Katzen Forum Fotowettbewerb Pets Nature

Zurück   Katzen Forum > Allgemeines Forum > Verhalten und Erziehung

Verhalten und Erziehung Alles über die Eigenarten unserer Samtpfoten

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 29.07.2011, 10:18
  #1
Krümel-the-cat
Forenprofi
 
Registriert seit: 2011
Beiträge: 1.969
Standard katzen die knurren beissen nicht?

Hallo,

meine Nachbarin hat eine Katze (Mohrle), die sie als ca 3 Wochen altes Häufchen Elend mit abrasiertem Fell in einer Wiese gefunden hat.

Die Katze hatte damals dann einen dicken Freund, der leider abhanden gekommen ist. Dann kam der nächste Kumpel und eine Kumpeline und auch der Kumpel verschwand. Dann kamen 2 neue Katzen und dann 4 Katzenkinder, weil eine nicht kastriert war.

Die Mohrle ist nun eine ganz seltsame "Oma" (sie ist jetzt 10) geworden. Wenn sie in die wohnung kommt, knurrt und faucht sie, wenn man sie auf den Arm nimmt auch, aber sie hat noch niemals gekratzt oder gebissen. Wenn man sie dann streichelt motzt sie vor sich hin und irgendwann knurrt sie nur noch leise - nein, nicht schnurren, knurren!

Kann es sein, dass die einen Schlag weg hat oder einfach das "sprechen lernen" verpasst? Man hat den eindruck sie verwechselt knurren und fauchen mit schnurren und miauen.
Krümel-the-cat ist offline  
Mit Zitat antworten
Werbung
Alt 29.07.2011, 10:30
  #2
minna e
Forenprofi
 
minna e
 
Registriert seit: 2010
Ort: Pümeranzenhausen :)
Alter: 51
Beiträge: 25.677
Standard

Zitat:
Zitat von Krümel-the-cat Beitrag anzeigen
Hallo,

meine Nachbarin hat eine Katze (Mohrle), die sie als ca 3 Wochen altes Häufchen Elend mit abrasiertem Fell in einer Wiese gefunden hat.

Die Katze hatte damals dann einen dicken Freund, der leider abhanden gekommen ist. Dann kam der nächste Kumpel und eine Kumpeline und auch der Kumpel verschwand. Dann kamen 2 neue Katzen und dann 4 Katzenkinder, weil eine nicht kastriert war.

Die Mohrle ist nun eine ganz seltsame "Oma" (sie ist jetzt 10) geworden. Wenn sie in die wohnung kommt, knurrt und faucht sie, wenn man sie auf den Arm nimmt auch, aber sie hat noch niemals gekratzt oder gebissen. Wenn man sie dann streichelt motzt sie vor sich hin und irgendwann knurrt sie nur noch leise - nein, nicht schnurren, knurren!

Kann es sein, dass die einen Schlag weg hat oder einfach das "sprechen lernen" verpasst? Man hat den eindruck sie verwechselt knurren und fauchen mit schnurren und miauen.
die katze ist fit im kopf, verlass dich darauf.

du verstehst ihre sprache nicht, denke ich. wenn sie knurrt, will sie etwas mitteilen und dann wäre es in meinen augen das allerletzte, die katze dann anzufassen und gar hochzunehmen

sei froh, dass du es offensichtlich mit einem recht toleranten und friedfertigen katzentier zu tun hast
__________________


martina & bunte bande

sechs jahre arbeit im tierheim prägen - man möge mir einige garstigkeiten verzeihen


♥ H E L P ! ! ! ♥


huhu babies - imo, kleiner muck, baby, sina, santo - ich knuddel euch

● DAS LEBEN IST KEIN PONYSCHLECKEN! ●

Geändert von minna e (29.07.2011 um 10:33 Uhr)
minna e ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 29.07.2011, 10:33
  #3
Mikesch1
Foren-Nanny
 
Mikesch1
 
Registriert seit: 2010
Ort: Im Moin-Moin-Gebiet ;-)
Alter: 56
Beiträge: 18.639
Standard

Alle Katzen, die ich kenne, knurren zur Warnung. Kurz danach, wenn man nicht auf sie hört, kriegt man eine geschossen.

Ich denke, Du hast da ein seeeeeehr tolerantes Katzentier kennen gelernt. Aber ich würde mich nicht drauf verlassen, dass auch die "Oma" mal energisch ihren Wünschen nachgeht.
__________________
Es grüßen Ole, Maya, Polly, Nico, Teddy, Cameron, Pflegis Moritz, Hasi und Tommy und natürlich ihr Personal
Unvergessen: mein Scheuchen Miezi + 23.11.2011, mein Sonnenschein Lilly + 22.12.2014 und die liebsten Oldies der Welt Tigerlilly + 20.10.2014 und Minkamaus + 11.03.2016 + Schätzchen Lasse + 12.08.2017 Klein Emma +24.05.2018

Darum bitte keine Einzelhaltung! ............. Tierleid-/quälerei melden - So gehts!
Gründe für die Kastration der Katze

www.katzenhilfe-bremen.de
Mikesch1 ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 29.07.2011, 17:14
  #4
Krümel-the-cat
Forenprofi
 
Registriert seit: 2011
Beiträge: 1.969
Standard

ich weiß, dass katzen normalerweise zur warnung knurren. Sie knurrt und faucht aber dann wenn andere miauen oder schnurren würden. Streicheleinheiten genießt sie sichtlich, gibt köpfchen, wenn man aufhört zu streicheln schiebt sie den kopf unter die hand, und es ist IMMER so, dass sie knurrt statt zu schnurren. sie schlägt nicht mit dem schwanz oder droht hiebe an. Nie.
Krümel-the-cat ist offline  
Mit Zitat antworten
Antwort

« Vorheriges Thema: Fritz 3Monate alt | Nächstes Thema: Kitten saugen an eigener Zitze und die der Shwester »
Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
beissen SweetSchnucky Eine Katze zieht ein 11 14.07.2011 17:50
Wie krieg ich Leo dazu, nicht zu kratzen und zu beissen? nandoleo Verhalten und Erziehung 25 13.06.2011 20:26
Katzen beissen sich in den hals mrsbeasley Die Anfänger 10 01.04.2011 10:38
Futterneider, Katzen sind verfressen und knurren loony Verhalten und Erziehung 5 17.10.2009 16:45
Knurren eure Katzen auch so? aLuckyGuy Verhalten und Erziehung 37 17.04.2008 18:40

Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 19:33 Uhr.

Über uns
Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzen Forum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.