Katzen Forum Fotowettbewerb Pets Nature

Zurück   Katzen Forum > Wartezimmer > Innere Krankheiten > Verdauungserkrankungen

Verdauungserkrankungen Pankreatitis, Gastritis ...

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 16.01.2019, 19:26   #631
tiha
Forenprofi
 
Registriert seit: 2010
Beiträge: 8.238
Standard

Ich grüß euch mal wieder ganz lieb von Chico + laetisha

laetisha hat heute einen sehr stressigen Tag, aber jetzt nichts Schlimmes, also ihr braucht euch keine Sorgen zu machen.
Falls sie es heute nicht mehr schafft, meldet sich sie morgen früh wieder hier.
tiha ist offline   Mit Zitat antworten
Werbung
Alt 17.01.2019, 09:58   #632
laetisha
Forenprofi
 
laetisha
 
Registriert seit: 2009
Ort: Nähe Dortmund
Beiträge: 3.153
Standard

Guten Morgen

Danke,das is lieb Tina

Chici geht es so semi- gut..

Er frisst zur Zeit mehr als gut. Eigentlich rund im die Uhr mit grossem Appetit, was schön is.. aber, er geht auch alle 3-4 Stunden Kot absetzen der Kack-Haufen ist immer sehr gross, deswegen denke ich das seine Pankreas nicht verwerten/ verdauen kann.

Woher ich die Zeiten weiss. Zur Zeit bin ich ja krank geschrieben und manche Tage auch mal mehr zuhause. Ich hab mir angewöhnt, Chicos Kot gleich nach dem absetzen zu entfernen weil er gerne mal in seinen weichen Kot hinein tappst.
Oder wenn ich nachhause komme, mach ich direkt den Klo.

Das geht erst ein paar Tage, vorher war es mir nicht so aufgefallen. Das er 3 Mal am Tag geht, ist bei ihm fast normal.
Aber bis zu 10mal ist ne Menge.
Aber kein dünnflüssiger Kot, also Durchfall sondern weicher oder weich geformter Kot.

Nun das Problem.. Er darf durch sein Pankreas und Ibd Problem mit diversen Futtermittelunverträglichkeiten NUR eine Protein Quelle zu sich nehmen.
Im Moment ist das Känguru. Er verträgt es gut, sein Darm macht kaum Geräusche, keine Luft im Darm!

Wenn ich aber Enzyme dazu gebe, weil seine Pankreas das wohl nicht schafft hab ich das Problem das es Enzyme von Schwein oder Rind gibt

Kacke!

Nun haben wir das Magensäure Problem auch noch. Aufgefallen ist, wenn der junge Mann länger als 6 Stunden nüchtern bleiben muss dann kotzt er Magensäure. Er hat ja ständig Hunger, einmal wegen Cortison und weil anscheinend nix verdaut wird und es direkt wieder ausgeschieden wird.

Also hat er rund um die Uhr Futter stehen.
Leider konnten wir deswegen bisher noch keinen aktuellen bluttest machen weil der junge Mann zur Zeit nicht nüchtern sein kann. Er kotzt trotz Omep!

Apropos Omep..
Chico hatte nach der Klinik die Anweisung ne 1/2 omep (10mg) zu bekommen.
Er übersäuerte trotzdem - Ernährung er zu dem Zeitpunkt rohes Pferdefleisch.
Es ging ihm damit anfangs gut..
Meine TÄ stellte ihn auf eine ganze Kapsel omep um.

Irgendwann kotzte er auch bei dem Pferdefleisch, unregelmässig ..Es ekelte ihn an..Und ich stellte ihn auf Dose um.
Anfangs war es nach meinen Eintragungen okay. Kotzen nur ab und zu.
Es nahm wieder zu und er bekam durchgängig Futter. Nun kotzt er selten nachts. Aber.. Er kotzt da 3-4 Stunden nach der omep Eingabe
Es ist mir zu spät aufgefallen, das Omep wahrscheinlich bei der Umstellung auf Dose auch wieder reduziert werden muss.
Und da kann ich mir nur die Schuld geben das ich nicht aufgepasst hab.
Nun hab ich omep reduziert und hoffe das es die Tage besser wird. Da Überdosierung ja kotzerei und Durchfall auslösen soll.

Das ist jetzt einiges was mir im Kopf herum schwirrt mit meinen kleinen anderen Problemchen
Kann mir vielleicht eine wissende Forine einen Tipp geben ob Enzyme auch anders hergestellt werden? Ich hab echt keine Ahnung
Oder was am besten für einen empfindlich MagenDarm Trakt ist???

Bin wieder voll mit dem Kopf ..

Danke Sabine das ich dich heute morgen voll heulen durfte, trotz deiner sorgen um Slimmy ..

Geändert von laetisha (17.01.2019 um 10:01 Uhr)
laetisha ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.01.2019, 10:03   #633
laetisha
Forenprofi
 
laetisha
 
Registriert seit: 2009
Ort: Nähe Dortmund
Beiträge: 3.153
Standard

Zitat:
Zitat von Minki2004 Beitrag anzeigen
ChicoSchatz wie geht es dir heute? Wird alles wieder besser? Ich wünsche es dir so sehr und deiner Mama, die macht sich doch immer gleich so große Sorgen.

Hast du gehört, das Slimmy ihr Frauchen ersticken/ einfrosten will? Sag mal was dazu..das gehört sich doch nicht als Mädchen, oder?

Dicken Knutscher von mir und schleck Mama von mir ab
Nee abschlecken tut er mich nicht, nur näseln
laetisha ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.01.2019, 10:07   #634
Slimmys Frauli
Forenprofi
 
Slimmys Frauli
 
Registriert seit: 2018
Beiträge: 1.353
Standard

Kein Problem, wir haben uns ja gegenseitig ein bisschen vollgeheult Gut, wenn zwei "frühe Vögel" um die Zeit schon auf sind.

Zu den inhaltlichen Sachen kann ich dir nicht mehr sagen, als schon heute morgen. Daher lass ich dir nur hier nochmal ein paar gedrückte Daumen da. Wir warten jetzt auch erstmal nur noch darauf, dass es Zeit für den TA-Besuch wird (und dass Slimmy vielleicht vorher doch noch ein Würstchen absetzen kann).
Slimmys Frauli ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.01.2019, 11:48   #635
Minki2004
Erfahrener Benutzer
 
Minki2004
 
Registriert seit: 2014
Beiträge: 870
Standard Pankreasenzym Nortase

Hallo, lies mal zu o.g. Enzym. Das ist die pflanzliche Alternative zu den gängigen Enzymen vom Schwein. Das könnte ich mir gut f. Chico vorstellen, denn das er sooft auf Toi muss, ist klar ein Zeichen
Minki2004 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.01.2019, 11:49   #636
laetisha
Forenprofi
 
laetisha
 
Registriert seit: 2009
Ort: Nähe Dortmund
Beiträge: 3.153
Standard

Zum Bub..

gestern hab ich sein Futter zu vetconcept cat sana Känguru umgestellt. Das hat nur 4,5 % Fett und das hat er eindeutig besser vertragen wie das catz finefood purr Känguru mit 6,1% Fett.
Die UMstellung war übrigens perfekt.

Er ging gestern nur noch 6mal auf die Kiste und in der Nacht 1mal
er Kann offensichtlich nur gaaanz wenig Fett vertragen.

Nun kommt das aber..
cat sana Känguru ging nur einmal in ihn rein ab dann hat er es verschmäht , genauso wie das cat sana Pferd von Vetconcept!

Nun, lang darf er ja nicht hungern, weil sein Magen direkt wieder übersäuert.
Was tun?

MjamMjam hab ich im Keller, Pferd! ohne Getreide, Reis oder Kartoffel..
Also hat er das eben verdrückt, ich hoffe die Umstellung ist genauso Problemlos..
laetisha ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.01.2019, 09:55   #637
Slimmys Frauli
Forenprofi
 
Slimmys Frauli
 
Registriert seit: 2018
Beiträge: 1.353
Standard

Und, wie siehts heute aus? Hat er Mjamjam Pferd gut vertragen und weiterhin doch aus dem sure feed gefressen?
Slimmy hat heute ein hübsches Würstchen gemacht. Hoffe bei euch war der Output ähnlich.
Slimmys Frauli ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.01.2019, 10:10   #638
laetisha
Forenprofi
 
laetisha
 
Registriert seit: 2009
Ort: Nähe Dortmund
Beiträge: 3.153
Standard

Guten Morgen

Chici geht es gut, er räumt wieder Schubladen aus und hat wieder Unfug im Kopf mit seinen Geschätzten 13-16 Jahren

Sein Bauch ist weich, er ist nicht mehr so abwesend oder kaum ansprechbar.Er ist allgemein wieder besser drauf.
Von gestern abend gegen 22 Uhr bis heute Morgen um 8 war er zweimal auf Toi. Zweimal kleine Breiflecken. Für seine Verhältnisse nach der Umstellung okay.
Gestern war er im Laufe des Tages nur dreimal auf Toi, kleine Häufchen sprechen dafür das seine Pankreas das Futter besser verdaut.

Sure Feed hatte ich heute Nacht nicht hingestellt , weil im Trainingsprogramm das gelbe Licht so nervend blinkt
Heute morgen mit dem Trainingsprogramm weiter gemacht, aber er mag es nicht wenn der Deckel so halb aufsteht, das irritiert ihn. Also das Programm aus und es ganz normal geschaltet. So klappt es, denn mit dem Geräusch und Bewegung hat er kein Problem mehr
laetisha ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.01.2019, 10:22   #639
Slimmys Frauli
Forenprofi
 
Slimmys Frauli
 
Registriert seit: 2018
Beiträge: 1.353
Standard

Ich sags ja, er ist ein schlauer Kerl. Viel zu Macho für so ein "Baby-Trainingsprogramm".
Schön, dass es ihm so viel besser geht und er Mjamjam Pferd doch recht gut verträgt - jetzt darf ihm nur nicht auffallen, dass er Pferd seit einiger Zeit ja eigentlich nicht mehr mag.

Geändert von Slimmys Frauli (19.01.2019 um 11:14 Uhr)
Slimmys Frauli ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.01.2019, 10:42   #640
laetisha
Forenprofi
 
laetisha
 
Registriert seit: 2009
Ort: Nähe Dortmund
Beiträge: 3.153
Standard

Guten Morgen

Zum Bub,

Heute ist er wieder etwas leidlich. Mag nicht spielen, frisst wenig , schläft / ruht viel
.hat schon mal gekötzelt, nur so gespuckt

Sein Bäuchlein is weich und grummelt nicht, er gefällt mir trotzdem nicht. Ich erwische mich dabei, dass ich ihn wieder stalke.
Das kötzeln war wieder aufm Klo und auch wieder unmittelbar vor dem Kot absetzen. Kot war aber normal weich geformt
Ich kann das nicht nachvollziehen, echt nicht!
Es ist ihm danach nicht schlecht, denn er frisst meist danach.

Das Mjammjam geht so bedingt..

Der Futterautomat meint, er müsse heute nur halb aufgehen nachdem er schon während dem Futtern mal zu und wieder aufgegangen ist
Muss mal schauen was er hat..
laetisha ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.01.2019, 10:51   #641
Slimmys Frauli
Forenprofi
 
Slimmys Frauli
 
Registriert seit: 2018
Beiträge: 1.353
Standard

Ach Chico-Bär, was ist denn los? Wo zwickt es denn heute, armer Schatz?

Wie schon einmal erwähnt, probier es doch vielleicht doch einmal mit Heilerde statt omep, wenn das nicht mehr so richtig zu funktionieren scheint. Diese ständige Magensäure-Kotzerei muss doch irgendwie in den Griff zu bekommen sein.

Mjamjam Pferd schmeckt nicht mehr so gut? Der Junge wird wirklich wählerisch - dabei ist Abwechslung doch nichts für sein Bäuchlein. Aber Känguru ist ja schon auf dem Weg, oder?

Drück euch die Daumen, dass er sich im Laufe des Tages wieder mehr entspannt - und ihn der böse sure feed nicht wieder ärgert.
Slimmys Frauli ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.01.2019, 16:05   #642
Dijula
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 2009
Beiträge: 209
Standard

Ach Mann, Laetisha, mir fällt auch einfach kein guter Tipp ein, du machst ja schon alles.
Trotzdem wollte ich mich mal melden und sagen, dass ich auch Chico ganz fest die Daumen drücke, dass er bald wieder fitter ist und an euch denke.
Dijula ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.01.2019, 13:05   #643
Dachsi
Benutzer
 
Registriert seit: 2009
Beiträge: 45
Standard Pankreatitis

Hallo, ich habe mich bei Dir etwas eingelesen, da ich auch 4 Jahre! einen Pankreas-Kater hatte. Da der weder Heilerde noch SEB mochte, habe ich mit Nux vomica gegen Brechreiz und Mucosa comp ad us vet, was auch die Schleimhäute schützt, Übelkeit und Kotzerei gut in den Griff bekommen. Nux vomica hat letztens auch bei mir super geholfen. Das Ganze ist jetzt viele Jahre her,und ich kann Dir leider die genauen Mengen- und Potenz-Angaben nicht mehr mitteilen. Ich drück Dir beide Daumen. Viele Grüsse, Dagmar
Dachsi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.01.2019, 16:58   #644
laetisha
Forenprofi
 
laetisha
 
Registriert seit: 2009
Ort: Nähe Dortmund
Beiträge: 3.153
Standard

Hallo Ihr Lieben

Chico gehts soweit gut. Er liegt neben mir auf der Fensterbank und lässt sich von der Heizung den Wuschelbauch wärmen

Gestern Abend hat er nicht mehr gekotzt, ich hab ihm Nux D6 in die Schnüt gegeben

Kot hat er seit 10 Uhr nicht mehr abgesetzt. Das ist für seine Verhältnisse ein gutes Zeichen

Danke Dir Dijula, für das Daumen drücken. Ich bin sicher das hilft dem Bärchen

Danke Dagmar für den guten Tipp, ich werde mir das gleich anschauen. Vielleicht ist das wirklich was für den grossen Mann
Danke fürs Daumen drücken, das ist lieb ..

Sabine, der böse SureFeed muckt manchmal immer noch, weiss gar nicht was er hat
laetisha ist offline   Mit Zitat antworten

Alt 23.01.2019, 05:28   #645
laetisha
Forenprofi
 
laetisha
 
Registriert seit: 2009
Ort: Nähe Dortmund
Beiträge: 3.153
Standard

Guten Morgen

Chico ging es gestern wieder so lala, es manchmal schwierig auszuhalten wenn er so Schwankungen hat
Aber, wir kämpfen weiter

Gestern haben wir etwas mit heilerde gearbeitet. Heute Morgen hat er trotzdem etwas Magensäure gekotzt
Heute Morgen hat er wenig gefressen, ich werde ihm wohl gleich etwas nix geben.
laetisha ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Baustelle im Garten ausb Freigänger 31 17.12.2017 09:00
Ernährung bei Pankreatitis & Niereninsuffizienz sowie Pankreatitis & Leberproblemen anja87 Innere Krankheiten 0 06.11.2012 21:23
Ernährung bei Pankreatitis & Niereninsuffizienz sowie Pankreatitis & Leberproblemen anja87 Ernährung Sonstiges 1 05.11.2012 21:41
Baustelle und nun? Maniac Freigänger 3 12.02.2010 14:20

Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 16:49 Uhr.