Katzen Forum Fotowettbewerb Pets Nature

Zurück   Katzen Forum > >
petSpot Netzwerk

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 07.01.2010, 09:53   #1
steffelchen
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 2009
Beiträge: 545
Standard Durchfall durch Tannennadeln?

Kann das sein? Balu hat seit etwa 5 Tagen Durchfall, das habe ich nur bemerkt, da er nachts im Haus ist, und nun morgens immer ein breiiges Häufchen im Klo ist. Es geht ihm aber ansonsten nicht schlecht, er verhält sich wie sonst auch, er geht raus, er frisst. Jetzt habe ich eben gesehen, dass er an unserem Weihnachtsbaum (der heute wegkommt) gefressen hat. Zusätzlich hatten wir auch ein paar Mal eine grüne Pfütze Erbrochenes unter dem Baum, wobei ich dachte, es wäre Gras, könnten aber auch Tannennadeln gewesen sein. Sind ätherische Öle schädlich für Katzen?
steffelchen ist offline   Mit Zitat antworten
Werbung
Alt 07.01.2010, 10:24   #2
Angel-Jacky
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Hallo,

Jacky hat vor einen Tagen ebenfalls am Tannenbaum gefressen, auch Durchfall und Erbrochen. Allerdings war das ne einmalige Sache. Eine Tanne verursacht als Nebenwirkung genau dieses, als weitere Nebenwirkung kann es zu einer Lähmung des ZNS kommen. Sie ist als schwach giftig eingestuft. Genauso wie dich Fichte. Dann muss es aber sicher sein, dass es jeweils eine heimische Art ist. Andere europäische Sorten können durchaus eine höhere Giftigkeit aufweisen. Was mich auch ein wenig stört, dass er schon 5 Tage den Durchfall hat. Von daher würde ich an Deiner Stelle heute noch zum Tierarzt gehen.
  Mit Zitat antworten
Alt 07.01.2010, 10:31   #3
KittyNelli
Forenprofi
 
Registriert seit: 2006
Beiträge: 3.020
Standard

Hier kann man alle Pflanzen nachschauen:

http://www.vetpharm.uzh.ch/perldocs/index_x.htm

Begriff danach weiterklicken nach Veterinärtoxikologie. Sehr hilfreich!
__________________
Viele Grüße von Evi

mit Toni, Kitty, Nelli und Benny
KittyNelli ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.01.2010, 14:00   #4
steffelchen
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 2009
Beiträge: 545
Standard

Zitat:
Zitat von Angel-Jacky Beitrag anzeigen
Hallo,

Jacky hat vor einen Tagen ebenfalls am Tannenbaum gefressen, auch Durchfall und Erbrochen. Allerdings war das ne einmalige Sache. Eine Tanne verursacht als Nebenwirkung genau dieses, als weitere Nebenwirkung kann es zu einer Lähmung des ZNS kommen. Sie ist als schwach giftig eingestuft. Genauso wie dich Fichte. Dann muss es aber sicher sein, dass es jeweils eine heimische Art ist. Andere europäische Sorten können durchaus eine höhere Giftigkeit aufweisen. Was mich auch ein wenig stört, dass er schon 5 Tage den Durchfall hat. Von daher würde ich an Deiner Stelle heute noch zum Tierarzt gehen.
Es kann gut sein, dass er schon seit einigen Tagen daran frisst... Es lagen immer mal wieder Zweige darunter, ich dachte eben, sie hätten damit gespielt. Balu wird nicht schlau aus solchen Sachen, er hatte schon einmal über eine Woche Durchfall, bis ich rausbekommen habe, dass er an der Palme draußen frisst. Irgendwann hat er es dann glücklicherweise gelassen. Der Baum kommt heute weg, dann müsste es ihm ja morgen wieder besser gehen! Wenn nicht, gehe ich zum TA, hoffentlich hat er nicht so viel davon gefressen, dass es eine langwierigere Sache wird. Eine heimische Art ist es auf jeden Fall, wir haben ihm bei uns im Forsthaus geholt.
steffelchen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.01.2010, 14:07   #5
KittyNelli
Forenprofi
 
Registriert seit: 2006
Beiträge: 3.020
Standard

Eine Freigängerkatze hat viel mehr Grün zur Verfügung, vor allem Gras. Da wird es selten passieren, dass sie sich nun ausgerechnet an Giftigem versucht.

Aber manche Zimmertiger kauen gern an allem Grünem, dazu gehören auch Blumen in der Vase. Da bin ich vorsichtig geworden.
__________________
Viele Grüße von Evi

mit Toni, Kitty, Nelli und Benny
KittyNelli ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.01.2010, 14:58   #6
steffelchen
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 2009
Beiträge: 545
Standard

Zitat:
Zitat von KittyNelli Beitrag anzeigen
Eine Freigängerkatze hat viel mehr Grün zur Verfügung, vor allem Gras. Da wird es selten passieren, dass sie sich nun ausgerechnet an Giftigem versucht.

Aber manche Zimmertiger kauen gern an allem Grünem, dazu gehören auch Blumen in der Vase. Da bin ich vorsichtig geworden.
Bei Lilly ist das auch so, die frisst Gras und sonst nichts draußen. Balu probiert an allem, drinnen wie draußen. Er hat mal einen fetten Brocken Grün erbrochen, unglaublich, wie viel das war und was da alles drin war. Kein Wunder, das er da auch schnell Giftiges erwischt. Aber was soll ich machen? Kann ja nicht den ganzen Tag im Garten hinter ihm herlaufen. Ich kann nur hoffen, dass die Flegeljahre schnell vorbei gehen und er irgendwann die Lust auf Grün verliert... Zumindest hat er ja irgendwann aufgehört, an Nachbars Palme zu fressen, die war auch giftig
steffelchen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.01.2010, 15:03   #7
KittyNelli
Forenprofi
 
Registriert seit: 2006
Beiträge: 3.020
Standard

Na, da wünsche ich Dir, dass Balu als erwachsener Kater den Wohlgeschmack von Gras...(und sonst nichts!) entdeckt.
__________________
Viele Grüße von Evi

mit Toni, Kitty, Nelli und Benny
KittyNelli ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.01.2010, 09:38   #8
steffelchen
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 2009
Beiträge: 545
Standard

Danke, das wünsche auch ich vor allem ihm

Heute morgen war kein breiiges Häufchen mehr im Klo, ich hoffe, dass war's dann jetzt auch
steffelchen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.01.2017, 01:25   #9
Tigermami01
Neuling
 
Tigermami01
 
Registriert seit: 2016
Beiträge: 25
Standard

Hab bei meinen Babys auch mehr oder weniger das Problem... Ziva hat gern die Nadeln abgeleckt. Hatten den Baum nur eine Woche, dann kam er weg, so direkt zu Neujahr. Was mich stört ist, dass bei denen der Durchfall erst ein paar Tage nach weggeben des Baumes angefangen haben, aber sonst finde ich keinen Grund.
Vom Verhalten her hat sich auch nichts verändert.
Wie lange kann es dauern bis das nachlässt?
Tigermami01 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort



Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Durchfall durch Stress? Kastallia Verdauung 16 31.07.2012 11:17
Durchfall durch AB? Charlie.Brown Katzen Sonstiges 43 09.07.2012 12:45
Durchfall durch Knabberröllchen? xshanti Verdauung 10 30.11.2011 11:43
Tannennadeln Belinda68 Katzen Sonstiges 10 19.12.2010 12:15
Durchfall durch Tabletten? CupcakeCinderella Verdauung 9 08.07.2008 06:59

Werbung:
Lucky Kitty Wasserstaubsauger Shop Pets Nature Katzen Kontor

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 21:00 Uhr.