Katzen Forum Fotowettbewerb Pets Nature

  Katzen Forum > Wartezimmer > Verdauung

Warnhinweis bei medizinischen Ratschlägen
Achtung: Bei medizinischen Problemen sollte stets die Meinung eines niedergelassenen Tierarztes oder einer Tierklinik eingeholt werden.
Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 22.08.2008, 17:14
  #1
Ava
Forenprofi
 
Ava
 
Registriert seit: 2008
Ort: im schönen Münsterland :)
Alter: 31
Beiträge: 4.216
Standard Zur Tierheilpraktikerin bei Kokzidien?

Hallo ihr Lieben!
Habe bisher leider keinerlei Erfahrung mit THP. Meine beiden Mäuse haben mittlerweile seit ca. 2 Wochen Kokzidien (durch Kotprobe festgestellt) Leider haben die beiden nach wie vor Durchfall, trotz Schonkost und einem Medikament, von dem ich leider nicht den Namen weiß. Musste es über 3 Tage den beiden ins Mäulchen spritzen (Das mache ich nie wieder. Die beiden sind bei so etwas totale Bestien, aber das kann ich natürlich auch verstehen ) Meine Frage wäre nun, ob ich mir auch Rat bei einer THP holen könnte. Hat jemand von euch Erfahrungen damit? Ich weiß ja nicht, ob die da etwas tun könnte, oder ob es sich eher empfehlen würde, wenn ich die beiden wieder zum TA schleppe. Habe auch schon im Internet gestöbert und in unserer Stadt praktiziert eine Tierheilpraktikerin. Würde mich sehr über eure Antworten freuen. Liebe Grüße
Ava ist offline  
Mit Zitat antworten
Werbung
Alt 22.08.2008, 17:22
  #2
Los Gatos
Forenprofi
 
Los Gatos
 
Registriert seit: 2008
Ort: Oberbayern
Alter: 57
Beiträge: 8.196
Standard

Willkommen im Club.

Pepe hat auch Kokzidien. Wir haben das Medikament Kokzidiol bekommen. Pulver zum Auflösen. Hab das mit Babyhühnchen von Hipp verrührt, dann hat er es gefressen. Nach neun Tagen Medikamentengabe hat er immer noch Durchfall. Ich muss jetzt aber mit dem Medikament aufhören.

TÄ und eine Forine meinten, die Kokzidien wären schon erledigt, aber der Durchfall kommt vom Darm. seufz...

Ich schau jetzt auch, was ich weiter machen kann, denn sein After ist so rot, er weint schon, wenn er sich nur putzen muss.

Mit der Ernährung, kein Trofu ! und gerne auch Barfen mit Hühnchen, Pute.
Los Gatos ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 22.08.2008, 17:29
  #3
Ava
Forenprofi
 
Ava
 
Registriert seit: 2008
Ort: im schönen Münsterland :)
Alter: 31
Beiträge: 4.216
Standard

Ja, habe die beiden auch mit Hühnchen und Reis gefüttert. Das auch fast 1 1/2 Wochen. Dachte, es wäre soweit erledigt und habe dann vor 4 Tagen begonnen, sie wieder mit NAFu zu füttern (das mache ich sowieso nur ausschließlich) Füttere das Mac's mit etwas Wasser. Habe anfangs auch nur die Geschmackssorten mit Huhn oder Pute genommen, aber wie gesagt, es wird und wird einfach nicht besser.
Ava ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 23.08.2008, 21:57
  #4
brutus
Erfahrener Benutzer
 
brutus
 
Registriert seit: 2008
Beiträge: 126
Standard

Hallo,
ich weiß nicht, ob das bei Katzen funktioniert, aber ich halte verschiedene Rassehühner und da ich so wenig wie mgl. Chemie einsetzen will, bekommen meine Tiere einmal pro Woche frischen Oregano , mit dem Wiegemesser zerkleinert unters Futter, da er ein natürliches Mittel gegen Kokzidien ist.
brutus
brutus ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 23.08.2008, 22:17
  #5
Raupenmama
Gesperrt
 
Registriert seit: 2007
Ort: Zuhause
Beiträge: 7.007
Standard

mit kokkzidien würde ich zum TIERARZT gehen, aber nciht zum THP...vermutlich hast du Panacur o.ä.gegenen... da reichen 3 Tage nicht aus...
übrigens wird dir auch der THP irgendetwas geben, dass du ins Mäulchen geben musst...
Raupenmama ist offline  
Mit Zitat antworten
Antwort

« Vorheriges Thema: ständiges erbrechen | Nächstes Thema: Wirklich chronische Gastritis? »
Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Suche gute Tierheilpraktikerin in Hamburg Anna-Lena Alternative Heilmethoden 1 06.01.2015 17:47
Tierheilpraktikerin ... Unfug oder ?? ellop Alternative Heilmethoden 61 25.10.2013 14:06
DAS will eine Tierheilpraktikerin sein? Bambus Tierärzte 20 29.01.2012 19:30
Kokzidien Balouli Parasiten 0 11.01.2012 21:53
Ernährungsplan von der Tierheilpraktikerin E. Kalbfleisch Zefania Barfen 3 14.02.2011 23:30

Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 19:15 Uhr.

Über uns
Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzen Forum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.