Katzen Forum Fotowettbewerb Pets Nature

Zurück   Katzen Forum > Wartezimmer > Verdauung


Warnhinweis bei medizinischen Ratschlägen
Achtung: Bei medizinischen Problemen sollte stets die Meinung eines niedergelassenen Tierarztes oder einer Tierklinik eingeholt werden.

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 08.12.2016, 00:04   #1
Salandria
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 2014
Ort: Nürnberg
Beiträge: 102
Standard Kotproben

Hallo zusammen,

nachdem meine Celia vor 2 Monaten vermutlich an trockenem FIP verstorben ist, ist vor einem Monat Nayla eingezogen. Sie hatte von Anfang an etwas zu weichen Kot, der auch teilweise recht übel gerochen hat. Der Kot ist zwar schon etwas besser geworden, ich möchte nun aber trotzdem vorsichtshalber eine Kotprobe beim Tierarzt abgeben und ins Labor schicken lassen. Auf was sollte ich denn untersuchen lassen? Würmer, Giardien, Coronaviren auf jeden Fall.
Zudem möchte ich den Kot von meinem Kater direkt mituntersuchen lassen, da er recht festen Kot hat. Welche Untersuchungen machen hier Sinn?

Zudem ist es in diesem Fall schon besser, beide Kotproben getrennt einzuschicken, oder was meint ihr?

Schonmal danke für eure Unterstützung!
Salandria ist offline   Mit Zitat antworten
Werbung
Alt 08.12.2016, 00:31   #2
tiha
Forenprofi
 
Registriert seit: 2010
Beiträge: 8.542
Standard

Ja, ich würde auch die Kotproben trennen, also von Kater und Katze.

Am Besten 3 Tage lang Kot sammeln und dann einschicken (lassen). Einen sehr guten Ruf hat das Labor Barutzki in Freiburg.

Neben den von dir Genannten würde ich noch nach Clostridien und Bakterien schauen lassen.
tiha ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

« Vorheriges Thema: Kater hat harten und dicken Bauch | Nächstes Thema: Kater hat langen weißen Wurm im Kot »
Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Kotproben-WIE? *kräh* Parasiten 7 23.06.2015 12:23
Kotproben sammeln?? Kanoute Katzen Sonstiges 13 23.04.2015 19:11
Kotproben LunaEddy Verdauung 24 10.11.2014 13:42
Kotproben lagern Mitchy Verdauung 7 17.06.2013 10:32
Kotproben - wie aussagekräftig? nikita Parasiten 10 01.02.2011 16:03

Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 02:08 Uhr.


Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzen Forum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.