Katzen Forum Fotowettbewerb Pets Nature

Zurück   Katzen Forum > >
petSpot Netzwerk

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 15.05.2016, 21:50   #1
Zampino
Neuling
 
Registriert seit: 2013
Beiträge: 7
Standard Analdrüse?

Zampino hat in letzter Zeit öfters etwas Kot am After. Außerdem zuckt er plötzlich zusammen, als hätte ihn etwas gestochen und beißt sich besonders am Oberschenkel/ Po. Danach putzt er sich. Eine Verdickung kann ich optisch nicht erkennen, aber er lässt eine genauere Untersuchung nicht zu.
Ich kenne dies Herumfahren und Beißen vom Hund, da sind dann die Analdrüsen verstopft.
Flöhe hat Zampino nicht, dies habe ich genaustens kontrolliert.
Könnte meine Vermutung richtig sein? Ich fahre mit ihm ungern zum TA, weil er sich ungern in die Box einsperren lässt und Autofahren hasst. Aber wenn es sein muss, ist es natürlich gar keine Frage.
Zampino ist offline   Mit Zitat antworten
Werbung
Alt 16.05.2016, 21:59   #2
Petra-01
Forenprofi
 
Petra-01
 
Registriert seit: 2007
Ort: Rhein-Ruhr-Gebiet
Beiträge: 14.119
Standard

Wir können das von hier aus nicht beurteilen, es hört sich so an als wäre es sehr sinnvoll da mal einen Tierarzt drauf schauen zu lassen!!
__________________
Indi und Dosi Petra
Petra-01 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.05.2016, 06:01   #3
FrauFreitag
Forenprofi
 
Registriert seit: 2009
Beiträge: 3.248
Standard

hatten schon öfter mal verstopfte analdrüsen hier.
rutschen auf dem hintern - weniger, viel seltener als bei hunden.
aber: totale empfindlichkeit am hintern, zum teil wirklich mit aggressivem verhalten gepaart (= schmerzen!).
nachschauen lassen, ist ganz schnell erledigt beim arzt.
FrauFreitag ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.12.2016, 11:35   #4
HappyNess
Forenprofi
 
HappyNess
 
Registriert seit: 2016
Beiträge: 3.187
Standard

Darf ich mich hier einmal reinhängen und fragen, wie bald nach dem Entleeren ich damit rechnen kann, dass die Symptome sich bessern?

Komme mit Arya gerade vom Entleeren der Analdrüsen - sie hatte genau die beschriebenen Symptome. Plötzliches Hochfahren, Nervosität, hektisches Belecken von Hinterläufen und Schwanz.

Noch sehe ich keine Besserung, aber ich nehme mal an, das dauert ein Wenig? Die Drüsen werden ja durch das Ausdrücken nicht weniger gereizt sein ...
HappyNess ist gerade online   Mit Zitat antworten
Antwort



Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Abzess Analdrüse Zitronenminze Äußere Krankheiten 49 04.09.2015 15:03
Analdrüse regelmäßig verstopft, was tun? Kaddyhst Sonstige Krankheiten 0 22.10.2014 08:15
Analdrüse ausdrücken? michi73 Sonstige Krankheiten 1 11.10.2013 07:21
Analdrüse geplatzt, was nun? Floechen Äußere Krankheiten 12 04.10.2010 21:20
Analdrüse bei Kater Britta_79 Äußere Krankheiten 1 17.01.2010 01:01

Werbung:
Lucky Kitty Wasserstaubsauger Shop Pets Nature Katzen Kontor

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 09:55 Uhr.