Katzen Forum Fotowettbewerb Pets Nature

  Katzen Forum > Wartezimmer > Verdauung

Warnhinweis bei medizinischen Ratschlägen
Achtung: Bei medizinischen Problemen sollte stets die Meinung eines niedergelassenen Tierarztes oder einer Tierklinik eingeholt werden.
Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 30.10.2011, 23:32
  #46
balulutiti
Forenprofi
 
balulutiti
 
Registriert seit: 2008
Ort: Wien
Beiträge: 32.206
Standard

Zitat:
Zitat von Mianmar Beitrag anzeigen
500 ml erscheinen mir auch viel...aber nun ja... innerhalb von 24 std weiß ich gar nicht was man da gibt...
wenn eine ausgewachsene Katze mit durchschnittlich 5 kg ca 300, 350 ml Blut hat und ich davon ausgehe, dass ein unterernährtes, schmächtiges 6-Wochen-Kätzchen vielleicht ein Zehntel davon wiegt, kann ich mir beim besten Willen nicht vorstellen, wie da 500 ml hineinpassen sollen!! Auch in zwei Tagen nicht.
balulutiti ist offline  
Mit Zitat antworten
Werbung
Alt 31.10.2011, 08:29
  #47
margaretha1ßß3
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 2011
Beiträge: 9
Standard

Huch, da habe ich wohl mehr als falsch verstanden
Ich habe nochmal nachgefragt: 50ml...
Ich hatte nur irgendwas von 5************* im Kopf...
margaretha1ßß3 ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 31.10.2011, 08:35
  #48
margaretha1ßß3
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 2011
Beiträge: 9
Standard

Dem Popo gehts nicht wirklich besser. Ist immernoch feuerrot.
Der Arzt sagte, gar nicht dran herumputzen oder sonst etwas.

Die Katze würde sich von alleine säubern und dann aufhören, wenn es ihr all zu weh tut.

Wenn der Durchfall zwar noch sehr dünn ist, sie ihn aber von alleine halten kann, dass sollte ich Penatencreme nehmen und zwar direkt auf den herausgedrückten Schließmuskel und nichts dick drumherum schmieren.

Sie hat normales Wasser bekommen und in diesen Wasser wirklich nur einen Hauch von Brühe.
Ich selber habe probiert und schmecke es irgendwie nicht wirklich.
Die Kleine aber trinkt es sehr gerne...
margaretha1ßß3 ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 31.10.2011, 11:03
  #49
Mianmar
Forenprofi
 
Mianmar
 
Registriert seit: 2009
Ort: Herford
Alter: 33
Beiträge: 8.820
Standard

Zitat:
Zitat von balulutiti Beitrag anzeigen
wenn eine ausgewachsene Katze mit durchschnittlich 5 kg ca 300, 350 ml Blut hat und ich davon ausgehe, dass ein unterernährtes, schmächtiges 6-Wochen-Kätzchen vielleicht ein Zehntel davon wiegt, kann ich mir beim besten Willen nicht vorstellen, wie da 500 ml hineinpassen sollen!! Auch in zwei Tagen nicht.
nein das war mir doch klar, ich hab nur überlegt was ein realistischer Wert für 24 Std ist...

DAs mit der Infusion, die schießt so nen Kleinteil übrigens teils wirklcih hoch... wenn das AB etc angeschlagen hat, Fieber runter ist... und wichtig ist halt das man Flüssigkeit einflößt.. bei Tieren mit starkem Durchfalll alle 2 Std Flüssigkeit geben... also bei Kitten, bei erwachsenen hatte ich das noch nie... und wenns zu stark ist unbedingt an den Tropf...

Wie stark ist der Durchfall den noch?

Wobei ich aber auch noch nie von einem Kolibakteriellen Infekt gehört habe...
Mianmar ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 31.10.2011, 12:01
  #50
balulutiti
Forenprofi
 
balulutiti
 
Registriert seit: 2008
Ort: Wien
Beiträge: 32.206
Standard

Zitat:
Zitat von margaretha1ßß3 Beitrag anzeigen
Huch, da habe ich wohl mehr als falsch verstanden
Ich habe nochmal nachgefragt: 50ml...
Ich hatte nur irgendwas von 5************* im Kopf...
Dacht ich mir's doch

Zitat:
Zitat von Mianmar Beitrag anzeigen
nein das war mir doch klar,
Hab ich auch so verstanden gehabt, ich wollte nur deine Zweifel bestätigen.
balulutiti ist offline  
Mit Zitat antworten
Antwort

« Vorheriges Thema: Butterplätzchen gefressen | Nächstes Thema: DF von Symbiopet? »
Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Hilfe, Fundkatze krümel17 Die Anfänger 29 24.02.2015 00:21
Fundkatze in 53474 - Zum Tierarzt bringen?? Anni1104 Gefundene Katzen 7 03.10.2013 13:47
Bitte um Mithilfe bei Blutwertergebnis! Infektion? blauesswatchtele Infektionskrankheiten 9 17.06.2012 18:11
Bitte Daumen drücken für meine Fundkatze alex2005 Tierschutz - Allgemein 8 02.04.2007 09:35

Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 21:46 Uhr.

Über uns
Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzen Forum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.