Katzen Forum Fotowettbewerb Pets Nature

Zurück   Katzen Forum > Wartezimmer > Verdauung


Warnhinweis bei medizinischen Ratschlägen
Achtung: Bei medizinischen Problemen sollte stets die Meinung eines niedergelassenen Tierarztes oder einer Tierklinik eingeholt werden.

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 20.03.2019, 11:38   #31
Sandra1975
Forenprofi
 
Registriert seit: 2018
Beiträge: 1.416
Standard

Zitat:
Zitat von Polayuki Beitrag anzeigen
Sie hatten zuvor nie Lamm, weshslb wie es mit cff purrr Lamm probierten.
War zwar viel besser als mit macs aber immer noch matschekot.
Wie lange habt ihr das mit dem Lamm denn probiert?
Sandra1975 ist offline   Mit Zitat antworten
Werbung
Alt 20.03.2019, 11:45   #32
Polayuki
Forenprofi
 
Polayuki
 
Registriert seit: 2017
Beiträge: 1.693
Standard

Zitat:
Zitat von Sandra1975 Beitrag anzeigen
Wie lange habt ihr das mit dem Lamm denn probiert?
Etwa 4 Wochen.
Polayuki ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.03.2019, 11:47   #33
Polayuki
Forenprofi
 
Polayuki
 
Registriert seit: 2017
Beiträge: 1.693
Standard

Es ist nur so seltsam dass er huhn roh bzw gekocht problemlos verträgt, katzenfutter mit ausschließlich huhn (monoprotein und auch sensitive) aber nicht.
Polayuki ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.03.2019, 11:58   #34
Sandra1975
Forenprofi
 
Registriert seit: 2018
Beiträge: 1.416
Standard

Habt ihr das auch mal mit dem Catz Finefood Purr Huhn getestet?
Sandra1975 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.03.2019, 12:03   #35
Polayuki
Forenprofi
 
Polayuki
 
Registriert seit: 2017
Beiträge: 1.693
Standard

Zitat:
Zitat von Sandra1975 Beitrag anzeigen
Habt ihr das auch mal mit dem Catz Finefood Purr Huhn getestet?
Nein. Ich hatte aber Macs monoprotein Pute und ropocat sensitive huhn probiert. Bei beidem Durchfall, bei cff war es wie gesagt besser aber immer noch weicher Kot. Da ich mehr davon ausgehe dass er auf zusatzstoff (verdickungsmittel) reagiert wollte ich verschiedene Marken probieren. Ich fühl mich ein wenig überfordert
Polayuki ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.03.2019, 12:12   #36
Sandra1975
Forenprofi
 
Registriert seit: 2018
Beiträge: 1.416
Standard

Wenn gekochtes Huhn vertragen wird, würde ich da ansetzen und mal Nassfuttersorten Huhn ohne Zusatzstoffe und Verdickungsmittel ausprobieren. Beim Preis musst du auch bedenken, dass von wirklich hochwertigem Futter weniger gefressen wird (meine Erfahrung).

Ich würde es mal mit Catz Finefood Purr Huhn und Sandras Schmankerl Huhn ausprobieren. Natürlich nicht gleichzeitig, sondern erst mal eine Sorte über 2-3 Wochen und beobachten.

Im Catz Finefood Puur (wie auch im Macs Monoprotein Pute) sind Öle drin, vielleicht werden auch die nicht vertragen?? Deshalb würde es Sinn machen, mit Sandras Schmankerl anzufangen, erst mal so wenig Zusätze wie irgend möglich)
Sandra1975 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.03.2019, 12:17   #37
Polayuki
Forenprofi
 
Polayuki
 
Registriert seit: 2017
Beiträge: 1.693
Standard

Selbst vom cff purrr haben sie pro Tag etwa 1000-1200g gefressen. Also nicht weniger als von Macs.
Und 8€pro kg kann ich mir einfach nicht leisten ;(
Polayuki ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.03.2019, 12:33   #38
Sandra1975
Forenprofi
 
Registriert seit: 2018
Beiträge: 1.416
Standard

Schmankerl Huhn kostet 3.69 für 800g und CF Purrr Huhn 4.39 für 800g.

Und ansonsten fällt mir auch nur Barfen ein. Lust hätte ich dazu auch nicht und ich habe auch grossen Respekt davor, aber wenn es meinen beiden trotz aller anderen Versuche nachhaltig schlecht gehen würde, würde ich es machen.
Sandra1975 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.03.2019, 12:59   #39
Polayuki
Forenprofi
 
Polayuki
 
Registriert seit: 2017
Beiträge: 1.693
Standard

Zitat:
Zitat von Sandra1975 Beitrag anzeigen
Schmankerl Huhn kostet 3.69 für 800g und CF Purrr Huhn 4.39 für 800g.

Und ansonsten fällt mir auch nur Barfen ein. Lust hätte ich dazu auch nicht und ich habe auch grossen Respekt davor, aber wenn es meinen beiden trotz aller anderen Versuche nachhaltig schlecht gehen würde, würde ich es machen.
Danke dafür. Denkst du ich sollte ropocat sensitiv noch zu Ende füttern oder gleich auf Sandras Schmankerl umsteigen? Ist Sandras Schmankerl denn auch monoprotein?
Ja Barfen ich weiß. Es ist weniger der Umstand dass wir keine Lust haben sondern mehr die Tatsache dass ich mich nicht auskenne und nächste Woche mit meiner Masterarbeit anfange. Mir fehlt die Zeit noch damit auseinander zu setzen
Polayuki ist offline   Mit Zitat antworten

Alt 20.03.2019, 13:00   #40
Neris
Erfahrener Benutzer
 
Neris
 
Registriert seit: 2018
Beiträge: 447
Standard

was hat die Untersuchung um 9 Uhr denn gegeben?

die Umstellung, dass weniger gefressen wird wegen der höheren Nährstoffdichte dauert ein par Wochen wurde hier gesagt

evtl. einen anderen Online-Shop nutzen, wenn es günstiger als 8 Euro sein soll, wie momentan bei zooplus z.B.

auf die Schnelle:
https://www.fressnapf.de/p/catz-finefood-purrrr-6x800g?
4,16 Euro je kg
Neris ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.03.2019, 13:06   #41
Polayuki
Forenprofi
 
Polayuki
 
Registriert seit: 2017
Beiträge: 1.693
Standard

Ich muss zugeben dass auch 4,16 schon wehtut, notfalls tu ich das aber und gucke wie ich das finanziell mache.
(dauert die Umstellung länger als 4 Wochen?)

Wir haben heute um 9 Blut abnehmen lassen und müssen nun auf den befund warten (ist es dreist sich diesen per Mail zu schicken zu lassen und den mit der eigenen Tierärztin statt der Klinik durch zu sprechen? Diese schlossen eine sdü konsequent aus obwohl unsere Tierärztin was erstastet hatte) röntgen wäre noch ne Option.
Aber es geht ihm jetzt gerade gut, er bekommt heute nur schonkost. Er frisst, schmust, maunzt. Gott sei Dank, ich hatte so Angst heute Nacht.
Polayuki ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.03.2019, 13:06   #42
Sandra1975
Forenprofi
 
Registriert seit: 2018
Beiträge: 1.416
Standard

Zitat:
Zitat von Polayuki Beitrag anzeigen
Danke dafür. Denkst du ich sollte ropocat sensitiv noch zu Ende füttern oder gleich auf Sandras Schmankerl umsteigen? Ist Sandras Schmankerl denn auch monoprotein?
Ja Barfen ich weiß. Es ist weniger der Umstand dass wir keine Lust haben sondern mehr die Tatsache dass ich mich nicht auskenne und nächste Woche mit meiner Masterarbeit anfange. Mir fehlt die Zeit noch damit auseinander zu setzen
Ich hatte jetzt auch nur schnell die Preise der Einzeldose nachgeschlagen. Bei Mehrfachpacks wird es dann natürlich günstiger.

Ja, Sandras Schmankerl sind (mit Ausnahme Wild) Monoproteinfutter. Ich füttere es auch erst seit kurzem (bei uns liegt eine Rinderunverträglichkeit vor) und bin sehr zufrieden. Da sind auch keine Zusätze drin, kannst du dir ja mal bei Sandras Tieroase ansehen.

Meine Süssen futtern davon auch definitiv weniger.

Wie lange gibst du das Ropocat sensitiv denn schon? Ich denke, 2 Wochen muss man eine Sorte Futter schon geben, um zu schauen, ob sich etwas verbessert. Zumal ja ein Futterwechsel auch grundsätzlich schon mal aufgrund der Ungewohntheit zu Durchfall bzw. Matschekot führt.

Geändert von Sandra1975 (20.03.2019 um 13:20 Uhr)
Sandra1975 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.03.2019, 13:22   #43
Polayuki
Forenprofi
 
Polayuki
 
Registriert seit: 2017
Beiträge: 1.693
Standard

Ropocat sensitiv füttere ich seit höchstens ner woche. Seitdem hat Chaos mehrmals gekotzt und eben den wässrigen Durchfall heute nacht. Jetzt frage ich mich ob ich dabei bleiben oder zurück zu cff purrr bzw zu sandras Schmankerl wechseln soll
Polayuki ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.03.2019, 13:41   #44
Neris
Erfahrener Benutzer
 
Neris
 
Registriert seit: 2018
Beiträge: 447
Standard

ich würd wechseln...
evtl. war da ja auch ein Verdickungsmittel drin, denn ich finde die Deklaration nicht sehr genau

das wird übrigens auch hier bemängelt:
beides ist von 2015 und handelt sich auch nicht um "sensitive
https://blog.katzen-fieber.de/2015/0...-katzenfutter/
https://www.vom-taubertal.de/blog/he...zennassfutter/

direkt über "sensitive" hab ich jetzt so schnell nichts gefunden

aber wenn er ausgerechnet jetzt wieder schlechter drauf ist mit dem Futter würde ich zu dem davor zurückgehen

wobei ja schon geschrieben wurde, dass Lamm evtl. heikel wäre
wenn es das davor war
ich würde zu einem der beiden vorgeschlagenen oben wechseln, weil er Huhn ja auch verträgt
Neris ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.03.2019, 13:47   #45
Polayuki
Forenprofi
 
Polayuki
 
Registriert seit: 2017
Beiträge: 1.693
Standard

Na gut, dann werde ich heute wohl wieder Futter bestellen müssen...
ich habe 18 mal 800g Macs monoprotein und nun noch etwa 12 Dosen ropocat sensitive. Langsam hortet sich hier Futter an ;O Unfug reagiert nicht so stark, vlt werde ich beide getrennt füttern damit sich die finanzielle Belastung im Rahmen hält.
Polayuki ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

« Vorheriges Thema: Meine Katze hat gleich mehrere "Baustellen" | Nächstes Thema: Probleme mit Kot Absatz »
Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Magen Darm Infekt-Kein Hunger-was tun? Sarahleiin89 Infektionskrankheiten 10 27.12.2014 19:54
24h nach Kastra, kein Hunger? miaua Sexualität 6 08.02.2013 23:21
Großer Hunger und Erbrechen.... Was kann das sein? Joline Innere Krankheiten 87 11.03.2009 15:20
Durchfall und kein Hunger... Plueschtier Verdauung 7 13.11.2008 09:12

Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 08:52 Uhr.


Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzen Forum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.