Katzen Forum Fotowettbewerb Pets Nature

Zurück   Katzen Forum > >
petSpot Netzwerk

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 01.02.2018, 14:49   #11
Catma
Forenprofi
 
Catma
 
Registriert seit: 2010
Ort: Hamburg
Alter: 52
Beiträge: 10.642
Standard

...oder mal die Pankreas-Werte.
Wurde ja bereits geschrieben, möchte ich fett unterstreichen
Zitat:
Zitat von Sandm@n64 Beitrag anzeigen
Hallo,

du wolltest doch zu einem neuen TA, was hat der gesagt, bzw. was hat dieser untersucht?
Ist auch mal auf die Bauchspeicheldrüse untersucht worden?
Der dafür wichtige fpli Wert muß beim Blutbild extra angefordert werden und wird gerne mal von TA´s vergessen.

Jetzt einfach nur noch ein Futter zu geben das er anscheinend verträgt bringt das ganze ja auch nicht wirklich weiter.
Irgendwann wird ihm das zum Hals raushängen und du bekommst Probleme mit Mäkelei.
Meiner bescheidenen Auffassung nach sollte man sowas als erstes testen lassen (also ob Bauchspeicheldrüsen- oder andere entzündungen oder Bakterien der Auslöser sind) ...
Der Pankreaswert muss wie bereits gedschrieben extra getestet werden. Wenn im großen BB kein Hinweis zu sehen ist, wird er nicht automatisch zusätzlich getestet.
Lass auf jeden Fall zeitnah ein großes BB machen und lass zumindest den Pankreas-Wert extra testen, auch wenn im großen BB nichts darauf hindeutet, was bei leichten Fällen schonmal vorkommen kann.
Manche Katzen reagieren sehr extrem schon auf kleine Reizungen, andere sind dahingehend robuster und bei den Symptomen würde ich auf jeden Fall den Pankreas-Wert zusätzlich testen lassen und dann weitersehen.
__________________
Grüße von Catma
*

Geändert von Catma (01.02.2018 um 15:21 Uhr)
Catma ist offline   Mit Zitat antworten
Werbung
Alt 23.02.2018, 10:23   #12
Nikatjaro
Neuling
 
Registriert seit: 2017
Ort: Österreich
Beiträge: 8
Unglücklich Nichts Neues

Hallo

danke für eure Rückmeldungen. Die neue Tierärztin war leider auch ein Reinfall - nur schnell schnell alles Abtasten, nach ein paar Sätzen meinerseits zu den Symptomen gleich eine halbherzige Diagnose gestellt (die mir der alte TA auch gesagt hat: Gastritis bzw. "einfach einen empfindlichen Magen") und mir im Falle einer Verschlechterung zu einer Endoskopie geraten.
Ich bin echt frustriert was Tierärzte angeht. Momentan suche ich in meinem Bekanntenkreis jemanden der Veterinärmedizin studiert (hat), damit ich endlich jemanden bekomme, der sich ausführlich damit beschäftigen kann.

Mäkelig wird die kleine Fressmaschine glaube ich nicht so schnell - aber ich will nichts ausschließen

Inzwischen sieht es wieder so aus, dass er so ca. alle zwei Wochen ein Mal auf nüchternen Magen erbricht (is dann so ne braune Suppe, aber nur sehr wenig). Danach frisst er wieder ganz normal.

Die Bauchspeicheldrüse wurde bisher nicht kontrolliert, bzw. wurde beim Blutbild damals nichts extra angeordnet.

Bisher habe ich an irgendeine Unverträglichkeit geglaubt, aber die letzen paar Wochen lassen mich doch wieder daran zweifeln
Nikatjaro ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.02.2018, 10:53   #13
Nikatjaro
Neuling
 
Registriert seit: 2017
Ort: Österreich
Beiträge: 8
Ausrufezeichen

Zitat:
Zitat von Catma Beitrag anzeigen
...oder mal die Pankreas-Werte.
Wurde ja bereits geschrieben, möchte ich fett unterstreichen

Meiner bescheidenen Auffassung nach sollte man sowas als erstes testen lassen (also ob Bauchspeicheldrüsen- oder andere entzündungen oder Bakterien der Auslöser sind) ...
Der Pankreaswert muss wie bereits gedschrieben extra getestet werden. Wenn im großen BB kein Hinweis zu sehen ist, wird er nicht automatisch zusätzlich getestet.
Lass auf jeden Fall zeitnah ein großes BB machen und lass zumindest den Pankreas-Wert extra testen, auch wenn im großen BB nichts darauf hindeutet, was bei leichten Fällen schonmal vorkommen kann.
Manche Katzen reagieren sehr extrem schon auf kleine Reizungen, andere sind dahingehend robuster und bei den Symptomen würde ich auf jeden Fall den Pankreas-Wert zusätzlich testen lassen und dann weitersehen.
Nachdem ich deinen Beitrag vor meiner letzten Antwort tatsächlich überlesen habe habe ich kurz gegooglet. Pankreatitis würde wirklich passen! Ich werde sofort den TA anrufen und mit ihm reden!
Vielen vielen Dank für den heißen Tipp!

EDIT: Nach einem kurzen Telefonat mit dem TA, der damals das Blutbild gemacht hat wurde die Bauchspeicheldrüse ebenfalls getestet und war unauffällig! (dachte, dass ich die extra anordnen muss?? na egal, umso besser ). Jedenfalls hat mir der TA geraten auf Diätfutter umzustellen, wenn das gekotze jetzt wieder los geht. Um ehrlich zu sein wollte ich das jetzt auch auf eigene Faust versuchen, nachdem ich deinen Beitrag gelesen habe. Ich hoffe es bringt was.

MfG

Geändert von Nikatjaro (23.02.2018 um 11:01 Uhr)
Nikatjaro ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort



Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Shanna hat Brech-Durchfall: Helft ihr mir mal bitte irlandfan Verdauung 46 04.03.2010 12:08
Immer wieder Phasen, wo sie die 3.te jagen... Benny*the*cat Verhalten und Erziehung 4 06.11.2009 10:50
Alter und Phasen Plueschtier Katzen Sonstiges 3 15.08.2008 10:22

Werbung:
Lucky Kitty Wasserstaubsauger Shop Pets Nature

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 10:16 Uhr.