Katzen Forum Fotowettbewerb Pets Nature

  Katzen Forum > Das Revier > Unsauberkeit

Unsauberkeit Was kann man dagegen tun und was könnte die Ursache sein?

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 01.05.2020, 00:57
  #1
Aviva234
Neuling
 
Registriert seit: 2020
Beiträge: 1
Standard Katzendame unrein, uriniert mehrmals täglich in Wohnung

Hallo,

ich bin neu hier im Forum und hoffe auf diese Weise vielleicht den einen oder anderen Ratschlag zu bekommen. Denn unsere 14 Jahre alte Katzendame wird zunehmend unreiner und uriniert nun mehrmals täglich in die Wohnung.

Anbei habe ich den Fragebogen zu Unreinheit ausgefüllt für genauere Informationen über unsere Katzendame.

Die Katze/Kater der/die unsauber ist
- Name: Marla
- Geschlecht:weiblich
- kastriert (ja/nein), wenn kastriert wann: ja, seit etwa 13 Jahren
- Alter: 14/15 (das genaue Datum ihrer Geburt kennen wir nicht)
- im Haushalt seit: 14 Jahren
- Gewicht (ca.): 5,5 kg
- Größe und Körperbau: normale Größe europäische Kurzhaar, schlanker Körperbau

Gesundheit
- wann war der letzte Tierarzt-Besuch: ist schon eine Weile her
- wurde der Urin untersucht, wann das letzte Mal, mit welchem Befund: nein
- bisherige Erkrankungen soweit bekannt: bisher keine bekannt

Lebensumstände
- wie viele Katzen leben insgesamt im Haushalt: nur sie allein (wir hatten bis vor einigen Jahren noch einen Kater, der leider verstorben ist. Eine weitere, damit zweite Katze kommt für uns nicht mehr in Frage.)
- wie alt war die Katze beim Einzug bei dir/euch: genau kann ich das nicht sagen, etwa neun Monate,bis 1,5 Jahre
- Vorgeschichte (Züchter, Tierheim, von privat, Tierschutzverein): wir haben sie aus dem Tierheim geholt
- Freigänger (Ja/Nein): Wohnungskatze
- gab es Veränderungen im Haushalt (z.B. neue Möbel, Renovierung, Ein/Auszug, Baby, neues Haustier, Todesfall, Änderung im Tagesablauf z.B. durch Berufswechsel): Ja, wir sind seit Februar in eine neue Whg gezogen (unrein war sie aber schon davor, richtig begonnen hat es etwa seit einem Jahr)
- im Mehrkatzenhaushalt, wie gut verstehen sich die Tiere (spielen sie gemeinsam, kuscheln sie und putzen sich, ignorieren sie sich eher usw.):

Klo-Management
- wie viele Klos gibt es: 3
- welche Art Klo (offen, Haube, Haube + Klappe, Größe, Höhe): mit Haube und Klappe, genaue Maße kann ich nicht benennen, durchschnittliche Größe eines geschlossenen Katzenklos aus dem örtlichen Tierhandel.
- wie oft wird gereinigt und wie oft das Streu komplett erneuert: gereinigt mindestens zwei Mal täglich, manchmal auch nach jeder Benutzung, Streu gewechselt etwa alle ein bis zwei Wochen
- welche Streu wird verwendet (bitte genaue Marke und Sorte!): Cachet Klumpstreu sowie Zoo Royal Klumpstreu
- wie hoch wird die Streu eingefüllt, ca. in cm: genau kann ich das nicht sagen, etwa 10 cm in Höhe würde ich schätzen
- gab es einen Streuwechsel: Nein
- hat das Streu einen Eigengeruch (Babypuder etc.): Das Cachet nicht, das von Zoo Royal ja, nach Babypuder. Doch sie hatte dies bislang immer akzeptiert und keine Abneigungen dagegen gezeigt.

- wird ein Klo-Deo benutzt: Nein

- wo steht das Klo bzw. die Klos (welcher Raum, an der Wand, in der Ecke, unter .. , hinter .. - bitte genaue Beschreibung für jedes Katzenklo):
Ein Katzenklo steht am Flurende im Bereich des Eingangs (dieses ist ihr Lieblingsklo und wird von ihr am meisten benutzt), eines steht etwa drei Meter weiter links davon im Wohnbereich (Flur, Wohnzimmer und Esszimmer sind ein großer Raum) und eines steht weitere drei Meter entfernt in Nähe des Essbereichs.

- mit welchem Reinigungsmittel wird das Klo gereinigt: Nur mit klarem Wasser, es werden zur Reinigung keine Putzmittel oder dergleichen verwendet
- wo ist der Futterplatz, liegt er in der Nähe der Klos, wenn ja wie nah: Der Futterplatz liegt etwa drei, vier Meter vom Kloplatz entfernt.

Unsauberkeit
- Wann sind die Probleme das erste Mal aufgetreten, wie lange bestehen die Probleme: hin und wieder kam es über die Jahre immer mal wieder vor, dass sie außerhalb des Katzenklos urinierte oder Stuhl machte, doch so richtig seit etwa 1,5 Jahren bis einem Jahr.
- wie oft wird die Katze unsauber: Seit ein paar Tagen uriniert sie jeden Tag außerhalb des Klos, ansonsten kam es mal ein zwei Mal die Woche vor, dass sie außerhalb des Klos Stuhl abließ.
- Unsauberkeit durch Urin oder Kot: Ursprünglich vorwiegend Kot, nun auch seit ein paar Tagen Urin
- Urinpfützen oder Spritzer: Urinpfützen
- wo wird die Katze unsauber: Im Flurbereich sowie in Ecken
- wird primär auf horizontale Flächen (Boden, Taschen, Teppich, Bett usw.) uriniert oder eher vertikal (Wände, Türen, Ecken): Eher horizontale Flächen, vorwiegend auf den Boden.
- was wurde bisher dagegen unternommen:
Urin wurde stets sofort entfernt und mit Enzymreiniger gereinigt, damit Geruchsquellen entfernt werden. Katzentoiletten wurden ein paar Mal gewechselt. Es wurden offene sowie geschlossene Systeme mit Klappe ausprobiert. Es wurden, statt anfänglich nur einem Katzenklo, zuerst ein weiteres und nun auch ein drittes Katzenklo angeschafft, um ihr die Möglichkeit zu geben sich ihren Ort nach Wahl auszusuchen.
Das Katzenstreu wird regelmäßig alle ein bis zwei Wochen ausgewechselt und erneuert. Katzenklo wird ohne Zusatz duftender Reinigungsmittel nur mit Wasser gereinigt.

Vielleicht wäre es noch nennenswert, dass sie in letzter Zeit den Eindruck macht als fände sie das Katzenklo nicht bzw. wüsste nicht wo sie ihr Geschäft ablassen soll. Manchmal jault sie auch geschlossene Türen an, obwohl wir in ihrer Nähe sind. Und wenn wir nicht mit ihr im Zimmer sind, jault sie in letzter Zeit dann laut. Manchmal starrt sie auch die Wand einige Zeit an, was sie so früher nicht gemacht hat.
Geben wir ihr Leckerlies, nach denen sie früher durch die Wohnung gesprungen ist, bleibt sie heute manchmal stehen und findet sie nicht, obwohl sie direkt vor ihr sind.

Wir vermuten evtl auch Katzendemenz. Wobei ich das auch nicht sicher sagen, sondern nur selbst einschätzen kann.


Ich hoffe, dass jemand etwas mit diesen Angaben anfangen und mir vielleicht den einen oder anderen Rat geben kann.

Danke schonmal im Voraus.

Geändert von Aviva234 (01.05.2020 um 01:11 Uhr)
Aviva234 ist offline  
Mit Zitat antworten
Werbung
Alt 01.05.2020, 01:23
  #2
Polayuki
Forenprofi
 
Polayuki
 
Registriert seit: 2017
Ort: An der Ostsee
Beiträge: 4.561
Standard

Huhu,

bitte lass den Urin mal auf eine Blasenenzündung und Harngries untersuchen.
Fällig ist außerdem ein geriatrisches Blutbild mit allem drum und drann (fpli muss man meist gesondert anfordern) und dann würde ich auch mal die zähne mittels dentalröntgen auf forl checken lassen. schmerzen sind sehr häufig ein grund für unsauberkeit.

lg
__________________
Mit Unfug und Chaos
Polayuki ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 01.05.2020, 06:36
  #3
TiKa
Erfahrener Benutzer
 
TiKa
 
Registriert seit: 2019
Beiträge: 104
Standard

Zitat:
Zitat von Polayuki Beitrag anzeigen
Huhu,


Fällig ist außerdem ein geriatrisches Blutbild mit allem drum und drann schmerzen sind sehr häufig ein grund für unsauberkeit.

lg
Dem schließe ich mich an, in dem Alter machen auch oft die Nieren Probleme, aber auch da kann man heutzutage sehr viel machen.
TiKa ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 01.05.2020, 12:01
  #4
Poldi
Forenprofi
 
Poldi
 
Registriert seit: 2008
Ort: Kreis Recklinghausen
Alter: 58
Beiträge: 2.013
Standard

Da die Katze schon ein besonderes Alter hat, sollte sie dringend untersucht werden.
Urinstatus, geriatrisches Profil mit Schilddrüse, Diabetes, Zahnstatus mit Röntgen, Wirbelsäule (Spondylose), HD, Arthrose.
Das ist wirklich wichtig. Katzen zeigen mit Fremdpieseln das gesundheitlich etwas im Argen ist.
Drei Klos sind prima, allerdings würde ich die Hauben abmachen. Möglicherweise mag sie diese Kloform nicht mehr, oder magst du Dixiklos?
Feines Klumpstreu und die Einfüllhöhe sind ok.
Die Pinkelstellen müssen dringend mit einem Enzymreiniger gesäubert werden. Welchen benutzt du? Es gibt da, wie ich hier gelesen habe, auch Unterschiede, nicht jeder Enzymreiniger wirkt gut.
Was und wieviel Futter bekommt die Katze?
__________________
Liebe Grüße Babsi, den 6 Senioren und
den 2 zahmen Streunern und Poldi, Bärchen, die Herzenskater Rusty und Felix, und Hundi Lea im Herzen

http://luckyskatzenwelt.npage.de

Finni seit dem12.07.2019 vermisst

https://m.facebook.com/story.php?sto...00006456197781
Poldi ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 01.05.2020, 15:09
  #5
Nimsa
Forenprofi
 
Registriert seit: 2016
Beiträge: 1.299
Standard

Ich kann mich nur anschließen.
Gesundheitliche Ursachen sind sehr wahrscheinlich.
Geh mit ihr zum Tierarzt und dann weiterschauen.
Drück die Daumen!
Nimsa ist offline  
Mit Zitat antworten
Antwort

« Vorheriges Thema: Unsauberkeit (fast) seit Einzug | Nächstes Thema: Kastrierte Katze markiert in Wohnung »
Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Katze niest mehrmals täglich LiebeKatze Infektionskrankheiten 3 07.02.2019 15:57
Nerven liegen blank! Kater pinkelt mehrmals täglich Miezimiez Unsauberkeit 15 10.06.2017 22:51
Hilfe! Miez kotet mehrmals täglich ins Haus Cheleeen Unsauberkeit 4 30.06.2016 09:41
Kater errichtet mehrmals täglich Minenfeld Nicht registriert Unsauberkeit 9 14.04.2012 22:55
Kater übergibt sich mehrmals täglich ChicaGlubschauge Verdauung 58 28.10.2008 16:56

Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 18:58 Uhr.

Über uns
Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzen Forum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.