♥ - 02.01.2018

Wenn Liebe einen Weg zum Himmel fände
und Erinnerungen Stufen hätten,
dann würde ich hinaufsteigen und euch zurückholen!
Sahayes ist offline  
Alt 30.08.2011, 18:15
  #23
Mianmar
Forenprofi
 
Mianmar
 
Registriert seit: 2009
Ort: Herford
Alter: 33
Beiträge: 8.820
Standard

Zitat:
Zitat von backy Beitrag anzeigen
bilde Dir mal nicht ein, dass ich wegen DIR recherchieren würde................meine Zeit ist kostbar


Und ja...............IHR habt mich informiert.............
keine Bange, wegen so ner netten kleinen Vermehrerin heule ich schon lange nicht mehr ^^ du hast dich nie informiert, du hast das durchgezogen was du gut fandest... hauptsache ihr hattet nen Wurf, noch mit Geschwistern, klasse..

ja bienchen du hast recht.. ich weiß immer mehr warum ich miene Tiere nur noch kastriert abgebe...ist selten das ich mich mal so aufrege.... es müsste dohc so langsam echt bekannt sein mit den 12 Wochen.. jeder der googelt kann das auf 10000 Seiten nachlesen.
Mianmar ist offline  
Alt 30.08.2011, 18:29
  #24
Gaja
Erfahrener Benutzer
 
Gaja
 
Registriert seit: 2011
Beiträge: 161
Standard

Wow, ich bin noch nicht lang in diesem Forum, aber sowas ...wow!

Ich meine, du hast eine Frage gestellt bezüglich des Wohlbefindens deiner Katze. Dir wurde eine Antwort gegeben und höflich darauf hingewiesen, wo ein Fehler gemacht wurde. Wahrscheinlich in der Hoffnung, dass es beim nächsten Mal besser gemacht wird. Und du flippst dermaßen aus, wirst mit Beleidigungen und Hohn um dich, anstatt einfach kurz zu überlegen wo der Fehler lag, um ihn nicht zu wiederholen. Was bringt dir das alles nun? Achja und warum fragst du, ob es deiner Katze gut geht wenn du doch eh darauf beharrst, dass es allen deinen Katzen gut geht? Bist wohl nur zum stänkern gekommen, schade...
Gaja ist offline  

Alt 30.08.2011, 18:29
  #25
Mianmar
Forenprofi
 
Mianmar
 
Registriert seit: 2009
Ort: Herford
Alter: 33
Beiträge: 8.820
Standard

Zitat:
Zitat von backy Beitrag anzeigen
Zum Abschied noch meine Lebensgeschichte........



Ja endlich hatte ich meinen Kindertraum erfüllt.....ohne Rücksicht auf Verluste..........einfach so nen Geschwisterpaar gekauft, viel zu früh natürlich - alles Berechnung, mich in einem Forum angemeldet, so getan, als würde ich echtes Interesse an meinen Katzen haben, dumme Fragen gestellt, die Antwort belächelt, weil ich sie ja eh nicht beachten wollte, dann gewartet bis sie rollig ist und den Kater raufgesetzt, Lampe gehalten und ENDLICH war se schwanger.....jawoll und dann jede Inzuchtkatze für viel viel Kohle verkloppt. GEIL


Ihr seit doch nicht dicht.
wer wohl nicht ganz dicht ist...
Du hättest kastrieren können.. stattdessen hast du bewusst Inzesttiere zur Welt kommen lassen, ungehindert der möglichen schweren Erkrankungen...
du hast schon festgestellt das deine zu jung waren, was machst du? machst es wieder so...
Den Rest redest du dir ein, aber viel Spaß dabei

ach ja, Kindheitstraum, war ja dann eher der von deinem Mann, aber sei es drum... der wollte ja sowieso Kitten...
Mianmar ist offline  
Alt 30.08.2011, 18:34
  #26
Die Fellnasen
Tüddelmuddi
 
Die Fellnasen
 
Registriert seit: 2008
Ort: nordfriesische Nordseeküste...
Beiträge: 11.259
Standard

Und Elend geht die Welt zugrunde....man ey, wie verantwortungslos kann ein Mensch sein, dem ein Stück Herz seines Tieres angeboten wird...

Ihr kommt alle in die Hölle, ich schwör's....
__________________
Tüss, Tina und die Fellnasen:

Die Sternchen immer im Herzen

Klick mich: Katerduo sucht ein Zuhause
Die Fellnasen ist offline  
Alt 30.08.2011, 18:40
  #27
Simpat
Forenprofi
 
Registriert seit: 2010
Alter: 55
Beiträge: 5.118
Standard

Zitat:
Zitat von backy Beitrag anzeigen
Beruhigt mich weiterhin............

Also den ersten haben wir (auf extra Wunsch des neuen Frauchens, die extra 150 km gefahren sind) nach 8,5 Wochen abgegeben, 2 Weitere mit 9 Wochen, 2 weitere mit 11 Wochen und nun haben wir noch des kleine Mädchen.
Da haben die Kitten aber eine ganz wichtige Phase in ihrer Entwicklung verpasst, Kitten sollten mindestens 12 Wochen besser noch 14-16 Wochen bei der Katzenmutter und den Geschwistern bleiben, dass ist wirklich sehr wichtig für ihre Entwicklung. Sie lernen da sehr viel Sozialverhalten, die Stubenreinheit wird gefestigt, sie lernen Frustrations- und Toleranzgrenzen kennen, weil die Mutter sie dann auch mal zurechtweist, sie keine Narrenfreiheit mehr haben, lernen, dass man nicht alles darf, dass es Grenzen gibt, dass man beim Spielen die Zähne und Krallen nicht einsetzen darf und noch vieles mehr.......man merkt deutlich den Unterschied, wenn Kitten lang genug in ihrer Katzenfamilie aufgewachsen sind, die sind nicht nur super sozialisiert, sondern auch leichter erziehbar, weil sie bereits von der Katzenmutter gelernt haben, dass man nicht alles darf und dass es auch Grenzen gibt.
__________________
Leben und leben lassen.

LG Petra und die Bärchen Sue, Murphy und Felix
Simpat ist offline  
Alt 30.08.2011, 18:41
  #28
AnnaAn
Forenprofi
 
AnnaAn
 
Registriert seit: 2010
Beiträge: 5.980
Standard Bitte diesen Thread loeschen !!!

Ist das hier echt oder ein Fake?

Ich plaediere dafuer, dass dieser Thread geloescht wird - verstoesst gegen die Netikette, wie ich finde und ist einfach nur unnoetig.
AnnaAn ist offline  
Thema geschlossen

« Vorheriges Thema: Gestern geimpft, heute Terror | Nächstes Thema: Zusammenführung unserer beiden kleinen »
Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Frage NilaMiko Eine Katze zieht ein 32 29.09.2014 16:23
Frage zur VK Brooke Tierschutz - Allgemein 22 23.01.2014 13:32
Mal ne Frage Anke Nassfutter 11 18.06.2008 10:56

Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 13:49 Uhr.

Über uns
Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzen Forum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.