Katzen Forum Fotowettbewerb Pets Nature

  Katzen Forum > Wartezimmer > Verdauung

Warnhinweis bei medizinischen Ratschlägen
Achtung: Bei medizinischen Problemen sollte stets die Meinung eines niedergelassenen Tierarztes oder einer Tierklinik eingeholt werden.
Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 17.12.2006, 00:55
  #16
KittyNelli
Forenprofi
 
Registriert seit: 2006
Beiträge: 3.020
Standard

Hallo Silvia, Danke fürs Daumendrücken!

Nelli hatte schon als Kitten roten Zahnfleischrand, oft Bindehautentzündung, Analdrüsenentzündung (Schlittenfahren) - alles mit einfachen homöopathischen Mitteln schnell wieder gut. Sie hat erst dreimal in ihren dreieinhalb Lebensjahren Antibiotika bekommen. Sie ist sehr schlank, unruhig, deshalb bereits Blutbild und grosse Kotuntersuchung machen lassen, alles normal.

Aber dieses Jahr haben wir hier zum zweitenmal Durchfall. Toni und Kitty sind lehrbuchmässig wieder fit, nur Nelli wiedermal nicht.
Meine TÄ kennt meine Vorsicht bei AB, aber heute war ich selbst erschrocken (Fieber) und da ist es wohl doch nötig!
Danach bekommt sie einige Mittel für die Darmschleimhaut, wir machen noch ein neues Blutbild (gezielter). Und wir müssen was für ihr Immunsystem tun (lese mich gerade in verschiedenen Katzenforen ein).

Am Liebsten würde ich damit zu einem guten Heilpraktiker gehen, aber niemand kann mir einen in der Nähe empfehlen...Adressen gibts genug, aber woher weiss ich, ob er/sie viel Erfahrung hat .

Ich hoffe, dass sie bald wieder fit ist, man merkt ihr überhaupt nichts an ,
Aber sie ist mein Sorgenkind und die liebt man wohl am meisten
KittyNelli ist offline  
Mit Zitat antworten
Werbung
Alt 17.12.2006, 01:36
  #17
Lotte
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 2006
Beiträge: 183
Standard

Hallo, liebe Evi,

ich hoffe ganz doll, daß es deinem Sorgenkätzchen Nelli schnell wieder besser geht.

Ich halte es für eine gute Idee, sich mal nach einem THP umzuschauen.
Zwar stehe ich der Homöopathie etwas skeptisch gegenüber, doch halte ich sehr viel von sanfter Medizin und wäre auch dazu bereit, es auszuprobiern, vor allem, wenn es um die Stärkung des Immunsystems geht.

ich würde mich auch nicht so recht trauen, aufs Geratewohl zu einem THP zu gehen.

Hoffentlich kann Dir jemand einen guten Tipp geben!

Alles alles Liebe
von
Lotte mit Amelie
Lotte ist offline  
Mit Zitat antworten
Antwort

durchfall, katzen

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Bindehautentzündung von Mensch auf Katze übertragbar? Pfeffertopf Augen, Ohren, Zähne... 3 20.08.2014 13:39
Wie lange braucht eine 8 Wochenalte Katze sich an Den Mensch/ Katze zu gewöhnen? MIMMI Die Anfänger 18 04.01.2012 13:35
Calici auf Mensch übertragbar??? bea1982 Infektionskrankheiten 4 14.03.2011 18:40
Ansteckung Mensch-Katze-Mensch Duchesse Infektionskrankheiten 1 24.03.2009 09:23

Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 01:24 Uhr.

Über uns
Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzen Forum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.