Katzen Forum Fotowettbewerb Pets Nature

Zurück   Katzen Forum > > >
petSpot Netzwerk

Verdauungserkrankungen Pankreatitis, Gastritis ...

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt Heute, 11:59   #271
laetisha
Forenprofi
 
laetisha
 
Registriert seit: 2009
Ort: Nähe Dortmund
Beiträge: 2.809
Standard

nix neues zu berichten bei Chicilini

Ihm geht es gut. Heute Nacht einmal weichen Kot abgesetzt, Bauch gummelt nicht und bisher auf mehrere Portionen 120 gramm Pferdefleisch verputzt

So kann es bleiben bitte..
__________________
LG
HerzensKater Winni hat sein Köfferchen gepackt
*25.03.02 - 27.07.16

Jenni im Herzen*25.3.02 - 15.2.09
laetisha ist offline   Mit Zitat antworten
Werbung
Alt Heute, 12:03   #272
Slimmys Frauli
Erfahrener Benutzer
 
Slimmys Frauli
 
Registriert seit: 2018
Beiträge: 988
Standard

Ja bitte, wir wollen weiterhin "nichts Neues" hören. Nur bitten jeden Tag diese gleichen guten Meldungen!!!! Aber die bitte täglich, die sind unter den "Pankreas-Katzen" ja wirklich bitter nötig, solche aufbauenden Nachrichten!
__________________
Liebe Grüße von Slimmy und ihrem Frauli
Slimmys Frauli ist offline   Mit Zitat antworten
Alt Heute, 12:08   #273
laetisha
Forenprofi
 
laetisha
 
Registriert seit: 2009
Ort: Nähe Dortmund
Beiträge: 2.809
Standard

Zitat:
Zitat von Slimmys Frauli Beitrag anzeigen
Ja bitte, wir wollen weiterhin "nichts Neues" hören. Nur bitten jeden Tag diese gleichen guten Meldungen!!!! Aber die bitte täglich, die sind unter den "Pankreas-Katzen" ja wirklich bitter nötig, solche aufbauenden Nachrichten!
Wir arbeiten dran

shit-egal ob sich das wiederholt

ich bin gespannt, ob ich den Chico endlich mal ne Woche stabil kriege, das wäre echt mal schön und endlich mal kein Stress für den Buben.
Daumen drücken
__________________
LG
HerzensKater Winni hat sein Köfferchen gepackt
*25.03.02 - 27.07.16

Jenni im Herzen*25.3.02 - 15.2.09
laetisha ist offline   Mit Zitat antworten
Alt Heute, 13:26   #274
Maiglöckchen
Forenprofi
 
Maiglöckchen
 
Registriert seit: 2006
Ort: NRW
Beiträge: 53.495
Standard

Zitat:
Zitat von Minki2004 Beitrag anzeigen
Aber ich habe die Erfahrung mit SDÜ Medi gemacht. Der Herstellerwechsel war für mich fatal und eh das ein Arzt begriffen hatte, vergingen Monate und ich hatte massive Beschwerden
Ist zwar etwas OT, aber eine solche Erfahrung hatte ich mit Merlin gemacht. Er hat lange das Carbimazol von Hexal für seine SDÜ bekommen und gut vertragen. Dann gab es Lieferprobleme, wir mussten auf das von Henning ausweichen und der Kater kotzte sich nur noch die Seele aus dem Leib. Andere Zusatz- und Konservierungsstoffe, das reichte schon.

@Laetisha: Das ist ja Mist mit der Cellulose. Und ich wünsche Euch, dass Ihr jetzt wirklich auf eine stabile Phase zusteuert.
__________________
Lieben Gruß von Hexe, Merlin und Haushälterin Silvia und Sternchen Mephisto für immer im Herzen.
Maiglöckchen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt Heute, 15:01   #275
laetisha
Forenprofi
 
laetisha
 
Registriert seit: 2009
Ort: Nähe Dortmund
Beiträge: 2.809
Standard

Silvia,
Ich war auch total geschockt.
Viele der Pankreas Katzen bekommen das Pure und haben damit wohl keine Probleme.

Ich kann mir das nur so erklären das die meisten Pankreas Mietzen eher härteren Kot haben und damit gut Kot absetzen können und gleichzeitig Vitamine aufnehmen.

Bei Chico geht das nicht..
Sein Darm ist schon immer sehr empfindlich, im Moment noch schlimmer.

Das heisst, alles was der junge Mann bekommt, sei es Zusätze fürs Futter, anderes Futter.. Leckerli usw und so fort, wird erstmal durch geschossen wenn ich es nicht einschleiche.
Wie vorher schon mal gesagt, kann es auch gut sein das es Gar nicht im Kater bleibt und abgebrochen werden muss.

Das ist schlimm, für ihn und für mich weil ich immer genau aufpassen muss was er bekommt und das ,seitdem ich ihn habe.
Er kam 2009 zu mir.

Im Moment mit dieser aktuellen Entzündung im Darm UND der Pankreatitis befinden wir uns wie auf einem Drahtseil. Nur eine kleine falsche Bewegung.. irgendwo ein Krümel aufgenommen.. Schwiegermutter hat ihm was mitgebracht.. der Metzger hat ein bissel mehr Fett im Pferdefleisch..
..... und schon is alles für'n Popo

Deswegen hatte ich in weiser Voraussicht schon so ne Mini Portion folsäure dem Kater gegeben.

Durch das Cortison geht es ihm aber allgemein besser, zwischendurch gibt's fast perfekte Würstchen.
Er kommt aus den Tiefs besser raus, das ist gut. Sonst hätte ich hier einen Kater der 24 Stunden nur kacken würde.

Wir hatten schon schlimme Zeiten, ja.. Wände komplett abgewaschen weil er sich dünn aufm schwanz gekackt hat.
Was war Schuld.. das Wasser in NRW. Hier gibt es wohl viele rotalgen im Wasser und die verträgt er nicht. Konnte ich nicht wissen.. nun gibt es nur abgekochtes Wasser.

Ursprünglich kommen wir aus Mainz,dort hat er das Wasser vertragen...


Oh sorry, so viel wollte ich Gar nicht schreiben.
__________________
LG
HerzensKater Winni hat sein Köfferchen gepackt
*25.03.02 - 27.07.16

Jenni im Herzen*25.3.02 - 15.2.09
laetisha ist offline   Mit Zitat antworten

Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Galle seit Wochen, frisst wenig /nichts FloM Ungewöhnliche Beobachtungen 7 23.02.2017 15:47
Mir kommt die Galle hoch! oilily Katzen Sonstiges 1 05.02.2014 14:22
Da kommt einem die Galle hoch... neko Tierschutz - Allgemein 3 05.06.2010 23:16
Baustelle und nun? Maniac Freigänger 3 12.02.2010 14:20

Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 15:18 Uhr.