Katzen Forum Fotowettbewerb Pets Nature

Zurück   Katzen Forum > Das Revier > Unsauberkeit

Unsauberkeit Was kann man dagegen tun und was könnte die Ursache sein?

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 22.08.2019, 13:54
  #1
BeaBenjamin
Neuling
 
Registriert seit: 2016
Beiträge: 24
Standard Kater seit Kurzem unsauber

Hallo,

ich habe vor etwa anderthalb Monaten zwei scheue Katzen aus dem Tierheim aufgenommen. Bisher lief alles gut und die Beiden haben von Anfang an ihre Toiletten genutzt.
Seit etwa drei Wochen können die Beiden auch in den Rest der Wohnung (es sei denn, die Bäder beispielsweise werden gelüftet) und es gab keine Probleme.
Sally geht kaum in andere Räume, sie ist weiterhin fast nur im Wohnzimmer und auf dem Balkon, der Rest der Wohnung ist ihr noch nicht ganz geheuer.
Moritz ist total neugierig, er erkundet die ganze Wohnung ausgiebig und beobachtet auch schon häufig durch die Küche den Garten.

Immer, wenn jemand zuhause ist (auch nachts) ist der Balkon für die Beiden offen.


Nun haben wir gestern den zweiten (oder dritten) Wildpinkelvorfall gehabt.

Beim ersten Mal hat (mit ziemlicher Sicherheit Moritz) auf die Arbeitsfläche in der Küche, direkt an der Terassentüre, gepinkelt.
Ich habe die Stelle ordentlich entduftet und dachte, dass es vielleicht an dem Saft lag, der dort stand.
Am gleichen Tag abends ist mir ein leichter Uringeruch im Wohnzimmer aufgefallen, ich habe aber nach langem Suchen keinen Ursprung finden können.
Einen oder zwei Tage danach kamen wir abends zurück und es wurde auf die Matratze meines Freundes gepinkelt. Das war gestern, ich bin also noch dabei, alles zu entduften und zu waschen.

Ich habe diese Woche neues Streu geholt (Holzstreu), in der Hoffnung, die Müllproduktution etwas zu verlagern. Ich hatte zwei von drei Klos damit gefüllt, aber eins weiterhin mit feiner Bentonitstreu befüllt, weil Moritz die andere Streu nur für Kot benutzt hatte.
Heute morgen habe ich eines der zwei Holzstreuklos wieder mit feiner Bentonitstreu befüllt, falls das sein Problem war.

Ich wollte sicherheitshalber trotzdem schon mal ein Thema hier erstellen, falls das nicht die Ursache war.


Fragebogen Thema Unsauberkeit


Die Katze/Kater der/die unsauber ist
- Name: Moritz
- Geschlecht: männlich
- kastriert (ja/nein), wenn kastriert wann: ja, wahrscheinlich vor 1,5 Jahren, da seitdem im Tierheim
- Alter: ca. 3
- im Haushalt seit: ca. 1,5 Monaten
- Gewicht (ca.): 5kg
- Größe und Körperbau: recht groß und schlank

Gesundheit
- wann war der letzte Tierarzt-Besuch: vor ca. 2 Monaten, noch im Tierheim
- wurde der Urin untersucht, wann das letzte Mal, mit welchem Befund:
- bisherige Erkrankungen soweit bekannt: keine bekannt

Lebensumstände
- wie viele Katzen leben insgesamt im Haushalt: 2
- wie alt war die Katze beim Einzug bei dir/euch: ca. 3
- Vorgeschichte (Züchter, Tierheim, von privat, Tierschutzverein):Tierheim, davor Streuner
- Freigänger (Ja/Nein): noch nicht
- gab es Veränderungen im Haushalt (z.B. neue Möbel, Renovierung, Ein/Auszug, Baby, neues Haustier, Todesfall, Änderung im Tagesablauf z.B. durch Berufswechsel): nein, die Beiden sind die neuen Haustiere, seitdem läuft alles gleichbleibend
- im Mehrkatzenhaushalt, wie gut verstehen sich die Tiere (spielen sie gemeinsam, kuscheln sie und putzen sich, ignorieren sie sich eher usw.): köpfeln sich an, laufen sich immer wieder an und reiben sich aneinander, rufen sich gegenseitig, fressen problemlos aus einem Napf, spielen fangen, Sally will aber immer öfter raufen, dann geht Moritz

Klo-Management
- wie viele Klos gibt es: 3
- welche Art Klo (offen, Haube, Haube + Klappe, Größe, Höhe): zwei handelsübliche offene Klos, eine große flache Ikea-Kiste
- wie oft wird gereinigt und wie oft das Streu komplett erneuert: gereinigt mindestens 3x täglich, einmal in der Woche komplett neu
- welche Streu wird verwendet (bitte genaue Marke und Sorte!): die ganze Zeit Lidl-Streu, seit Montag war in 2 von 3 Klos Cats Best original, heute (Donnerstag) wurde eins wieder zurückgewechselt
- wie hoch wird die Streu eingefüllt, ca. in cm: 8-10cm
- gab es einen Streuwechsel: ja, siehe oben
- hat das Streu einen Eigengeruch (Babypuder etc.): ja, irgendwas pudriges

- wird ein Klo-Deo benutzt: nein

- wo steht das Klo bzw. die Klos (welcher Raum, an der Wand, in der Ecke, unter .. , hinter .. - bitte genaue Beschreibung für jedes Katzenklo):
Klo 1 (von Beginn an Lidl-Streu): im Wohnzimmer um die Ecke ca. 3m entfernt vom Eingang
Klo 2 (seit Montag Cats Best, jetzt wieder Lidl-Streu): an der gegenüberliegenden Wand von Klo 1, ca. 3m entfernt
Klo 3 (seit Montag Cats Best): auf dem Balkon, welcher vom Wohnzimmer aus erreichbar ist, ca. 6m entfernt auf gleicher Linie von Klo 2

- mit welchem Reinigungsmittel wird das Klo gereinigt:Wasser und Spüli, dann mit Sagrotan durchgewischt und dann nochmal mit Wasser durchgespült
- wo ist der Futterplatz, liegt er in der Nähe der Klos, wenn ja wie nah:quasi im Dreieck mit Klo 1 und 2, also jeweils ca. 3m entfernt von den beiden Klos

Unsauberkeit
- Wann sind die Probleme das erste Mal aufgetreten, wie lange bestehen die Probleme: vor drei Tagen
- wie oft wird die Katze unsauber: bisher jeden Tag (wahrscheinlich) 1x
- Unsauberkeit durch Urin oder Kot:Urin
- Urinpfützen oder Spritzer: Pfützen
- wo wird die Katze unsauber: Einmal auf Arbeitsplatte in der Küche, ein Mal im Bett, mehr Stellen noch nicht lokalisiert
- wird primär auf horizontale Flächen (Boden, Taschen, Teppich, Bett usw.) uriniert oder eher vertikal (Wände, Türen, Ecken): horizontal
- was wurde bisher dagegen unternommen: Stellen wurden (mit Enzymreiniger) gereinigt, Streu wurde teilweise zurückgewechselt
BeaBenjamin ist offline  
Mit Zitat antworten
Werbung
Alt 25.08.2019, 01:41
  #2
BeaBenjamin
Neuling
 
Registriert seit: 2016
Beiträge: 24
Standard

Hallo,

wie ich es befürchtet habe, setzt sich die Unsauberkeit weiter fort.
Die letzten zwei Tage war nichts und er hat ganz gewöhnlich die Toiletten benutzt, als wir heute Abend wieder nach Hause kamen, hatte er wieder aufs Bett gepinkelt, dieses Mal auf die andere Seite.
Die Klos waren sauber, eins mit Bentonitstreu war sogar noch vollkommen unangetastet.

Wenn jemand Ideen hat, was ich noch tun kann, gerne her damit.

Liebe Grüße,

Bea
BeaBenjamin ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 25.08.2019, 05:54
  #3
doppelpack
Forenprofi
 
doppelpack
 
Registriert seit: 2009
Beiträge: 33.881
Standard

Ich würde erstmal zum Ta, Urinprobe entnehmen lassen, Untersuchung auf Blasenenrzündung.
Bevor man jetzt immer wieder neue Parameter verändert und am Ende ist es gesundheitlich bedingt, hätte ich das gerne abgeklärt.
Ansonsten fällt mir auf, du streust zu wenig ein, LIDL-Streu hat einen Eigengeruch -mögen manche Katzen nicht -und es ist nicht notwendig, jede Woche das gesamte Klo auszutauschen. Katzen wollen ihre Duftmarke setzen. Ökostreu verweigern viele Katzen, ich würde es ganz entsorgen.
Das Klo auf dem Balkon würde ich nicht als vollwertig zählen, zum einen ist es ja nicht immer verfügbar, zum anderen passieren auf dem Balkon spannende Dinge, da entspannt aufs Klo ist für die Katze gar nicht einfach.
Zudem stehen die verbleibenden Klos recht nah aneinander, eine strategische Verteilung wäre besser. Strategisch gute Plätze für Katzen sind „Umschlagspunkte“ und eben gerade nicht die für den Menschen angenehmen, versteckten Ecken.
__________________
doppelpack ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 25.08.2019, 08:22
  #4
Sandra1975
Forenprofi
 
Registriert seit: 2018
Beiträge: 1.887
Standard

Ich schliesse mich den Ratschlägen von doppelpack an: unbedingt beim Tierarzt abklären, ob ggf. eine Blasenentzündung vorliegt und auf ein feines Betonitstreu wechseln z.B. von Premiere (Fressnapf).

Cats Best wird gern verweigert. Meine Katze hat bei einem Wechsel auf Cats Best so lange eingehalten, bis ich (am nächsten Morgen) wieder auf ein Betonitstreu gewechselt habe. Seitdem mache ich keine Streuexperimente mehr.

Klo 3m entfernt vom Fressplatz könnte auch zu nah dran sein, die Klöchen würde ich mal anders platzieren und - wie schon von doppelpack geraten - auch das Streu höher einfüllen.
__________________
Liebe Grüße

Sandra mit C&D


--------------------------------

Malika aus Marrakesch sucht ein Zuhause:
https://www.katzen-forum.net/wohnung...rm-d-weit.html

Geändert von Sandra1975 (25.08.2019 um 08:25 Uhr)
Sandra1975 ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 25.08.2019, 09:40
  #5
BeaBenjamin
Neuling
 
Registriert seit: 2016
Beiträge: 24
Standard

Wie sieht das aus mit der Urinprobe, kann der Tierarzt die entnehmen? Bei meinem verstorbenen Kater sollte ich mich damals mit einer Suppenkelle anschleichen, jetzt sehe ich da eher keine Chance zu.
Was für mich gegen eine Blasenentzündung sprach, war der Abstand zwischen dem Unsauber werden.

Das Problem bei der Positionierung der Klos ist, dass die beiden sich bisher quasi nur um Wohnzimmer aufhalten und sich in den anderen Räumen noch überhaupt nicht sicher fühlen, deswegen steht momentan noch alles Wichtige dort. Die anderen Räume werden eben auch häufiger von Menschen durchlaufen und das finden die Beiden noch überhaupt nicht gut.

Nach einer Woche fängt die Streu extrem an zu müffeln, obwohl ich wirklich gewissenhaft alle Klumpen entferne, ist das mit der Premiere-Streu anders?
Wäre mir natürlich auch extrem lieb, wenn ich nicht immer diese Mengen an Streu entsorgen müsste.

Ich werde Montag mal zu Fressnapf fahren und bei der Tierärztin anrufen, ob die noch spontan Zeit für mich hat.

Edit: Gibt es einen Unterschied zwischen Premiere Sensitive Klumpstreu und Premiere Excellent Klumpstreu pure (ohne Duft)?

Ich werde jetzt erst mal die restliche Holzstreu entsorgen.

Vielen Dank für die Antworten.

Geändert von BeaBenjamin (25.08.2019 um 09:47 Uhr)
BeaBenjamin ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 25.08.2019, 09:55
  #6
Chazy
Forenprofi
 
Chazy
 
Registriert seit: 2016
Beiträge: 1.245
Standard

Wir nehmen hier die Premiere Sensitive Streu für 4 Katzen und es riecht nichts. Ich entferne täglich mindestens 2x die Klumpen und fülle bei Bedarf Streu nach. Komplettwechsel waren bisher nur sehr selten erforderlich.
__________________
Es grüßen Janina + Fellnasen


Kleine Layla (09/2015-08/2016) für immer in unseren Herzen.

Fotothread: Flauschmaus Isy und ihre Freunde

Große Umstellungen stehen bevor: Aus Wohnung wird Haus und Pauli zieht ein!
Chazy ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 25.08.2019, 10:25
  #7
Sandra1975
Forenprofi
 
Registriert seit: 2018
Beiträge: 1.887
Standard

Die Urinprobe kann der Tierarzt entnehmen, soweit ich weiss. ich meine, dass hier im Forum schon öfter gelesen zu haben.

Ich benutze Premiere Carbon Control, da riecht überhaupt nichts und ich habe da ein ziemlich empfindliches Näschen.
__________________
Liebe Grüße

Sandra mit C&D


--------------------------------

Malika aus Marrakesch sucht ein Zuhause:
https://www.katzen-forum.net/wohnung...rm-d-weit.html
Sandra1975 ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 25.08.2019, 10:32
  #8
tiha
Forenprofi
 
Registriert seit: 2010
Alter: 54
Beiträge: 9.583
Standard

Nimm das Premiere ohne Duft.

Du kannst für die Katzen Spezial Streu beim Tierarzt besorgen, das saugt den Urin nicht auf und du kannst ihn mit der Spritze aufziehen und zum Tierarzt bringen. Wichtig ist , dass der Urin spätestens nach zwei Stunden untersucht ist, weil danach die Ergebnisse verfälscht sind, und dass er auf keinen Fall bis dahin im Kühlschrank kalt gestellt wird .

Und ich würde den Tierchen Telizen besorgen, das lässt sie ein wenig gelassener werden.
__________________
.
Tina + die 5 tapferen Kämpferlein
( und Muffy ❤ und Julius ❤ auf der anderen Seite)



❤Traurig und nur der eine Wunsch ... ein eigenes Zuhause!❤
tiha ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 25.08.2019, 10:41
  #9
Poldi
Forenprofi
 
Poldi
 
Registriert seit: 2008
Ort: Kreis Recklinghausen
Alter: 57
Beiträge: 1.225
Standard

Mir fällt auf, das du die Katzenklos mit Sagrotan reinigst, das würde ich nicht mehr machen. Es reicht wenn du die Katzenklos mit Neutralseife oder einem Enzymreiniger reinigst.
Dann, welchen Enzymreiniger nimmst du? Eventuell reicht da die Kraft nicht, ich nehme für die Extremreinigung Biodor animal, fürs mormale Abwischen Simple Solution.
Hier hat das Streu von Lidl auch nicht funktioniert, das hat hier schnell gemüffelt. Bei den Katzen meiner Tochter wiederum nicht.
Ich verwende wechselweise, oder so wie ich es gerade bekomme, das Streu von Aldi Süd (Aldi Nord riecht mir zu parfümig), Premiere Carbon Control, Feliton Fine oder Multifit Ultra Comfort.
Holzstreus werden hier verweigert.
__________________
Liebe Grüße Babsi und Co,
den 3 zahmen Streunern und Poldi, Bärchen, die Herzenskater Rusty und Felix, und Hundi Lea im Herzen

http://luckyskatzenwelt.npage.de

Finni seit dem12.07.2019 vermisst

https://m.facebook.com/story.php?sto...00006456197781
Poldi ist offline  
Mit Zitat antworten

Alt 25.08.2019, 11:29
  #10
doppelpack
Forenprofi
 
doppelpack
 
Registriert seit: 2009
Beiträge: 33.881
Standard

Ich bin auch mit dem Premiere Carbon Control sehr zufrieden, es riecht nichts.

Die Katzen sind ja noch nicht lange bei dir, es kann schon sein, dass ihre Ausscheidungen noch eine Weile stinken, im Tierheim gibt es ja meist recht durcheinander und auch minderwertige Futter (gespendet wird eben, was gespendet wird), bis die Umstellung bei euch durch ist, dauert es also.

Die Probe wird direkt aus der Blase entnommen (nicht ausdrücken, sondern mit einer Nadel!), das ist eine einfache und vor allem sterile Methode.
Urin auffangen ist sowieso so eine Sache, zum einen ist die Probe schnell kontaminiert und zum anderen sollte man in maximal 2h beim Tierarzt sein.
__________________
doppelpack ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 25.08.2019, 16:05
  #11
BeaBenjamin
Neuling
 
Registriert seit: 2016
Beiträge: 24
Standard

Bekomme ich Telizen beim Tierarzt?
Die Beiden sind im Vergleich zum Anfang schon super entspannt und entwickeln sich toll, sie sind nur halt außerhalb des Wohnzimmers und Balkons absolut unsicher. Es wäre natürlich klasse, wenn man ihnen so die Angst nehmen könnte.

Urinprobe werde ich auf jeden Fall entnehmen lassen. Ich gehe davon aus, dass Moritz auf der Fahrt zum Tierarzt in die Box pinkeln wird, ist dann überhaupt noch was in der Blase?

Dann werde ich mal das Premiere Carbon Control probieren, ansonsten kann ich dann ja Sensitiv oder das von Aldi Süd ausprobieren.

Als Enzymreiniger habe ich Biodor Animal und für die Klos den Urinfleckenreiniger von Trixie aus der Sprühflasche.
Sagrotan werde ich dann weglassen.
BeaBenjamin ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 25.08.2019, 16:08
  #12
tiha
Forenprofi
 
Registriert seit: 2010
Alter: 54
Beiträge: 9.583
Standard

Kommt auf den Tierarzt an. Ansonsten einfach online bestellen

Wenn er in den Kennel pinkelt, dann nimm sicherheitshalber ne Spritze mit und saug das da auf (und reinige den Kennel vorher gründlichst). Nicht alle Tierärzte punktieren die Blase, deshalb vorher nachfragen. Und bitte nicht die Blase ausdrücken lassen, das ist sehr schmerzhaft.
__________________
.
Tina + die 5 tapferen Kämpferlein
( und Muffy ❤ und Julius ❤ auf der anderen Seite)



❤Traurig und nur der eine Wunsch ... ein eigenes Zuhause!❤
tiha ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 27.08.2019, 23:59
  #13
BeaBenjamin
Neuling
 
Registriert seit: 2016
Beiträge: 24
Standard

Die Idee mit dem Kennel war super, genau so bin ich schließlich an die Urinprobe gekommen.

Das "Problem" nun: Die Urinprobe war unauffällig.

Trotzdem hat er heute morgen versucht, ins Bett zu pinkeln, während ich noch auf der anderen Seite lag. Als er sich hingehockt hat, habe ich ihn weggescheucht.
Momentan liegt eine Aludecke auf dem Bett, das ist ihm nicht geheuer und ich muss erst mal nicht mehr waschen.

Ich habe außerdem den Futterplatz in den Flur verlegt (da trauen sich beide noch zum Fressen hin, in der Küche würde Moritz das Futter ganz für sich haben) und ein weiteres Klo im Schlafzimmer aufgestellt. In zwei Klos ist weiterhin das alte Lidl Streu, im Balkonklo die Aldi Süd Streu und im neuen Klo das Premiere Sensitive.
Das scheint das Problem aber nicht behoben zu haben.

Mir ist aufgefallen, dass er vor dem Pinkelversuch unruhig und miauend durch die Wohnung gelaufen ist und viel vor der Küchentür (da geht es raus in den Garten) gemeckert hat.

Habt ihr noch Ideen, was sein Problem sein könnte?
BeaBenjamin ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 28.08.2019, 00:03
  #14
doppelpack
Forenprofi
 
doppelpack
 
Registriert seit: 2009
Beiträge: 33.881
Standard

Kannst du die genauen Analysewerte der Probe mal einstellen? Den Befund solltest du ja erhalten haben.
__________________
doppelpack ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 28.08.2019, 09:44
  #15
BeaBenjamin
Neuling
 
Registriert seit: 2016
Beiträge: 24
Standard

Die Tierärztin hat mir nur gesagt, dass alles im Normbereich und in Ordnung ist, einen schriftlichen Befund habe ich aber nicht erhalten.
BeaBenjamin ist offline  
Mit Zitat antworten
Antwort

« Vorheriges Thema: Kater pinkelt (markiert) ab und zu im Stehen | Nächstes Thema: plötzlich unsauber »
Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
BKH Kater miaut seit kurzem viel Juka78 Verhalten und Erziehung 9 05.08.2015 08:01
Kater hat seit kurzem immer Hunger Franziska89 Verdauung 15 14.07.2014 17:18
taube Tierheimkatze seit kurzem unsauber Aleya Unsauberkeit 15 16.01.2012 23:34
seit kurzem unsauber... Mazda323GTRacerin Unsauberkeit 3 27.08.2010 12:49
Kater verhaut Mieze seit kurzem Aloha Verhalten und Erziehung 20 12.08.2008 15:37

Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 16:13 Uhr.

Über uns
Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzen Forum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.