Katzen Forum Fotowettbewerb Pets Nature

Zurück   Katzen Forum > Wartezimmer > Innere Krankheiten > Verdauungserkrankungen

Verdauungserkrankungen Pankreatitis, Gastritis ...


Warnhinweis bei medizinischen Ratschlägen
Achtung: Bei medizinischen Problemen sollte stets die Meinung eines niedergelassenen Tierarztes oder einer Tierklinik eingeholt werden.

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 11.03.2019, 14:36   #106
Maiglöckchen
Forenprofi
 
Maiglöckchen
 
Registriert seit: 2006
Ort: NRW
Beiträge: 54.162
Standard

Es ist immer besser, wenn es über die Mundschleimhaut aufgenommen wird. Wenn Katze da aber nicht mitspielt, muss man es anders lösen. Bei Hexe mache ich immer einen "Ring" aus Liquid-Snack auf ein Tellerchen und in die Mitte gebe ich das homöop. Mittel, dann nimmt sie wenigstens einen Teil direkt über die Mundschleimhaut auf.

Ich hab mal mit Heel telefoniert, die sagen auch, über die Mundschleimhaut ist es am besten, aber zur Not geht es auch übers Futter.
Maiglöckchen ist offline   Mit Zitat antworten
Werbung
Alt 11.03.2019, 20:16   #107
pfotenseele
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 2014
Beiträge: 537
Standard

bei einem TROCKENEN leckerchen geht das ja über die mundschleimhaut
man sollte nichts nasses oder fettes nehmen, da sonst die mundschleimhaut "bedeckt" wird.
aber wenn ein trockenes stückchen stengeli schön durchnässt ist mit der homöopathie, dann wirkt das sehr gut (weils ja kurz gekaut wird). hingegen ist bei einer eingabe mit spritze oft das risiko, dass es direkt nach hinten ins maul gespritzt wird (weil katzi sich wehrt) und so gar nicht richtig in berührung kommt mit der MSH. dazu geht meist viel verloren, weils aus dem maul läuft oder katzi sich schüttelt bei eingabe.
der tipp mit der ausgedrückten nassfuttersauce bezieht sich nur auf bittere medizin in flüssiger form, nicht auf homöopathie! morpheus bekam die flüssige form von dimazon (entwässerung), später schüssler salze und auch heilpilze (pulver). und das mischte ich in "lockstoffsauce", weil das den geschmack überdeckt.
bittere pillen kann man z.b. in leerkapseln packen.
ich bin in all den jahren zur tarnungskünstlerin geworden und gerade bei chronisch kranken katzis ist das gold wert; katzi wird nicht gestresst und dosine muss kein schlechtes gewissen haben und das gefühl, ihr tier zu "maltraitieren"
pfotenseele ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.03.2019, 00:37   #108
Moggies
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 2008
Ort: Rhein-Erft-Kreis
Beiträge: 432
Standard

Was sind denn Leerkapseln eigentlich schon wieder? Ach, gefunden. Das Vitamin K da reinzutropfen könnte sich sehr fummelig gestalten.
Bei Ronja gibt es leider kein Leckerli, was immer 100 % funktioniert. Ok, eine gewisse Sorte Schälchen mit viel Soße von Fressnapf vielleicht für 1,19 oder so pro Stück.
Moggies ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.03.2019, 12:39   #109
pfotenseele
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 2014
Beiträge: 537
Standard

SUC war ja auch viel für morpheus (6,6 ml).
da hab ich ein ganz kleines flaches schälchen/unterteller genommen und gaaanz fein einen ring mit leberwurst gemacht. in den ring kam die flüssigkeit.
die leberwurst haftet, so wurde die flüssigkeit zuerst geschlabbert und der intensive geruch von der leberwurst überdeckte den geschmack
man muss halt ein bissi ausprobieren und leckerchen auch mal abwechseln
ist ne kleine wissenschaft und jedes katzi ist anderst mit seinen vorlieben
pfotenseele ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.03.2019, 22:53   #110
Moggies
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 2008
Ort: Rhein-Erft-Kreis
Beiträge: 432
Standard

Was man für die kleinen Spinner alles macht.
Ich gebe zu, ich habe es mir heute einfach gemacht und das Vitamin K in ein paar Happen Mistfutter (RC oder so) von der Tierklinik getan, wovon ich noch ein paar Beutel habe.
Moggies ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.03.2019, 10:49   #111
pfotenseele
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 2014
Beiträge: 537
Standard

ist doch ok
manchmal muss man einfach abwägen und das kleinere "übel" nehmen.
eine eingabe mit festhalten und dann was bitteres rein ist stress für das katzi. und ich behaupte mal, stress jeden tag ist gewiss schädlicher als ein paar happen ungesundes futter
pfotenseele ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.03.2019, 19:55   #112
pfotenseele
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 2014
Beiträge: 537
Standard

wie geht es ronja??
pfotenseele ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.03.2019, 00:56   #113
Moggies
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 2008
Ort: Rhein-Erft-Kreis
Beiträge: 432
Standard

Oh, sorry, ich war letzte Woche (leider) beruflich unterwegs. Ich habe versucht, Ronja wieder an normales Futter (möglichst wenig Fett und Phosphor) heranzuführen, mit wechselndem Erfolg. Beim Katzensitter wollte er dann nur olles Futter mit Soße. Heute hat er mehrere Schälchen Miamor Milde Mahlzeit und kackt auch wieder viel, wie im Januar. Ich weiß gar nicht, was ich machen soll, außer die Enzyme höher zu dosieren.
Moggies ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.03.2019, 23:29   #114
Moggies
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 2008
Ort: Rhein-Erft-Kreis
Beiträge: 432
Standard

Im März hat er 150 g abgenommen. Das Futter mit wenig Fett ist vielleicht doch nicht das Wahre. Heute mag er auch kaum was. Drückt mir bitte die Daumen, bin morgen bis Freitag wieder auf Dienstreise.
Moggies ist offline   Mit Zitat antworten

Alt 01.04.2019, 19:56   #115
pfotenseele
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 2014
Beiträge: 537
Standard

meine beiden fressen auch ganz schlecht im moment.
das liegt erfahrungsgemäss am fellwechsel, das macht ihnen zu schaffen
pfotenseele ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

« Vorheriges Thema: knacknuss für darmspezialisten |
Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Pankreatitis Felicitas51 Verdauung 5 03.10.2018 19:06
Pankreatitis ??? feli53 Verdauungserkrankungen 1 23.09.2015 19:03
Pankreatitis val Verdauungserkrankungen 3 12.06.2013 20:05
Ernährung bei Pankreatitis & Niereninsuffizienz sowie Pankreatitis & Leberproblemen anja87 Innere Krankheiten 0 06.11.2012 22:23
Ernährung bei Pankreatitis & Niereninsuffizienz sowie Pankreatitis & Leberproblemen anja87 Ernährung Sonstiges 1 05.11.2012 22:41

Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 02:05 Uhr.


Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzen Forum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.