Katzen Forum Fotowettbewerb Pets Nature

Zurück   Katzen Forum > Das Revier > Unsauberkeit

Unsauberkeit Was kann man dagegen tun und was könnte die Ursache sein?

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 04.01.2019, 18:03   #16
nicker
ruritanische Hofberichterstattung
 
nicker
 
Registriert seit: 2013
Ort: Klein-Sibirien
Beiträge: 12.052
Standard

Zitat:
Zitat von Heitaz Beitrag anzeigen
DANKE für die so hilfreichen Denkanstöße und Infos... Danke für die Tolle Antwort!!!
Gern geschehen.

Ich hoffe, Miezi hat noch eine lange und schöne Zeit mit dir gemeinsam!
__________________
LG
tini & das Ori-Konzert

Handicats: sie sind nicht perfekt, aber glücklich!
(c) handicapkatzen.info
nicker ist offline   Mit Zitat antworten
Werbung
Alt 04.01.2019, 20:22   #17
Petra-01
Forenprofi
 
Petra-01
 
Registriert seit: 2007
Ort: Rhein-Ruhr-Gebiet
Beiträge: 15.384
Standard

Zitat:
Zitat von nicker Beitrag anzeigen
Gern geschehen.

Ich hoffe, Miezi hat noch eine lange und schöne Zeit mit dir gemeinsam!

Ich möchte auch noch mal danke sagen für deine großartige und schöne Antwort!

Und für die Threaderstellerin noch die Anmerkung, bei Herzschwäche und dem Alter kann es sein daß die Katze einfach sehr oft muß und so schnell nicht mehr auf ihr Klo kommt. Die vielen Tipps die du schon bekommen hast helfen dir sicher weiter.
__________________
Petra

In meinem Herzen und unvergessen,Indi mein Herzenskater, Paul der Beste für immer, der schöne Willie und "hi Maus" Ilse
Petra-01 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.01.2019, 22:07   #18
Irmi_
Forenprofi
 
Irmi_
 
Registriert seit: 2017
Ort: Vorarlberg
Beiträge: 2.764
Standard

Grüße!

Eventuell findest Du in diesem Thread auch etwas, Das Dich interessiert:
Katzen dauernd abwechselnd krank
__________________
Grüße,
Magdalena mit den Plüschies und der tollen Patenkatze GroCha's Irmi


Einzelkatzen-Erfahrungen
Irmi_ ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.01.2019, 23:20   #19
Heitaz
Neuling
 
Registriert seit: 2019
Ort: Dortmund
Beiträge: 7
Standard

Hallo Ihr Lieben... die Blase ist in Ordnung... *hachmacht*. Der Arzt hat gesagt, ich solle wieder kommen, wenn sie 27 Jahre ist... ich habe nun Enzymreiniger und ja, auch eine 2. Toilette im Wohnzimmer. Es ist schon besser geworden und an einem Tag hat sie nur auf die Toiletten gemacht. Das hat auf jedem Fall schon viele gebracht. Ich habe Ihr auch einen Hocker (mit Überzug vom Handtuch vor die Couch gestellt, aber den nutzt sie nicht, sie springt lieber so hoch. Also, soweit ist sie noch fit.
Trotzdem werde ich, nachdem ich vieles von "nicker" beherzigen, was auch mit Futternäpfe höher stellen usw.
Ich denke, so wie es jetzt ist, kommen wir super miteinander aus und meine Mietze hält noch lange durch...


Nun habe ich die nächste Frage... sie nimmt momentan nicht Ihre Tablette. Sie mag sie nicht... ich habe sie Ihr in letzter Zeit in Leberwurst oder Hähnchenfleisch (innen reingeschoben) gegeben. Doch nun frisst sie die nicht mehr. Auflösen in Spritzen geht auch kaum, da sie sich extrem wehrt...
Was gibt es noch für Möglichkeiten?
Heitaz ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.01.2019, 01:20   #20
winky
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 2015
Ort: München
Beiträge: 825
Standard

Versuch mal die Katzensticks von Vitakraft, bei meiner Katze ziehen die.
winky ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.01.2019, 06:28   #21
SaLuJa
Erfahrener Benutzer
 
SaLuJa
 
Registriert seit: 2012
Ort: Schweiz
Beiträge: 259
Standard

Ich hatte einen Kater der sich auch jede Tablette aus dem Fleisch gepullt hat obwohl ich immer bloss ein winziges Loch gebohrt habe und die Tablette da reingeschoben habe. Die merken manchmal alles
Bei mir haben das "Easy Pill" vom TA geholfen. Das ist so eine weiche, knetbare masse die du um die Tablette kneten kannst. Meine mögen die auch sonst sehr gerne.
Ich würde aber vielleicht noch aufpassen das sie dir nicht zusieht wenn du ihre Tablette präparierst. Meiner hat das immer gleich gemerkt und dann doppelt aufgepasst.
__________________

Samu, Lucky, Freddie & Charlie // James, Pflätsch & Sürmelchen für immer im Herzen
SaLuJa ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.01.2019, 10:14   #22
little-cat
Forenprofi
 
Registriert seit: 2012
Beiträge: 2.745
Standard

Zitat:
Zitat von SaLuJa Beitrag anzeigen
Bei mir haben das "Easy Pill" vom TA geholfen. Das ist so eine weiche, knetbare masse die du um die Tablette kneten kannst. Meine mögen die auch sonst sehr gerne.
Easy Pill ist perfekt, wir haben über Wochen Doxy so gegeben, und alle Arten von Tabletten. Ich habe immer eine Scheibe runter geschnitten, und die Tablette dann eingeschlossen. Aber die Tablette nie mit den Finger angefassen, da Spuren an den Finger haften und die merken es schon wenn es dann an der Masse (aussen) kleben bleibt. Geht hier immer.
little-cat ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.01.2019, 10:49   #23
Lehmann
Forenprofi
 
Lehmann
 
Registriert seit: 2016
Beiträge: 1.176
Standard

easy pill gibt's nicht nur vom TA, kann man auch online bestellen.
Ebenso wie pill pockets und andere. Wichtig ist wirklich, wie schon von little cat erwähnt, dass nichts von dem Tablettengeschmack aussen an der Masse haftet!
__________________
Liebe Grüsse Elke



Seelenkater Lehmann
Lehmann ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.01.2019, 11:04   #24
maschari
Erfahrener Benutzer
 
maschari
 
Registriert seit: 2018
Ort: Hannover
Alter: 26
Beiträge: 266
Standard

Huhu,

ansonsten kannst du auch probieren (bitte vorher den Tierarzt fragen ob es OK ist, dass die Tablette zermörsert wird) diese ganz klein zu machen und dann in ein Schälchen Katzenmilch oder einen Klecks Jogurt reinrühren.

Da Suki die Tablette weder mit Wurst noch Leckerli oder sonstwas gegessen hat und ich es nicht übers Herz gebracht habe ihr diese in den Hals zu schieben habe ich das ausprobiert und das hat super funktioniert.

Viele Grüße,
__________________

Viele Grüße auch von Linux und Suki

https://www.instagram.com/linuxandsuki/

Linux und Suki
__________________________________________
Die Neugier ist die mächtigste Antriebskraft im Universum, weil sie die beiden größten Bremskräfte im Universum überwinden kann: Die Vernunft und die Angst. - die Stadt der träumenden Bücher
maschari ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.01.2019, 13:27   #25
kymaha
Forenprofi
 
kymaha
 
Registriert seit: 2010
Ort: Hamburg
Beiträge: 5.426
Standard

Tablettengabe : hast du es schon mal mit kurz und schmerzlos versucht . Katze nehmen , Mäulchen auf , Tablette rein , einmal am Hals runter streichen , damit sie schluckt und fertig . Kann ich mit all meinen 7 machen , habs aber von klein auf an geübt . Vielleicht hilft dir der Überraschungsmoment
__________________
kymaha ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.01.2019, 13:40   #26
Arry
Forenprofi
 
Arry
 
Registriert seit: 2015
Ort: Wuppertal
Beiträge: 2.843
Standard

Hi!
ich hatte ja mit Amelie auch mit einer süßen, aber leider undichten Omi zu tun.
Bei ihr lag es ganz klar daran, das sie zunehmend Dement wurde. Ging es ihr gut: ging sie ins Klo, hatte sie einen Demenzschub, suchte sie das Klo in der verkehrten Ecke und machte dann halt da hin.
Ich habe sie natürlich auch zur TA geschleppt und einmal war usnere TA auch bei mir zu Hause.
Ich hab dann halt bei dm Jessi-Unterlagen gekauft für Inkontinenz. Die saugten gut genug, dass das Miechen nicht im Nassen saß. Im gegebenen Fall ( wenn weicher Kot daneben ging) wurden halt auch noch Pfötchen gewaschen und das wars dann. Sie hatte auch keine Blasenschwäche oder Bauchweh, sie war einfach nur dement und blind und taub, aber die Nase funktionierte.
Ich ließ sie im Sommer dann gehen, weil sie durch das heiße Wetter schwere Atemprobleme bekam.
Wenn du dir Mutmach-Input & Ideen holen möchtest, bist du gerne Eingeladen bei Amelies Thread zu lesen. (siehe unten der Link)

Alles Gute dir und deiner Süßen
Arry ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.01.2019, 23:29   #27
Heitaz
Neuling
 
Registriert seit: 2019
Ort: Dortmund
Beiträge: 7
Standard

Vielen lieben Dank auch den anderen für die Hilfe,

...mit der Tablettengabe habe ich es schon auf die harte Tour probiert, das heißt, Mäulchen auf und.... dann hat sie vollen Körpereinsatz mit Krallen...

auch habe ich die Tablette mal aufgelöst und in eine Spritze... aber auch dann kommt voller Körpereinsatz, geht also auch nicht...

Ich werde es tatsächlich mal mit Easy Pill probieren....

Ich muss dazu sagen, dass ich sie wirklich nur knuddel und streicheln kann, wenn sie es will. Sie ist sehr vorsichtig, seit wir sie haben, da sie ja Freigängerin ist und nicht diese typische Knuddelkatze... Ich darf sie auch nicht hoch nehmen, dass mag sie garnicht..., wobei sie sehr gern neben und auf mir liegt...

Zitat:
Hi!
ich hatte ja mit Amelie auch mit einer süßen, aber leider undichten Omi zu tun.
Bei ihr lag es ganz klar daran, das sie zunehmend Dement wurde. Ging es ihr gut: ging sie ins Klo, hatte sie einen Demenzschub, suchte sie das Klo in der verkehrten Ecke und machte dann halt da hin.
Ich habe sie natürlich auch zur TA geschleppt und einmal war usnere TA auch bei mir zu Hause.
Ich hab dann halt bei dm Jessi-Unterlagen gekauft für Inkontinenz. Die saugten gut genug, dass das Miechen nicht im Nassen saß. Im gegebenen Fall ( wenn weicher Kot daneben ging) wurden halt auch noch Pfötchen gewaschen und das wars dann. Sie hatte auch keine Blasenschwäche oder Bauchweh, sie war einfach nur dement und blind und taub, aber die Nase funktionierte.
Ich ließ sie im Sommer dann gehen, weil sie durch das heiße Wetter schwere Atemprobleme bekam.
Wenn du dir Mutmach-Input & Ideen holen möchtest, bist du gerne Eingeladen bei Amelies Thread zu lesen. (siehe unten der Link)

Alles Gute dir und deiner Süßen

Und bei Arry möchte ich mich auch nochmal bedanken, für die interressanten Worte, dass hilft mir sehr weiter, zu wissen, wie andere in dieser Situation mit Ihren "Lieben" umgehen.

Es ist toll hier zu sein und bereue nichts, denn ich lerne sehr viel mehr dazu...

DANKE
Heitaz ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Einschläfern droht, Hilfe: 18-jähriger Kater plötzlich unsauber manuela1975 Unsauberkeit 114 22.07.2013 19:05
Einschläfern.... Lulu90 Katzen Sonstiges 40 19.06.2009 01:45
Hilfe Freundin will Katzen einschläfern lassen weil sie Unsauber geworden sind naddelmausi Unsauberkeit 44 05.09.2008 06:03

Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 06:34 Uhr.


Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzen Forum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.