Katzen Forum Fotowettbewerb Pets Nature

  Katzen Forum > Das Revier > Unsauberkeit

Unsauberkeit Was kann man dagegen tun und was könnte die Ursache sein?

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 24.11.2008, 17:00
  #1
Hexe's Mom
Neuer Benutzer
 
Hexe's Mom
 
Registriert seit: 2008
Beiträge: 4
Unglücklich Inkontinenz oder Absicht

Hallo Zusammen,

meine Hexe ist fast 9 Jahr Alt. Bekommen hab ich sie vor 7 Jahren vom Katzenschutzbund und ihre vorgeschichte war alles andere als schön.
Bei mir war sie allerdings bis vor ein paar Monaten brav, anhänglich und sauber.
Im März machte sie mir zum ersten mal ins Bett. Als das öffter passierte ging ich mit ihr zum Doc. Er meinte das sei ein Harnwegsinfekt. Sie hatte auch ersichtliche schmerzen im Nierenbereich wen man sie anfasste.
Im Mai sind wir beide dann zu meinem Freund und seinem Kater gezogen.
Vor ca 6 Wochen fing sie dann wieder an. Zurück zum Doc, neue Medis und gut war erst mal.Doch inzwischen macht sie immer wieder endweder auf meine Decke oder in den Korb wo sie sonst viel liegt. Sie kommt, hebt den Schwanz, lässt laufen was da is und geht wieder obwohl sie kurz zuvor fressen war und quasi an ihrem Klo vorbei kommt.
Schon mal hab ich einfach das Gefühl der fehlt nix das ist nur Protetst nur leider ha ich keinen Schimmer wogegen.

Bin für jede Idee Dankbar.

Hexe's Mom
Hexe's Mom ist offline  
Mit Zitat antworten
Werbung
Alt 24.11.2008, 17:03
  #2
Alannah
Forenprofi
 
Alannah
 
Registriert seit: 2007
Beiträge: 9.414
Standard

Bei Harnwegsinfekten kommt es oft zu Rückfällen. Hast du die Medikamente lange genug gegeben? Ich würde erstmal abklären, ob wieder ein Harnwegsinfekt vorliegt, und eine Urinprobe zum Tierarzt bringen.
__________________

Man kann ohne Katzen leben, aber es lohnt sich nicht!

Die Menschheit läßt sich grob in zwei Gruppen einteilen: In Katzenliebhaber und in vom Leben Benachteiligte. Francesco Petrarca

Meine Bilder sind urheberrechtlich geschützt. Bitte gesetzliche Bestimmungen beachten, danke!
Alannah ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 24.11.2008, 17:04
  #3
gisisami
Forenprofi
 
Registriert seit: 2008
Ort: NRW
Alter: 68
Beiträge: 14.557
Standard

Hallo,ja bitte tu das.

Urin, nicht älter zwei Stunden zum TA.
Und auch daran solltest Du denken, nicht jedes AB hilft bei Blasenentzündung!!

Alles Gute
LG
gisisami ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 25.11.2008, 17:13
  #4
Hexe's Mom
Neuer Benutzer
 
Hexe's Mom
 
Registriert seit: 2008
Beiträge: 4
Standard

Das nicht alle Medis helfen mußten wir schon auf eine sehr unangenehme Weise feststellen.
Mit unserem Umzug hatte ich auch, wegen der Entfernung, erst mal den Doc gewechselt. Als die Hexe dann krank wurde hilt die Ärztin es nicht mal für nötig sie vernünftig zu untersuchen. Das einzige das Sie zu der armen Mitze sagte war " Du stinkst aber".
Klar sie hatte ja auch mal wieder in die Transportbox gemacht.
Dann spritzte die Ärtztin ihr irgend was. Von Stund an hörte die Arme Maus nicht mehr auf zu Kotzen und auf meine Nachfrage beim Doc hies es nur " es kann garnicht am Medikament liegen, völlig ausgeschlossen!"
Nun fahren wir lieber wieder dahin wo ich sicher sein kann das man sich das Tier auch vernünftig ansieht auch wenn das bei meinem kleinen Moppel schon mal ein paar min. länger dauern kann und der Weg ne gute Stunde is.
Hexe's Mom ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 25.11.2008, 17:26
  #5
Reni73
Benutzer
 
Reni73
 
Registriert seit: 2008
Ort: Sachsen- Anhalt
Beiträge: 31
Standard

Hallo Hexe's Mom,

ich glaube bei meinem Kater auch nicht mehr an eine Erkrankung, doch werde ich es noch abklären lassen.
Er setzt sich kackfrech neben mich auf das Sofa und will dort sein Geschäft verrichten

Ich denke er will uns damit sagen das ihm irgendwas nicht passt, oder er testet aus wer der Chef im Haus ist. Keine Ahnung.

LG Reni
Reni73 ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 25.11.2008, 18:33
  #6
Zugvogel
Forenprofi
 
Registriert seit: 2006
Ort: BaWü
Beiträge: 44.194
Standard

Reni,

laß den Harn testen, was sonst???

Zugvogel
__________________

"Aude sapere" (Wage, selbständig zu denken)

Zugvogel ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 04.12.2008, 16:48
  #7
Hexe's Mom
Neuer Benutzer
 
Hexe's Mom
 
Registriert seit: 2008
Beiträge: 4
Standard

Also ich für meinen Teil bin mir nun sicher das die kleine Zicke aus reiner Absicht gehandelt hat! Seit nun zwei Wochen bekommt sie Tropfen übers Futter ( Zincum valerianicum ) und von Stund an is ruh. Sie pullert nur noch Brav ins Klo und kommt auch wieder nacht's zum kuscheln. Das Zeug ist rein Hömopatisch und richtig gut. Hab es selber schon genommen.
Ein Harntest is auch garnicht möglich bei einer Mitze die nix rausrückt wenn Jemand näher als einen halben Meter an ihr dran is...


Gruß Hexe's Mom
Hexe's Mom ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 04.12.2008, 20:09
  #8
gisisami
Forenprofi
 
Registriert seit: 2008
Ort: NRW
Alter: 68
Beiträge: 14.557
Standard

Zitat:
Zitat Hexe's Mom: Ein Harntest is auch garnicht möglich bei einer Mitze die nix rausrückt wenn Jemand näher als einen halben Meter an ihr dran is...
aber sicher dat....

Ein Beutel Teddyfüllgranulat aus dem Bastelladen, ab ins Kaklo und warten.....
Der Urin sammelt sich schön unten im Kaklo und Du kannst ihn mit einer Spritze aufziehen und in ein Schraubglas geben.

Teddyfüllgranulat deshalb, weil es viel günstiger ist als das vom TA.
Erfüllt aber den gleichen Zweck und verfälscht auch nichts.
Das Granulat kann man auswaschen, trocknen lassen und wieder verwenden.

LG
gisisami ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 07.12.2008, 12:42
  #9
Hexe's Mom
Neuer Benutzer
 
Hexe's Mom
 
Registriert seit: 2008
Beiträge: 4
Standard

Gute Idee werd's mir merken falls sie noch mal wat hat. Dann muß ich nur noch acht geben das der Urin auch wirklich ihrer und nich der vom Kater is, oder gar ne MIschung von Beiden .
Momentan geht's es Madam aber prima und fühlt sich allem Anschein nach pudelwohl.


LG Hexe's Mom
Hexe's Mom ist offline  
Mit Zitat antworten

Antwort

« Vorheriges Thema: ka-ka ins kaclo und pipi irgendwo in der wohnung | Nächstes Thema: Eifersucht? »
Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
leukose und inkontinenz ameise Innere Krankheiten 63 07.02.2016 20:19
Inkontinenz MissSpaceback Nierenerkrankungen 16 05.09.2014 15:13
meine Katze hat mich beleidigt - mit Absicht ! AnnaAn Verhalten und Erziehung 37 22.06.2014 15:01
Kitten verliert Kot - Absicht? Ursch Unsauberkeit 4 19.09.2010 11:27

Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 14:53 Uhr.

Über uns
Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzen Forum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.