Katzen Forum Fotowettbewerb Pets Nature

Zurück   Katzen Forum > Das Revier > Unsauberkeit

Unsauberkeit Was kann man dagegen tun und was könnte die Ursache sein?

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 23.02.2019, 13:22   #1
heimkuhle
Benutzer
 
heimkuhle
 
Registriert seit: 2012
Beiträge: 91
Standard Alex pullert neben das Katzenklo

Nun leider auch nochmal hier. Meine Mary war krank, eine Weile im eigenen Zimmer, Tür zu weil sie Ruhe brauchte. Wir waren viel bei ihr, Alex stand oft vor der Tür und schaute durch den Schlitz oder miaute. Klar haben wir versucht, auch ihm viel Aufmerksamkeit zu geben, vielleicht aber doch nicht genug? Am Montag ist Mary über die Regenbogenbrücke gegangen. Seit ca. 2 Wochen pullert Alex neben das Katzenklo. Er ist sehr anhänglich. Stuhlgang macht er rein. Irgendwelche Ideen :-(?
__________________
Für immer in meinem Herzen, meine Anna-Püppi
heimkuhle ist offline   Mit Zitat antworten
Werbung
Alt 23.02.2019, 19:08   #2
Petra-01
Forenprofi
 
Petra-01
 
Registriert seit: 2007
Ort: Rhein-Ruhr-Gebiet
Beiträge: 15.544
Standard

Sei so gut und füll doch mal den Fragebogen aus dann können wir besser helfen weil wir nicht alles einzeln abfragen müssen, danke.

Fragebogen Unsauberkeit
__________________
Petra

In meinem Herzen und unvergessen,Indi mein Herzenskater, Paul der Beste für immer, der schöne Willie und "hi Maus" Ilse
Petra-01 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.02.2019, 20:46   #3
heimkuhle
Benutzer
 
heimkuhle
 
Registriert seit: 2012
Beiträge: 91
Standard

Die Katze/Kater der/die unsauber ist
- Name: Alex
- Geschlecht: männlich
- kastriert (ja/nein), wenn kastriert wann: ja, als er 9 Monate war
- Alter: 7
- im Haushalt seit: Ende 2011
- Gewicht (ca.): 7,5 kg
- Größe und Körperbau: groß, kräftig, bisschen zu mollig

Gesundheit
- wann war der letzte Tierarzt-Besuch: Sommer 2018
- wurde der Urin untersucht, wann das letzte Mal, mit welchem Befund: nein
- bisherige Erkrankungen soweit bekannt: nichts

Lebensumstände
- wie viele Katzen leben insgesamt im Haushalt: bis vor 6 Tagen 2, jetzt ist er allein
- wie alt war die Katze beim Einzug bei dir/euch: ca. 6 Monate
- Vorgeschichte (Züchter, Tierheim, von privat, Tierschutzverein): Fundkatze
- Freigänger (Ja/Nein): nei
- gab es Veränderungen im Haushalt (z.B. neue Möbel, Renovierung, Ein/Auszug, Baby, neues Haustier, Todesfall, Änderung im Tagesablauf z.B. durch Berufswechsel): unsere andere Katze war krank, war isoliert ca.3 Wochen und starb vor 6 Tagen
- im Mehrkatzenhaushalt, wie gut verstehen sich die Tiere (spielen sie gemeinsam, kuscheln sie und putzen sich, ignorieren sie sich eher usw.): sie haben sich toleriert, kein kuscheln, mal übers Köpfchen lecken, mal zanken

Klo-Management
- wie viele Klos gibt es: eigentlich 2, seit Mary krank war nur noch eins
- welche Art Klo (offen, Haube, Haube + Klappe, Größe, Höhe): mit Haube und Klappe
- wie oft wird gereinigt und wie oft das Streu komplett erneuert: 2 mal gereinigt pro Tag, Komplettwechsel selten
- welche Streu wird verwendet (bitte genaue Marke und Sorte!): real mit Babypuderduft
- wie hoch wird die Streu eingefüllt, ca. in cm: 3
- gab es einen Streuwechsel: nein
- hat das Streu einen Eigengeruch (Babypuder etc.) Ja

- wird ein Klo-Deo benutzt: nein

- wo steht das Klo bzw. die Klos (welcher Raum, an der Wand, in der Ecke, unter .. , hinter .. - bitte genaue Beschreibung für jedes Katzenklo): kleiner Nebenraum unter der Schräge von der Küche aus durch eine Katzenklappe zu begehen, Tür steht aber meistens auf, dort lagert sonst Katzenfutter (geschlossen), Besen, Konserven

- mit welchem Reinigungsmittel wird das Klo gereinigt: Spülmittel
- wo ist der Futterplatz, liegt er in der Nähe der Klos, wenn ja wie nah: in der Küche, also im angrenzenden Raum

Unsauberkeit
- Wann sind die Probleme das erste Mal aufgetreten, wie lange bestehen die Probleme: ca 3 Wochen
- wie oft wird die Katze unsauber: nicht jeden Tag, ca. alle 3 Tage vielleicht
- Unsauberkeit durch Urin oder Kot: Urin
- Urinpfützen oder Spritzer: Pfützen
- wo wird die Katze unsauber: mehrfach im Raum mit dem Klo, 2 mal auch woanders (Küche, Flur)
- wird primär auf horizontale Flächen (Boden, Taschen, Teppich, Bett usw.) uriniert oder eher vertikal (Wände, Türen, Ecken): ich denke primär auf den Boden
- was wurde bisher dagegen unternommen: nichts
__________________
Für immer in meinem Herzen, meine Anna-Püppi
heimkuhle ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.02.2019, 20:49   #4
Freewolf
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 2017
Beiträge: 953
Standard

Ertsmal mein Beileid zum Verlust deiner Mary

Was mir auffällt: 3cm Streu? Das ist verdammt wenig!
Mach mal bitte mehr rein, so 10-15 cm.

Und lass ihn vom TA bitte checken, vielleicht hat er durch den ganzen Stress eine Blasenentzündung bekommen.
Unbedingt auch auf Steine untersuchen lassen,
Freewolf ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.02.2019, 20:54   #5
Emmaline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 2017
Beiträge: 321
Standard

Meine Sonja hat nach/während einer Blasenentzündung/-problemen neben das Katzenklo gepullert, weil sie das Klo wohl mit den Schmerzen verbunden hat. Insofern wäre mein Rat auch erstmal eine Urinuntersuchung
Emmaline ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.02.2019, 12:06   #6
Polayuki
Forenprofi
 
Polayuki
 
Registriert seit: 2017
Beiträge: 1.435
Standard

Huhu!

Zuallererst würde ich mal die gesundheitliche Schiene abchecken lassen. Bitte nimm eine Urinprobe (wenn Katze in Pinkelstarre verfällt, Suppenkelle drunterhalten und Urin auffangen, in ein ausgekochtes Einmachglas geben und innerhalb von 2h zum Tierarzt bringen, oder aber direkt mit Katz zum Tierarzt und ihm die Urinprobe entnehmen lassen) und lasse diese auf eine Blasenenzündung/Harngries untersuchen.
Blasenenzündungen kommen auch stressbedingt und der Tod der Mitkatze wird vermutlich auch stressig gewesen sein.

Dann denke ich auch, dass 3cm vieel zu wenig Streu sind. Fülle das auf 15 cm auf, damit er richtig schön buddeln kann. Ich würde von Streusorten mit einem bestimmten Geruch absehen, wird oft nicht so gern von Katzen gemocht. Auch Haubenklos haben eine sehr geringe Akzeptanz bei Katzen, da würde ich die Haube mal runternehmen oder zumindest die Klappe rausnehmen, damit es da drin nicht wie in einem Dixie ist. Wenn du die Toilette reiningst ist heißes Wasser völlig ausreichend. Die Stellen welche bepinkelt wurden solltest du bitte mit einem Enzymreiniger (z.B. Biodor Animal) reinigen, sodass sie auch für die Nasen der Katzen nichtmehr nach Katzenklo riechen.
Ich würde auch nochmal ein zweites Klo aufstellen (am besten ohne Haube), denn Katzen trennen gerne ihr Geschäft.

Aber das allerwichtigste ist erstmal zu checken ob die Katze gesund ist.

lg
Polayuki ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.02.2019, 19:09   #7
Petra-01
Forenprofi
 
Petra-01
 
Registriert seit: 2007
Ort: Rhein-Ruhr-Gebiet
Beiträge: 15.544
Standard

Urin bitte mit einer Pipette aufnehmen und untersuchen lassen auf Blasenentzündung und Harngries.
Der Urin sollte einigermaßen frisch dazu sein.

Dann bitte Klappe aus dem Klo raus!!
Zwei Klos anbieten und bei einem möglichst die Haube ganz abnehmen!

Streu höher einfüllen.
Mal ein anderes Streu, möglichst fein und am besten ohne Duft probieren.
Premiere sensitiv vom Freßnapf z.B.
__________________
Petra

In meinem Herzen und unvergessen,Indi mein Herzenskater, Paul der Beste für immer, der schöne Willie und "hi Maus" Ilse
Petra-01 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

« Vorheriges Thema: Katze pinkelt überall | Nächstes Thema: Unsauber wegen Rolligkeit? »
Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Kater mag Kot nur neben Katzenklo Cleo159 Unsauberkeit 16 04.06.2016 00:01
Kater pullert sporadisch vor sein Katzenklo Kalu Verhalten und Erziehung 57 01.01.2016 19:32
kater kackt ab und an neben das katzenklo tinschi33 Unsauberkeit 17 02.05.2014 20:00
Katzenstreu neben dem Katzenklo s.meixensberger Die Anfänger 22 11.12.2012 23:05
Neben das Katzenklo chaoskatze Unsauberkeit 22 12.03.2010 23:38

Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 06:20 Uhr.


Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzen Forum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.