Katzen Forum Fotowettbewerb Pets Nature

  Katzen Forum > Wartezimmer > Verdauung

Warnhinweis bei medizinischen Ratschlägen
Achtung: Bei medizinischen Problemen sollte stets die Meinung eines niedergelassenen Tierarztes oder einer Tierklinik eingeholt werden.
Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 07.08.2018, 23:19
  #1
Pottpourie
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 2018
Beiträge: 277
Standard Darmsanierung

Nachdem Lena letztes Jahr Giardien und Hakenwürmer hatte und hier keine Darmsanierung durchgeführt wurde, war dieser schon sehr dahin.

Nun wurden noch Clostridien fest gestellt, gegen die sie nun Antibiotika bekam und zusätzlich wird auch noch eine Futtermittelunverträglichkeit vermutet.

Schon mit Beginn der AB-Einnahme bekommt sie BeneBac-Gel, wie ich aber lese, soll man das nur 5-10 Tage lang täglich geben.

Was empfehlt ihr zur Darmsanierung über einen längeren Zeitraum (1/2 Jahr las ich oft)?
Pottpourie ist offline  
Mit Zitat antworten
Werbung
Alt 08.08.2018, 06:38
  #2
Slimmys Frauli
Forenprofi
 
Slimmys Frauli
 
Registriert seit: 2018
Beiträge: 1.585
Standard

Hallo.
Welche Art von Clostridien hat sie denn nun aktuell und welches AB wird gegeben? Was sagt denn das Kotprofil über die Darmflora insgesamt?
Slimmys Frauli ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 08.08.2018, 21:36
  #3
Pottpourie
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 2018
Beiträge: 277
Standard

Clostridium perfringens
11 Tage AB Kesium (12. Tag habe ich sie nicht mehr in meine Katze bekommen)
Gramnegative aerobe Faecalflora Nach visueller Beurteilung liegt eine physiologische Zusammensetzung der im wesentlichen aus Enterobacteriaceen (z.B. E. coli) bestehenden gramnegativen aeroben Faecalflora vor. Grampositive aerobe Faecalflora Nach visueller Beurteilung liegt eine physiologische Zusammensetzung der im wesentlichen aus Enterokokken bestehenden grampositiven aeroben Faecalflora vor. - Kein Nachweis von Salmonella spp. - Kein Nachweis von Campylobacter spp. - Kein Nachweis hämolysierender E.coli-Stämme - Kein Nachweis schleimig-wachsender E.coli-Stämme - Kein Nachweis koagulasepositiver Staphylokokken - Kein Nachweis einer übermäßig vermehrten Klebsiellen-Flora - Kein Nachweis einer übermäßig vermehrten Proteus-Flora - Kein Nachweis von Yersinien.

Das war das Laborergebnis vor der Behandlung mit AB.

Das neue Ergebnis steht noch aus, Kotprobe hatte ich Montag zum TA gebracht.
Pottpourie ist offline  
Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Darmsanierung?? Munin Verdauung 4 10.11.2010 17:13
Darmsanierung carmar227 Verdauung 2 17.07.2010 15:14
wie füttern zur darmsanierung? fidel Verdauung 2 30.12.2009 20:34
Darmsanierung ayla Verdauung 5 16.03.2009 22:39
Darmsanierung Los Gatos Verdauung 58 06.11.2008 18:56

Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 11:49 Uhr.

Über uns
Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzen Forum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.