Katzen Forum Fotowettbewerb Pets Nature

Zurück   Katzen Forum > >
petSpot Netzwerk

Unsauberkeit Was kann man dagegen tun und was könnte die Ursache sein?

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 07.03.2018, 21:14   #1
Hauptmann Ferdinand
Neuling
 
Registriert seit: 2018
Beiträge: 2
Ausrufezeichen Neuer Kater unsauber

Hallo liebes Forum!
Wir haben uns im Frühjahr letztes Jahr zwei Katzen (Kater und Kätzin) geholt.
Unser Filou wurde leider überfahren und da Hermine tiefst traurig war haben wir unseren Ferdinand dazu geholt. Er ist ca 6-7 Monate alt und seine Vorgeschichte ist unbekannt. Körperlich ist er gesund, wir haben ihn impfen und kastrieren lassen. Leider pinkelt er trotz Kastration alles (vor allem weiches) voll.
Wir mussten jetzt schon Matratzen neu kaufen und große Teile des Hauses vor ihm verschließen.
Hier leben mein Mann und ich, unsere drei Kinder und Hermine und Ferdinand. Habt ihr noch irgendeine Idee, was sein Problem sein könnte? Es belastet uns sehr...
Hauptmann Ferdinand ist offline   Mit Zitat antworten
Werbung
Alt 07.03.2018, 21:39   #2
Hauptmann Ferdinand
Neuling
 
Registriert seit: 2018
Beiträge: 2
Standard Fragebogen

Fragenkatalog bei Unsauberkeit

Die Katze:
- Name: Ferdinand
- Geschlecht: männlich
- kastriert (ja/nein): ja
- wann war die Kastration: vor ca drei Wochen
- Alter: 6-7 Monate
- im Haushalt seit: Ende Januar
- Gewicht (ca.): weiß nicht
- Größe (z.B. zart, Durchschnitt, groß): schlank und eher klein

Gesundheit:
- letzter TA-Besuch: zwei Wochen
- letzte Urinprobenuntersuchung: keine
- bsherige Erkrankungen soweit bekannt: keine
- im Mehrkatzenhaushalt, gab es eine Erkrankung bei einer anderen Katze: nein

Lebensumstände:
- wie viele Katzen leben insgesamt im Haushalt: zwei
- wie alt war die Katze beim Einzug in den Haushalt: 6-7 Monate
- Vorgeschichte (Züchter, Tierheim, privat, Streuner ..): wahrscheinlich Streuner
- Wie lange wird täglich mit der Katze gespielt: die Kinder spielen mehrere Stunden
- Freigänger (ja/Nein): ja
- gab es Veränderungen im Haushalt (z.B. Möbel, Renovierung, Ein/Auszug, Baby, neues Haustier, Todesfall, Änderung im Tagesablauf z.B. durch Beruf/wechsel): er ist neu und das Problem bestand von Anfang an
- im Mehrkatzenhaushalt, wie gut verstehen sich die Tiere (spielen sie gemeinsam, liegensie gemeinsam, ignorieren sie sich eher usw.): sie sind noch nicht beste Freunde, raufen aber gerne mal miteinander

Klo-Management:
- wieviele Klos gibt es: drei
- welche Art Klo (offen, Haube, Haube + Klappe, Größe, Höhe): offen
- wie oft wird gereinigt und wie oft komplett erneuert: täglich zweimal, einmal in der woche
- welche Streu wird verwendet: Ökosteuer auf maisbasis
- wie hoch wird die Streu eingefüllt: 6cm etwa
- gab es einen Streuwechsel: nein
- hat das Streu einen Eigengeruch (Babypuder etc.): nein
- wo steht das Klo bzw. die Klos (Raum, an der Wand, Ecke, unter .. , hinter .. - bitte genaue Beschreibung für jedes KaKlo): eins im Bad und zwei im keller
- wenn der Futterplatz im gleichen Raum ist - wo genau: nein der ist in der küche

Unsauberkeit:
- Wann sind die Probleme aufgetaucht: von Beginn an
- wie oft wird die Katze unsauber: einmal am Tag etwa zu der Zeit in der die Kinder ins Bett müssen
- Unsauberkeit durch Urin oder Kot: hauptsächlich Urin, gab aber schon kot
- Urinpfützen oder Spritzer: beides
- wo wird die Katze unsauber: hauptsächlich im Bett der jüngsten, aber auch gern in der frischen wäsche
- wird primär auf horizontale Flächen (Boden, Taschen, Teppich usw.) uriniert oder eher vertikal (Wände, Türen, Couch): eher horizontal, das Fenster war aber auch schon voll.
Hauptmann Ferdinand ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.03.2018, 10:44   #3
yellowkitty
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 2017
Ort: Österreich
Beiträge: 987
Standard

Hallo!

Habt ihr den Urin schon untersuchen lassen?
Wenn auf weichen Untergrund gepinkelt wird ist es oft eine Blasenentzündung.

Zusätzlich würde ich auf ein anderes Streu wechseln.
Ich weiß jetzt nicht, welches Ökostreu ihr genau habt, aber häufig sind solche, eher grobe, Streusorten der Auslöser für Unsauberkeit - meine mögen die z.B. gar nicht.
Am besten wäre ein möglichst feines Streu, z.B. Tigerino, Premiere Sensitive, etc., und das dann so hoch wie möglich einfüllen, damit die Katzen schön buddeln können.
Der Vorteil bei den 2 genannten Streusorten ist, dass man die nicht wöchentlich wechseln muss, sondern eigentlich gar nicht, es wird einfach immer nachgefüllt. Ca. 1x im Monat wasche ich die Klos heiß aus, dazu schütte ich das Streu einfach von einem Klo ins andere oder in einen Eimer und verwende es danach weiter. Zusätzlich siebe ich es noch mit einer ganz feinen Streuschaufel gründlich durch.
yellowkitty ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.03.2018, 15:10   #4
Benny*the*cat
Forenprofi
 
Benny*the*cat
 
Registriert seit: 2009
Beiträge: 2.057
Standard

Bitte dringend zum Tierarzt! Urin untersuchen lassen.

Wie yellowkitty schon schrieb auf ein anderes Katzenstreu wechseln.

Weg mit dem Maisstreu und bitte auf feines Klumpstreu wechseln. Beispiel:

http://www.zooplus.de/shop/katzen/ka...enstreu/146627

https://www.fressnapf.de/p/premiere-...treu-12kg#12kg

oder das hier soll auch gut sein

https://www.zooroyal.de/soft-cat-kat...ight-9-5-liter


Möglicherweise sind Blasensteine vorhanden?

http://www.mikrofoto.de/Lizzy/kristall.html
Oxalatsteine
__________________

R.I.P. Herzenskater Niko wir vermissen Dich jeden Tag
Benny*the*cat ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.03.2018, 23:54   #5
Petra-01
Forenprofi
 
Petra-01
 
Registriert seit: 2007
Ort: Rhein-Ruhr-Gebiet
Beiträge: 14.910
Standard

Ich würde bei dem Kleinen auch eher daran denken daß er das streu nicht kennt oder nicht mag.
Wie schon geschrieben, ein feines Bentonitstreu kann euer Problem wahrscheinlich lösen. Ich finde z.B. Extreme classic am besten.
Schön hoch einfüllen, zwei mal am Tag Klumpen raus und gut.

Die Katze ist kastriert oder?

Wenn das nicht umgehend hilft würde ich den Urin beim Tierarzt untersuchen lassen auf Entzündungszeichen. Auch auf Harngries wobei das in dem Alter nicht sehr wahrscheinlich ist.

Und noch mal üben!
Immer nach dem schlafen und fressen den Kater auf sein Klo setzen.
Wenn er rein macht dolle loben!
Wenn nicht nie schimpfen.

Alles was bepinkelt wurde bitte mit Biodor Animal entduften!!!
__________________
Petra

In meinem Herzen und unvergessen,Indi mein Herzenskater, Paul der Beste für immer, der schöne Willie und "hi Maus" Ilse
Petra-01 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
kater, unsauber kater


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Neuer Kater ängstlich und unsauber. Was tun? Jokewife Verhalten und Erziehung 6 23.02.2016 17:10
Neuer Kater hat Angst / manchmal unsauber deswegen Ripchip Eine Katze zieht ein 5 07.07.2015 11:52
Unsauber seit "neuer" Katze Ycebear Unsauberkeit 4 24.01.2013 10:22
neuer Kater unsauber Lena321 Unsauberkeit 18 09.12.2011 23:50
unser neuer ist unsauber Lalehapani Unsauberkeit 8 18.08.2011 15:27

Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 20:59 Uhr.