Katzen Forum Fotowettbewerb Pets Nature

Zurück   Katzen Forum > >
petSpot Netzwerk

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 25.07.2018, 18:22   #181
Pottpourie
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 2018
Beiträge: 138
Standard

Danke für die schnelle Info!

Aber wenn es bei allen Produkten dann doch wieder auf "ins Mäulchen spritzen" hinaus läuft, kann ich ja auch bei Bene-Bac bleiben.
Pottpourie ist offline   Mit Zitat antworten
Werbung
Alt 25.07.2018, 19:16   #182
direwolf24
Erfahrener Benutzer
 
direwolf24
 
Registriert seit: 2010
Beiträge: 204
Standard

Wie gesagt, Zoolac geht ziemlich sicher ohne "ins Mäulchen spritzen".
Sehr gute Akzeptanz bei vielen hier im Forum, inklusive mir.
direwolf24 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.07.2018, 23:12   #183
Pottpourie
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 2018
Beiträge: 138
Standard

Zitat:
Zitat von direwolf24 Beitrag anzeigen
Wie gesagt, Zoolac geht ziemlich sicher ohne "ins Mäulchen spritzen".
Sehr gute Akzeptanz bei vielen hier im Forum, inklusive mir.
Oh sorry, ich dachte, weil es in einer Spritze abgefüllt ist, muss es ins Mäulchen gespritzt werden.

Ich habe Lena gestern das Bene-Bac-Gel ins Fell geschmiert und sie hat es aufgeschleckt :-)

Ich werde aber beim nächsten Gespräch mit meinem TA mal das Zoolac erwähnen.
Pottpourie ist offline   Mit Zitat antworten
Alt Gestern, 14:14   #184
Gela
Benutzer
 
Registriert seit: 2008
Beiträge: 52
Standard

Hallo,
es ist schon etwas her und ich weiss nun das es wirklich Zeit braucht bis sich die Darmflora erholt.
Timmy geht es wieder super !
Er hatte ja nach mehreren ABs einmal täglich matschigen stinkenden Kot. Ich liess einige Untersuchungen machen , auch die Nahrungsausnutzung und die Darmflora.
Das Problem war das er kein Mittel zum Darmaufbau vertragen hat....heute weiss ich das es an der Dosis lag ! Es wurden viel zu hohe Dosen empfohlen.
Wir hatten Benebak, Symbioflor…..da waren noch Coli Bakterien mit Enterokokken drin. Coli, die guten hatte er aber. Einen Tropfen davon konnte er noch vertragen, bei zwei kam Durchfall. Ich habe es abgesetzt, auch wegen den unnötigen Colis.
Dann gab es Baktisel, jeden Tag ca. 1 cm und der Kot wurde immer besser. Liess ich es weg wurde der Kot wieder weicher, so halb weich, halb fest.
Jetzt gebe ich es ihm noch alle 2-3 Tage und nun kann ich den Kot nicht mehr von Maxis unterscheiden, weder in Form noch Geruch. Beide machen dunkelbraune, kaum riechende Würstchen, auch in normaler Grösse. Timmy hat zugenommen und steht im Moment auf Futter von Mjam Mjam. Das scheint hochwertig zu sein und ist ohne Getreide und Zucker. Es riecht auch sehr angenehm.
Ich bin sehr froh über den Verlauf und vielleicht hilft es auch anderen Katzen hier im Forum.
Seid lieb gegrüsst und alles Gute von Angela mit Timmy und Mäxi
Gela ist offline   Mit Zitat antworten
Alt Gestern, 20:52   #185
Pottpourie
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 2018
Beiträge: 138
Standard

Ach Gela, das freut mich total und macht auch etwas Hoffnung.

Bei Lena scheint Bene Bac gut anzuschlagen, aber ich habe vom TA das Bene Bac Bird Gel bekommen. Für eine längere Darmsanierung halte ich das für eher ungünstig, da es zum einen Zucker enthält und meine Katze lässt sich das Geschmiere ins Fell nicht dauerhaft gefallen.

Nun möchte ich das Pulver bestellen, aber ich bin total irritiert. Bene Bac für Katzen gibt es nur bei medpets, kostet zwar nur die Hälfte aber ist ein USA-Import.
Ansonsten gibt es nur Bene Bac für Reptilien, Frettchen usw. und kostet doppelt so viel.

Welches bestelle ich denn jetzt *heul*. Wisst Ihr was zur Akzeptanz und Wirkungsweise, bzw. entscheidende Unterschiede der beiden Produkte?
Pottpourie ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
antibiotika, darmflora, durchfall


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Dauer Mycoplasmenbehandlung Ladyrea Infektionskrankheiten 2 25.11.2016 16:39
Dauer Durchfall Katzenschmaus Verdauung 61 13.04.2015 20:32
Hühnerbrühe auf Dauer ok? maha11 Ernährung Sonstiges 13 09.09.2011 08:27
Tipp für Katzen mit (Dauer) Durchfall + Erbrechen promises Verdauung 2 26.11.2009 12:50
Dauer der Verdauung Alannah Verdauung 16 06.07.2008 13:18

Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 01:03 Uhr.