Katzen Forum Fotowettbewerb Pets Nature

Zurück   Katzen Forum > Wartezimmer > Verdauung

Warnhinweis bei medizinischen Ratschlägen
Achtung: Bei medizinischen Problemen sollte stets die Meinung eines niedergelassenen Tierarztes oder einer Tierklinik eingeholt werden.
Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 01.09.2019, 22:10
  #1
Tiermama
Neuling
 
Registriert seit: 2009
Beiträge: 24
Standard akute Pankreatitis

Guten Abend liebes Forum,

es geht um meine fast 10 jährige katze Lily.. ich habe sie letzte Woche in die Tierklinik bringen müssen, nachdem sie einige Tage lang mehrfach am Tag erbrochen hatte und auch nicht mehr fressen wollte.. Diagnose : akute Bauchspeicheldrüsenentzündung.. Sie wurde dann sogar stationär aufegnommen und musste 2 Tage dort bleiben und wurde mit Infusionen , Schmerzmitteln und MCP behandelt.
Ein Kontroll Ultraschall zeigte dann auch einen deutlichen Rückgang der Entzündung und sie durfte wieder nach Hause.. ( unter weitergabe von Schmerzmittel )
Ich komme selbst aus dem medizinischen Bereich und weiss das bei einem Menschen eine Pankreatitis ein schweres Krankheitsbild ist.. allerdings kenn ich mich nicht in der Tiermedizin aus.. Lily geht es zwar wieder besser aber ich bin immer noch ziemlich besorgt irgendwie und wollte mich einfach mal ein wenig austauschen und fragen ob eure Katzen das auch schon einmal hatten und wie dann so der Verlauf war, ist das wieder vollständig ausgeheilt usw ..
Freue mich wenn mir jemand antwortet..

Liebe Grüsse Jasmin
Tiermama ist offline  
Mit Zitat antworten
Werbung
Alt 02.09.2019, 09:10
  #2
Slimmys Frauli
Forenprofi
 
Slimmys Frauli
 
Registriert seit: 2018
Beiträge: 1.584
Standard

Hallo,
die arme Maus, zum Glück geht es ihr jetzt schon besser und sie durfte wieder nach Hause.

Meine Slimmy hat u.a. chronische Pankreatitis und wäre letztes Jahr beinahe an den Komplikationen (Sepsis) während eines akuten Schubes gestorben. Es ist sicherlich eine schlimme Krankheit, aber man darf die Hoffnung nicht aufgeben und muss einfach sehr genau beobachten und für jede Behandlungsoption offen bleiben.

Ich drücke Euch ganz fest die Daumen, dass es "nur" eine akute Sache war und bald alles überstanden ist.
Slimmys Frauli ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 02.09.2019, 18:54
  #3
Lirumlarum
Forenprofi
 
Lirumlarum
 
Registriert seit: 2017
Ort: Alpenrand
Beiträge: 3.041
Standard

Es ist schon nicht auf die leichte Schulter zu nehmen. Aber eine akute Entzündung kann wieder werden. Also nicht in Panik verfallen.

Wichtig finde ich, zu schauen, wie man noch unterstützend tätig werden kann. z.B beim Futter. Wurde die hier etwas vom TA dazu gesagt?

Man kann z.B die Pankreas etwas entlassten, wenn man beim Futterauf einen niedrigen Rohfettgehalt achtet (bis 5% Rohfett im Futter). Oder auch das genügend Flüssigkeit in die Katze kommt.
Also eben am besten Nassfutter anbieten ruhig mit einem extra Schuss Wasser drüber oder auch eine leichte Hünerbrühe extra einige Tage zum Futter dazu stellen. So dass man sie animiert viel zu trinken (bitte aber keine Milch oder Katzenmilch..das ist bei Pankreas ned so dolle)
Lirumlarum ist offline  
Mit Zitat antworten
Antwort

« Vorheriges Thema: IBD und Auffrischungsimpfung mit Virbagen | Nächstes Thema: Haarballen Problem- OP? »
Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
CNI und akute Pankreatitis Slimmys Frauli Nierenerkrankungen 842 06.10.2019 12:43
akute Pankreatitis - was beachten? tiger_bande Verdauung 31 04.06.2018 09:36
Snoopys BSP -Diät (akute Pankreatitis) lulu39 Verdauung 11 16.01.2014 15:00
Rumo, 1 Jahr, akute Pankreatitis Nonsequitur Innere Krankheiten 163 01.02.2012 15:03
Pankreatitis / akute oder chronische Bauchspeicheldrüsenentzündung birgitdoll Verdauungserkrankungen 0 25.10.2006 00:28

Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 17:06 Uhr.

Über uns
Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzen Forum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.