Katzen Forum Fotowettbewerb Pets Nature

Zurück   Katzen Forum > Das Revier > Unsauberkeit

Unsauberkeit Was kann man dagegen tun und was könnte die Ursache sein?

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 05.02.2019, 15:22   #31
ottilie
Forenprofi
 
ottilie
 
Registriert seit: 2014
Ort: Mittelfranken
Alter: 55
Beiträge: 6.782
Standard

Der Enzymreiniger UF 2000 von Ecodor ist angenehm vom Geruch und gefährdet auch keine Schwangere.
Sie haben eine schöne Gebrauchsanleitung dabei, vielleicht forderst du sie vorsichtshalber extra noch mal an. Dann kriegst du auch die alten Flecken gereinigt
Wenn die Befunde vorliegen, dann lese mal durch, was schon alles gemacht wurde. Großer Urinstatus und Ultraschall von Blase und Nieren sollte auf jeden Fall dabei sein.

Du bist kein Bittsteller beim Tierarzt, sondern du bist Privatkunde!
Wir hatten kürzlich schon mal so einen Fall mit danebenkoten und haben den auch gelöst bekommen
Aber erst wird das organische abgeklärt, dann das häusliche und dann die Psyche
Nur in dieser Reihenfolge kann man vernünftig arbeiten
__________________
Liebe Grüße

Ottilie
ottilie ist offline   Mit Zitat antworten
Werbung
Alt 05.02.2019, 18:33   #32
Theunknownuser
Benutzer
 
Registriert seit: 2017
Beiträge: 59
Standard

Hallo zusammen,

heute Morgen gab es wieder Streit, weil Saphira in der Dusche gemacht hat und mein Verlobter gleich beim Tierheim anrufen wollte um ein Abgabetermin zu machen. :-(

Ich habe heute Nachmittag in der Tierarztpraxis angerufen und mit einem anderen Tierarzt gesprochen. Er hat die Werte im PC angeschaut und eine organische Ursache ausgeschlossen. Er hat mir erklärt, dass viele Katzen dieses Problem haben und dass es daran liegt, dass die Katze gestresst ist. Wahrscheinlich wegen den anderen beiden...

Jetzt hat er irgendwie gemeint, dass es Tabletten gibt, die dafür sorgen, dass sie weniger gestresst ist. Weiß nicht, ob ich das versuchen soll.

@Cat Fud, sie wurde schon geröntgt und sie wiegt 6 kg. Also schon etwas curvy.

@Poldi, nein, ich reinige das Katzenklo seit längerem nur mit heißem Wasser und ich benutze Cat's best Öko plus Katzenstreu.

@Polayuki, ich verstehe auf was du hinaus willst. Aber meine Katze sieht nicht krank aus. Sie benimmt sich normal und frisst auch normal. Ab und zu geht sie auch auf's Katzenklo. Ist halt nur sehr selten und wenn sie das tut, dann deckt sie ihr Geschäft nicht zu, sondern haut ab. (Hat sie übrigens auch gemacht bevor die anderen Katzen da waren.) Mein Verlobter hat nichts gegen die Katze. Er ärgert sich nur über den Dreck. Wenn sie stubenrein wäre, hätte er nichts auszusetzen.

@Sandra1975, es ist nicht so, dass ich nichts mehr versuchen möchte, sondern eher so, dass mir die Ideen ausgehen.
Theunknownuser ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.02.2019, 19:12   #33
Gremlin01
Forenprofi
 
Gremlin01
 
Registriert seit: 2015
Ort: Hannover
Beiträge: 6.035
Standard

Zitat:
Zitat von Theunknownuser Beitrag anzeigen
Somit sind wir jetzt zu dem Schluss gekommen, meine Katze wieder zurück in den Tierheim zu bringen, wo wir sie geholt haben.

Viele halten mich jetzt vielleicht für grausam und herzlos. So fühle ich mich auch...
Ja, ich finde das total grausam und herzlos.
Zitat:
Zitat von Theunknownuser Beitrag anzeigen
Wir wollen demnächst auch ein Baby... wenn sie mit den zwei Katzen nicht klar kommt... wie soll sie mit einem Baby klar kommen? Und außerdem habe ich keine Lust, während der Schwangerschaft überall Katzenkot und Katzenurin in jeder Ecke zu haben. Das ist der Grund warum wir tatsächlich aufgegeben haben.
Ah ja, alles klar, schon wieder eine Katze, die wegen eines Babys weg muss. Das finde ich, ehrlich gesagt, zum K...…..!
Zitat:
Zitat von Shaman Beitrag anzeigen
Sie spürt doch, dass sie nicht (mehr) erwünscht ist, sondern lästig.
Auf jeden Fall.
Zitat:
Zitat von Theunknownuser Beitrag anzeigen
Dass sie es spürt, denke ich nicht, da sie geknuddelt und geliebt wird, wie immer schon. Lästig, ist es natürlich schon 3-4 Mal am Tag Kot vom Boden und Badewannen abzuwischen. Ach ja der Uringeruch, der eh nicht mehr weg geht sollte man auch nicht vergessen. Und trotzdem bricht es mir das Herz, sie wegzugeben.
Wegen dem Uringeruch hol Dir den Enzymreiniger (Biodor Animal). Dann bist Du das Geruchsproblem schon mal los.
Zitat:
Zitat von Theunknownuser Beitrag anzeigen
Jedenfalls, von mir wird sie geliebt, von meinem Partner schon lange nicht mehr. Sie ist unser ständiger Streitthema und ich kämpfe immer dafür, sie zu behalten. Such wenn ich genau weiß, dass sich das nie ändern wird. Was soll ich denn tun?
Die Katze ist doch nicht doof, die merkt doch, dass sie von Deinem Partner abgelehnt wird. Wenn Du jetzt eine 10-jährige unsaubere Katze ins Tierheim zurückbringst, was glaubst Du denn, wie da die Vermittlungschancen sind. Sie wird ihr restliches Leben im Tierheim verbringen. Willst Du das wirklich???? Ich könnte das nicht.
__________________
LG Eva, Gismo, Mia und JerryLee im Herzen
Gremlin01 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.02.2019, 19:24   #34
Minki2004
Erfahrener Benutzer
 
Minki2004
 
Registriert seit: 2014
Beiträge: 909
Standard

Was würde ich darum geben dieser kleinen Seele beizustehen, wenn es meine wäre. Ich würde mir so einen Partner nicht wünschen.

Ganz ehrlich, die Kleine schreit nach Hilfe und sie wird abgelehnt. Einfach nur traurig und vielleicht solltet ihr sie wirklich ins TH geben, so hat sie eine reelle Chance ein zu Hause zu finden, wo sie immer geliebt wird, auch wenn es Probleme gibt.

Ich habe vor 6 Jahren ein gebrochenes SEELCHEN aufgenommen, sie war 8 Jahre in ihrem zu Hause( wenn man das überhaupt so bezeichnen kann) und wurde dann einfach rausgeschmissen ...man war ihr einfach überdrüssig...ich habe in den leider nur 6 Jahren versucht ihre Seele zu heilen und das was andere Mensche ihr angetan haben, wieder gut zu machen

Sie war ein so wunderbares Mädchen und hat vor ein paar Tagen ihre Flügelchen ausgebreitet. Ich bedaure sehr, das ich ihr nicht mehr liebevolle Jahre schenken durfte.

Geändert von Minki2004 (05.02.2019 um 19:27 Uhr)
Minki2004 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.02.2019, 19:46   #35
Petra-01
Forenprofi
 
Petra-01
 
Registriert seit: 2007
Ort: Rhein-Ruhr-Gebiet
Beiträge: 15.384
Standard

Weder Catsan noch CBÖP sind Streusorten die man empfehlen kann, im Gegenteil führen sie oft zu Unsauberkeit.
Und wenn die Katze zu dick ist, frißt sie evtl. nur Trockenfutter?
Wurde der Urin auf Harngries getestet? denn das wäre eine Folge von Trockenfutter.

Tja, ich würde durchaus noch mal schauen wo der Hase im Pfeffer liegt.
ABER ich denke sie hätte auch eine Chance wenn sie im Tierheim einfach mal unter ganz anderen Umständen neu anfangen könnte.
Es gibt immer wieder Katzen die dann plötzlich im Tierheim nicht mehr unsauber sind.
Und ob es ihr da gut geht oder nicht und ob sie weiter vermittelt wird oder nicht kommt sehr auf das Tierheim an. Nicht alle Tierheime sind blöd.
__________________
Petra

In meinem Herzen und unvergessen,Indi mein Herzenskater, Paul der Beste für immer, der schöne Willie und "hi Maus" Ilse
Petra-01 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.02.2019, 19:58   #36
Polayuki
Erfahrener Benutzer
 
Polayuki
 
Registriert seit: 2017
Ort: Raum Rostock
Beiträge: 986
Standard

Zitat:
Zitat von Theunknownuser Beitrag anzeigen

@Polayuki, ich verstehe auf was du hinaus willst. Aber meine Katze sieht nicht krank aus. Sie benimmt sich normal und frisst auch normal. Ab und zu geht sie auch auf's Katzenklo. Ist halt nur sehr selten und wenn sie das tut, dann deckt sie ihr Geschäft nicht zu, sondern haut ab. (Hat sie übrigens auch gemacht bevor die anderen Katzen da waren.) Mein Verlobter hat nichts gegen die Katze. Er ärgert sich nur über den Dreck. Wenn sie stubenrein wäre, hätte er nichts auszusetzen.
.
Auch ein zukünfitges Baby könnte gesund aussehen, sich normal verhalten und dennoch Probleme haben. Auch ein zukünftiges Baby könnte unsauber sein (aufgrund z.B. einer Behinderung), bzw machen babys sowieso unglaublich viel Dreck. Schonmal gesehen wie ein Baby nachts mit der Hand in die Hose fässt,sich die K*cke rausnimmt und damit die Wände bemalt? nein? glaub mir so selten kommt das nicht vor. Das wird deinem Verlobten noch viel Nerven kosten und wenn er noch nichtmal mit der Unreinheit einer Katze klar kommt, die auch ein Teil der Familie ist...oweh =( Du siehst also wo meine Bedenken liegen.

Ich schlage dir vor mal die Unterlagen anzufordern und vlt hier hochzuladen (gibt einige erfahrene Leute hier, die das auch sehr professionell beurteilen können), das Streu zu wechseln wie von mehreren Usern bereits empfohlen, auf Harngries untersuchen zu lassen (da wäre die Frage tatsächlich interessant was du fütterst, auch wegen den anderne beiden Katzen) und wenn du das Gefühl hast dass katze gestresst ist könntest du mal feliway und/oder zylkene ausprobieren.

Ich drücke dir und der katze auf jedenfall meine Daumen und hoffe das Beste.

lg
Polayuki ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.02.2019, 20:06   #37
Maiglöckchen
Forenprofi
 
Maiglöckchen
 
Registriert seit: 2006
Ort: NRW
Beiträge: 54.055
Standard

Besorg Dir doch bitte die Blutbilder und den Befund der Urinuntersuchung und stell sie hier ein. Als zahlender Kunde hast Du einen Anspruch darauf.

Ich schrieb es ja bereits, der Satz, dass alle Werte in Ordnung sind, kommt mir sehr bekannt vor. Nur dass eben nicht alle Werte in Ordnung waren.

Was glaubst Du, wie oft wir hier Blutbilder zu sehen bekommen, wo die Hälfte fehlt? Oder unvollständige Urinbefunde.

Der Tierarzt am Computer hat sicherlich auch per Röntgenblick erkannt, ob die Zähne in Ordnung sind?
__________________
Lieben Gruß von Hexe, Merlin und Haushälterin Silvia und Sternchen Mephisto für immer im Herzen.
Maiglöckchen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.02.2019, 21:19   #38
tiha
Forenprofi
 
Registriert seit: 2010
Beiträge: 8.364
Standard

Zitat:
Zitat von Theunknownuser Beitrag anzeigen
@Sandra1975, es ist nicht so, dass ich nichts mehr versuchen möchte, sondern eher so, dass mir die Ideen ausgehen.
Du hast hier so viele Tipps bekommen. Es sollte dir eigentlich nicht schwerfallen, eines nach dem anderen zu machen. Angefangen über das besorgen und hier Einstellen der Befunde, das Streu sofort wechseln (s.a. einen Tipp vorne), den Enzymreiniger und dann eine Untersuchung nach der anderen.

Wenn dir wirklich so viel an der Katze liegt, wie du die ganze Zeit schreibst, dann bitte bitte bitte fang doch endlich an!!!
__________________
.
Tina + die 5 tapferen Kämpferlein
(und die Sternchen Muffy und Julius)
tiha ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.02.2019, 21:32   #39
Faulaffenschaf
Forenprofi
 
Faulaffenschaf
 
Registriert seit: 2009
Beiträge: 11.471
Standard

Zitat:
Zitat von Theunknownuser Beitrag anzeigen
...wie gesagt, wir haben alles gemacht.. waren bestimmt schon 3 Mal zum Tierarzt... soll ich denn jetzt etwa die Kleinen abgeben? Wir wollen demnächst auch ein Baby... wenn sie mit den zwei Katzen nicht klar kommt... wie soll sie mit einem Baby klar kommen? Und außerdem habe ich keine Lust, während der Schwangerschaft überall Katzenkot und Katzenurin in jeder Ecke zu haben. Das ist der Grund warum wir tatsächlich aufgegeben haben.
ich hoffe, dass du ein Troll bist...
was machst du denn mit deinem Baby, wenn es die sch** an die Wände schmiert oder mit 5 noch jede Nacht einnässt?

ins Kinderheim geben?
__________________
Grüße vom FAS & Gang
Ich habe keinerlei Einfluss auf die Gestaltung oder die Inhalte der gelinkten Seiten.Es wird keine Haftung übernommen,dies gilt insbesondere für Aktualität und Richtigkeit der Angaben.
…/\_¸_/\
..(=•_•=)
…ღ♥*♥ღ.•*
(¯`•\|/•´¯)♥ ♥☆
Faulaffenschaf ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.02.2019, 21:41   #40
Faulaffenschaf
Forenprofi
 
Faulaffenschaf
 
Registriert seit: 2009
Beiträge: 11.471
Standard

Zitat:
Zitat von Theunknownuser Beitrag anzeigen
. Jedenfalls, von mir wird sie geliebt, von meinem Partner schon lange nicht mehr. Sie ist unser ständiger Streitthema und ich kämpfe immer dafür, sie zu behalten. Such wenn ich genau weiß, dass sich das nie ändern wird. Was soll ich denn tun?
Aufhören, die katze dafür verantwortlich zu machen!
Kommentarlos wegputzen und sie loben. wenn sie das Klo benutzt


ihre Seele weint... weiß der Geier , warum.. aber wenn du den Grund findest und Abhilfe schaffst, muss ihre Seele nicht mehr weinen (auch Kinderseelen weinen oft über die Blase)
__________________
Grüße vom FAS & Gang
Ich habe keinerlei Einfluss auf die Gestaltung oder die Inhalte der gelinkten Seiten.Es wird keine Haftung übernommen,dies gilt insbesondere für Aktualität und Richtigkeit der Angaben.
…/\_¸_/\
..(=•_•=)
…ღ♥*♥ღ.•*
(¯`•\|/•´¯)♥ ♥☆
Faulaffenschaf ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.02.2019, 21:45   #41
Faulaffenschaf
Forenprofi
 
Faulaffenschaf
 
Registriert seit: 2009
Beiträge: 11.471
Standard

Zitat:
Zitat von Theunknownuser Beitrag anzeigen
Ich musste leider unterschreiben, dass, falls es nicht gut gehen sollte, ich die Katze wieder zurück zum Tierheim bringen muss. :-(

Es ist einfach blöd. Seit einem Jahr sage ich meinem Freund, dass ich sie abgebe, aber habe es bis heute nicht übers Herz gebracht... :-(
schonmal drüber nachgedacht, den Freund abzugeben?

den TH Vertrag kannst du geflissentlich ignorieren... es reicht völlig aus, wenn du dort eine info gibst, dass sie im Bekanntenkreis weitergegeben wurde.. die sind auch frph, wenn sie ein altes Tier (dabei sind Katzen mit 10 eigentlich och jung, wenn ich mir meine 10jährigen hier anschaue) gut vermittelt wissen
__________________
Grüße vom FAS & Gang
Ich habe keinerlei Einfluss auf die Gestaltung oder die Inhalte der gelinkten Seiten.Es wird keine Haftung übernommen,dies gilt insbesondere für Aktualität und Richtigkeit der Angaben.
…/\_¸_/\
..(=•_•=)
…ღ♥*♥ღ.•*
(¯`•\|/•´¯)♥ ♥☆
Faulaffenschaf ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.02.2019, 21:47   #42
Faulaffenschaf
Forenprofi
 
Faulaffenschaf
 
Registriert seit: 2009
Beiträge: 11.471
Standard

Zitat:
Zitat von Theunknownuser Beitrag anzeigen
Vielen Dank Nimsa, für die netten Worte. Mir kommen die Tränen, wenn ich daran denke, sie nicht mehr zu sehen. Und ich wäre nicht so verzweifelt, wenn ich nicht schon alles versucht hätte. Die Tierärztin hat mir sogar zu verstehen gegeben, dass es unnötig ist, alle 2 Monate aus dem gleichen Grund hinzugehen, weil der Katze nichts fehlt.

Ich hab ein Bild von ihr angehängt... ich weiß nicht genau ob ich es richtig gemacht habe...
dann such dir bitte als erstens einen kompetenten TA
__________________
Grüße vom FAS & Gang
Ich habe keinerlei Einfluss auf die Gestaltung oder die Inhalte der gelinkten Seiten.Es wird keine Haftung übernommen,dies gilt insbesondere für Aktualität und Richtigkeit der Angaben.
…/\_¸_/\
..(=•_•=)
…ღ♥*♥ღ.•*
(¯`•\|/•´¯)♥ ♥☆
Faulaffenschaf ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.02.2019, 21:50   #43
Theunknownuser
Benutzer
 
Registriert seit: 2017
Beiträge: 59
Standard

Ich finde es amüsant, wie manche hier fragen, ob ich mein Baby auch weggeben werde.
Ich glaube manche haben noch nicht ganz verstanden, dass mein Verlobter was dagegen hat. Und da die Wohnng 50% auch ihm gehört hat er natürlich auch Mitsprache-Recht (->deshalb die Diskussionen). Bin ja schon froh, dass ich mich bis jetzt so lange durchgesetzt habe.

Nächste Frage: Welche Streusorte würdet ihr empfehlen? Habe nämlich alle durch die man im Tiergeschäft finden kann.

Und die Unterlagen muss ich dann abholen, wenn ich frei hab.
Theunknownuser ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.02.2019, 21:55   #44
Faulaffenschaf
Forenprofi
 
Faulaffenschaf
 
Registriert seit: 2009
Beiträge: 11.471
Standard

Zitat:
Zitat von Theunknownuser Beitrag anzeigen
Ich finde es amüsant, wie manche hier fragen, ob ich mein Baby auch weggeben werde.
Ich glaube manche haben noch nicht ganz verstanden, dass mein Verlobter was dagegen hat. Und da die Wohnng 50% auch ihm gehört hat er natürlich auch Mitsprache-Recht (->deshalb die Diskussionen). Bin ja schon froh, dass ich mich bis jetzt so lange durchgesetzt habe.

Nächste Frage: Welche Streusorte würdet ihr empfehlen? Habe nämlich alle durch die man im Tiergeschäft finden kann.

Und die Unterlagen muss ich dann abholen, wenn ich frei hab.
ich benutze hier Benek ( gibts bei Zooplus), worlds best Catlitter ( die Rote oder Lila Packung - gibts auch bei ZP) und CBÖP (gibts inzwischen fast überall)
Du kannst ihr auch mal ein Klo mit Blumenerde und/ oder Sand oder einem Gemisch darauf befüllen... vielleicht mag sie das lieber?

Hat sie feste Pinkel- und Kack-Stellen? oder ist sie da flexibel?
__________________
Grüße vom FAS & Gang
Ich habe keinerlei Einfluss auf die Gestaltung oder die Inhalte der gelinkten Seiten.Es wird keine Haftung übernommen,dies gilt insbesondere für Aktualität und Richtigkeit der Angaben.
…/\_¸_/\
..(=•_•=)
…ღ♥*♥ღ.•*
(¯`•\|/•´¯)♥ ♥☆
Faulaffenschaf ist offline   Mit Zitat antworten

Alt 05.02.2019, 21:56   #45
Theunknownuser
Benutzer
 
Registriert seit: 2017
Beiträge: 59
Standard

Zitat:
Zitat von Faulaffenschaf Beitrag anzeigen
schonmal drüber nachgedacht, den Freund abzugeben?



Sie muss nur sauber werden, dann kann ich beide behalten.

Ich versteh auch nicht wieso sie so sehr stinkt. Ist das normal bei curvy-Katzen?
Theunknownuser ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
abgabe, unreinheit

« Vorheriges Thema: Unsauber wegen Rolligkeit? | Nächstes Thema: Plötzlich unsauber »
Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Katze abgeben? Mia77 Katzen Sonstiges 2 13.06.2018 03:51
Katze abgeben vente Katzen Sonstiges 121 02.06.2015 18:38
Katze abgeben? Sommerregenduft Verhalten und Erziehung 105 19.08.2014 09:21
Eine Katze abgeben?! Kenshin Katzen Sonstiges 49 10.10.2008 09:10

Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 06:41 Uhr.


Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzen Forum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.