Katzen Forum Fotowettbewerb Pets Nature

Zurück   Katzen Forum > Das Revier > Unsauberkeit

Unsauberkeit Was kann man dagegen tun und was könnte die Ursache sein?

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 30.10.2018, 15:12
  #16
Petra-01
Forenprofi
 
Petra-01
 
Registriert seit: 2007
Ort: Rhein-Ruhr-Gebiet
Beiträge: 15.727
Standard

Bitte schwärze bei den Befunden bitte vorsichshalber deine privaten Daten, bzw. deinen Namen. Man weiß nie wer mitliest.

Die Ausreisser bei den Blutwerten sind nicht dramatisch da nur minimal erhöht so wie ich das sehe.

Was mich aber viel mehr interessiert sind die Urinwerte.
Die bräuchte ich um zu sehen ob da eine Ursache liegen kann.
Kannst du die noch besorgen?
Und fragen ob auch auf Harngries getestet wurde und wenn ja mit welchem Ergebnis
Und den genauen ph bitte, das wäre wichtig.

Und wie geschrieben, für drei Katzen würde ich mindestens vier Klos aufstellen.

Wenn noch nicht geschrieben, die Klos bitte mindestens zwei mal am Tag von allen Klumpen reinigen!
__________________
Petra

In meinem Herzen und unvergessen,Indi mein Herzenskater, Paul der Beste für immer, der schöne Willie und "hi Maus" Ilse. Aktuell bei mir Gräfin Mausi und die bunte Zicke Tiger-Lotte.

Geändert von Petra-01 (30.10.2018 um 15:15 Uhr)
Petra-01 ist offline  
Mit Zitat antworten
Werbung
Alt 05.11.2018, 17:52
  #17
BaBeIz
Neuling
 
Registriert seit: 2018
Beiträge: 9
Standard

C129C029-1C3D-406E-A67B-F764D73BAA79.jpeg

Das wurde beim Urin getestet
BaBeIz ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 05.11.2018, 21:20
  #18
Petra-01
Forenprofi
 
Petra-01
 
Registriert seit: 2007
Ort: Rhein-Ruhr-Gebiet
Beiträge: 15.727
Standard

Der ph ist mit 9 deutlich zu hoch!
Und es wurde nicht auf Harngries getestet.

Bitte unbedingt noch mal Urin auffangen und noch mal testen lassen.
Sag dazu der ph soll noch mal getestet werden und es soll auf Harngries untersucht werden.
Dazu reicht nicht einen Teststreifen rein zu halten, da muß der Urin zentrifugiert und dann unter dem Mikroskop untersucht werden.
Das macht leider nicht jeder Tierarzt, frag nach ob das in deiner Praxis direkt gemacht werden kann.
Ansonsten den Urin NICHT einschicken lassen in ein Labor sondern in der Nähe einen Tierarzt finden der diese Untersuchung in der Praxis macht.
Der Urin sollte auch nicht zu alt sein, möglichst frisch in die Praxis bringen.

Wenn du Naßfutter fütterst und der ph trotzdem so hoch ist dann ist die Gefahr von Struvit recht hoch.
Das könnte der Grund sein, dazu kann ich mehr sagen nach der Untersuchung auf Harngries.

Falls es so ist solltest du versuchen zuhause den ph selber zu messen und anzusäuern, das ist nicht schwer, mehr dazu falls es in Frage kommt.
__________________
Petra

In meinem Herzen und unvergessen,Indi mein Herzenskater, Paul der Beste für immer, der schöne Willie und "hi Maus" Ilse. Aktuell bei mir Gräfin Mausi und die bunte Zicke Tiger-Lotte.
Petra-01 ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 05.11.2018, 22:04
  #19
BaBeIz
Neuling
 
Registriert seit: 2018
Beiträge: 9
Standard

Ok ich werde mich schlau machen ob die das in unserer Praxis machen! Also nur vor Ort ohne einschicken! Hoffe das ist ein nicht allzu kompliziertes Verfahren den wir leben auf dem Land und denke das die das dann wohl eher nicht haben! Ja sie bekommen Nassfutter ( bozita, Leonardo seit neuesten dazu vorher Macs und feringa) meine Tierärztin meinte Royal Canon extra Diät Futter zwecks pH wert Senkung! Aber das Futter ist ja eigentlich net so toll sagt meine züchterin
BaBeIz ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 06.11.2018, 20:56
  #20
Petra-01
Forenprofi
 
Petra-01
 
Registriert seit: 2007
Ort: Rhein-Ruhr-Gebiet
Beiträge: 15.727
Standard

Wichtig ist als erstes Futter ohne Getreide zu füttern und kein Trockenfutter zu geben, das ist die Basis. Und gut ist auch immer das Naßfutter noch ein bischen mit Wasser zu mischen denn damit kann man die Gefahr von Harngries auch reduzieren.
Falls sich der ph noch mal so bestätigt und Harngries vorliegt sollte der aufgelöst werden.
Aber bitte auf keinen Fall mit Trockenfutter, egal von welcher Marke.
Und auch das Naßfutter das den Urin ansäuert (was grundsätzlich richtig ist) ist zu unspezifisch. Das heißt man kann das damit nur schlecht kontrollieren ob das ausreicht oder nicht.
Du kannst dir gerne schon mal anschauen in der Suchfunktion was du zu Guardacid findest, das wäre dann meine Wahl bei Harngries der Sorte Struvit.
Auch sollte man den ph vom Urin dann zuhause selber testen.
Das geht sehr einfach mit kleinen Teststreifen von Urlayt-u der Firma Madaus die man in der Apotheke kaufen kann. Die kosten nicht viel um man kann selber zuhause testen.
Aber bitte, wie gesagt, erst mal schauen ob Harngries vorliegt.
__________________
Petra

In meinem Herzen und unvergessen,Indi mein Herzenskater, Paul der Beste für immer, der schöne Willie und "hi Maus" Ilse. Aktuell bei mir Gräfin Mausi und die bunte Zicke Tiger-Lotte.
Petra-01 ist offline  
Mit Zitat antworten
Antwort

mehr katzen haushalt, unsauber

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Hilfe, wir wissen nicht mehr weiter! Wutzlovsky Verhalten und Erziehung 23 18.02.2015 12:49
Hilfe...wir wissen nicht mehr weiter!! Shisou Verhalten und Erziehung 28 06.05.2014 06:52
Hilfe!!!! Wir wissen nicht mehr weiter :( Merleelina Die Anfänger 10 09.12.2013 17:59
HILFE Wir wissen nicht mehr weiter djleggins Katzen Sonstiges 2 03.04.2013 20:49
Hilfe !!! Wir wissen nicht mehr weiter ! bübchen Verhalten und Erziehung 10 08.08.2011 15:08

Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 20:03 Uhr.

Über uns
Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzen Forum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.