Katzen Forum Fotowettbewerb Pets Nature

Zurück   Katzen Forum > Wartezimmer > Verdauung


Warnhinweis bei medizinischen Ratschlägen
Achtung: Bei medizinischen Problemen sollte stets die Meinung eines niedergelassenen Tierarztes oder einer Tierklinik eingeholt werden.

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 19.03.2019, 19:51   #46
Olivia123
Gesperrt
 
Registriert seit: 2015
Beiträge: 44
Standard

Keiner!!!!!!!

das wäre auch richtig blöd

Wenn man liest wie blöd manche über Katzen bescheid wissen...hilfe ..arme tiere..man sollte die tiere weg nehmen...von denen..
Olivia123 ist offline   Mit Zitat antworten
Werbung
Alt 19.03.2019, 19:57   #47
Shaman
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 2014
Beiträge: 463
Standard

Zitat:
Zitat von Olivia123 Beitrag anzeigen
Keiner!!!!!!!

das wäre auch richtig blöd

Wenn man liest wie blöd manche über Katzen bescheid wissen...hilfe ..arme tiere..man sollte die tiere weg nehmen...von denen..
Ironiedetektor kaputt?
Shaman ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.03.2019, 20:18   #48
Gigaset85
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 2019
Beiträge: 958
Standard

Zitat:
Zitat von Shaman Beitrag anzeigen
Ironiedetektor kaputt?
Eher Tabletten nicht genommen
Gigaset85 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.03.2019, 23:28   #49
pfotenseele
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 2014
Beiträge: 548
Standard

heureka, der troll ist gesperrt!!!
schluss mit lebensgefährlichen fahrlässigen "tipps"

wie geht es nala?? ist der darm wieder frei?
pfotenseele ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.03.2019, 07:10   #50
Puschlmieze
Forenprofi
 
Puschlmieze
 
Registriert seit: 2013
Ort: Unterfranken
Beiträge: 1.972
Standard

Unsere Luna hatte sich damals aufgrund ihrer Lebererkrankung immer wieder Fell ausgezupft ( Perser) Einmal war es dann soviel, das ein riesen Haarklumpen im Magen lag. Auf dem Röntgenbild konnte man sehen, das es zum Glück noch kein Magenverschluss war. Wir sollten noch 1-2 Tage warten und ihr viel Paste geben. Ich schwöre hier auf Catlax. Das ist ein öliges Gel aus pflanzlichen Stoffen welches den Haarballen umschließt, so dass er im besten Fall hinten rauskommt. Luna hatte aber soviel Haare, das sie den Batzen einen Tag später rauskotzte. Laut Hersteller kann man in solchen Fällen ruhig alle 30 Minuten etwas geben, auch die ganze Flasche an einem Tag. Das Gel wird vom Körper nicht aufgenommen, sondern verlässt ihn wieder genau so ( wie Paraffinöl nur nicht so giftig) Einzige Nebenwirkung kann Durchfall sein, aber das ist bei einer Verstopfung dann eher nicht der Fall.

Unsere Jessy ist die einzigste die hier Haare kötzelt, ihr hilft das Catlax recht gut. Damit rutscht alles gut
Puschlmieze ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.03.2019, 09:46   #51
Slimmys Frauli
Forenprofi
 
Slimmys Frauli
 
Registriert seit: 2018
Beiträge: 1.498
Standard

Konnte Nala denn jetzt endlich wieder normal Kot absetzen? Ist der Haarballen rausgekommen?
Slimmys Frauli ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

« Vorheriges Thema: komischer Kot | Nächstes Thema: Kater ist krank Tierarzt weiß nicht was er hat »
Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Kastration hinter uns gebracht SilvaStar Sexualität 0 05.11.2015 09:09
haarballen im darm jegi Verdauung 4 17.02.2015 22:08
Um den Schlaf gebracht... Kätzchen88 Die Anfänger 12 05.04.2010 16:47
Nemo ins Tierheim gebracht Nemo2009 Die Anfänger 104 01.01.2010 21:20
Impfen auf den Punkt gebracht vlora Tierärzte 18 14.09.2008 21:12

Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 05:28 Uhr.


Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzen Forum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.