Katzen Forum Fotowettbewerb Pets Nature

Zurück   Katzen Forum > >
petSpot Netzwerk

Unsauberkeit Was kann man dagegen tun und was könnte die Ursache sein?

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 13.06.2018, 15:23   #21
Chris104
Neuling
 
Registriert seit: 2018
Beiträge: 13
Standard

Bzgl. Darmsanierung, das hatte die Tierarztpraxis vorhin auch vorgeschlagen, ich telefoniere später aber nochmals mit der Tierärztin. Danke für den Hinweis mit Wolz.

An Futter bekommen Sie gerade Nass und Trockenfutter von MAC's. Trockenfutter Hase Monoprotein und Nassfutter nur Geflügel,
Chris104 ist offline   Mit Zitat antworten
Werbung
Alt 13.06.2018, 15:32   #22
doppelpack
Forenprofi
 
doppelpack
 
Registriert seit: 2009
Beiträge: 32.774
Standard

Du kannst für die Zukunft auch mal das Thema Ausschlussdiät angehen, das habt ihr ja so richtig noch nicht gemacht, scheint mir?
Trockenfutter kann man dann nicht geben, denn es enthält viel zu viele Inhaltsstoffe, die auch Allergien auslösen können.
"Geflügel" ist ja nicht Monoprotein oder meinst du damit jetzt ,dass ihr entweder Huhn oder Pute oder... füttert?
__________________

Mehr Fotos von uns? Guck' doch mal hier: https://www.katzen-forum.net/galerie...mo-feivel.html
doppelpack ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.06.2018, 15:46   #23
Slimmys Frauli
Forenprofi
 
Slimmys Frauli
 
Registriert seit: 2018
Beiträge: 1.003
Standard

Unabhängig wie man zu Trockenfutter generell steht, aber z. B. von Vetconcept wird die "Ausschlussfutter-Variante" Pferd sowohl als Trocken- als auch als Nassfutter angeboten.
https://www.vet-concept.at/f%c3%bcr-...cat-sana-pferd
https://www.vet-concept.at/f%c3%bcr-...p%3bsana-pferd
__________________
Liebe Grüße von Slimmy und ihrem Frauli
Slimmys Frauli ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.06.2018, 15:58   #24
Chris104
Neuling
 
Registriert seit: 2018
Beiträge: 13
Standard

Eine Ausschlussdiät haben wir zumindest noch nicht mit für Katzen exotischen Tieren wie Känguru oder Pferd gemacht.

Beim Nassfutter hauptsächlich Huhn, es ist aber auch ab und zu Pute dabei. Aber zumindest nicht gemischt pro Dose.

Dumme Frage:
Wie macht ihr das bei mehreren Katzen, fressen die anderen einfach die Diätnahrungen mit? Ist natürlich entsprechend schwierig bei uns. Er frisst eher in Häppchen und Sie auf einmal.
Chris104 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.06.2018, 16:55   #25
doppelpack
Forenprofi
 
doppelpack
 
Registriert seit: 2009
Beiträge: 32.774
Standard

Bei sowas wie einer Ausschlussdiät spräche ja nichts dagegen, das der anderen Katze auch zu geben. Bei Nierendiät oä. sieht es natürlich anders aus.
Ich habe jetzt schon längere Zeit Futterautomaten mit Chiperkennung, da kann dann nur die berechtigte Katze dran (von der Firma Surefeed). Aktuell zwar nur aus dem Grund, dass ich sehen kann, dass alle fressen, aber für später und mögliche Besonderheiten bietet sich das ja auch an. Einziges Manko, die Firma hat nur Plastik- oder Edelstahlnäpfe, will ich beides nicht wegen Kinnakne, die Keramiknäpfe kaufe ich dann bei anderen Anbietern.
__________________

Mehr Fotos von uns? Guck' doch mal hier: https://www.katzen-forum.net/galerie...mo-feivel.html
doppelpack ist offline   Mit Zitat antworten

Alt 13.06.2018, 19:09   #26
Sandm@n64
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Seit wann ist der Kater jetzt in Behandlung?
Was wurde bisher gemacht bzw. welche Therapien wurden durchgeführt?
Hat der TA überhaupt einen Plan wie er vorgehen will?
  Mit Zitat antworten
Alt 14.06.2018, 10:45   #27
snow1
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 2017
Ort: Tirol / Österreich
Beiträge: 215
Standard

Hallo!
Unsere beiden waren am Anfang auch bissl tollpatschig und sind in den weichen Kot getreten. Mittlerweile nicht mehr. Aber der Kot ist auch fest...würde man vielleicht nicht gleich merken.
Sind eure Klos vielleicht zu klein? Was heisst groß? Haube würde ich auch abnehmen, da es den Bewegungsradius noch mehr einschränkt. Ich denke mit einer grossen, offenen Samla Box von Ikea kannst du das Reintreten stark minimieren! Wir haben auch so eine. Und noch 2 andere Katzenklos. Kot ist aber ausschliesslich in der Samla Box!
snow1 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.06.2018, 12:56   #28
Inai
Forenprofi
 
Inai
 
Registriert seit: 2015
Beiträge: 2.077
Standard

Habt ihr ausgeschlossen, dass ihr daran 'schuld' seid?

Als wir unsere Kater bekamen, ging es den anfangs gut. Leicht weicher Kot im Abgang aber da die mit der Ernährungsumstellung zu kämpfen hatten, habe ich mir keinen Kopf gemacht. Dann wurde der eine kastriert, der andere hatte schnupfen. So weit alles ok. War ja noch alles neu.
Plötzlich wurde der Kot immer weicher. Bis der eine DF hatte.
Alle Untersuchungen brachten nichts. Stattdessen waren wir schuld.
Wir hatten seit Jahren Pflanzen, von den wir nicht mal die Namen kannten. Leider waren die alle sehr giftig für die Katzen. Als deren immunsystem durch den TA Besuch geschwächt war, kam die Bombe durch die Pflanzen.

Also schau ob ihr nicht Pflanzen habt die giftig sind oder Putzmittel verwendet welche auf ihr Fell landen könnte und sie so das Gift durch putzen aufnehmen könnten
__________________

Felilou & Sniebel & Gufa
Inai ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.06.2018, 16:24   #29
Chris104
Neuling
 
Registriert seit: 2018
Beiträge: 13
Standard

Da es von Anfang an so war denke ich nicht dass wir schuld daran sind. Ich vermute sogar schwer dass genau dies der Abgabegrund der Katzen war. Anfangs haben wir auch noch das Futter weitergefüttert welches die beiden vorher bekommen hatten.

Pflanzen haben wir übrigens keine in der Wohnung.

Als nächsten Schritt gibt es jetzt noch einmal eine Kot-Untersuchung vom Tierarzt bei dem nach Hefen und Bakterien geprüft wird.

Wenn das auch nichts ergibt werde ich mal eine Ausschlussdiät mit Pferd versuchen.
Chris104 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.06.2018, 16:29   #30
Chris104
Neuling
 
Registriert seit: 2018
Beiträge: 13
Standard

Zitat:
Zitat von snow1 Beitrag anzeigen
Hallo!
Unsere beiden waren am Anfang auch bissl tollpatschig und sind in den weichen Kot getreten. Mittlerweile nicht mehr. Aber der Kot ist auch fest...würde man vielleicht nicht gleich merken.
Sind eure Klos vielleicht zu klein? Was heisst groß? Haube würde ich auch abnehmen, da es den Bewegungsradius noch mehr einschränkt. Ich denke mit einer grossen, offenen Samla Box von Ikea kannst du das Reintreten stark minimieren! Wir haben auch so eine. Und noch 2 andere Katzenklos. Kot ist aber ausschliesslich in der Samla Box!
Wir haben zwei Katzenklos, beide entsprechend für größere Katzen, die eine sehr groß (hab's jetzt nicht ausgemessen).

Das Abnehmen der Haube löst prinzipiell eventuell das Reintreten (was jetzt nicht so häufig passiert), hat ja aber mit dem Durchfall nichts zu tun.

Kann ich aber auch mal probieren und hoffe mal das nicht die Hälfte des Streus außerhalb landet
Chris104 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Was hat die Katze da seltsames hinterlassen? katzichen Die Anfänger 3 10.10.2017 08:04
Katze unrein - Kotflecken im Parkett? Punkt1082 Unsauberkeit 8 03.06.2014 21:51
Kotflecken PVC vlora Unsauberkeit 7 23.11.2012 09:08
kotflecken aus microfaser kissen entfernen babischfull Katzen Sonstiges 3 07.05.2012 19:54
Hilfe, Vormieter hat Katzen hinterlassen sabbi257 Glückspilze 41 29.02.2012 21:19

Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 18:18 Uhr.